Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678
Zeige Ergebnis 176 bis 197 von 197

Thema: Kraniche und andere Wildvögel

  1. #176

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ja Melli das war sehr beeindruckend und irgend wie überwältigend, mit so einer großen Anzahl hatte ich echt nicht gerechnet.
    Da war ganz schön was los auf und im Wasser, dahinten waren bestgimmt Fische und deshalb haben sich die Vögel alle dort versammelt.
    Denn gerade diese frechen Möwen die sehen ja wo was zu holen ist naja und die Kormorane genau so.
    Es war wie gesagt einfach nur herrlich.

    S.G.
    Enno

  2. #177

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Stare, geliebt und gehaßt.

    Vor einigen Tagen war ich mal wieder in den Wiesen um Ferdinandshof unterwegs und unter anderem sah ich dort jede Menge Stare. Stare sind ja schöne und wenn sie Insekten fangen auch nützliche Vögel, nur im Spätsommer und Herbst wenn die ganzen Früchte reif sind und sie sich für den Flug in den Süden genug Energiereserven anfuttern müßen, ja dann machen sie sich bei vielen Gärtnern unbeliebt.
    Ja und ich habe Euch einige Bilder und ein Filmchen mit gebracht von diesen durchaus liebenswerten und possierlichen Vögeln.

    Leider war es ein recht trüber Tag, der Vormittag wo ich unterwegs war zumindest.


    Sie saßen da überall in den Bäumen und Sträuchern und putzten sich das Gefieder oder futterten sich die Bäuche voll.




    Aber sie paßten auch sehr auf das man ihnen nicht zu nahe kam.


    Sobald ich versuchte aus meinem Auto aus zusteigen flogen sie davon, zumindest ein ganzes Ende weiter.


    Ich finde ja das es hübsche Vögel sind die genau wie alle anderen Singvögel ihren Platz in der Natur haben.






    Soviel zu meinem kleinen Ausflug am 27.9. mögen die Stare gut in ihren südlichen Winterquartieren ankommen und im nächsten Frühjahr alle wieder heil hier zurück kommen.
    Tschüß bis zum nächten mal und bleibt alle schön Gesund.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #178

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Ihr alle mit einander

    Die Zeit des Vohgelzuges hat ja nun schon vor einiger Zeit begonnen und weit hin ist auch das trompeten der Kraniche zu hören.
    Also machte ich mich heute vormittag auf den Weg, erst mal in Richtung Galenbecker See, nur schade das die vom Wetterbericht versprochene Sonne nicht schien.


    Zunächst sah ich nur mehrere Kormorane.




    Ein paar Silberreiher waren auch noch am Ufer des Sees.

    Nur Kraniche bekam ich nicht zu sehen, ob wohl ihr trompeten weit hin zu hören war, na egal keine Kraniche, keine Sonne aber schöne frische Luft in der Natur. Also drehte ich noch eine Runde und wollte eigentlich schon nach Hause fahren.


    Aber ein paar Kraniche bekam ich dann doch noch zu sehen, waren zwar nicht viele aber ich war glücklich.

    Naja mal sehen was die nächsten Tage so bringen, da ich ja nun die Boten des Glücks gesehen habe kann ja nicht mehr viel schief gehen.



    Das war ein kleines Update von meinem heutigen Ausflug, ich sage Tschüß bis zum nächsten mal.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #179

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    3 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard

    Danke Dir Enno,

    ist mal wieder beeindruckend! Sowas gibt's hier bei uns ja nicht.

    Zugvögel haben wir hier noch keine am Himmel gesehen, nur zwei mal gehört. Vielleicht fliegen sie dieses Jahr einfach um uns drumherum.

    Eine schöne Woche wünschen wir Dir,

    lg

    Peter
    [/COLOR]

  5. #180

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Naja Peter dafür gibt es bei Dir genug andere Vögelchen und Tiere die ich auch gerne mal in Natura sehen würde, na vielleicht klappt es ja bald mal. Die Zugvögel werden bei Euch bestimmt eine anderen Kurs fliegen so das sie nicht direkt über Euren Garten hinweg fliegen, sicher wirst Du auch noch welche zu Gesicht bekommen.
    Wünsche Euch auch noch eine schöne Woche.
    S.G.
    Enno

  6. #181

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Die Singschwäne

    Hallo Ihr alle mit einander

    Bis vor kurzem haben bei uns auf den Äckern und Wiesen einige Singschwäne gerastet, sie leben ja eigentlich in Osteurpa bis in die Russiche Tundra. Auf dem Flug nach Süden kommen sie hier durch und mache Rast bevor es weiter geht. Esa sind Entenvögel die zur Gattung der Schwäne gehören und vom äußeren Aussehen kann man sie leicht mit den Zwergschwänen verwechseln.

    Hier sitzen sie auf einem Acker an der B 109, aber keine Angst es ist ein größerer Abstand als es hier auf dem Bild zu sehen ist und sie wissen genau wo sie sitzen müßen, auf der einen Seite ist die Straße wo sie genau drauf achten ob die Autos nur vorrüber fahren oder eines anhält. Wenn mal eins anhält dann machen sie sich gleich aus den Staub und auf der anderen Seite ist der weite Acker wo sie gleich jede sich nähernde Gefahr bemerken.


    An einer anderen Stelle saßen sie um und in einer großen Pfütze auf einem Acker, mittler Weile sind sie ja nun weiter gezogen, wobei wohl auch einige Singschwäne hier in Deutschland überwintern.
    Hier der Singschwan...

    ... und hier zum Vergleich ein Höckerschwan, vorallem am Schnabel kann man den Unterschied sehen und wenn der Singschwan singt auch am Gesang hören.

    Hier wieder die Singschwäne an der Pfütze auf einem Acker.


    Das Bild finde ich irgend wie idyllisch, Schwäne abends auf dem Acker vor der langsam verschwindenden Sonne.


    So das war es dann erst mal wieder und wenn nichts unvorhergesehenes passiert verabschiedet sich dieser Thread für dieses Jahr. Also von dieser Stelle wünsche ich frohe und besinnliche Weihnachten und einen guten, gesunden Rutsch ins neue Jahr.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  7. #182

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    3 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard D a n k e

    Zitat Zitat von Stubenfalke Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr alle mit einander

    Bis vor kurzem haben bei uns auf den Äckern und Wiesen einige Singschwäne gerastet, sie leben ja eigentlich in Osteurpa bis in die Russiche Tundra. Auf dem Flug nach Süden kommen sie hier durch und mache Rast bevor es weiter geht. Esa sind Entenvögel die zur Gattung der Schwäne gehören und vom äußeren Aussehen kann man sie leicht mit den Zwergschwänen verwechseln.

    Huhu Enno!
    Klasse!
    Also, für mich waren das jetzt bisher laienhaft alles einfach nur Schwäne .
    Aber nach Deinem Exkurs über Schwäne weiß ich jetzt viel mehr. Danke dafür

    Ich werde sie wohl nur leider nie in unserem Garten sehen - aber ist ja auch gut so!

    Danke für die Fotos und die Geschichte dazu!

    Liebe Grüße

    Peter[/COLOR]

  8. #183

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Die Nebelkrähen

    Hallo Ihr ale mit einander.

    Heute möchte ich mich mal den Krähen zu wenden, ja sie haben ja all gemein einen schlechten Ruf, aber warum. Wegen ihrer krächsenden Laute, wegen ihrer Gefiederfarbe oder was, es ist einfach alles nur Unsinn und Aberglaube der noch aus alten längst vergangenen Zeiten stammt. Krähen sind wie alle Raben und Elstervögel sehr intelligent und haben auch ein festes Sozialverhalten, die Paare sind sich treu und sehr fürsorgliche Elterntiere, also das Märchen von den Rabeneltern wollen wir mal ganz schnell vergessen. Sie arbeiten bei der Futterbeschaffung sogar im Team, es ist schon beobachtet worden das ein Tier einen Raubvogel abgelenkt hat während der andere die Beute des Raubvogels stibitzt hat.
    Hier kommen nun ein paar Bilder und ein Filmchen welche ich vor einigen Tagen aufgenommen habe.

    Na seht ihr sie, ja die Nebelkrähe ist gut getarnt im morgentlichenRauhreif.


    Die Beiden waren wohl gerade dabei sich ihr Frühstück zu suchen.


    Wenn Nebelkrähen zwar auch nicht so populär sind, so haben sie doch einen sehr wichtigen und festen Platz in unserer heimischen Natur.



    Das war es dann erst mal wieder und vielleicht sieht der eine oder andere diese Vögel ja nun aus einer etwas anderen Sicht.

    Tschüss bis zum nächsten mal.
    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #184

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Ihr alle mit einander

    Am letzten Sonntag war es zwar kalt, minus 8° Celsius, aber so schön sonnig und frische klare Luft.
    Darum machte ich einen schönen Ausflug in die Holländerei bei Torgelow, unter anderem zur Ueckerbrücke Richtung Eggesin raus.


    Auf der Uecker war nach dem ganzen Frost schon teilwqeise Eis.


    Am Himmel zogen einige Kormorane vorbei, die gibt es hier zur Zeit recht häufig.



    Auf der Uecker waren auc h einige Wasservögel unter wegs.

    Wie diese Blässralle zum Beispiel.


    Ein ganzes Stück weiter wimmelte es förmlich auf dem Wasser, das meiste waren Gänsesäger.



    Das war ein schöner Anblick wie sie sich da im Wasser tummelten.



    Als ich meinen Ausflug in Richtung Torgelow-Holler Wald fortsetzen wollte sah ich noch diesen einsamen Graureiher.


    Das war es dann von den Wasservögeln, falls Ihr noch ein paar Bilder von meinem Sonntagsausflug sehen wollt dann schaut doch in der Plauderecke in meinem Ausflugsthread vorbei.

    Tschüss bis zum nächsten mal.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  10. #185

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Dem Seeadler und den Kranichen auf der Spur, Teil 1 von 2

    Hallo Ihr alle mit einander

    Hatte mich gestern mal wieder auf den Weg gemacht um ein wenig nach Seeadler, Kranich und Co zu suchen.
    Machte mich also in Richtung Galenbecker See auf den Weg.

    Es war recht bewölkt aber an einigen Stellen schaute die Sonne durch die Wolkenlücken.

    Auf den Wiesen waren einige Wildgänse, Schwäne und auch Rehe zusehen, war an einer guten Stelle angehalten und ging einige Schritte spazieren und ließ mir den Wind um die Nase wehen.

    Bis auf einige Meter ließen die Gänse mich näher kommen, da ich sie ja nicht hoch schrecken wollte hielt ich diese imagienäre Sicherheitszone ein.

    Am Galenbecker See war Vogelanzahlmäßig nicht viel los, ein paar Gänsesäger, Haubentaucher und in der Ferne einige Enten und auch Schwäne.

    Am Himmel flog ab und an ein Kormoran entlang, auch einen großen Greifvogel hatte ich gesehen, konnte nur auf der Entfernung nicht feststellen was es für einer war.

    An einer anderen Stelle des Sees waren ein paar Schwäne und Reiher.

    Hier sind zwei Silberreiher und zwei Graureiher, das es zwei Graureiher sind hatte ich erst zuhause genau zusehen.

    Dann sah ich auf einem alten absterbenden Baum einen Seeadler sitzen, leider war er sehr weit weg, selbst mit voll ausgefahrenen Zoom bekam ich ihn nicht näher ran.

    Er kam dann selbst ein kleines Stück näher geflattert, aber nur kurz und dann erhob er sich und flog davon.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  11. #186

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Dem Seeadler und den Kranichen auf der Spur, Teil 2 von 2

    Also setzte ich meinen Weg fort und fuhr weiter.
    Die Sonne war mittler Weile ganz verschwunden und ehrlich gesagt glaubte ich auch nicht mehr Kraniche zu Gesicht zu bekommen, denn ich hörte ihr weit hin hörbares Trompeten nicht.

    Naja aber wenigstens sah ich genug Gänse, ist ja auch was schönes.

    Aber dann sah ich auf einer Wiese doch noch welche und ...

    ... ein Stück weiter auf einem Maisacker sah ich dann noch einen ganzen Schwarm, aber irgend etwas hat sie aufgeschreckt, sie erhoben sich jedenfalls gerade und flogen davon.

    Ja aber auch fliegende Kraniche geben ein phantastzisches Bild ab.



    Warum sie gerade davon geflogen sind weiß ich nicht genau, ob es mein Auto war oder der Seeadler der ein Stück weiter auf der anderen Seite der Strasse saß.

    Das saß er majestätisch schon und erhaben.
    .
    Ich freute mich jedenfalls sehr ihn zusehen und Bilder von ihm zu machen.
    Aber dann drehte er sein Haupt zu mir um und erhob sich dann in die Lüfte.


    Mit diesem Bild des davon fliegenden Seeadlers verabschioede ich mich, also Tschüss bis zum nächsten mal und frohe Ostern.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  12. #187

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Ihr alle mit einander

    Heute geht es um einige schöne Flugbilder und einer ganzen Schar Stare, aber zuerst zu den Seglern.


    Hier erst einmal ein Schwarzmilan, leider verdrückte er sich gleich nach dem ich das Bild geknipst hatte, hätte gerne noch ein paar Bilder von ihm gemacht.


    An einer anderen Stelle zog ein Bussard am Himmel seine Runden, ich habe ihm eine ganze Weile bei seinem Segelflug zu gesehen.



    Ich finde es immer wieder Klasse wie diese Vögel da oben majestätisch ihre Runden ziehen.




    Als ich meinen Weg dann fortsetzte sah ich an einer anderen Stelle einen Schwarm Stare der auf einer Wiese landete um dort nach Futter zu suchen.

    Die Bilder sind da diese Vögel doch recht schnell flogen nicht besonders scharf.

    Als sie dann auf der Wiese im Gras nach Futter suchten sah man sie manchmal gar nicht richtig.

    Damit Ihr das niedliche Gewusel besser sehen könnt habe ich ein kleines Video gedreht, viel Spass beim schauen.



    Dann Tschüss bis zum nächsten mal und bleibt bis dahin alle schön Gesund.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  13. #188

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    3 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard

    WOW, Enno,
    ich habe noch nie einen Schwarzmilan gesehen!

    Und die Stare und das Video sind klasse!
    Vielen lieben Dank dafür!

    Liebe Grüße

    Peter

  14. #189

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Ausflug in die Natur, Teil 1 von 2

    Hallo Ihr alle mit einander

    @Danke Peter, ja hier ist auch meistens der Rotmilan zu sehen das ich den Schwarzen vor die Linse bekommen habe war auch für mioch Glück, ja und als ich die Stare gesehen habe mußte ich an Deinen Blogartikel denken.

    Neulich habe ich ja noch einen Ausflug gemacht um mir die frische Frühlingsluft um die Nase wehen zu lassen, naja dabei habe ich dann auch wieder nach bestimmten Vögeln ausschau gehalten.


    Draußen vor der Tür begrüßte mich ein Spatz im Gesträuch bevor ich mich auf Tour begab.

    In Richtung Galenbecker See zog es mich hin, vorher kam ich noch an einem kleinen Weiher vorbei.

    Dort war ein Schwanenpärchen zu Gange, ob sie sich da wieder ein Nest bauen und brüten wollen konnte ich nicht sehen, aber ich vermute es mal.

    Es sind schöne anmutige und majestätische Tiere.


    Im Baum saß eine Bachstelze, ich vermute mal ein Weibchen, hier habe ich ja schon öffter Bachstelzen gesehen.


    Auch einige Stare waren dort zusehen, aber nur von weiten.


    Am Galemnbecker See war an dem Tag Vogelmäßig nicht viel los.

    Ein paar Enten, Taucher und auch Gänse dümpelten auf dem See herum und auch ziemlich weit draußen.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  15. #190

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Ausflug in die Natur, Teil 2 vo 2


    Da es dort nicht viel zu sehen und zu beobachten gab machte ich mich wieder auf die Rücktour aber eine andere Strecke durch die Wiesen.

    Unterwegs bemerkte ich schon die vielen Kormorane in den Bäumen, nur wegen der vielen Kurven und mangels einer vernünftigen Stelle zum Anhalten ohne den Verkehr zu gefärden kam ich nicht zum Fotos knipsen. Bis ich dann eine Stelle erwischte und schnell ein paar Fotos von diesem Kormoran knipste bevor er sich auch in die Lüfte erhob.


    In den Wiesen waren dann auch noch ein paar Vögelchen zu sehen, wie diese Weißstörche.




    Auch einige meiner Lieblingsvögel die Glücksboten, die Kraniche waren in der Wiese unterwegs.

    Aber die großen aus den Süden heimkehrenden Schwärme sind aber noch nicht da, aber das wird schon. Sie kommen wenn ich wieder in B.hagen bei meiner Schwester bin, dann kann ich wieder das Kranorama besuchen.


    Das war es dann erst mal wieder, Tschüss bis zum nächsten mal und bleibt bis dahin schön Gesund.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  16. #191

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Daumen hoch Schwanensee, Teil 1 von 2

    Hallo Ihr alle mit einander

    Da am Sonntag wieder so schönes Wetter war machte ich mich m al wieder zu einem kleinen Ausflug zum Galenbecker See auf den Weg.



    Auf einem Baum an einem kleinen Weiher in der Nähe des Galenb ecker Sees saß ein Kormoran im Baum.

    Viele Tiere waren auf dem Weg do9rt hin nicht zu sehen, zwei Rehe ab er die waren ziemlich weit weg und in den Bäumen zwitscherten viele Vögel, die aber durch das Laub leider nicht zusehen waren.
    Dieser Kormoran war bis dahin also das erste Tier was nah genug zusehen war.

    Aber schön war es trotzdem an der frischen Luft zusein.

    Am See waren in der Ferne Gänse zusehen die mit ihren Küken unterwegs waren.

    Leider auch etwas weiter weg und im Gegenlicht fotografiert so das nicht zu erkennen war um was für eine Gänseart es sich handelte.
    Na seht Ihr die kleinen Gänseküken.


    Ein Stück weiter glaubte ich erst meinen Augen nicht zu trauen.

    Da waren circa 40 Höckerschwäne die auf dem See nach Futter gründelten.


    Ich war richtig etwas üb erwältigt von dem schönen Anblick dieser anmutigen Vögel.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  17. #192

    Ive84
    Welli.netTeam Benutzerbild von Ive84

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Enno

    Wirklich tolle Aufnahmen. Ich finde es immer wieder toll mit anzusehen, wie viele Vögel bei euch heimisch sind. Ihr habt so reichliche Wasserflächen, dass sie wahre Biotope sind für solche Vogelgruppen. Wirklich klasse.
    Komorane kann man hier am Rhein gut beobachten. In den Auen sitzen sie gerne und klauen den Fischern den Inhalt der Reusen. Ganz zum Ärger derer. Als könnten beide Arten nicht friedlich miteinander leben. Sonderlich beliebt sind diese Vögel bei den Fischern hier deshalb nicht. Ich find sie dennoch schlau und faszinierend.

    Auch die Gänse und Schwäne sind klasse. Ich muss mal Lena winken, die sich ja immer wieder neu für diese wundervollen Tiere begeistern kann.

    Danke dir jedenfalls, dass du uns wieder einmal mitgenommen hast auf eine Reise an den Galenbecker See. Ich muss mir den mal ansehen, live und in Farbe

    Grüßle, Ive

  18. #193

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Schwanensee, Teil 2 von 2


    Ich finde Schwäne ja wunderschön, sie sind so anmutig und majestätisch.

    Ganz früher standen sie ja bei Fürsten und Königshäusern auf dem Speiseplan, kann man sich heute kaum noch vorstellen.

    Was ich mich aber frage ist, wo haben die alle ihre Nester, sie müßen doch auch langsam mit dem brüten anfangen, oder sind das alles Jungesellen die kein eigenes Revier bekommen haben.
    Na egal, ich werd es eh nicht erfahren.

    Es war ujedebfalls ein überwältigender Anblick und diesen Anblick habe ich ein gan zes Weilchen genossen und auf mich wirken lassen.



    Mit dem folgenden Filmchen verabschiede ich mich dann und sage schon mal Tschüsss bis zum nächsten mal



    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  19. #194

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Ihr alle mit einander

    Gestern am frühen Vormittag, bevor es richtig heiß wurde, habe ich mal wieder einen kleinen Ausflug in die Wiesen gemacht.
    Auf einer großen frisch gemähten Wiesenfläche hatten sich 12 Störche versammelt um nach Futter zusuchen.

    So viele auf einem Fleck sieht man selten, wenn dann nur im Herbst bevor sie in den Süden fliegen.

    Schöne Vögel sind es ja, auch recht anmutig.




    Ein Stück weiter waren zwei Graureiher auf Beutezug, sicher haben sie hier in der Nähe auch ein Nest.




    Ein Stück weiter bei der Fischtreppen am großen Landgraben machte ich Rast und sah mich ein bischen um ...


    ... und auch hier waren einige Tierchen unterwegs, zwar keine Vögel und kleiner aber gut fliegen können sie auch, Libellen.


    Die ganze Zeit kreiste ein Milan über mich umher und wie so oft versuchte ich ihn zu fotografieren.


    Ja und dann sammelte ich noch einen schönen Strauss Wiesengräser für meine 5 Subenfalken, die haben sich übrigens auch sehr darüber gefreut.
    Das war es dann wieder mal, ich hoffe die Bilder gefallen Euch und Tschüss bis zum nächsten mal .

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  20. #195

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Die Schwanenküken.

    Hallo Ihr alle mit einander

    War neulich wieder mal zu einem Ausflug in Richtung Galenbecker See aufgebrochen.
    Auf einer Wiese in der Nähe des Sees waren ein paar Gänse und Kraniche versammelt.




    Als ich dann ein Stück weiter an einem Teich ankam, stieg ich aus und spazierte an seinem Ufer entlang.
    Mir war ja schon die letzten male aufgefallen das dort im Schilfgürtel ein Schwanenpärchen brütete und das Ergebnis konnte ich dann auch mit eigenen Augen sehen.



    Zwei Küken wurden von der Schwanenmutter auf dem Teich ausgeführt, wo der Partner war konnte ich leider nicht sehen, das muß aber auch nichts heißen.

    Das Bild finde ich ja irgend wie besonders putzig.

    Auf einem Baum am Ufer des Teiches beobachtete mich ein Kormoran.

    Dann kam der Schwan mit seinen Küken dem Ufer wo ich entlang schlenderte etwas näher so das ich sie für kurze Zeit besser sehen konnte.

    Dann verschwand die kleine Familie im Schilfgürtel, etwa dort wo sich das Nest befindet.
    Hoffentlich passiert den Jungen nichts und sie wachsen zu gesunden großen Schwänen herran.


    Mit diesem Bild verabschiede ich mich dann erst mal wieder von Euch, also Tschüss bis zum nächsten mal.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  21. #196

    Charly Denver
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Charly Denver

    7 Wellensittiche


    Album von Charly Denver

    Standard

    Hallo Enno,
    deine Bilder von den vielen unterschiedlichen gefiederten Freunden sind ja toll. Vor allem die von den Küken. Die sind ja echt süß

    Vielen Dank fürs zeigen! Ich freue mich schon auf die nächsten.

    Schönen Abend und viele Grüße aus dem Süden, Uli

  22. #197

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    8 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Enno,

    ach die Schwanenkükis sind ja so niedlich.
    Vielen Dank für die tollen Fotos. Immer wieder toll die Vielfalt an Vögeln, die du fotografierst.

    Liebe Grüße
    Melli

Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678

Ähnliche Themen

  1. Eulenbrut und andere Wildvögel im Garten
    Von Rotkäppchen-Wellis im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 668
    Letzter Beitrag: 03.05.2018, 19:45
  2. Noch ein paar Kraniche!
    Von Stubenfalke im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 21:52
  3. Die Kraniche kommen zurück!
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 14:10

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •