Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wie viele Eier legt eine Henne?

  1. #1

    Marike
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Marike


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Wie viele Eier legt eine Henne?

    Hallo ihr Lieben,

    am 23.2. hatten wir auf einmal ein Ei in unserem Käfig liegen. Wir waren natürlich total erschrocken, weil wir mit so was so gar nicht gerechnet hatten.
    Das Ei haben wir abgekocht (bzw es war eh schon kaputt).
    Jetzt ist meine Frage: wie viele Eier legt denn so ein Weibchen? Denn es ist bis jetzt kein zweites nachgekommen....
    Ich habe jetzt hier im Forum einen Artikel über Legenot gelesen. Der hat mir natürlich etwas zu denken gegeben....

    Wir haben unser Weibchen natürlich die Zeit danach beobachtet. Sie scheint aber ganz normal.

    Kann es sein, dass sie einfach nur ein Ei hatte? Ist das normal?

    Würde mich sehr über Antworten freuen :-)

    Marike

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Marike,

    es kann durchaus vorkommen, dass Deine Henne nur dieses eine Ei produziert hat. Gerade wenn die Vögel nicht (vom Halter) in entsprechende Zuchtkondition gebracht wurden und dann gezielt auf eine Brut angesetzt, kommt es zu Einzel-Eiern.
    Normal bzw. die Regel ist es allerdings nicht. Auch wenn es länger als die regulären 48 Sunden dauert, so brauchen einige Hennen eben auch 1 Woche bis zum nächsten Ei oder machen gar 2 Wochen "Pause".

    In meinen Augen wäre es ratsam, die Henne trotz äußerlicher Unauffälligkeit einmal beim vkTA durchchecken zu lassen. Einfach um Sicherheit zu haben. Muss zugeben, dass ich bei diesem Thema ein gebranntes Kind und daher vielleicht etwas übervorsichtig bin. Wenn Du wissen willst warum, dann lies doch mal die Geschichte meiner Kelly: http://blog.welli.net/a788-brut-risi...ensittich.html

    Alles Gute und ich wünsche Dir, dass das eine einmalige Sache war!

    Liebe Grüße, Anne

  3. #3

    Marike
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Marike


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hmmm...
    das ist natürlich schon traurig :-( und macht mir auch ein wenig Angst..!
    Allerdings bin ich immer noch hin und her gerissen.
    Denn bei uns ist es jetzt schon 3 Wochen her. Das erste Ei war ja auch normal (bei dir hatte ja auch das erste Ei schon eine weiche Schale). Und ich kann bei ihr beim besten Willen nichts unnormales erkennen. Sie frisst normal, zickt ihren Mann an, putzt sich, um die Kloake ist nichts auffälliges (ich bin ja schon so gemein und schau immer von unten auf - mag sie gar nicht ). Und sie kommt sogar auf die Hand zum Kolbenhirse-Fressen. (Das machen seit einer Woche alle - ich bin beeindruckt!).

    Es ist ja auch immer Stress zum Tierarzt zu fahren. Zumal mein Freund jetzt 5 Wochen nicht zu Hause ist und ich keinen Führerschein habe und somit mit der Bahn fahren müsste...

    Das ist doch doof :-(

  4. #4

    Gast

    Standard

    Hallo,

    also wenn ich nicht diese schlimme Erfahrung gemacht hätte, hätte ich wahrscheinlich in Deinem Fall auch gesagt, dass Du nicht unbedingt zum TA-Check musst. Immerhin ist es ja schon eine ganze Weile her seit das Ei gelegt wurde.

    Von daher reiß ich mich mal zusammen und empfehle Dir folgendes: strengste Beobachtung!

    Wenn Dir irgendwas komisch vorkommt, dann nix wie ab zum Doc.
    Ich drücke allerdings die Daumen, dass das nicht notwendig sein wird.

    Liebe Grüße, Anne

    PS: Schade das sich nicht noch jemand gemeldet hat, der bei dem Thema weniger panisch veranlagt ist wie ich. Aber vielleicht kommt das ja noch.

    PPS: Ein "normales" Gelege umfasst i.d.R. 5 bis 6 Eier. Obwohl es da auch zu Schwankungen kommen kann. Nur um auf die eigentliche Frage noch zu antworten

  5. #5

    Marike
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Marike


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hey,
    danke, dass Du Dir trotzdem die Mühe machst und mir antwortest :-)
    Habe mich mit meinem fast-Mann nochmal beraten und er meinte auch, dass ich lieber einfach noch abwarten soll.
    Und momentan sieht es echt alles normal aus...
    Also hoffe ich einfach mal, dass sie mit dem (einen!) Ei nur zeigen wollte "Ich kann, wenn ich will!"

    Und Danke nochmal :-)

  6. #6

    Gast

    Standard unterschiedlich

    meine hennen legen 5-8soll aber auch wellche mit 5-15 eiern geben.

  7. #7

    GlueckAuf-Sternenlady
    Ist Futterfest Benutzerbild von GlueckAuf-Sternenlady


    Ein Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von GlueckAuf-Sternenlady

    Standard

    Hallo Marike
    Ich meld mich auch mal zu Wort, bin momentan nicht ganz so oft hier.

    Mein Hennlein hat im SOmmer letzten Jahres ihr erstes Ei gelegt (Spätsommer !?), danach kam 3 Tage später Nummer 2 und weitere 2 Tage später Nummer 3, dann war erstmal kurzzeitig Ruhe und dann ging es richtig los.
    Jetzt, nach dem über 20.Ei hab ich ihr eine Hormonspritze geben lassen. Sowas aber bitte auch nur im Notfall, wenn die Henne sich sonst kaputt legen würde. Ramboline war schon recht geschwächt, jedoch ohne dass man es ihr wirklich angemerkt hätte ...

    Ich habe zum Glück noch keine allzu negativen Erfahrungen, von daher finde ich es OK, wie du handelst, solange du die Kleine gut im Auge behältst Und sobald du was merkst; direkt im Forum nach Rat fragen und ab zum vk TA. Hat sich bei mir immer bewährt die Taktik !
    Wünsche dir und der kleinen Legerin alles Gute

  8. #8

    odenwellis
    Ist Futterfest Benutzerbild von odenwellis


    Ein Aktivitätssterne

    24 Wellensittiche


    Album von odenwellis

    Standard

    Hallo, wenn deine Henne ganz normal ist , wird es wohl bei dem einen Ei Bleiben. Das kommt schon mal vor dass eine Henne nur ein oder 2 Eier legt.
    Gefährlicher wirds wenn die Henne nach Brutplätzen sucht, extrem viel annagt und auch sonst im Verhallten zeigt, dass sie in guter Brutstimmung ist. Dann mußt du versuchen die äußeren Bedingungen Brutfeindlich zu gestalten, um die Henne da raus zu bekommen.
    Da es aber schon 3 Wochen her ist, würde ich einfach weiter beobachten und gucken, dass sie keine dunklen Ecken zur Verfügung hat

  9. #9

    Marike
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Marike


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von odenwellis Beitrag anzeigen
    Hallo, wenn deine Henne ganz normal ist , wird es wohl bei dem einen Ei Bleiben. Das kommt schon mal vor dass eine Henne nur ein oder 2 Eier legt.
    Gefährlicher wirds wenn die Henne nach Brutplätzen sucht, extrem viel annagt und auch sonst im Verhallten zeigt, dass sie in guter Brutstimmung ist. Dann mußt du versuchen die äußeren Bedingungen Brutfeindlich zu gestalten, um die Henne da raus zu bekommen.
    Da es aber schon 3 Wochen her ist, würde ich einfach weiter beobachten und gucken, dass sie keine dunklen Ecken zur Verfügung hat
    Immer noch nichts Auffälliges.....
    Ich hatte also vielleicht wirklich Glück

    Beide Hennen nagen viel. Aber das "Vogelzimmer" ist schon so gut wie entkernt....da gibt es eigentlich auch keine dunklen Ecken oder so.... :-(

Ähnliche Themen

  1. Henne legt Eier was soll ich tun?
    Von tweety twinkle im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 21:39
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 16:20
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 13:50

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •