Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Woran erkennt man Milben?

  1. #1

    Wellifreund2012
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wellifreund2012


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Wellifreund2012

    Standard Woran erkennt man Milben?

    Hallo,

    woran erkennt man Milben?
    Meine Wellis kratzen sich manchmal den Kopf an der Stange. Ich glaube zwar, dass sie es wegen der Mauser machen, ich bin da aber immer vorsichtig.


    Liebe Grüße
    Anna

  2. #2

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Vier Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo Wellifreund2012

    Grabmilben setzten sich im Anfangsstadium am Schnabel bzw Wachshaut fest.
    Werden Grabmilben nicht behandelt,können sie sich ausbreiten
    und Partien wie Augen und Füßchen besiedeln.

    Grabmilben lassen sich gut an dem weissen Belag am Schnabel/Wachshaut feststellen.

    Hier in dem Link,findest du Bilder von Wellis mit Milbenbefall.

    http://www.welli.net/grabmilben.html

    Aber das Kopfkratzen an der Stange kann durchaus mit der Mauser zusammen hängen,
    da juckt das Köpchen ja auch ganz fürchterlich.

    Liebe Grüße

  3. #3

    Gast

    Standard

    Mein dicker, der Polyoma hat und dadurch immer Mauser, schubbert sich auch gern an der Korkenzieherhasel, Ästen, oder den Stangen.. was er finden kann, obwohl seine Gattin ihm auch die Hülsen am Kopf öffnet. Da sie aber nicht permanent seinen Kopf bearbeitet, schubbert er sich dann halt überall Und scheint das richtig zu genießen!

    Ich hab mal gelesen (vllt nur bei einigen Milben? ) dass man abends ein weißes Tuch über den Käfig hängen soll. Und wenn am nächsten morgen überall kleine schwarze Punkte sind, waren nachts die Milben bei den Vögeln. Und wenn der Kot nicht nur an einer Stelle ist, sondern überall verteilt im Käfig, dann hatten sie wohl unruhigen Schlaf wegen Kratzen. Das ist glaub ich bei den Milben so, die nachts rauskommen um Blut zu saugen.

    Die Tierärztin von mir und meiner Wellifreundin meinte, dass sie (wars jetzt auch Grabmilben?) auch daran erkennen könne, dass sich Bohrgänge bei der Wachshaut befinden, von den Milben. Sie fragte nach, weil bei ihrer Henne die Wachshaut krustig ist zZ, was ja von brutbereiter Phase oder wenn es Bohrgänge gibt, von Milben sein kann. Sie sollte die Wachshaut mal genau anschauen.

  4. #4

    Wellifreund2012
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wellifreund2012


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Wellifreund2012

    Standard

    Ich hab nachts eigentlich immer ein Tuch über dem Käfig hängen. Da sind nie schwarze Punkte .

    Danke für die hilfreichen Antworten!



    LG
    Anna

Ähnliche Themen

  1. Woran erkennt man Sehbehinderung?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 12:57
  2. Woran erkennt man einen guten Tierarzt?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 12:00
  3. Woran erkennt man das geschlecht?
    Von Tami im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 16:32
  4. Woran erkennt man das Alter von Wellensittichen?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 11:00
  5. Woran erkennt man Milben ?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.10.2008, 17:40

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •