Seite 1 von 11 12345678910 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 275

Thema: Lange Odysse mit meiner Pudeldame Aylin

  1. #1

    2 Federlose
    Ist Futterfest Benutzerbild von 2 Federlose


    Ein Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von 2 Federlose

    Standard Lange Odysse mit meiner Pudeldame Aylin

    Eigendlich weiß ich gar nicht wie ich Anfangen soll.

    Meine Aylin hatte vor 4 Wochen eine schwere Magenentzündung. Das heißt: Die Kleine hat sich immer wieder übergeben müssen und der Durchfall war auch nicht ohne. Wir sind jeden Tag zur Tierärztin gefahren sie hat immer wieder eine Spritze bekommen mit Schemerzmedi und was gegen die Übelkeit und so weiter.

    Nach einer Woche hat es geheißen, wir müssen die Kleine Stationär aufnehmen lassen, da sie sonst austrocknen könnte. (Es war ja zu diesen Zeitpunkt sehr warm)

    Ok gesagt getan. Aylin war 3 Tage bei der Ärtztin. Jeden Tag habe ich angerufen. Es hieß die Kleine futtert und hat keinen Durchfall mehr und gassi war sie auch.
    Am letzten Tag hieß es auf einmal, das die Süße noch keinen Kot absetzen konnte, aber ich sie abholen könne.

    Ich voller Freude meine Süße geholt. Aylin wurde mir in den Arm gedrückt, mit den Worten: Der Magen ist in Ordnung aber mit ihrer Athrose ist ein "Drama" und ich solle mir überlegen ob es nicht besser wäre, die Kleine einzuschläfern.

    Da habe ich die Welt nicht mehr verstanden. Aylin ist doch noch vor dem Aufenthalt gelaufen. Hat gespielt usw.
    Na ja, zu Hause angekommen stellte ich fest, meine Maus konnte keinen Schritt mehr laufen.
    Durch viel telefonieren und langen im Internet rechaschieren stellte ich fest, das das ganze darher kommt, das Aylin zu lange in der Box gelegen hat.

    Mit Physio, Schmerzmittel und so weiter kann man das wieder hinbekommen. So machen wir jetzt jeden Tag unsere Übungen und können in der zwischenzeit auch schon mit den Schmerzmitteln langsam aufhören.

    Aylin kann jetzt wieder eine viertel Stunde am Sück laufen. Spielt auch wieder. Was wir mit viel arbeit und liebe wieder aufgebaut haben.

    Leider hat Aylin aber noch immer Blut mit im Kot. (Inzwischen seit 14 Tagen, gleich nach der stationären Behandlung) Jetzt wurde noch einmal ein Bauchultraschall gemacht, beim dem festgestellt wurde, das Aylin durch die vielen medis. eine Darmentzündung bekommen hat.

    Dagegen haben wir jetzt ein Mittel bekommen was sich um die Magen und Darmschleimhaut legt. Damit soll es endlich besser werden. Vorsichtshalber wird auch noch der Kot in ein Labor eingeschickt. (wegen evt. Parasiten).

    Bitte drückt uns die Daumen. Und jetzt wisst ihr auch warum wir in letzter Zeit so wenig online waren.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Judith
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Judith


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ach herrjeh, ich wünsche der kleinen Maus gute Besserung, was für eine Tortur.

    Ist ja aber auch nicht so dolle, mit der Tierklinik, wenn da noch Folgeerkrankungen kommen, ohne dich darauf hinzuweisen.

    Wenn es Arthrose ist, versuch es doch mal mit Grünlippmuschel, dauert ein wenig, bis es wirkt, aber höre von sehr guten Erfahrungen.

  3. #3

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ach Du meine Güte ,da habt Ihr ja was durchgemacht,hattest ja schon was angedeutet neulich.
    Na die Ärzte in der Klinik waren wohl auch nichts ,wie kann ein Hund der sonst immer laufen konnte ,auf einmal nicht mehr laufen ,obwohl er ja in einer Klinik ist.Normalerweise hätten die doch da was machen müssen.
    Aber nunja aufregen hilft nicht dafür für Aylin und für Euch eine virtuelle.

    Na und dann sind hier fünf :Susi,Rudi,Achim,Juriund ich,die alles gute und beste Genesung wünschen.

    Dazu schicken wir noch einen Schutzengel der über Aylins Gesundheit wachen soll .
    Hoffe das hilft und tröstet ein wenig.
    Schöne Grüße
    Enno!

  4. #4

    2 Federlose
    Ist Futterfest Benutzerbild von 2 Federlose


    Ein Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von 2 Federlose

    Standard

    Danke euch beiden und auch den lieben Wilden, Juri, Achim, Susi und Rudi

    Zitat Zitat von Judith Beitrag anzeigen

    Wenn es Arthrose ist, versuch es doch mal mit Grünlippmuschel, dauert ein wenig, bis es wirkt, aber höre von sehr guten Erfahrungen.
    Haben wir jetzt auch.

  5. #5

    sweet4
    Ist Futterfest Benutzerbild von sweet4


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo 2 Federlose,

    ich drücke feste die Daumen für die süße Aylin. Das ist ja schlimm, dass die Kleine so lange in der Box war und dass man dann alles auf die Arthrose schiebt und nicht ehrlich ist. Ich finde es toll, dass ihr Krankengymnastik macht und alles für die Kleine gebt.

    LG

    sweet4

  6. #6

    Kleiner Prinz
    Ist Futterfest Benutzerbild von Kleiner Prinz


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Liebe 2 Federlose,

    das hört sich ja alles ziemlich schrecklich an. Da hattet Ihr wirklich eine schwere Zeit. Ich dachte immer, nur Wellensittiche sind schwierig zu behandeln....
    Aber ich bin überzeugt, dass Ihr Euer Hundchen mit viel Liebe wieder hinbekommt. Dafür wünsche ich Euch das Allerbeste!

    Herzlichen Gruß!

    PS: Ich bin ein absoluter Hundelaie, aber so wirklich kompetent hört sich die Behandlung der Tierärztin nicht an ...

  7. #7

    Gast

    Standard

    Gibt es was neues von Aylin??

    Drücke euch weiter die Daumen!!

  8. #8

    2 Federlose
    Ist Futterfest Benutzerbild von 2 Federlose


    Ein Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von 2 Federlose

    Standard

    Den Labor Befund bekommen wir heute im laufe des Tages.

  9. #9

    Gast

    Standard

    Da bin ich aber mal gespannt!!

  10. #10

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von 2 Federlose Beitrag anzeigen
    Den Labor Befund bekommen wir heute im laufe des Tages.
    Wie lange ist das noch???????????????

  11. #11

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo 2 Federlose

    Ich habe deinen Thread leider eben erst entdeckt.:-(

    Ach herjeh,die arme kleine Aylin.

    Da habt ihr aber wirklich eine Odysee hinter euch.

    Ich hoffe die Laborbefunde werden gut ausfallen.*Daumendrück*

    Drücke für Aylin ganz dolle die Daumen,das sie bald wieder
    auf den Beinen ist und schnell genest.

    Alles Gute

    Liebe Grüße

  12. #12

    2 Federlose
    Ist Futterfest Benutzerbild von 2 Federlose


    Ein Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von 2 Federlose

    Standard

    Sorry das es so spät geworden ist,

    es wurden keine Parasiten und auch keine Bakterien festgestellt . Auch Rattengift kann ausgeschlossen werden.

    Bei der Auswertung des Bauchultraschall wurde eine Dünndarmlähmung festgestellt,
    eine Folgeerkrankung von zu starken Medis.
    Also müssen wir nächste Woche noch einmal zum Ultraschall ob sich der Darm wieder bewegt. Aylin bekommt auf Anraten der TÄ nur Kaninchen.

    Meine arme Maus.

  13. #13

    sweet4
    Ist Futterfest Benutzerbild von sweet4


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ach die arme Maus. Kann sie denn überhaupt Kot absetzen?

    Ich drücke die Daumen, dass es bald wieder aufwärts geht mit Aylin.

    LG

    sweet4

  14. #14

    2 Federlose
    Ist Futterfest Benutzerbild von 2 Federlose


    Ein Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von 2 Federlose

    Standard

    Ja, zum Glück konnte sie es heute.
    Nur leider immer noch blutig.

  15. #15

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo 2 Federlose

    Das sind ja leider nicht so schöne Nachrichten,
    mit der Dünndarmlähmung.

    Regeneriert sich so etwas von selbst?
    Und das Blut im Kot,hängt auch damit zusammen?

    Ach was muß die arme kleine Aylin da mit machen,
    hat sie nicht schon genug mitgemacht in ihrem Leben.

    Gut das sie wenigstens Kot absetzten kann,nicht das es noch zu einem
    Darmverschluß kommt.

    Hoffentlich wird bald alles wieder gut.

    Seid ich weiß viele Sorgen ihr euch,um eure Aylin macht.

    Mitfühlende Grüße

  16. #16

    Gast

    Standard

    Oh das sind keine schöne Nachrichten!! Drücke Dir weiter die Daumen!!

  17. #17

    Kleiner Prinz
    Ist Futterfest Benutzerbild von Kleiner Prinz


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wie geht's Aylin? 9 Flauschis wünschen gute Besserung!

  18. #18

    2 Federlose
    Ist Futterfest Benutzerbild von 2 Federlose


    Ein Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von 2 Federlose

    Standard

    Am Dienstag haben wir wieder einen Kontrolltemin für Ultraschall,
    die Blutung ist leider immer noch nicht ganz zum Stillstand gekommen
    Das Problem ist man weiß nicht genau woher die Blutung kommt.


    Beim Laufen macht sie große Fortschritte, sie läuft schon einmal um den Häuserblock.
    Die Physiotherapie scheint ihr sehr gut zu tun.
    Auch futtert sie wieder besser seit wir barfen.

    Bitte drückt uns die Daumen das alles gut wird.


    LG Tanja

  19. #19

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von 2 Federlose Beitrag anzeigen
    Bitte drückt uns die Daumen das alles gut wird. LG Tanja
    das machen wir doch gerne:

  20. #20

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Na aber klar und wir Fünfe machen mit:Susi,Rudi,Achim,Juri und ich.
    wünschen Aylin gute Besserung .Na und Dir natürlich auch alles gute.
    S.G.
    Enno.

  21. #21

    Gast

    Standard

    Ach Herrje die arme Aylin... So eine hübsche, liebe Maus !! Ich weiß genau, wie man mit seinem Hund mit leidet... Immer hofft...
    Aber ich Drücke euch ganz doll die Daumen und zur Unterstützung helfen meine sechs Geier mit !!!

  22. #22

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo 2 Federlose

    Hier sind nicht nur Daumen gedrückt für Aylin,
    sondern auch Flügelchen und Krallen.


    Eure süsse Maus schafft das,
    sie ist doch eine Kämpferin.

    Liebe Grüße

  23. #23

    2 Federlose
    Ist Futterfest Benutzerbild von 2 Federlose


    Ein Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von 2 Federlose

    Standard

    Danke euch allen

  24. #24

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo 2 Federlose

    Ich drücke euch für den morgigen Ta-Besuch ganz fest die Daumen.

    Hoffentlich zeigt der Ultraschall eine erfreuliche Diagnose
    und die Dünndarmlähmung ist zurück gegangen.

    Vielleicht findet man dann ja auch die Ursache für die Blutungen.

    Ich wünsche eurer Aylin von Herzen alles Gute.

    Haltet uns doch bitte auf dem Laufenden,was bei der Untersuchung heraus kommt.

    Hoffentlich nur positive Nachrichten.

    Glg

  25. #25

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo 2 Federlose

    Wie geht es euch
    und wie geht es Aylin?

    Mache mir schon Gedanken,weil ihr euch nicht meldet.

    Ist mit Aylin alles ok? Hoffentlich!!

    Ihr habt bestimmt viel um die Ohren,wäre aber schön von euch zu hören
    und was beim TA heraus kam.

    Sorgende Grüße

Seite 1 von 11 12345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zu lange Krallen-Was ist denn jetzt los?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 11:38
  2. falsches Ei, wie lange?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 09:57
  3. Wachshaut wuchert schnell und stark. Ist das normal?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 16:06
  4. Wie lange dauert es...
    Von Swietchen im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 11:26

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •