Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Wellikekse und Knabberstangen für Wellensittiche - Mit Honig Ja oder Nein?

Hybrid-Darstellung

  1. #1

    welli-maus
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Wellikekse und Knabberstangen für Wellensittiche - Mit Honig Ja oder Nein?

    Habe tolle Rezepte gefunden.

    Kann man da irgendwas falsch machen das es den kleinen schadet? Mehl? Eier? Ist das nicht "gefährlich"?
    Und Honig? Honig bei Megas ist doch tabu oder?

    Habt ihr die Sachen schonmal probiert zu machen? Mögen die kleinen das? Sonst kennen sie nur die Stangen aus der Zoohandlung...Aber die dürfen sie ja nicht mehr. Deswegen möchte ich das mal versuchen. Wie kommen die Stangen so an ?


  2. #2

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    hallo liebe wellimaus,

    hast du gewusst, dass du auch hier wundervolle rezepte findest ?
    schau mal....

    http://www.welli.net/blog/a740-ein-r...ich-kekse.html
    http://www.welli.net/blog/a551-vogel...-puffreis.html
    http://www.welli.net/blog/a537-farbe...laetzchen.html
    http://www.welli.net/blog/a601-backe...nsittiche.html
    http://www.welli.net/blog/a464-kekse...deren-art.html
    http://www.welli.net/blog/a411-kraeu...he-backen.html
    http://www.welli.net/blog/a312-welle...riationen.html
    http://www.welli.net/blog/a219-welli...al-anders.html
    http://www.welli.net/blog/a126-knaulgras-kekse.html

    sofern sich in den rezepten honig befindet, bitte einfach weg lassen. ich finde er hat in wellikeksen oder knabberstangen rein gar nichts zu suchen. es sind übrigens nicht mal alle rezepte , die hier so rum schwirren, sondern nur ein paar... also stöbern im blog lohnt sich ! unter der rubrik advent und ernährung findest du sicher noch viele weitere tolle sachen. manchmal einfach ein wenig stöbern.

    ich persönlich benutze immer sehr wenig mehl, einfach weil es ja nur zusammen mit dem eigelb als bindung nötig ist, damit die körner des kekses zusammen halten. ich kann dir gleich noch mein rezept raus suchen, das ich immer verwende. das ist mit ganz wenig mehl und wird gut. ei ist nicht gefährlich. es wird ja gebacken und gekochtes ei dürfen wellis außerdem ja.

    grüßle und viel spaß beim backen der kekse oder knabberstangen.
    die übrigens bei meinen immer super ankamen.
    ive

  3. #3

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    hier die zutaten für mein rezept...

    1 große Tasse Körner
    2 Eigelb ( Eiweiß lass ich weg, weil es die Kekse zu locker macht)
    3-4 leicht gehäufte Esslöffel Mehl (am besten Vollkorn oder Dinkel)


    ein wenig Wasser (warm)


    die zubereitung will ich nicht einkopieren, weil es schonmal hier gepostet wurde, damit wir keine copy probleme wegen doppelter texte bekommen und ich nicht alles ändern will, schick ich dir das per pn.
    unterscheidet sich aber eigentlich nicht von der zubereitung anderer kekse. trotzdem, der komplettheit halber....

    grüßle, ive

  4. #4

    welli-maus
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    ich hab heute meine ersten welli-stangen gebacken. wie im rezept ne goldbraune färbung haben sie aber nicht bekommen

  5. #5

    welli-maus
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    ich hab sie nun so gebacken: 3 tassen körner, 1 ei und 80 g mehl

  6. #6

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    hallo welli maus

    je nach körnermischung bleiben sie manchmal auch heller.
    anjas kekse blieben auch heller.
    wichtig ist, dass sie trocken sind, bevor du sie einboxt, sonst schimmeln sie dir weg...
    oder am besten einfrieren.

    grüßle, ive

  7. #7

    Gast

    Standard

    ich habe auch schon oft sachen fuer die kleinen selber gebacken. friere sie ein.... und tau sie dann auf becor du ihnen sie anbietest. klappt super, und so halten sie sich laenger.

  8. #8

    Gast

    Standard Kekse mit Puffreis

    Hallo zusammen!
    Ich habe mir eben mal die leckeren Rezepte angesehen und war fasziniert von dem Rezept mit den Reiswaffeln. Allerdings stehen da keine Mengenangaben bei. Könnte mir die jemand geben? Zumindest so ungefähre Richtwerte wären toll.

    Vielen Dank!

  9. #9

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    hallo sandra,

    sofern du reiswaffeln benutzen möchtest (es wurde festgestellt, dass fast alle mit schadstoffen und arsen belastet sind , siehe hier http://www.welli.net/blog/a831-keine...nsittiche.html )
    kann ich dir etwa folgendes raten...

    1 große tassen körnerfutter
    1 Ei
    3 leicht gehäufte esslöffel mehl (am besten vollkorn oder dinkel)
    1-1,5 reiswaffeln...


    ein wenig wasser (warm)

    grüßle, ive

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hallo!
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort und vor allem die Warnung. Ich glaube dann werde ich von dieser Idee wieder großen Abstand nehmen. Ich will meinen gefiederten Freunden ja nicht schaden.

    Danke nochmal!

  11. #11

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    hallo s wigger,
    es gibt mittlerweile auch gepufften amaranth in vogelonlineshops.
    oder im reformhaus. der hat gut abgeschnitten und ist für die geier geeignet.
    vielleicht ist das eine alternative für dich, was anderes wie reiswaffel, aber immerhin
    auch gepufft
    grüßle, ive

Ähnliche Themen

  1. Knabberstangen werden nicht angerührt
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 13:00
  2. Knabberstangen seit 2 Monaten abgelaufen
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.01.2013, 14:02
  3. Knabberstangen wie formen?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 10:10
  4. Knabberstangen für Kanarien verfüttern?
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 12:42
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 13:59

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •