Seite 12 von 12 ErsteErste ... 23456789101112
Zeige Ergebnis 276 bis 295 von 295

Thema: Singvögel am Futterhäuschen und andernorts !

  1. #276

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Die Elster, Teil 2 von 2

    Elstern sind allesfresser sie verzehren Abfäülle, Aas und Kleingetier so das bei dieser Nahrungsbreite angenommen wird das das Plündern fremder Nester eine recht untergeordnete Rolle spielt. Aber wie gesagt machen das viele andere Tiere auch und wenn die gelegenheit günstig ist naja dann werden sie halt schwach. Aber wenn sich die Altvögel einig siknd schlagen sie auch schon mal die Elster in die Flucht. Das habe ich vor einiger Zeit bei der Hecke vor unserem Haus beobachten können. Da haben mehrere Spatzen und ein Amselhahn eine Elster verwirrt und zu Flucht gezwungen, leider wie öfter in solchen Fällen hatte ich gerade die Kamera nicht Griffbereit.

    Neulich hatte ich abends von Küchenfenster aus eine Elster auf dem Dach des Getränkemarktes beobachten können wie sie nach Kleingetier auf Jagd war.

    Systematisch suchte sie nach Käfern, Würmern und Maden die sich dort in den Ritzen oder unter den Moos versteckt hielten.




    Hier noch ein kleines Filmchen dazu und vielleicht konnte ich ja jetzt eine Lanze für diese schönen Vögel brechen.


    Auf einer Straßenlaterne in der Nähe schaute sich das eine Taube recht interessiert an.


    Dann Tschüss bis zum nächsten mal .


    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #277

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Enno,

    ich finde Elstern sehr hübsch, irgendwie majestätisch.
    Und Aasfresser sind in der Tierwelt sehr wichtig.
    Bei uns taucht auch manchmal eine Elster auf.
    Danke für die Fotos.

    LG, Carmen

  3. #278

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard Krähen in Yves Garten

    Hallo,

    ich kann mal wieder auch hier was beitragen.

    In unseren Gemeinschaftsgarten kann ich nun fast täglich eine Gruppe an Krähen, ich bin in der Bestimmung nicht gut:-), beobachten.
    Ich denke es ist ein Elternteil mit seinen Jungvögeln.

    Ihr seht ja wie ausgedörrt die Wiese ist, viel Nahrung finden sie nicht und Wasser schon gar nicht. Bin wohl so gut wie die einzige die etwas anbietet. Die Vögel schlagen sich ja förmlich um das Wasser.









    Ist euch auch schon aufgefallen, dass das Gefieder vieler Vögel schlecht aussieht. Bei den Krähen ist es mir besonders aufgefallen, kann aber auch sein, dass es die Jungvögel waren.

    Also bitte stellt für die Vögel und Insekten immer etwas Wasser bereit, sie werden es euch danken.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #279

    Brassada
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Brassada


    Zwei Aktivitätssterne

    15 Vögel


    Album von Brassada

    Standard

    Gut,dass Du mich mal daran erinnert hast,Yvonne.
    Das sollte ich auch machen.Werde ein Schälchen auf den Balkon
    in das Futterhäusschen stellen.

    Danke für Deinen Beitrag !

  5. #280

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Yvonne

    Bei uns stellt immer eine Nachbarin was hin, ist zwar für ihre Katzen gedacht aber wenn die nicht in der Nähe sind dann bedienen sich die Wildvögel.
    Wobei das mit dem Gefieder wohl nicht am Wasser liegt, genau weiß ich es aber auch nicht.

    S.G.
    Enno

  6. #281

    Betty76
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Am besten immer noch einen Stein oder etwas Geeignetes ins Wasser legen, so dass es oben rausschaut. Dann kommen Insekten, die sich auch am Wasser bedienen, auch wieder heraus ohne zu ertrinken. Oftmals rutschen sie an der glatten Wand ab, wenn sie herauskrabbeln wollen.

  7. #282

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo

    Mir liegt es noch am Herzen für alle Wassertränken-Neulinge für Wildvögel die hier mitlesen, darauf aufmerksam zu machen,
    dass Sauberkeit, regelmäßiger Wasserwechsel und Hygiene das A und O sind, sonst tut man den Wildvögeln keinen Gefallen damit Wasser anzubieten, im Gegenteil kann das vielen Vögeln das Leben kosten.
    Warum?, Wasser und gerade bei dieser Hitze kann ganz schnell verkeimen, Bakterien und Parasiten bilden sich und sind dann eine Infektionsgefahr für die Wildvögel, die leider keinen vk Tierarzt aufsuchen können, wenn sie erkranken!

    Angeraten wird von Vogelorganisationen bei der Hitze das Wasser täglich zu wechseln und die Schale/Gefäß gründlich zu reinigen.

    Ich biete meinen Meisen neben Futter auf meinem Balkon auch Wasser an.
    Habe dazu 2 Blumenuntersetzer die ich jeden Tag austausche, reinige und mit frischem Wasser befülle.
    Der gereinigte Untersetzter lasse ich dann auf dem Balkon trocken, um in dann den nächsten Tag wieder zu benutzen.

    Eigentlich nichts anderes wie wir es auch bei unseren Wellis machen, um Infektionen vorzubeugen!

    Unsere großen und kleinen gefiederten Freunde da draußen brauchen unsere Unterstützung
    und von meinen Meisen da draußen bekomme ich immer ein piepsendes Dankeschön für Speis und Trank.

    Liebe Grüße
    Tine

  8. #283

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo liebe Vogelfreunde

    Erst mal zu einer Elster die ich vor drei Wochen schon auf der Dachspitze des Getränkeshops vor meiner Haustür beobachtet habe.

    Sie schaute sich da um und schien zu überlegen odb sie nun versucht sich auf diese Spitze zusetzen.

    Sie setzte sich dann auch drauf, aber so recht schien ihr der Platz nicht zu behagen.

    Diese Spitze war ihr wohl nicht bequem genug, sie hatte leichte Probleme damit.
    Na seht Euch das ganze im Video an, es ist was zum schmunzeln



    Dann war ich vor drei Tagen in den Wiesen von Ferdinandshof unterwegs, wo mir dieser kleine Kamerad vor die Linse kam.

    Es ist ein Neuntöter, welch ein selsamer Name für so einen hübschen kleinen Singvogel.

    Der Neuntöter hat ja die Angewohnheit sich einen Futtervorrat zu zulegen, er spießt seine Beutetiere auf die Dornen von Pflanzen. Früher glaubte man wohl das er Neun Beuttiere aufspießt bevor er selber frißt, obs stimmt glaube ich nicht

    Er saß jedenfalls ein ganzes Weilchen da bevor er sich dann, nach dem er sich sorgsam umgesehen hat, aus dem Staub machte.


    Das wars erst mal wieder, Tschüß bis zum nächsten mal.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #284

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Enno,

    der Neuntöter ist ja super niedlich nur sein Name klingt echt fies, aber die Fresstechnik wiederum finde ich faszinierend.

    Die Elster sieht wirklich nicht glücklich aus, ist aber auch eine komische Spitze.

    Danke fürs zeigen.

  10. #285

    rega
    Welli.net Team Benutzerbild von rega


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von rega

    Standard

    Hallo Enno,

    das Video mit der Elster ist richtig nett, aber daß Du einen Neuntöter vor Deine Kamera bekommen hast ist phänomenal. Ich habe sofort gegoogelt. Ein Würgervogel nicht größer als ein Spatz und er spießt seine Beute gerne auf (Käfer oder Larven gerne auf). Man so ein Highlight wünschte ich mir auch einmal. Tolle Fotos. Danke Enno.

    SG Reiner

  11. #286

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo liebe Vogelfreunde


    Hatte vor ein paar Wochen, vor meinen KH Aufenthalt bei uns hinter dem Haus gesessen und das schöne Wetter genossen.

    Es kamen dort auch immer mal ein paar Vögel vorbei geflogen und manche landeten auch um mal kurz bei uns nach fressbarem zu schauen.

    Der Amselhahn der ist ja da bei uns Zuhause und spaziert dort öfter umher.

    Er war dafür sehr dicht bei mir, nur ich hatte ihn erst nicht bemerkt weil ich woanders hin geschaut hatte.
    Als ich ihn dann bemerkt hatte, hat er bemerkt das ich ihn bemerkt habe und ist davon geflogen.

    Ein Stück weiter tummelte sich eine Horde Haussperlinge, keine Ahnung was da gelegen hat, ob da jemand aus dem Garten was leckeres für sie über den Zaun geschmissen hat.

    Aber irgend was interessantes leckeres wird es sicher gewesen sein.

    Nach einer Weile zogen sie aber wieder von Dannen
    Hier ist noch ein kleines Filmche davon.


    Hoffe es hat Euch gefallen, Tschüß bis zum nächsten mal.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  12. #287

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Stare und Spatzen, Teil 1 von 2

    Hallo Ihr alle mit einander

    An einem etwas trüben Sonnntag Vormittag bemerkte ich von Fenster aus ein wildes gewusel auf der anderen Seite des großen Parkplatzes vor unserem Haus.

    Ich holte meine Kamera und fuhr den ZHoom aus, es war ein kleiner Schwarm Stare die emsig nach Futter suchten.

    Als dann ein Auto vorbei fuhr flogen sie auf einem Baum.

    Nach einer Weile kamen sie wieder runter und einige kamen sogar zur Hecke die den Parkplatz vor unserer Straße trennt.



    Aber sie waren sehr schreckhaft und vorsichtig so das ich mich am Fenster gar nicht bewegen durfte.

    So das sie sich dort gar nicht lange aufhielten und die Spatzen dort wieder das Zepter übernahmen.



    Es ist immer wieder lustig ihnen zu zusehen, wobei sie auch sehr über vorsichtig sind, sind eben nicht unsere Wellis



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  13. #288

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Stare und Spatzen, Teil 2 von 2


    Die Früchtchen scheinen ihnen auch gut zu schmecken und sie ließen sich von mir da oben auch kaum stören, so lange ich still zitzen blieb.




    Dann am frühen Abend sah ich zufällig wie einige Stare zu der großen Kastanie flogen die auf der anderen Seite des Parkplatzes stand.

    So und nun gebe ich mal mit meiner Kamera etwas an.
    Da hinten steht die Kastanie und so sieht es mit eingefahrenen Zoom aus...
    ... und nun fahre ich den Zoom mal aus und hole die Kastanie ganz dicht ran.

    Da sitzen die Stare im Wipfel der Kastanie und genießen die Abendsonne.

    Sie haben es sich da oben scheinbar ganz gemütlich gemacht.


    So und nun kommt noch so etwas wie ein Suchbild, im bunten Laub sieht man sie fast gar nicht.


    Das war es dan erst mal wieder, Tschüss bis zum nächsten mal .

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  14. #289

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Die Spatzen in der Hecke

    Hallo Ihr alle mit einander.

    Ja die Stare sind ja nun erst mal fort, aber die Spatzen sind geblieben, am vorigen Sonntag hatte ich mich mal wieder in meiner Küche auf die Lauer gekniet, ja ich kniete hinter meinem Küchenfenster.

    In der Hecke dort unten ist Vogelmäßig mehr los als hinten an der Futterstelle und es sind nicht nur die Spatzen.
    Dort sind auch Amseln und Meisen, auch ein Rotkehlchen und einen Kernbeißer habe ich dort schon gesehen.
    Aber am Sonntag den 5.1. ließen sich "nur"einpaar Spatzen blicken.

    Erst mal wurde vorsichtig in die Runde geschaut ob die Luft auch rein ist.

    So nach und nach kamen noch einige dazu.



    Einige hab en richtige kleine Konferenzen abgehalten.

    Da wurde ganz schön laut diskutiert.

    Der eine oder andere genoß einfach nur die Sonne.
    Andere wierum suchten in der Hecke nach Futter.


    So das war eine kleine Stippvisite, ich sage dann mal wieder Tschgüß bis zum nächten mal.


    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  15. #290

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    hallo liebe Vogelfreunde

    Möchte heute mal wieder von den Spatzen in der hecke vor unserem Haus berichten, habe dort nähmlich eine Begebenheit beobachten können. Die spatzen hatten nähmlich Besuch von zwei elstern, worüber sie natürlich nicht erfreut waren, aber keine Angst die Elstern mußten sich ihr frühstück woanders holen.

    Die Elstern waren auf dem Dach des getränkeshops der unmittelbar neben der Hecke ist.

    Sie taten zwar recht Teilnahmslos und schienen aber zu überlegen wie sie an die kleinen Gefiederten Leckerbissen ran kommen könnten.

    Aber die Spatzen waren auf der Hut, immer wenn die Elstern ihre attacke flogen warnte einer rechtzeitig und sie waren Blitzartig im inneren der hecke verschwunden.

    Wenn die Elstern wieder auf dem Dach waren kamen sie wieder ein stück raus und taten ihren Unmut zur Anwesenheit der schwartweißen Räuber kunt.

    Die Elstern versuchten es immer wieder und versuchten es mit List und Tücke aber die Spatzen waren immer auf der Hut und paßten genau auf.

    Die Elstern liefen auf dem Dach umher als hättenm sie das interesse an den Spatzen verloren und wenn sie glaubten die Spatzen würden unvorsichtig sein stieß eine von ihnen sofort zu.

    Die Spatzen aber kannten die Gefahr und waren dann immer ruck zuck im innneren der hecke verschwunden.

    Nach einer Weile und mehren mißglückten Versuchen gaben die zwei Elstern genervt auf und flatterten laut schackernd davon.


    Was die Spatzen dann mit lautem zwitschern feierten, denke mal sie werden sich dort auch wieder ihre Nester bauen.



    So das war meine kleine Geschichte die ich am 2.2. vom Küchenfenster aus erleben konnte.
    Dann mal wieder Tschüss bis zum nächsten mal.


    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  16. #291

    tiefflieger
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von tiefflieger


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von tiefflieger

    Standard

    Hallo Enno!

    Deine Spatzenfotos sind echt Hammer!
    Hab mich gerade amüsiert, so gestochen scharf! Herrlich,
    die kleinen Gesellen!

    Danke für's zeigen!

    LG
    Corinna

  17. #292

    marie69
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von marie69

    Standard

    Hallo Enno,
    da muss ich Corinna beipflichten.
    Es macht immer wieder Spaß hier vorbei zu hüpfen und zu schauen was es Neues gibt von der Spatzenrunde.
    Gruß marie69

  18. #293

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard Badende Spatzen.

    Hallo und danke für Eure netten Komentare

    Heute geht es mal wieder um die Spatzen aus der Hecke, für die könnte ich bald einen eigenen Thread erstellen.
    Neulich sah ich vom Küchenfenster aus wie in der Pfütze auf der kleinen Straße vor unserem Haus ein paar Spatzen und eine Amsel badeten. Die amsel flog leider als ich die kamera in die Hand nahm davon und blieb weg.

    Aber die Spatzen kamen wieder und planschten unbekümmert in der Pfütze.

    Sie ließen sich auch gar nicht all zu sehr stören, wenn ein Radfahrer oder Fußgänger kam ...

    ... flatterten sie kurz in die Hecke und warteten einen Moment.

    Dann kamen sie wieder und weiter ging der Badespass.

    Es war eine richtige Freude ihnen beim baden zu zusehen.

    Was brauche ich Wellis und eine Wellidusche, hier habe ich meinen Spass an badenden Spatzen.
    Das Problem ist dann aber nur wenn die kleine Pfütze aus getrocknet ist, da müßte ich dann wohl die Strasse fluten.
    Nein das werde ich natürlich nicht machen, da fällt mir bestimmt noch was anderes ein.






    Das war es dann erst mal wieder von meinen Spatzen aus der Hecke, Tschüß bis zum nächsten mal.

    S.G.
    Enno


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  19. #294

    tiefflieger
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von tiefflieger


    Drei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von tiefflieger

    Standard

    Hallo Enno!

    So schöne Bilder, danke Enno!

    ...Straße fluten
    Stellst du denn keine Wasserschale auf?
    Ich dachte du hast auch eine Futterstelle.
    Ich habe hier im Vorgarten einen sehr großen Blumenuntersetzer mit flachem Stein drin, der wird sehr gern angenommen. Steht auch jetzt dort, ist ja kein Frost!
    Leider gibt's immer Leute, die sich darüber aufregen, denn Vögel sind für die Ungeziefer...

    Die Spatzen sind so possierlich, die trösten dich bestimmt bisschen über deinen Welliverlust hinweg!
    Statt Welli TV jetzt SpatzenTV... , egal, alle Federchen bringen Freude!
    Ich schau auch immer, auch auf die Raben, da gibt's soviel zu beobachten!
    Die meisten Menschen nehmen das leider gar nicht wahr!

    Im Sommer waren wir mal am Gendarmenmarkt spazieren, da erfreute ich mich an den schönen Tauben, die dort in den Grünanlagen chillten, sie werden von Tierschützern betreut, gefüttert und hatten saubere Trinkschalen, grad wo es jetzt immer so heiß ist und kaum regnet. Es waren sehr hübsche Tauben, auch Rassetauben. Ich fand das so bemerkenswert, weil Tauben leider keine Lobby haben! Es war so ein erfreulicher Anblick, wo sonst Tauben überall vertrieben werden und überall die Pieker angebracht werden!
    Ich hab öfter an die Tauben gedacht, wie schön das sie dort geduldet werden...

    Was soll ich dir sagen?
    Dieser Tage kam ein Bericht im Fernsehn ( nicht regional, sondern sogar bundesweit), der mich schockierte! Ein Tierquäler streut momentan jede Nacht genau dort Giftweizen aus, massenweise, und er attackiert die Tierschützer aufs übelste!
    Von den schönen Tauben sind schon so viele qualvoll verendet!
    Ich bin schockiert, das der Mann nicht bestraft wird, wo er inzwischen polizeibekannt ist!


    Liebe Grüße
    Corinna

  20. #295

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Corinna und danke für Deinen netten Komentar

    Das ist ja vor dem Haus und da kommen immer viele Leute lang und ab und zu sind auch ein paar schwarze Schafe bei.
    Na und dann immer eine neue Schale hinstellen das wird dann doch zu kostbar.
    Hinterm Haus ist ja eine Wasserstelle, die ist eigentlich für die Katzen meiner Nachbarin wenn die Freigang haben aber die Vögel nehmen sie auch dankbar an.
    Mit der Futterstelle ist diesen Winter nichts, wegen meiner gesundheitlichen Situation hätte ich nic ht regelmäßig fütttern können, dann war ich ja auch noch paar mal im Krankenhaus und darum habe ich nicht mit angefangen.
    Aber in der Nachbarschaft gibt es genug Futterstellen wo sie was finden, meine direkten Nachbarn im Haus sind da nicht so Fans von. Da ich aber auf diese Nachbarn auch ab und an angewiesen bin werde ich sie nicht dazu drängen, ich werde nicht unser gutes Verhältnis damit aufs Spiel setzen.
    Ja statt Welli TV habe ich hier öffter Spatzen TV, aber die Wellis fehlen mir trotzdem noch.
    Raben gibt es hier nicht so aber Krähen, na und die Elstern von denen ich ja hier auch schon berichtet habe.
    Das mit diesem fiesen Taubenvergifter ist natürlich eine böse Sache und ich denke mal das sie den bestimmt auch noch eine Ordnungsstrafe aufbrummen, aber die Mühlen der Justitz arbeiten eben recht langsam. Kann natürlich auch sein das das ganze im Sande verläuft da es sich ja um verwilderte Tauben handelt. Bei Giftköder für Hunde da wären sie schneller, da haben sie hier in Meck/Pomm vor einiger Zeit einen geschnapppt und verurteilt.

    S.G.
    Enno

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 23456789101112

Ähnliche Themen

  1. Fernsehsendung über unsere vom Aussterben bedrohten heimischen Singvögel
    Von Mariama im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2016, 20:27
  2. meine zwei singvögel..susi (?) und bubi
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 16:07

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •