Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Neuer Vogelkäfig aus Holz selbstgebaut

  1. #1

    Gast

    Standard Neuer Vogelkäfig aus Holz selbstgebaut

    Hallo leute,

    Da ich mein alter Käfig mit einem fehler gekauft haben den meine welli´s gleich ausgenutzt haben (er war mit farbe beschichtet und wurde nun abgeknabbert) habe ich im internet nach einer bauanleitung gesucht und gefunden und auf meine wünsche angepasst. Und nun wollte ich euch kurz mein neuen käfig vorstellen.

    Bitte nicht auf die genauigkeit achten

    Der Käfig hat eine Breite von 1m ist 50cm Tief und 70cm Hoch.
    Den größten teil des Käfigs ist verdübelt und mit holzleim verklebt.
    Für das Plexiglas habe ich im Holz nuten rein gefräst um es nicht zu verschrauben.
    Auf dem Boden habe ich Teichfolie getackert.
    Den Vogeldraht habe ich auch getackert.
    Jetzt kommt die Tage noch eine Kokosmatte an die Rückwand wo die Welli´s hoch und runter klettern können.
    Ist zwar noch etwas wenig drin aber das kommt nach und nach noch.
    Meine Welli´s leben auch schon drin und fühlen sich wohl.








    Mfg

    Dennis

  2. #2

    Potter
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Potter


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    der ist richtig schön geworden hatte auch überlegt so einen in der art selber zu bauen, kannst du mir vielleicht sagen
    wieviel dich der spaß ca. gekostet hat?

  3. #3

    Gast

    Standard

    Ich kann es dir nur empfehlen. So genau kann ich es dir nicht sagen aber ca 70-80euro

    mfg
    Dennis

  4. #4

    Saskia1979
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Saskia1979


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Daumen hoch

    Sehr schön gemacht Dennis. Was man mit ein bißchen handwerkliches Geschick so alles fertig bringt. Super. Daumen

    hoch dafür. Gruß Saskia

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hi Dennis,

    Ich habe auch schonmal Volieren selbst gebaut und deine finde ich ganz ok.
    Aber hast doch keine 80 Euro bezahlt oder?
    Weil in dieser Größe zahle ich ca. 40 Euro oder hast du den Elektro Tacker dazu gerechnet?
    Ist ja auch egal.

    Wie manche wissen bin ich ein neugieriger User.
    Welchen Volidraht mit welcher Stärke hast du verwendet?
    Hast du ein Bild von der Tür innen Seite?
    Wollte mal schauen wie du die schafen Kanten vom Draht gesichert hast.

    Wie willst du den Käfig reinigen? Habe keine Kotschublade etc. auf dem Bild erkennen können.

    Du hast recht der Käfig sieht auf dem Ersten Blick leer aus, aber das ist eigentlich auch gar nicht so schlimm.
    Den weniger ist manchmal mehr, vor allem bei so einer Maße.
    Ich habe bei meiner Voli den größtenteil meiner bzw. der Wellis Spielsachen und Zubehör draußen angebracht.
    Gut meine haben ein eigenes Zimmer und 24 Stunden Freiflug, die Voli ist nur der Schlafplatz.


    Ich wünsch dir nen schönen Tag.


    Gruß

    Paddy

  6. #6

    Potter
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Potter


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von PaddyFr87 Beitrag anzeigen
    Hi Dennis,

    Aber hast doch keine 80 Euro bezahlt oder?
    Weil in dieser Größe zahle ich ca. 40 Euro oder hast du den Elektro Tacker dazu gerechnet?
    Ist ja auch egal.



    Paddy

    kann mir vorstellen, dass das Plexiglas noch eniges gekostet hat, sowas ist nicht so günstig

  7. #7

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von PaddyFr87 Beitrag anzeigen
    Hi Dennis,

    Ich habe auch schonmal Volieren selbst gebaut und deine finde ich ganz ok.
    Aber hast doch keine 80 Euro bezahlt oder?
    Weil in dieser Größe zahle ich ca. 40 Euro oder hast du den Elektro Tacker dazu gerechnet?
    Ist ja auch egal.

    Wie manche wissen bin ich ein neugieriger User.
    Welchen Volidraht mit welcher Stärke hast du verwendet?
    Hast du ein Bild von der Tür innen Seite?
    Wollte mal schauen wie du die schafen Kanten vom Draht gesichert hast.

    Wie willst du den Käfig reinigen? Habe keine Kotschublade etc. auf dem Bild erkennen können.

    Du hast recht der Käfig sieht auf dem Ersten Blick leer aus, aber das ist eigentlich auch gar nicht so schlimm.
    Den weniger ist manchmal mehr, vor allem bei so einer Maße.
    Ich habe bei meiner Voli den größtenteil meiner bzw. der Wellis Spielsachen und Zubehör draußen angebracht.
    Gut meine haben ein eigenes Zimmer und 24 Stunden Freiflug, die Voli ist nur der Schlafplatz.


    Ich wünsch dir nen schönen Tag.


    Gruß

    Paddy
    Hallo Paddy

    Naja bis auf den boden und dir rückwand habe ich alles aus dem baumarkt gekauft und alleine die kanthölzer haben mich schon zusammen 45euro gekostet (dachlatten wäre zwar billiger sind aber rau und nicht glatt) dann kommen noch die plexiglas scheiben mit 3 euro das stück und dann noch den ganzen klein kram dübel, leim usw der draht lag bei 3 euro der meter (da weis ich leider nicht die stärke die löcher sind aber nicht zu klein und nicht zu groß drauf habe ich geachtet) da kommt eine summe zusammen.

    Ich habe den draht an der tür fest gemacht und nacher die spitzen seiten von dem draht mit einem seiten schneider soweit ab geschnitten das man sich nicht verletzten kann.

    eine Kotschublade habe ich nicht ich mach den boden mit handfeger und kerblech sauber und danach wische ich den boden mit einem feuchten schwamm aus etwas unhandlich aber es geht

    mfg
    Dennis

Ähnliche Themen

  1. Neuer Blogartikel veröffentlicht: Ein Vogelkäfig für jede Gelegenheit
    Von Welli.net im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2011, 21:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 18:45
  3. Neuer Blogartikel veröffentlicht: Liebe Vogelkäfig-Hersteller,
    Von Welli.net im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 17:45

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •