Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Alleinerziehende Vogelmutter

  1. #1

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Alleinerziehende Vogelmutter

    Vorgestern habe ich zufällig ein gut getarntes Amsel-Nest ganz in der Nähe unserer Haustür entdeckt.
    In der Koniferen-Hecke der Nachbarn sitzt es in ca. 1,50 m Höhe direkt an unserem Zaun.
    Da ich gerade Urlaub habe, hatte ich viel Zeit um auf Beobachtungsposten zu gehen.
    Dabei stellte ich fest, dass das Einzelkind nur von der Mutter versorgt wird und Papa verschollen ist.
    Es ist also gut, dass es keine hungrigen Geschwister hat.
    Heute nachmittag kam nun das angekündigte Gewitter und ich stand mit Regenschirm parat, um das Nest vor evtl. Hagel zu schützen.
    Zum Glück blieb es bei starkem Wind und Regen und Mutter und Kind geht es bestens.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Maggie,

    das ist ja klasse - und Du mit Regenschirm bewaffnet. Danke im Namen der Vögel!

    Ich dachte immer, wenn ein Elternteil nicht mehr da ist, hören sie Vögel auf zu füttern. Zum Glück ist es dann wirklich nur ein Kleines, sonst würde die Mutter das ja garnicht schaffen.

    Hoffentlich hast Du noch so lange Urlaub, bis das Junge ausfliegt, damit Du schön aufpassen kannst.

    LG Elektra

  3. #3

    amaryllis
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Maggie,
    toll, dass es den Beiden so gut geht, hoffentlich kommt das Kleine gut durch.
    lg amaryllis

  4. #4

    Mariama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mariama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Mariama

    Standard

    Hallo Maggie,

    klasse, dass du das kleine Amselchen mit einem Regenschirm beschützt hast. Da der Zwerg bestimmt bald aus dem Nest hüpfen und sich danach noch nach Amselmanier mehrere Tage auf dem Boden aufhalten wird, könntest du schon die nächste Vorsichtsmaßnahme ergreifen.

    Sicherlich gibt es auch bei euch freilaufende Katzen, gegen die ein sich auf dem Boden befindlicher Jungvogel keine Chance hat. Dagegen hilft der Geruch von weiträumig um den Garten geträufelten Teebaumöls, der für Katzen sehr unangenehm ist.

    Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Beobachten und dem Amselkind einen guten Start ins Leben.

    Liebe Grüße

    Mariama

  5. #5

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Mariama Beitrag anzeigen

    Sicherlich gibt es auch bei euch freilaufende Katzen, gegen die ein sich auf dem Boden befindlicher Jungvogel keine Chance hat.
    Katzen sind nicht so sehr das Problem, da wir an einer viel befahrenen Straße wohnen und es sich herumgesprochen hat, dass Katzen hier eine sehr geringe Lebenserwartung haben.
    Allerdings haben die Nachbarn, in deren Hecke sich das Nest befindet, einen älteren Notfall-Hund und ich kann nur hoffen, dass das Kleine zuerst in unserem Garten landet oder Iwan, der Wauwau, Vegetarier ist.

  6. #6

    Mariama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mariama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Mariama

    Standard

    Zitat Zitat von Maggie Beitrag anzeigen
    ich kann nur hoffen, dass das Kleine zuerst in unserem Garten landet oder Iwan, der Wauwau, Vegetarier ist.
    Wauwaus sind doch in der Regel sehr gut erzogen. Wenn die Nachbarn vorbereitet sind, können sie vielleicht in den ersten drei Tagen besonders gut auf ihn aufpassen.

    Trotzdem wünsche ich dir, dass klein Amsel in deinen Garten hüpft. Es ist einfach zu niedlich, sie bei ihren ersten Schritten, Hüpfern und Flügen ins Erwachsenenleben zu beobachten.

    Ich freue mich schon auf deine Berichte.

    Liebe Grüße

    Mariama

  7. #7

    Gast

    Standard

    Maggie wie geht es der alleinerziehenden Mutter?? Gibt es was neues zu berichten??

  8. #8

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von POP Beitrag anzeigen
    Maggie wie geht es der alleinerziehenden Mutter?? Gibt es was neues zu berichten??
    Ja, das Nest ist heute leer, das Küken ist wohl flügge geworden.
    Leider habe ich nur die Mutter kurz mal gesehen, aber sie hatte auf alle Fälle Futter im Schnabel.
    Hoffentlich hat sie das Junge auf die gegenüber liegende Brachfläche geführt, wo es gute Deckung hätte.
    Werde die nächsten Tage die Augen offen halten.

  9. #9

    Gast

    Standard

    Dann wünsche ich dem Küken alles Gute!!

  10. #10

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Aus Kindern werden Leute.
    Nachdem das Kleine flügge geworden ist, waren Mutter und Kind einige Zeit abgetaucht.
    Jetzt sind sie aber wieder regelmäßig bei mir unterwegs und immer noch unzertrennlich; richtig süß.
    Heute ist mir nun der Jungvogel endlich mal vor die Linse geraten.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  11. #11

    Gast

    Standard

    ...........

  12. #12

    Andrea Stern
    Ist Futterfest Benutzerbild von Andrea Stern


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Andrea Stern

    Standard

    Danke für das schöne Foto.!
    Das ist ja auch schön, dass sie wieder ei dir in der Nähe unterwegs sind. Sie werden sich bestimmt auch bei dir mit ihrem schönen Gesang "bedanken". für deinen Schutz, meine ich.

  13. #13

    Seelenvogel
    Ist Futterfest Benutzerbild von Seelenvogel


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Seelenvogel

    Standard

    Wie niedlich. Danke für das schöne Foto

  14. #14

    Gast

    Standard

    ,einfach goldig

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •