Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 26 bis 47 von 47

Thema: Einrichtungsbeispiele Käfige und Volieren!

  1. #26

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Alisos1990 Beitrag anzeigen
    Ja das hat er dafür is der Käfig noch so riesig zumal ich ja auch nen großes Terrarium habe und sich das Wohnzimmer schon fast wie ein Zoo anfühlt
    In meinem wohnzimmer stehen auch 2 aquarien 180x60 und 150x60, deswegen habe ich die wellis in einem separaten zimmer.

  2. #27

    Gast

    Standard

    Habe sonst nur nen Schlafzimmer ... Bei 30qm Wohnzimmer steht ben 120x80 nagerarium nen 100x150 Terra und der Käfig der nächste woche kommt :/ aber was soll's ich mag meine Tiere

  3. #28

    Klee76
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Klee76


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Klee76

    Standard

    Du musst ja nix hinstellen, dass sieht immer schnell vollgeräumt aus. Häng doch was unter die Decke, falls du da Löcher bohren darfst. Die Pieper fliegen ja eh und so haben sie den "Luftraum" eures Zimmers für sich. Muss man natürlich an solchen Stellen machen wo die "Hinterlassenschaften" nicht stören bzw gut aufzuräumen sind (also vielleicht nicht grad über'm Tera). Meine sind sehr glücklich damit, auch mal aus meiner Reichweite zu sein, wenn sie denn mal flüchten wollen. Dafür machen sie große Augen wenn die Federlose mit der Leiter anrückt und plötzlich über ihnen "schwebt" und da rumhantiert.

  4. #29

    Gast

    Standard

    Ja ich werde mir das was schönes überlegen am besten über dem Käfig ... Sonst haben Sie ja gardienenstangen und den kleinen Spielplatz zum austoben

  5. #30

    neutron62
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    ich hab auch einen Spielplatz über dem Käfig, hat den Vorteil, dass Hinterlassenschaften auf den Käfigboden fallen....
    und einen Zweig vor dem Fenster...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  6. #31

    Gast

    Standard

    Ja so stelle ich mir das vor da ja der Käfig nach oben auch auf geht

  7. #32

    Gast

    Standard

    So ich habe jetzt endlich nen neuen Käfig und brauche eine fundierte Meinung ... Ja die sitzstangen werden bis auf die dicke durch Natur ersetzt aber die die ich vorbereitet hatte lagen wieder im Garten als ich mit dem Käfig nach Hause kam also werden Sie morgen durch Natur ersetzt aber die Frage ist ... Zu voll ? Sind die Dinge sinnvoll platziert ??? Ja Sie haben täglich mind 5std freiflug und da gaaanz viel Platz zum austoben ^.^

  8. #33

    Dioxyd
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Dioxyd


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hi ich finde ihn fast ein wenig klein, aber das mag täuschen. Außerdem bei Freflug st es nich so entscheident.
    bei unseren Vögeln habe ich die Erfahrung gemacht, dass sie eh nur 1/3 der Voliere nutzen Mit Tricks bekomme ich sie auf 50%

  9. #34

    Gast

    Standard

    Ja is nicht riesig aber mehr Platz haben wir nicht aber für zwei wellis mit viel freiflug sollte das eig. Reichen dieser ist 80 breit Ca. 50 tief und da Sie fast eh nur zum schlafen da drinn sind denke ich passt das schon ... Geht nur darum das er nicht zu überladen ist

  10. #35

    Dioxyd
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Dioxyd


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Dann passts wie gesagt, oben sieht man ja unsere Voliere und die wird kaum genutzt. So laufen die Vögel warscheinlich bei euch auf dem Sand rum und futtern noch etwas grip.

  11. #36

    Gast

    Standard

    Ja da hast du wohl recht eig. Werden bei uns such nur die schaukeln und die stange oven genutzt es sei den Sie haben hunger peer durst ... Restbewegung ergibt sich ja auch aus dem freiflug und Webb die den ganzen tag Frei fliegen und klettern und spielen is ja auch irgendwie most das Sie abends kaputt sind und keinen wirbel mehr machen

  12. #37

    Gast

    Frage zu viel/zu voll?

    Hallo Nach vielen Jahren der Einzelhaltung sind meine Eltern vor zwei Jahren auf ein Paar umgestiegen. Anfang des Jahres ist einer verstorben und es dauerte eine Weile und das Aufgeben des Zwitscherns und der Bewegung bis ein Witwer ihm zog. Der Neue brachte seinen Käfig mit und bald erkundigten sie den Käfig vom Alten (Danke an die vielen Tipps zur Vergesellschaftung, die ich als Gast las!). Doch auch wenn man den ganzen Tag miteinander verbrachte, dort übernachten durfte der Neue nicht. Er schlief dann einige Nächte außerhalb des Käfigs, oder zog sich in seinen zurück. Da es auf Dauer keine zwei geben sollte, dekorierten wir den alten Käfig vollkommen um und der neue Käfig verschwand. Allerdings trauen sie sich jetzt (das war vor drei Wochen) noch nicht wirklich dauerhaft in den neuen Käfig hinein. Es ist einer mit Öffnung oben, in die haben wir viele Äste gesteckt - vielleicht zu viel??? Wenn ich so sehe was bei euch drin steckt - dagegen haben wir ja eine richtige Baumkrone... Kann das (unter anderem) das Problem sein? Oder ist es sogar gefährlich/nicht artgerecht wenn so viele Äste drin sind? Ziemlich viel Text, aber vielleicht hat ja Jemand Lust das alles zu lesen. (Und wenn mir jemand verrät wie ich Absätze hinbekomme bin ich unendlich dankbar )

  13. #38

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo und Herzlich Willkommen.
    Zunächst : Absätze bekommt man ganz leicht mit der Eingabetaste hin, also der großen Taste mit dem nach links abknickenden Pfeil.
    Am besten können wir dir Tipps zur Einrichtung geben, wenn du uns ein Foto von deinem Käfig zeigst. http://www.welli.net/fh-bilder-im-forum-hochladen.html
    Dafür kannst du auch ruhig ein eigenes Thema erstellen, damit du mehr Aufmerksamkeit erhältst. http://www.welli.net/forums-hilfe-schreiben.html
    Fotos deiner Wellis sind natürlich auch immer sehr willkommen.

  14. #39

    Gast

    Standard

    Ich habe mir vor 2 Jahren, einen Piano 6 von Ferplast zugelegt.
    der ist 1. breit, 60cm tief und 80 cm hoch.
    Die Anschaffung kam aus dem Grund, dass wir aus schlechter Haltung bei der Mutter eines Bekannten unsere Luna aufgenommen haben <3.
    Wir hatten aber schon 2 Welli's, Nicci und Ricci ( sie sind jetzt aufgrund von ständigem Nestbau bei einem Züchter). Danach kam dann sofort Jacko zu Luna und die beiden sind seitdem total verliebt.
    Lange Rede, kurzer Sinn.
    Unser Käfig steht im Esszimmer, wo die kleinen jeden Tag Ausflug haben, oft auch en ganzen Tag.
    Nur können sie bei Besuch ( Oma hat Angst vor den Flauschis o.O) nicht immer draußen sein.
    Ich bin der Meinung trotz viel Freiflug sollte ein Käfig nicht einsperren, sondern nur abgrenzen und genug Platz bieten um sich auch innen zu bewegen.
    Ich habe jetzt 2 Holzschaukeln, die hängen so, dass sie beiden im Käfig trotzdem bequem von Stange zu Stange fliegen können.
    Sonst nicht viel Schnickschnack. Oft kommen frische Obstbaumzweige dazu oder ein Bund selbstgezüchtete Pertersilie oder ein Salat.
    Die meisten Spielzeuge, sind im Raum verteilt, dort haben wir einen Drehhaselzweig mit Glöckchen, eine Dreieckschaukel am Fenster und ein Spielplatz auf dem Schrank.
    Der Holzring musste drinbleiben. Jacko ist ganz vernarrt in den und schläft auch manchmal drauf.

  15. #40

    Monsti
    Ist Futterfest Benutzerbild von Monsti


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich habe einen Käfig von einer italienischen Firma mit kleinem Wägelchen drunter. Die Maße sind Höhe 1,77 (mit Wägelchen), Breite 1,04 und Tiefe 54 cm. Da meine kleine Chillymaus sehr gerne und auch extrem viel schreddert hab ich ihnen eine sandgestrahlte Weinrebe reingehängt wo sie sich nach Herzenslust dran auslassen kann. Sie wird sehr gerne genutzt zum Schreddern, aber auch einfach nur zum Freunde treffen und schnacken, und seitdem ich die Birdlamp habe wird sich dort auch oft gesonnt. Draußen hab ich noch eine Weinrebe, die bisher aber noch nicht genutzt wird. In den Weinreben befinden sich viele Löcher, man kann sie supergut nutzen um Leckerchen zu verstecken.

    An eines der Sisalseile welche die Weinrebe halten hab ich eine Leiter gehängt, die zu einer Nagerbrücke führt, weil sie die Leiter lieben und dort gerne sitzen und sie benagen. Mittlerweile fehlen schon drei Sprossen

    Außerdem hab ich eine große Nagerbrücke im Käfig weil ich beobachtet habe dass meine Mädels sich gerne hinlegen. Emilio macht dass auch manchmal und legt sich zu seiner Freundin. In dem alten Käfig früher hatten sie nur eine kleine Nagerbrücke wo nur zwei Vögel drauf gepasst haben. Auf diese hier gehen ohne Probleme vier Wellis drauf und manchmal liegen sie da wie die Ölsardinen alle vier nebeneinander. Sie wird auch sehr gerne benagt. Außerdem hab ich im Käfig zwei Schaukeln, die aber nicht sehr oft genutzt werden, einen Seil-Schaukelring und fünf Spielzeuge.

    Davon genutzt werden aber eigentlich auch nur zwei, einmal ein Weidenball den man am Käfig befestigen kann und der unten dran ein Glöckchen hat und dann ein Mensch gebaut aus holzklötzen und Sisalseil. Isis nimmt immer "einen Fuß" in den Schnabel und klatscht ihn gegen den anderen (so ähnlich wie ein Punchingball) und freut sich nen Keks über das klackernde Geräusch

    Achso, und zwei Naturäste hab ich auch noch drin.

    Ansonsten gibt es draußen auch noch jede Menge Spielzeug, Naturäste, Kletternetze und auch eine Nagerbrücke und einen Spielplatz.

    LG Ramona


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  16. #41

    Gast

    Standard

    Hallo

    dann zeigen wir hier auch mal unseren Käfig. Sind auf eure Meinung gespannt.

    Bei uns ist es so, dass die Vier scheinbar lieber im Käfig sind als draußen. Jedenfalls verbringen sie mehr Zeit dort.
    Sie haben den ganzen Tag Freiflug, nur Abends bzw. über Nacht machen wir (seitdem die zwei Hennen da sind) die Türen zu.

    Es scheint ihnen ganz gut in ihrer Villa Casa 90 zu gefallen.

    Wir überlegen gerade ob wir nicht draussen eine "Futterbar" aufbauen sollen und dann nur noch sehr wenig im Käfig anbieten.

  17. #42

    Maggie
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Maggie


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von TETE Beitrag anzeigen

    dann zeigen wir hier auch mal unseren Käfig. Sind auf eure Meinung gespannt.
    Der Käfig ist absolut OK, aber wie sieht es mit der Beleuchtung aus ?
    Bei Leuchtstoffröhren muss man mit entsprechenden Vorschaltgeräten dafür sorgen, dass sie flimmerfrei sind, da Vögel das sehr viel deutlicher wahrnehmen, als wir.
    Außerdem gibt es auch Röhren mit einem speziellen Spektrum, dass für Wellis optimal ist (bird-lamp).
    Sind allerdings nicht ganz billig.
    Füttern würde ich nur im Käfig, damit sie nicht auf die Idee kommen, plötzlich draußen übernachten zu wollen, vom Schmutz mal ganz abgesehen.
    Lieber andere Anreize schaffen, um sie zum Fliegen zu animieren.

  18. #43

    Gast

    Standard

    Hallo

    Die Röhren haben ein EVG.
    Im Baumarkt gibt es ganz billige komplett Sets mit EVG, Halterung und Röhre für unter 4€.

    Die Röhren hab ich ausgetauscht gegen Voll Spektrum Lampen von *****, Biolux 965.

    Diese Röhren haben auch einen Anteil im UV Spektrum.

    Auch wenn die EVGs extrem billig sind, ich bin mir recht sicher dass auch diese mit hoher Frequenz arbeiten.

    Sobald ich die Gelegenheit habe werde ich dazu Messungen durchführen. Wenn Interesse besteht, poste ich meine Erkenntnisse.

    Auf die Art kostet meine Beleuchtung mit zwei 36Watt Röhren 20€.
    Diese leuchten dann aber auch den ganzen Käfig aus.

    Die Bird Lamp in Form von Röhren halte ich für nicht so viel besser als dass sich der riesen Preisunterschied lohnen würde, wenn sie überhaupt besser sind.

    Dann eher die ******* Lampe in Form einer Energiesparlampe (E27) mit Reflektor. Diese erzeugt aber nur einen Spot und wäre als Zusatz zu den Röhren denkbar.

  19. #44

    Malin
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Malin


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    vielleicht sitzen sie wegen dem Licht so gern im Käfig

  20. #45

    Klee76
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Klee76


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Klee76

    Standard

    Hi TETE,

    das mit der Lampe find ich ja toll, aber irgendwie hängt die mir zu tief über dem Käfig. Drin ist es ok, da können die kleinen Spatzen den Abstand einhalten der für sie angenehm ist aber oben drauf, grad da wo der Ast und das Kletterseil befestigt ist, ist doch arg dicht an der Lampe. Kann natürlich auch durch die Optik des Fotos täuschen.
    Ich kenn das nur von meinem Freund, der hat ein Chamäleon und da dürfen die Lampen nicht so dicht über dem Terrarium hängen, weil der kleine sich sonst die Augen blenden könnte. Er hat da auch "Energiesparlampen" drin mit dem passenden Spektrum, die werden schon mal nicht zu heiß aber eben doll hell. Das ist ja schon so, als würdest du ständig in die Sonne kucken, ist ja auch nicht gesund, oder?

    Ansonsten find ich deine Käfigeinrichtung wirklich schön und die Flauschbälle scheinen sich ja auch sehr wohl zu fühlen darin

    Viele liebe Grüße
    Klee

  21. #46

    Gast

    Standard

    Die zwei Röhren hängen über 40cm über dem Käfig.

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass zwei 36 Watt Leuchtstoffröhren zu hell sein sollen.

    Im Vergleich zur Sonne ist das eher ein diffuses Licht was von der Stärke her eher einem stark bewölkten Tag entspricht.

    Hängen die Röhren zu hoch nutzt auch der (eh nicht gerade üppige) Anteil an UV licht nix mehr.

    Unsere vier laufen gerne oben auf dem Käfig rum. Würde es ihnen dort nicht gefallen, würden sie sich dort sicherlich auch nicht freiwillig aufhalten.

  22. #47

    budgie-4-ever
    Ist Futterfest Benutzerbild von budgie-4-ever


    Ein Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von budgie-4-ever

    Standard

    Hallo!

    Habe heute schon an anderer Stelle ein paar Fotos eingestellt, hier der Link: http://www.welli.net/forum/wellensit...-bubble-6.html.

    Wünsche einen schönen Abend!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Welche Käfige und Volieren habt ihr?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 21:22
  2. Wo stehen eure Käfige/Volieren?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 14:04
  3. Wie sehen eure Käfige/Volieren aus?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 09:18

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •