Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Haltbarkeit Wellikekse

  1. #1

    chillp
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von chillp


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Haltbarkeit Wellikekse

    Hallihallo, so in der Vorweihnachtszeit backt man ja oft Kekse und Plätzchen und nun würde ich meinen Piepsis auch gerne Wellikekse machen. Ein tolles Rezept habe ich schon (aus dem "WP-Magazin") und es auch schon ausprobiert, aber da gab´s ein Problem. Selbst in der luftdicht verschlossenen Dose haben die Plätzchen nicht den versprochenen Monat gehalten und bis die Piepser entdeckt hatten, das die Kekse nicht beißen, waren diese schon vergammelt . Hat jemand einen Tipp für mich?

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo,

    genau das gleiche Problem hatte ich auch schon und musste dann leider alles wegwerfen.

    Ive hat mir jetzt geraten, die Kekse einzufrieren und dann immer nur einen Tag vorher die aufzutauen, die ich benötige und verfüttern will. Werde das jetzt bei nächsten Mal auch so machen.

    LG Elektra

  3. #3

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Chillp,

    das geht leider sehr vielen Leuten genau wie dir.
    Ich habe mir ddeshalb folgendes angeeignet und fahre damit immer sehr gut.

    Nach dem Backen lasse ich die Kekse immer einen kompletten Tag durchtrocknen auf einem Gitterrost.
    Einfach offen liegen lassen.
    Von Gissy weiß ich seit gestern, dass sie die Kekse dann einfach offen im Küchenschrank lagert, und damit wohl sehr gute Erfahrungen gemacht hat. Das wäre also eine Möglichkeit. Sie legt sie dazu wohl einfach nur gestapelt auf einen Teller.

    Ich persönlich lege die Kekse dann entweder in eine nicht dichte Keksdose, sonst fangen sie an zu schimmeln.
    Und stelle sie in den Schrank. Oder aber viel besser, ....
    Ich leg sie in ne Plastikbox und friere alles ein. Du kannst die einzeln entnehmen am Tag bevor du sie füttern möchtest und über Nacht einfach auf einem Gitter auftauen lassen.
    So sind sie lange haltbar und trotzdem immer frisch. Und du musst wegen Schimmel und Gammel keine Sorge mehr haben.

    Grüßle, Ive

  4. #4

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hihi, Gisela,
    da haben sich unsere Beiträge wohl knapp überschnitten .
    Grüßle, Ive

  5. #5

    wilde_wellis
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von wilde_wellis


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das mit dem Keksebacken muss ich auch mal ausprobieren, bis jetzt habe ich mich noch nicht rangetraut.
    In der Vorweihnachtszeit bietet es sich natürlich an...
    VG
    Susanne

  6. #6

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Susanne,

    du wirst sehen, es wird sich lohnen und deinen Geiern wird es schmecken.
    Rezepte hast du ?
    Wenn nicht, dann schau mal hier.
    http://www.welli.net/blog/a740-ein-r...ich-kekse.html
    http://www.welli.net/blog/a551-vogel...-puffreis.html
    http://www.welli.net/blog/a537-farbe...laetzchen.html
    http://www.welli.net/blog/a601-backe...nsittiche.html
    http://www.welli.net/blog/a464-kekse...deren-art.html
    http://www.welli.net/blog/a411-kraeu...he-backen.html
    http://www.welli.net/blog/a312-welle...riationen.html
    http://www.welli.net/blog/a219-welli...al-anders.html
    http://www.welli.net/blog/a126-knaulgras-kekse.html

    So, ich glaub ich hab alle.
    Als Hinweis noch.
    Ich persönlich lasse immer alles an Zucker, Honig und Süßkram weg.
    Es hat eigentlich einfach nichts in einem Wellikeks verloren.

    Grüße, Ive

  7. #7

    wilde_wellis
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von wilde_wellis


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oh, danke für die vielen tollen Rezepte! Zucker lasse ich dann selbstverständlich weg.
    VG
    Susanne

  8. #8

    chillp
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von chillp


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Vielen Dank für die vielen tollen Tipps und (weiteren) Rezepte, da kann das Backen ja losgehen!

  9. #9

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Chillp,

    na dann mal los.
    Viel Spaß sag ich da nur.
    Oder sollt ich vielleicht eher sagen...Gut Back ?!

    Grüßle , Ive

Ähnliche Themen

  1. Haltbarkeit Vogelfutter
    Von LolasMum im Forum Ernährung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 18:52
  2. Vogeltränke Haltbarkeit
    Von Alula im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 22:10
  3. Haltbarkeit von Keimfutter
    Von Jale im Forum Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 10:54
  4. Haltbarkeit von Apfelessig
    Von Alula im Forum Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 14:30
  5. Haltbarkeit Körnerfutter
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 09:44

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •