Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Drei sind Einer zu viel - oder Einer zu wenig... ?!

  1. #1

    Gast

    Standard Drei sind Einer zu viel - oder Einer zu wenig... ?!

    Hallo liebe Welli-Freunde,

    Vielleicht wissen einige von Euch schon, dass einer meiner Wellis - Scotty (11) - seit einiger Zeit flugunfähig ist. Er kann wirklich gar nicht mehr fliegen, er flattert zwar manchmal vor sich hin, aber er ist jetzt einfach Fußgänger (ein ganz toller, wie ich finde!). Tierarzt sagt auch, er sei sonst fit und gesund und soweit alles gut. ABER - vielleicht hat der Ein oder Andere bereits die "Kontaktanzeige" gelesen - ist mein zweiter Welli Wolke (1) alles andere als friedlich mit ihm. Zwar schnäbelns sie auch ab und an, aber die meißte Zeit jagt sie ihn durch die Voli, hackt und pickt und massakriert ihn... oftmals so lange, bis er von der Stange fällt... in einer Voli nicht so toll und auf den Boden schon gar nicht, da er da richtig tief fällt. Ich weiß inzwischen ja, dass das meistens schlimmer aussieht (und sich anhört) als es ist, aber dennoch: Irgendwann hat sie ihn kaputt gemacht!!! ich habs sogar schon gesehen, dass Scotty auf dem Boden hockte und Wolke auf ihn draufgepickt hat...

    Wir sind jetzt an dem Punkt, dass wir sagen: Da muss noch ein Welli dazu, damit Wolke wieder Beschäftigung hat. Seitdem Scotty nämlich nicht mehr fliegen kann, tut sie das auch nicht mehr und wird immer dicker und dicker. Letztes hatte sie sogar schon eine wunde Kralle, vom zuvielen Sitzen

    Die Kontaktanzeige haben wir aufgegeben, weil ich mir dachte, für Scotty wäre ein älteres Weibchen als Partner gut. Allerdings hat Wolke davon ja nichts. Meint ihr, es wäre sinnvoller, ein junges Männchen dazu zu tun? Ich weiß: Besser wären 4! Keine Frage! Aber ich habe meine Partner gerade soweit, dass wir auf 3 aufstocken. Sollte das nicht harmonieren, kommt SOFORT ein vierter dazu. Das weiß er und unterstützt es auch!

    Meine Frage ist also nur: lieber ein altes Weibchen oder ein junges Männchen??

    Könnt Ihr mir einen Rat geben?

    Danke und viele Grüße
    Matzepieps


  2. #2

    goldbaerchen
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von goldbaerchen


    Zwei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche

    Felix, Frodo, Happy, Kelli, Kruemel, Pepe, Peppina, Skipper, Sunny, Tweety, Willi


    Standard

    Ich würde für Wolke einen Partner holen. Eine weitere Henne würde nur noch mehr Stress für Scotty bedeuten. Und ein Hahn würde für Scotty auch ein weiterer Freund sein könne. Also hätten alle drei was davon.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Gast

    Standard

    Ich denke auch, dass ein wenig Ablenkung für Wolke nötig ist. So ein junger Hahn der sie durch die Wohnung scheucht dürfte ihr wenig Zeit lassen, den kleinen Fussgänger zu ärgern.
    Aber ich hab selber nur zwei... gesteh

    Da kommen bestimmt noch Meinungen von denen die mehr Ahnung haben als ich.

    LG

  4. #4

    Forever
    Welli.netTeam Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo Matzepieps

    Ich würde ja dazu raten,von anfang an 2 Wellis dazu zuholen.
    Einen jüngeren für deine Wolke und einen älteren Welli für deine flugunfähigen Scotty,
    der auch flugunfähig sein sollte.

    So hätten die beiden Flieger etwas von einander und Scotty hätte einen
    Partner/in der mit ihm spazieren geht.

    Vielleicht kannst du deinen Partner ja noch davon überzeugen,das zwei gleich besser wären,
    als einer.

    Eine Dreierkombi ist halt vorher schlecht einzusehen,ob es gut geht oder nicht,
    aber spätestens wenn einer das fünfte Rad am Wagen ist,müßt ihr euch dafür entscheiden einen vierten Welli dazu
    zu holen.

    Liebe Grüße

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hallo Matzepieps,

    Das mit der Idee der Aufstockung deiner Wellis, um den streit zu schlichten finde ich ne super Idee. Habe damals auch meine Wellis aufgestockt, weil 2 Wellis sehr inaktiv waren. Sie wurden, wirklich ab einer Gruppe von 4 Tieren sehr Aktiv. Habe jetzt in zwischen 7 Stück und nach dem ich gesehen habe, wie sich die Wellis verhalten um so mehr Sie sind, würde ich nie wieder meine Wellis zu zweit halten wollen. Es ist einfach mehr Action im Schwarm und keiner kommt zu kurz oder wird attackiert.

    Ich denke ein dritter Wellis wäre, in deinem Fall nicht genug. Einer deiner Wellis wird zu kurz kommen, entweder der flugunfähige oder die Henne. Ich denke, wie Forever, dass du eventuell, für jeden deiner Welli einen passenden Partner suchst.

    Bin gespannt, wie du dich entscheidest.


    Schönen Abend!!!



    Gruß

    Paddy

  6. #6

    Gast

    Standard

    Bitte gehe nur dann auf drei Wellis, wenn auch eine Nummer vier in Ordnung wäre. Die Erfahrung vieler Wellihalter zeigt, dass drei gut gehen kann, häufig aber Disharmonie herrscht, weil sich zwei Wellis zusammen tun und einer das Nachsehen hat. Würdest du in einem solchen Fall wieder einen abgeben wollen?

  7. #7

    Gast

    Beitrag

    Meine Mitbewohnerin und ich hatten auch eine ganz kurze Zeit nur 3 Wellis, aber nach zwei Wochen haben wir gemerkt, dass das so nicht ging. Einer saß dann immer alleine irgendwo in der Ecke und wurde meistens noch von den anderen beiden verscheucht. Er tat uns richtig Leid, deswegen haben wir dann noch einen vierten dazu geholt und jetzt sind alle glücklich und es ist schön mit anzusehen wie die 4 ihren Spaß haben! Also ich denke mal, dass ihr spätestens nach ein paar Wochen dann auch am überlegen seid. Aus meiner jetzigen Sicht wäre es besser gewesen, wenn wir sofort 4 gehabt hätten und nicht erst 3.

  8. #8

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Fantasygirl Beitrag anzeigen
    Bitte gehe nur dann auf drei Wellis, wenn auch eine Nummer vier in Ordnung wäre. Die Erfahrung vieler Wellihalter zeigt, dass drei gut gehen kann, häufig aber Disharmonie herrscht, weil sich zwei Wellis zusammen tun und einer das Nachsehen hat. Würdest du in einem solchen Fall wieder einen abgeben wollen?
    Mein Lebensgefährte ist damit einverstanden, dass wir SOFORT einen vierten Welli dazu holen, wenn das mit der Dreier-Kombi nicht funktioniert. Ich vermute das ja auch schon fast... so traurig das ist. Ich habe eine Antwort auf meine Kontaktanzeige für Scotty erhalten, evtl ergibt sich daraus ja etwas. Dann hätte nicht nur Scotty eine Henne sondern wir haben auch noch etwas gutes getan... immerhin ist das zu vermittelnde Weibchen auch gerade "Witwe" geworden...

    Vermutlich wird es darauf hinauslaufen, dass wir für Wolke noch ein Hähnchen besorgen...

  9. #9

    Gast

    Standard

    Hennenüberschuß geht selten gut. Wenn du eine 3er Kombi testen möchtest, solltest du daher mit einem Hahn testen. Wenn du mit einer Henne beginnst, wird der 4. wahrscheinlich ohnehin zu etwa 99,9% gebraucht werden.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Ja, dann ist das so. Es ist nunmal gerade so, dass sich jemand auf die Kontaktanzeige gemeldet hat (unter "Biete ein Zuhause". Da die Welli-Dame aus Hamburg kommt, ist es eh schwierig, da ich in Köln wohne und da 400 km überbrückt werden müssen. Ein junges Männchen werden ich schneller und einfacher finden als ein "älteres" Weibchen (wobei sie auch erst ca. 4 ist).

    Ich möchte nur einfach handeln... und JA, dann werden es wohl vier werden...

Ähnliche Themen

  1. Sind drei einer zuviel?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.04.2013, 13:02
  2. 3 sind definitv einer zu viel :-(((
    Von tweety twinkle im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 10:02
  3. 3 Wellensittiche - - einer zuviel bzw. einer zu wenig - - ?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 16:19
  4. Wäre ein 3. Welli eine schlechte Konstellation?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 22:35

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •