Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Halsbandsittiche zum ersten Mal in den Niederlanden selbst gesichtet

  1. #1

    Lia806
    Ist Futterfest Benutzerbild von Lia806


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Halsbandsittiche zum ersten Mal in den Niederlanden selbst gesichtet

    Hallo,

    zum ersten Mal habe ich in den Niederlanden 2 Schwärme Halsbandsittiche gesichtet.
    Was für ein cooler Anblick!! Leider hatte ich die Kamera nicht schnell genug zur Hand, echt schade.

    Aber eine tolle Sache!!

    LG
    Lia

  2. #2

    Rehlein
    Ist Futterfest Benutzerbild von Rehlein


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Rehlein

    Standard

    Hey Lia,

    wo genau in den Niederlanden wart ihr denn???

    ( ich hoff immer noch, dass sich mal ein paar nach Aachen verirren, das wäre toll )

    lg
    Rehlein

  3. #3

    Hägar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Hägar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Rehlein Beitrag anzeigen
    ( ich hoff immer noch, dass sich mal ein paar nach Aachen verirren, das wäre toll )
    Hm, man sollte dabei immer bedenken, dass sie anderen - heimischen - Vögeln das Revier streitig machen. Und sich offenbar auch erfolgreich durchsetzen, wenn man ihren Weg ab der Neunziger von Köln aus verfolgt.

  4. #4

    Lia806
    Ist Futterfest Benutzerbild von Lia806


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hi, wir waren in der Nähe von Den Haag.

    Natürlich gibt es die Komplikationen mit heimischen Arten. Aber ich fand es einfach klasse, mal richtig echt frei lebende Sittiche zu sehen.

    LG
    Lia

  5. #5

    Lano
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Lano


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich war am 1. Mai in Amsterdam und habe auch einen Halsbandsittich gesehen, im Vondelpark. Dort saß er auf einem Baum und knabberte Blüten.


    Den Anblick kenne ich aber schon, in Düsseldorf sieht (und hört) man wirklich sehr viele Halsbandsittiche im Hofgarten.

  6. #6

    martinlo64
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von martinlo64


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von martinlo64

    Standard

    Zitat Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
    Hm, man sollte dabei immer bedenken, dass sie anderen - heimischen - Vögeln das Revier streitig machen. Und sich offenbar auch erfolgreich durchsetzen, wenn man ihren Weg ab der Neunziger von Köln aus verfolgt.
    Ist wohl war allerdings fallen mir auf Anhieb keine Vogelarten ein die bei uns in der Stadt wohnen und das gleiche Futter fressen.
    Einzig die von Hause aus viel zu wenigen Brutmöglichkeiten könnten ein Problem darstellen,aber die klassischen europäischen Höhlenbrüter in der Größe leben eher außerhalb unserer Städte-einzige Ausnahme sind die Dohlen aber die sind wiederum recht wehrhaft...

  7. #7

    Hägar
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Hägar


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Naja, es lässt sich nicht immer 1:1 übertragen,
    sprich: Halsbandsittich frisst Vogel X das Futter weg und raubt Vogel Y die Höhle.

    Das beste Beispiel für komplexe Störungen innerhalb der natürlichen Nischen und der Nahrungskette ist aktuell hier:
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...-a-899830.html

  8. #8

    martinlo64
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von martinlo64


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von martinlo64

    Standard

    Zitat Zitat von Hägar Beitrag anzeigen
    Naja, es lässt sich nicht immer 1:1 übertragen,
    sprich: Halsbandsittich frisst Vogel X das Futter weg und raubt Vogel Y die Höhle.

    Das beste Beispiel für komplexe Störungen innerhalb der natürlichen Nischen und der Nahrungskette ist aktuell hier:
    http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...-a-899830.html
    Schon klar deswegen ja auch mein 'Ist wohl wahr..' und soweit brauchen wir ja nicht suchen,versuche mal ein Einheimischen Flusskrebs zu finden-die sind alle vom amerikanischen verdrängt worden...

  9. #9

    Rehlein
    Ist Futterfest Benutzerbild von Rehlein


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Rehlein

    Standard

    Bei den Eichhörnchen ist es ja auch ähnlich.... die Braunen setzen sich gegen die eher rötlichen europäischen Eichhörnchen durch.

    Naja die Halsbandsittiche sind ja nicht die einzigen Neozooten in Deutschland, Emus, Erdmännchen ... alles dabei
    Welchen Einfluss sie auf ihre jeweiligen Habitate haben wird wahrscheinlich die Zeit zeigen.
    Aber ganz ehrlich, so einen Schwarm Alexandersittiche zu Beobachten fänd ich schon klasse.

    lg
    Rehlein

  10. #10

    Ganzenliesje
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo,

    die Halsbandsittiche sind bei uns schon lange zuhause. Sie fühlen sich hier sehr wohl und leben in kleinen Schwärmen. Ich sehe sie fast täglich, vor allem im Sommer. Sie machen eine Menge Lärm beim Fliegen und sind wunderschön. Letzthin hat mich einer von ihnen um Haaresbreite nicht getroffen, der ist beinahe gegen meinen Kopf geflogen. Ich hab zwar auch reagiert und bin abgetaucht, aber er hat grad noch rechtzeitig Höhe gewonnen.

    Sie sind sehr scheu.

    Also, meiner Ansicht, stören sie die anderen Vögel nicht, die haben ja alle ihre eigenen Lebensweisen.

    Wenn Ihr in Holland seid, guckt Euch die Bäume intensiv an ... und in Abenddämmerung könnt Ihr dort auch unsere Fledermäuse beobachten.

    Hoffen wir mal, daß es sich nicht zu sehr rumspricht, denn bei uns ist kein Tier mehr seines Lebens sicher, schon garnicht Vögel, die in den Niederlanden nicht heimisch sind.

Ähnliche Themen

  1. Halsbandsittiche: 2 Paare in einer Voliere?
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2013, 16:17
  2. Entlogen/Gesichtet: blau/weißer Welli in FFM gesichtet
    Von Gast im Forum Entflogen/Zugeflogen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 15:55
  3. Cleo entscheidet sich selbst für den ersten Freiflug !
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 21:37
  4. Halsbandsittiche Bedrohung der heimischen Vogelwelt?
    Von Gast im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 18:42

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •