Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 75 von 76

Thema: Unsere Pupsii Ist ein extremer Federrupfer und beisst sich die Haut blutig

  1. #51

    sweet4
    UltimateUser Benutzerbild von sweet4

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Tonja,

    das ist ja wunderbar. Ich freue mich sehr mit dir und mit Pupsi. Endlich hat dieser quälende Juckreiz ein Ende. Ich drücke auch feste die Daumen, dass Pupsi wieder ganz gesund wird .

    LG

    sweet4

  2. #52

    Tonja
    Ist öfters hier Benutzerbild von Tonja

    Ein Wellensittich


    Album von Tonja

    Standard

    Zitat Zitat von greedy Beitrag anzeigen
    Wow!!!! Ich bin schwer begeistert! Wirklich. Davon hab ich noch nie gehört. Weißt du was genau das ist und was es bewirkt? Das interessiert mich total.

    Ach, ich freu mich so, dass eine Besserung da ist und die Lebensfreude noch größer ist. das ist eine wundervolle Nachricht!!!
    Hallo Greedy ,

    wenn du bei F***b**k bist , trete in die Gruppe " Kolodiales Silber " ein. Das ist alles völlig kostenlos. Da sind viele Hunderte Fälle beschrieben , wo Ärzte ( beim Menschen ) oder TÄ ( ihre Patienten ) aufgegeben haben , und wo KS geholfen hat , sie zu heilen.

    Auch ich kannte es nicht , habe es bei mir jetzt auch ausprobiert , und es wirkt. KS gibt es in verschiedenen Stärken , und der Heilpraktiker W: Kühni gibt Auskunft , bei welchen Krankheitsbildern es wirkt.

    Also , ich habe es ja auch erst ein paar Tage und der Satz von W. Kühni ... " Wer heilt , hat recht " . stimmt. Pupsis Fall ist da auch beschrieben


    Pupsi geht es so gut wie nie , sie kann es selber wohl noch nicht glauben , das der Juckreiz ein Ende hat.

    Da siehst du , die Schulmedizin weiss auch nicht alles . Bei Pupsi ist ja eine Biopsie gemacht worden , und nichts rausgekommen. Aber irgentwas hat sie so gejuckt , das ich Angst hatte , sie stirbt mir vor Stress . Sie hatte ja nachts auch gerupft und gebissen.

    Das hat zum Glück ein gutes Ende genommen , für meine kleine


    LG Tonja & Pupsi

  3. #53

    Tonja
    Ist öfters hier Benutzerbild von Tonja

    Ein Wellensittich


    Album von Tonja

    Standard

    Zitat Zitat von Tonja Beitrag anzeigen
    Hallo Greedy ,

    wenn du bei F***b**k bist , trete in die Gruppe " Kolodiales Silber " ein. Das ist alles völlig kostenlos. Da sind viele Hunderte Fälle beschrieben , wo Ärzte ( beim Menschen ) oder TÄ ( ihre Patienten ) aufgegeben haben , und wo KS geholfen hat , sie zu heilen.

    Auch ich kannte es nicht , habe es bei mir jetzt auch ausprobiert , und es wirkt. KS gibt es in verschiedenen Stärken , und der Heilpraktiker W: Kühni gibt Auskunft , bei welchen Krankheitsbildern es wirkt.

    Also , ich habe es ja auch erst ein paar Tage und der Satz von W. Kühni ... " Wer heilt , hat recht " . stimmt. Pupsis Fall ist da auch beschrieben


    Pupsi geht es so gut wie nie , sie kann es selber wohl noch nicht glauben , das der Juckreiz ein Ende hat.

    Da siehst du , die Schulmedizin weiss auch nicht alles . Bei Pupsi ist ja eine Biopsie gemacht worden , und nichts rausgekommen. Aber irgentwas hat sie so gejuckt , das ich Angst hatte , sie stirbt mir vor Stress . Sie hatte ja nachts auch gerupft und gebissen.

    Das hat zum Glück ein gutes Ende genommen , für meine kleine


    LG Tonja & Pupsi
    Kurzbeschreibung von KS

    Kolodiales Silber besitzt die Eigenschaft gegen bösartige Bakterien , Viren und Pilze wirksam zu sein.

    Innerhalb kürzester Zeit und ohne Nebenwirkungen kann es bis zu 650 verschiedene Krankheitserreger abtöten.

    Es kann somit als natürliches Antibiotikum eingesetzt werden und hilft Menschen und Tieren .Resistenzen bilden sich nicht

  4. #54

    Elimi
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Elimi

    3 Wellensittiche


    Standard

    Es gibt doch sehr viele Hautstörungen, für die die Medizin keine Ursache erkennt (und die daher auch nicht eindeutig per Abstrich o.ä. zu diagnostizieren sind). Wurde bisher nie versucht, sie gegen den Juckreiz zu behandeln?
    Ich weiß leider aus eigener jahrelanger Ekzem-Erfahrung, dass fast jeder Arzt einfach nur Kortison verschreibt (was überhaupt nichts nützt).

    Zitat Zitat von Tonja Beitrag anzeigen
    Innerhalb kürzester Zeit und ohne Nebenwirkungen kann es bis zu 650 verschiedene Krankheitserreger abtöten.
    Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig, es ist bekannt, dass Silber sehr toxisch wirken kann.
    Leider gibt es sehr wenig Studien und erst recht keine Langzeitstudien dazu, wie sich solche Kleinstpartikel im Körper verhalten, man weiß aber, dass sie auch von aussen eindringen und überall hingelangen können.
    Ich will KS gar nicht schlechtreden, es ist wahrscheinlich harmloser als viele andere Medikamente, aber alles hat Nebenwirkungen und ob Schaden oder Nutzen überwiegt hängt immer von der Dosis und vor allem dem Krankheitsbild ab.

    Zitat Zitat von Tonja Beitrag anzeigen
    Resistenzen bilden sich nicht
    Doch, natürlich bilden sich auch hier Resistenzen. Ist allerdings seltener als bei AB, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass Silber derzeit (im Vergleich zu AB) wenig verwendet wird.

  5. #55

    greedy
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von greedy

    2 Wellensittiche


    Album von greedy

    Standard

    Hallo Tonja


    Erstmal ist es toll, dass es soeine Wirkung bei Pupsie hat. Ich danke dir, dass du nur die Infos geschrieben hast.

    Ich denke aber auch, dass es zwar helfen kann aber alles hat eine Wirkung und somit auch Nebenwirkungen. Silber gehört ja erstmal nicht in einen normalen Körper. Du hast mich auf das Thema jetzt gebracht und ich würde mich gern die Tage näher damit befassen und schauen ob ich an Studien herankomme. Interessant find ich dabei auch die Unterschiede der Wirkung bzgl Mensch und Tier vor allem Vögel.

    Deine Begeisterung kann ich aber verstehen, da es das erste ist was Linderung verschafft. ich denke nur, dass du bislang nur die eine Seite der Befürworter kennengelernt hast und ich frage mich, ob es auch Gegenstimmen gibt und wenn ja aus welchem Grund. Wer weiß, vielleicht gibt es ja auch keine Gegenstimmen. Das wäre natürlich noch umso besser

    Ganz lieben Gruß
    Sandra

  6. #56

    Tonja
    Ist öfters hier Benutzerbild von Tonja

    Ein Wellensittich


    Album von Tonja

    Standard

    Zitat Zitat von Elimi Beitrag anzeigen
    Toll, freut mich, dits ihr endlich etwas gefunden habt, dit hilft!
    dit deutet wohl darauf hin, dits es sich nicht um eine Verhaltensstörung, sondern um ein Hautproblem handelt. Hoffentlich bekommt ihr es mit dem KS auch weiterhin in den Griff, bin gespannt auf die nächsten Fotos!

    Auf die Dauer wäre ich aber vorsichtig, so ein kleiner Vogelkörper kann Silber sicher noch schlechter verstoffwechseln als ein Mensch (und da weiß man, dits Silber auch Schäden verursacht).
    Hallo Elmi

    Pupsi geht es bis heute wunderbar , und ich brauche sie nicht mehr einsprühen . dit was sie hatte ist wohl abgestorben , was immer es war aber eine Verhaltensstörung hatte sie nur die Zeit als ihr Körper so juckte . Auch wenn ihre Federchen nicht alle wiederkommen , ist Pupsi doch glücklich , vor allem weil sie jetzt Nachts schlafen kann . Sie flirtet sogar mit Opa Peppie ( 17 Jahre ), der ist durch sie gerade im 4. Frühling . Foto poste ich , Die VKT haben immer gesagt , sie kann keinen Juckreiz haben.


    LG Tonja & Pupsi


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  7. #57

    Dido
    Emailprobleme

    Besitzt keine Wellensittiche


    Album von Dido

    Standard

    Hallo Barbara,

    ich finds total super,daß es Deiner kleinen besser geht.
    Wenn man so darüber nachdenkt wie schlimm es ist wenn alles juckt und das sie dies so lange erleiden mußte. Grauenhaft!!!
    Um so schöner, daß die Kleine wieder so eine Lebensfreude hat.
    Auch wenn sie nicht alle Federn mehr nachwachsen, Pupsi ist frei von den quälenden Juckreiz / Schmerzen.
    Dank Dir!!!
    Und auch für Opa Peppi ist es wundervoll.
    17 Jahre ist er, alle Achtung!!!
    Ich freue mich für die zwei und natürlich auch für Dich.

    Liebe Grüsse Dido

  8. #58

    greedy
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von greedy

    2 Wellensittiche


    Album von greedy

    Standard

    Ja, ich finde es auch echt klasse, dass sie jetzt den ganzen Stress nicht mehr hat. Was für eine Erleichterung. Bin gespannt, wie es mit den zwei Hübschen weitergeht. Sie sind schon süß zusammen

  9. #59

    Silke82
    Wird so langsam nervig

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Schön das es der Maus wieder besser gehtfreu

  10. #60

    welli-wahn
    Stammgast Benutzerbild von welli-wahn

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Tonja,
    habe mich gerade hier eingelesen, bin total gerührt von Pupsi's Geschichte.
    So eine kleine, tapfere Maus verdient nur das allerbeste.
    Das jedenfalls wünsche ich ihr für den weiteren Verlauf ihrer Liebesbeziehung sowie ihrer Genesung
    Bin gespannt wie es weiter geht!

    LG Tina

  11. #61

    Tonja
    Ist öfters hier Benutzerbild von Tonja

    Ein Wellensittich


    Album von Tonja

    Standard

    Zitat Zitat von welli-wahn Beitrag anzeigen
    Hallo Tonja,
    habe mich gerade hier eingelesen, bin total gerührt von Pupsi's Geschichte.
    So eine kleine, tapfere Maus verdient nur das allerbeste.
    Das jedenfalls wünsche ich ihr für den weiteren Verlauf ihrer Liebesbeziehung sowie ihrer Genesung
    Bin gespannt wie es weiter geht!

    LG Tina
    Hallo ,


    es freut uns , das du so gerührt von Pupsis Geschichte bist. Inzwischen geht es der Kleinen Pupsi schon viel besser. Sie schläft aber noch viel , aber nach einem Jahr Rupfen und Jucken der Haut , braucht sie noch viel Ruhe .

    Sie hat so ihre Zeiten , da badet sie , klettert und turnt mit den anderen und flirtet auch mit den Hähnchen . Ich denke , sie kann es selbst noch nicht glauben , das es vorbei ist , die Federchen kommen langsam nach . Sie lässt sich auch gerne die Federn vom Kopf hochpusten und Füsschen streicheln mag sie besonders gerne.

    Ich habe vor ein paar Tagen eine Seite von meinen Wellis erstellt. Dort werde ich Pupsis Geschichte auch mal aufschreiben , damit viele Welli - Besitzer sehen , das man nie aufgeben sollte nach alternativen Methoden zu suchen ... , wenn der Welli vom VKT als austherapiert gilt , wie es ja bei Pupsi war.

    Poste noch Fotos von Pupsi

    LG Tonja und die süssen Flauschies


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  12. #62

    kackas4
    Fühlt sich wie zu Hause Benutzerbild von kackas4

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Die ist so süss sie muss man einfach lieb haben.Schön das es ihr besser geht braucht alles seine Zeit.

  13. #63

    welli-wahn
    Stammgast Benutzerbild von welli-wahn

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Eine echte Kämpfernatur
    Werde gespannt verfolgen, wie es weiter geht!
    LG Tina

  14. #64

    greedy
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von greedy

    2 Wellensittiche


    Album von greedy

    Standard

    Ach, sie ist zum dahinschmelzen... so zart und eine ganz hübsche. Es ist ein riesen Glück, dass die Kleine jetzt ohne "Beschwerden" leben darf und es nun in vollen Zügen genießen kann.

  15. #65

    Tonja
    Ist öfters hier Benutzerbild von Tonja

    Ein Wellensittich


    Album von Tonja

    Standard Pupsi geht es immer besser

    [QUOTE=kackas4;807334]Die ist so süss sie muss man einfach lieb haben.Schön das es ihr besser geht braucht alles seine Zeit./QUOTE]

    Hallo

    möchte euch mal wieder was von Pupsi erzählen die kleine blüht jeden Tag mehr auf . Sie schreddert jetzt mit den anderen Wellis , zwitschert leise vor sich hin , und kann auch neuerdings ganz schön zickig sein.

    Schlafen ... , ja ... , das ist so ein Thema bei ihr denn sie holt jetzt alles nach und meckert ganz laut ... neiiiiin ... , sie will noch spielen. Ich lasse sie dann noch etwas freue mich natürlich ..., sie ist ja mein Liebling und soll es so schön wie möglich haben . Im Moment flirtet sie mit 2 Hähnen abwechselnt . Opa Peppie war ihr wohl zu ruhig , aber zum Köpfchen kraulen geht sie zu ihm hin ... , das kann der Opi wohl besonders gut.


    Sie frisst super , badet immer noch gerne , aber schläft auch zwischen durch und zieht sich zurück . Die Ruhe tut ihr dann auch gut
    Die Federchen kommen langsam , denke aber ...nur zum Teil . Aber das ist ja Nebensache


    Noch ein paar Bilder von Pupsilein

    tschüüüüüüüüüüüüsssiiiii , bis zum nächsten Mal


    LG Barbara & eure glückliche Pupsi


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  16. #66

    kackas4
    Fühlt sich wie zu Hause Benutzerbild von kackas4

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Wiedermal tolle Bilder.Schön zu hören das es aufwärts geht.

  17. #67

    2 Federlose
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von 2 Federlose

    8 Wellensittiche


    Album von 2 Federlose

    Standard

    Wie geht es der süßen Pupsi?

  18. #68

    Tonja
    Ist öfters hier Benutzerbild von Tonja

    Ein Wellensittich


    Album von Tonja

    Standard Pupsi

    Zitat Zitat von 2 Federlose Beitrag anzeigen
    Wie geht es der süßen Pupsi?
    Hallo

    lieb , das ihr nach fragt , wie es Pupsilein geht sie ist super glücklich , aber die Federchen kommen nicht wieder. Da ist in dem Jahr zu oft gerupft worden Am liebsten flirtet sie mit Opa Peppie , 17 Jahre ... , der will aber meistens seine Ruhe , aber Pupsi lässt ihn nicht

    unsere Wellis haben ja seit April eine eigene Seite auf FB und ich hätte nie gedacht , das sich knapp 1000 Wellifreunde aus der ganzen Welt für unsere Flauschies interesieren . Wenn ich Pupsi poste , glauben die Leute , weil sie so wenig Federn hat ... sie ist krank , dabei ist sie die frechste und gleichzeitig schlauste von allen und so gesund wie noch nie

    Tschüssi Barbara & die kleene Pupsi

    2 Fotos
    Opa Peppie & Pupsi in der Korkenzieherhaselnuss


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  19. #69

    greedy
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von greedy

    2 Wellensittiche


    Album von greedy

    Standard

    Ach, ich freu mich richtig über deine Zeilen und dass es ihr bestens geht. Das ist so viel wert.
    Ich finde auch, dass sie auch ohne die Federchen ihren ganz eigenen Charme hat und sie ist zuckersüß!!

    Kann die kleine Lady auch gut nachvollziehen, was sie am Opi toll findet. *kicher*

    Danke dir für die hübschen Bildchen.
    Freu mich schon wieder von von euch zu hören.
    Liebe Grüße
    Sandra

  20. #70

    Tonja
    Ist öfters hier Benutzerbild von Tonja

    Ein Wellensittich


    Album von Tonja

    Standard

    Zitat Zitat von greedy Beitrag anzeigen
    Ach, ich freu mich richtig über deine Zeilen und dass es ihr bestens geht. Das ist so viel wert.
    Ich finde auch, dass sie auch ohne die Federchen ihren ganz eigenen Charme hat und sie ist zuckersüß!!

    Kann die kleine Lady auch gut nachvollziehen, was sie am Opi toll findet. *kicher*

    Danke dir für die hübschen Bildchen.
    Freu mich schon wieder von von euch zu hören.
    Liebe Grüße
    Sandra

    Hallo Sandra ... unsere Pupsi ist tot :'( ich bin schockiert und tieftraurig sie ist wahrscheinlich am plötzlichen Herztot gestorben , so hat es mir die VKT erklärt. Ich bin untröstlich , die kleine hatte sich so gut erholt , rupfte nicht mehr und hatte Peppie & Purzel als liebe Freunde . Ich vermisse sie unendlich , ihr leises Gezwitscher , sie lies sich so gerne kraulen ... warum nur musste sie gehen ?

    Pupsi war ein ganz besonderer Welli ... guten Flug ins Regenbogenland meine Kleine :'( Ich liebe dich :'(

    lieben Dank an alle , die mir immer mit lieben Ratschlägen für Pupsi zur Seite standen .

    Alles Liebe

    Barbara

  21. #71

    BiBa
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von BiBa

    5 Wellensittiche


    Album von BiBa

    Standard

    Liebe Barbara,

    es tut mir so leid, lass Dich umarmen !
    Ich kann mir vorstellen, wie schwer das für Dich sein muss, dass Deine Pupsi nun nicht mehr da ist. Du hast soviel Herzblut in die Genesung der kleinen Maus gegeben und konntest auch miterleben, wie sehr die Süße unter Deiner Obhut aufgeblüht ist.
    Auch, wenn es jetzt sehr schwer fällt, so hoffe ich doch sehr für Dich, dass Du Dir - in dieser schweren Zeit - bewusst bist, wieviel an Lebensqualität und somit auch Lebensfreude Du Deiner Pupsi gegeben hast und sie es auch angenommen hat .

    Fühl Dich noch einmal ganz, ganz fest gedrückt!

    Liebe mitfühlende Grüße sendet Dir
    Birgit

  22. #72

    Tonja
    Ist öfters hier Benutzerbild von Tonja

    Ein Wellensittich


    Album von Tonja

    Standard

    Zitat Zitat von BiBa Beitrag anzeigen
    Liebe Barbara,

    es tut mir so leid, lass Dich umarmen !
    Ich kann mir vorstellen, wie schwer das für Dich sein muss, dass Deine Pupsi nun nicht mehr da ist. Du hast soviel Herzblut in die Genesung der kleinen Maus gegeben und konntest auch miterleben, wie sehr die Süße unter Deiner Obhut aufgeblüht ist.
    Auch, wenn es jetzt sehr schwer fällt, so hoffe ich doch sehr für Dich, dass Du Dir - in dieser schweren Zeit - bewusst bist, wieviel an Lebensqualität und somit auch Lebensfreude Du Deiner Pupsi gegeben hast und sie es auch angenommen hat .

    Fühl Dich noch einmal ganz, ganz fest gedrückt!

    Liebe mitfühlende Grüße sendet Dir
    Birgit


    Lieben Dank Birgit , für deine Anteilnahme .Ich kann nicht aufhören zu weinen ... das ist eines der letzten Fotos Pupsi mit Peppie <3

    *** ungültiger Link ***

  23. #73

    BiBa
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von BiBa

    5 Wellensittiche


    Album von BiBa

    Standard

    Liebe Barbara,

    so eine herzige Maus !

    Du hast wirklich mein ganzes Mitgefühl!!

    Alles, alles Gute! Ich würde Dir sehr gerne ein bißchen Traurigkeit abnehmen, wenn ich könnte !!
    Birgit

  24. #74

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Barbara,
    es tut mir sehr leid, dass deine Pupsi gestorben ist.
    So unerwartet ist immer schlimm und sehr traurig. Sie hinterläßt eine Lücke in deinem Herzen, aber in deiner Erinnerung wird sie weiter leben.
    Ich wünsche dir viel Kraft für die traurige Zeit.
    Guten Flug liebe Pupsi.

    Mitfühlende Grüße
    Melanie

    PS: Dein Link zu dem Bild musste ich leider entfernen. Bitte lade Bilder nur direkt über Welli.net hoch.

  25. #75

    kackas4
    Fühlt sich wie zu Hause Benutzerbild von kackas4

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Das tut mir sehr leid .. Fühle dich gedrückt.

    Lg anke und die kackas

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2012, 17:44
  2. Beisst sich mein welli blutig?
    Von Daria 23 im Forum Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 01:12
  3. Federrupfer, Hilfe!
    Von missturner im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 21:29
  4. Plötzlich Federrupfer
    Von Sesti im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 01:26
  5. Die Haut am Fuß meines Wellensittiches löst sich
    Von sunshine31192 im Forum Krankheiten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 15:34

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •