Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 27

Thema: Spatz ist in einen Spalt im Einbauschrank gefallen

  1. #1

    Ziloha
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Ziloha


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Spatz ist in einen Spalt im Einbauschrank gefallen

    Hallo allerseits
    unsre katze brachte gestern wieder einmal nen spatz nach hause. Ich wollte ihn 1h zur kontrolle dabehalten, um zu schauen ob er irgendwelch verletzungen hat. Er wies keine auf desshalb wollte ich ihn wieder freilassen. Jetz ist er aber ausgebüchst und ist im einbauschrank in einen spalt gefallen!! Das ist ziemlich doof, denn wie soll der da wieder raus?!' Hat jemand ne idee wie ich den da raus holen kann?
    Hoffnungsvolle grüsse ziloha

  2. #2

    Gast

    Standard

    Upps, was ist das für ein Eckschrank? Habe spontan keine Idee (da her die Frage), gibt es irgendwelche Spalten?

  3. #3

    blue angel
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von blue angel


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von blue angel

    Standard

    Hallo
    Kannst du ihn eventuell mit Futter locken? oder ihn von der anderen Seite vorscheuchen?

    liebe Grüße
    blue_angel

  4. #4

    Judith
    Küken Benutzerbild von Judith


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Nun ja, wir kennen ja deinen Schrank nicht, und wo er da denn nun steckt, aber raus muss er.
    Ist er denn eingeklemmt oder versteckt er sich einfach nur?

  5. #5

    Ziloha
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Ziloha


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Es ist ein einbaschrank und er hat eine kleine spalte zwischen wand und schrank.
    Und den vogel finde ich nicht mehr der schrank ist in der wand drinnen desshalb die schwierigkeit er ist nur von oben offen :/
    Dann muss ich wohl dien schrank aufschneiden...

  6. #6

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo Ziloha

    Konntest du den kleinen Spatz retten?



    Liebe Grüße

  7. #7

    Gast

    Standard

    Kann man da nicht die Rückwand entfernen?

    Hast Du ihn befreien können?

    LG Elektra

  8. #8

    Ziloha
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Ziloha


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Nein die rückwand kann man nicht rausnehmen
    ich konnte ihn nicht retten
    ich hoffe so sehr, dass er das ganze übersteht morgen schauen wir, dass die wand raus geshnitten wird...
    was denkt ihr könnte er noch leben und wie lange noch?!'

  9. #9

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo Zilhola

    Ich weiß leider nicht,was so ein kleines Spatzenherz alles wegstecken kann.
    Erst der Fang durch die Katze und nun rutscht der Kleine auch noch
    in ein dunkles Verlies und hagt da schon den ganzen Tag aus.
    Ganz schön viel für so einen kleinen Spatz.

    Futter bräuchte er auch ganz dringend zum überleben.
    Sag,hörst du hinter dem Schrank den irgendetwas,
    leises fiepen oder gekrabbel?

    Ich würde mal ein paar Haferflocken hinter den Schrank werfen,
    wenn er noch lebt das er vlt was davon aufniemt.

    Ach der arme Kerl,ich hoffe so das er noch lebt
    und ihr ihn befreien könnt.

    Liebe Grüße

  10. #10

    Mariama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mariama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Mariama

    Standard

    Zitat Zitat von Forever Beitrag anzeigen
    Ich würde mal ein paar Haferflocken hinter den Schrank werfen,wenn er noch lebt das er vlt was davon aufniemt.
    Besser wären Haferkörner aus dem Wellifutter. Die Haferflocken quellen zu sehr auf in dem kleinen Vogelkörper. Und dann sollte er wenigstens ganz früh am Morgen befreit werden, wenn er überhaupt noch eine Überlebenschance haben soll.

    Armer kleiner Kerl...

  11. #11

    Ziloha
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Ziloha


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Nein ich habe schon gehorcht aber ich habe nichts gehört... Ich werde mal futter runter streuen...

  12. #12

    Gast

    Standard

    Der Vogel versteckt sich dort nicht absichtlich, und erwird sich ganz bestimmt nicht mit futter herauslockenlassen.

    Genauso wie ein Welli wird auch ein Spatz niemals in irgendeine enge Spalte flüchten, sondern, wenn er Angst hat, immer dem freien Himmel zu erreichen versuchen.

    Der Spatz steckt da fest und ist in Lebensgefahr! Du kannst entweder jetzt den Schrank abbauen (wegrücken, was auch immer) und ihn viellleicht noch retten, oder du tust es später, um den Kadaver zu entfernen...

  13. #13

    Ziloha
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Ziloha


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Omg omg omg
    wir haben ihn gerettet
    den boden des schrankes lebt nun zwar nicht mehr aber immerhin...

    er lebt ich glaube es nicht berichte morgen weiter
    gute nacht

  14. #14

    Gast

    Standard

    Wie schön, der Kleine ist gerettet und hatte bestimmt große Angst, nach allem was er mitgemacht hat.

    Hoffentlich hat er gestern Abend noch was gefressen und getrunken!

    Bin gespannt, was Du weiter berichtest.

    LG Elektra

  15. #15

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Ziloha,

    ich freu mich, dass ihr dem kleinen Kerlchen helfen konntet !
    Bin auf weitere Berichte von dir gespannt, aber bevor du uns schreibst, ist erst einmal der
    kleine Spatz dran.

    Alles, alles Liebe, Ive

  16. #16

    Gast

    Standard

    Hurra! Ich freu mich, dass es geklappt hat!

  17. #17

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo Ziloha

    Wie geht es denn dem kleinen Spatzen?

    Hat er alles gut überstanden?

    Liebe Grüße

  18. #18

    goldbaerchen
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von goldbaerchen


    Zwei Aktivitätssterne

    13 Wellensittiche


    Standard

    Das sind wirklich gute Nachrichten. Ich hoffe, der kleine durfte schon wieder seine Freiheit geniessen.

  19. #19

    Ziloha
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Ziloha


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo zusammen
    also der kleine war ganz schwach... Also gab ich ihm ein schälchen mit wasser und futter (habe halt nur wellifutter) und salat.
    als ich dann heute morgen schauen ging wie es ihm wohl geht, lag er tot im käfig
    ich verstehe das einfach nicht... Nie bringe ich einen vogel durch :'(
    ich habe mir doch solche mühe gegeben
    naja ist nicht zu endern... Hoffe einfach, dass sich diese vögel nicht erwischen lassen...
    Es freut mich aner, dass ihr alle so mitfieberten...
    traurige grüsse ziloha

  20. #20

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo Ziloha

    Schade das es der kleine Spatz nicht geschafft hat.

    Spatzle,flieg hoch über die und komm gut an.

    An was der Kleine nun gestorben ist,darüber kann man rätseln.

    Vielleicht war er schon krank,oder es war alles zuviel für ihn.

    Was bei Katzenfängen auch immer problematisch ist,eine kleinste Bisswunde
    kann für Vögel tödlich enden.
    Katzen haben in ihrem Speichel mengen von Bakterien,bei einem Biss,mag er noch so klein sein,
    dringen diese Bakterien in den Vogelkörper und infizieren ihn.
    Wird nicht mit Antibiotika dagegen behandelt,kann es zu einer Blutvergiftung kommen
    und der Vogel stirbt.
    Von daher würde ich dir in Zukunft empfehlen,jeden gefangenen Vogel schnellstens zu einem vk TA zubringen,
    der ihn dann eingehend untersucht und gegebenfalls mit Antibiotika behandelt.
    So hat der Vogel wenigstens eine Überlebenschance.

    Soweit ich weiß,sind Wildvögel auch kostenfrei.
    Bei meinem TA mußte ich noch nie für ein Wildtier bezahlen.

    Liebe Grüße

  21. #21

    Gast

    Standard

    Es tut mir leid für den Vogel.
    Muss man leider mit Rechnen wenn man ne Katze hat.
    Mussten Letztes Jahr auch ner Meise den Hals umdrehen, weil er sich an einem Zaun so verfangen und verletzt hatte, das keine changse mehr auf Heilung bestand.
    Ist echt nicht schön sowas.

  22. #22

    sweet4
    Ist Futterfest Benutzerbild von sweet4


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Samuel Eggert Beitrag anzeigen
    Mussten Letztes Jahr auch ner Meise den Hals umdrehen, weil er sich an einem Zaun so verfangen und verletzt hatte, das keine changse mehr auf Heilung bestand.
    Hallo Samuel,

    ich nehme an, dass du das jetzt nur sinngemäß so meinst. Normalerweise bringt man ein Tier zum Tierarzt, um es erlösen lassen.

    @Ziloha. Es tut mir sehr leid, dass der kleine Spatz gestorben ist.

    Alles Gute im Regenbogenland, kleiner Spatz.

    LG

    sweet4

  23. #23

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von sweet4 Beitrag anzeigen
    Hallo Samuel,

    ich nehme an, dass du das jetzt nur sinngemäß so meinst. Normalerweise bringt man ein Tier zum Tierarzt, um es erlösen lassen.


    sweet4
    Ne leider Wörtlich gemeint, mein Vater war da so schnell, das ich da nicht mehr reagieren konnte. Hätten damals auch nicht gewusst wo wir hin müssten.

  24. #24

    Ziloha
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Ziloha


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Omg... Ich hoffe er ist sofort gestorben und spürte nichts...

  25. #25

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo lieber Samuel,

    ich weiß, dass Eltern manchmal voreilig sein können.
    Wahrscheinlich hattest du da wirklich nicht viel Möglichkeit noch einzugreifen.
    Beim nächsten Mal bemühe bitte das Internet oder lege dir bereits jetzt einen Zettel mit
    der Nummer eines vogelkundigen Tierarztes oder sonstiger Anlaufstellen bereit ( Pinnwand oder so - falls
    es heute sowas noch gibt) und werde dann aktiv.
    Wildvögel sind in der Regel von Kosten befreit bzgl. der Behandlung und somit besteht eure Verantwortung allein darin,
    dem Vögelchen eine Chance zu geben und es zum Tierarzt zu bringen.
    Entscheiden wird dieser nach einer fachkundigen Diagnose,
    ob der Vogel eine Überlebenschance hat, oder nicht.

    Ich wünsche dir alles Liebe, dass du über dieses schreckliche Erlebnis hinweg kommst und beim
    hoffentlich nie wieder vorkommenden Nächsten Mal zumindest weißt, dass es Anlaufstellen für solche Notfälle gibt.

    Liebe Grüße, Ive

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wellis haben einen Spalt am Bauch
    Von Laura2391511 im Forum Verhalten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.08.2018, 23:22
  2. wie groß darf ein Spalt höchstens sein?
    Von Gast im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2017, 19:48
  3. Amadeus hat eine Spalt im Gefieder am Bauch
    Von Cordino im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 13:06
  4. Ist der Spalt zwischen Heizungskörper und Fensterbank eineGefahr ?
    Von Neelefant im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.05.2013, 19:19

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •