Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gefahr durch Korkröhre !

  1. #1

    Stubenfalke
    Ist Futterfest Benutzerbild von Stubenfalke


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Stubenfalke

    Frage Gefahr durch Korkröhre !

    Mein Juri hat mich heute auf eine eventuelle Gefahr durch die Korkröhre hingewiesen.
    Er war so schön beim schreddern ,die Löcher in der Korkröhre sind ja auch schon ganz schön groß,als er fast reinkletterte.Seht selbst,wo bei es auf dem Video nicht ganz so "schön" zusehen ist ,bevor ich den Fotoapperat in der Hand hatte war er schon etwas tiefer drin.
    [video=youtube_share;lS3qBCWHHvo]http://***/lS3qBCWHHvo[/youtube]


    So nun die Frage .Kann ein Welli da drin stecken bleiben wenn er ganz reinkriecht ?
    Ich denke mal schon,bei meiner Henne Susi brauch ich ja da keine Angst haben ,sie wird n icht mehr brutig und hat Angst vor engen Räumen.Aber falls Juri mal zu neugierig wird ,besteht Gefahr ,wenn er da malk ganz drin verschwindet.Ich werde sie jedenfalls nacher wegnehmen und so herichten das nichts mehr passieren kann.

    S.G.
    Enno.

  2. #2

    Gast

    Standard

    hey enno,

    ich achte bei meinen röhren einfach vorher drauf dass die welli´s da gut durch passen, denn unsere susi liebt es durch die röhren zu laufen. eine ist sogar für unseren flugunfähigen der "tunnel" vom fensterbrett zum wellibaum geworden, oben drüber traut er sich nicht, drinnen fühlt er sich sicherer :-D bevor ich sie aufstelle steck ich meinen arm da durch, wenn der passt passt auch ein welli

    lg melanie

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Gast

    Standard

    deswegen bekommen meine Wellis nix Röhrenartiges zum spielen. Manche geben ja auch Klopapierrollen oder so zum spielen, da ist mir aber auch die Gefahr zu groß dass vor allem die Henne dadrin stecken bleibt und ich mal nicht da bin um zu helfen.

  4. #4

    Stubenfalke
    Ist Futterfest Benutzerbild von Stubenfalke


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Zitat Zitat von Malinja Beitrag anzeigen
    hey enno,

    ich achte bei meinen röhren einfach vorher drauf dass die welli´s da gut durch passen, denn unsere susi liebt es durch die röhren zu laufen. eine ist sogar für unseren flugunfähigen der "tunnel" vom fensterbrett zum wellibaum geworden, oben drüber traut er sich nicht, drinnen fühlt er sich sicherer :-D bevor ich sie aufstelle steck ich meinen arm da durch, wenn der passt passt auch ein welli

    lg melanie
    Vorher waren die Löcher auch nicht so groß und ich muß zugeben das ist oder besser war meine erste Korkröhre .
    Die habe ich schon über anderthalb Jahre erst lag sie in der Wühlkiste ,da wurde sie fast gar nicht angeschaut oder sich höchstens drauf gesetzt.Dann hatte ich sie in den Wellibaum gehängt und vor knapp einem halben Jahr haben Achim und Juri entdeckt das man da dran auch knabbern kann.
    Na und wie schon erwähnt Susi hat noch nie geschreddert,da sind bei meinen wohl die Hähne für zuständug.

    Zitat Zitat von Yulivee Beitrag anzeigen
    deswegen bekommen meine Wellis nix Röhrenartiges zum spielen. Manche geben ja auch Klopapierrollen oder so zum spielen, da ist mir aber auch die Gefahr zu groß dass vor allem die Henne dadrin stecken bleibt und ich mal nicht da bin um zu helfen.
    Ja die Klopapierrollen in der Wühlkiste nutzen sie auch eher als Klo und schei...... drauf oder werfen sie einfach raus.Werde sie wohl eh wegschmeißen.

    Naja und mit dem Beitrag will ich auf die Gefahr hinweisen die da entstehen kann ,damit gar nicht erst was passiert.

    S.G.
    Enno

  5. #5

    Maggie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Maggie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche

    • * Lola
    • * Purzel


    Standard

    Also Klopapierrollen scheinen mir auch erst recht gefährlich zu sein.
    Zwar wird ein Welli nicht darin ersticken, aber möglicherweise in Panik kommen, wenn er stecken bleibt und sich so verletzen.
    Besser sind die größeren Papphülsen für Dokumente geeignet.
    Korkröhren habe ich noch nie gekauft um meine Hennen nicht auf dumme Gedanken zu bringen.
    Großen Spaß haben sie dagegen mit den Korkstücken, die es sehr günstig bei einem hier sehr beliebten Futterversender mit R gibt.
    Da kann nichts passieren.

  6. #6

    Spachtelwachtel
    Ist Futterfest Benutzerbild von Spachtelwachtel


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Spachtelwachtel

    Standard

    Hallo Enno,

    danke fürs Aufmerksam machen!

    Ich habe meinen Hühnern letztens zum ersten Mal eine Korkröhre gekauft. Weil ich aber Bedenken hatte, dass die Mädels dann evtl. in Brutstimmung kommen, habe ich die Röhre zerteilt. Wenn man die Rinde etwas in Wasser eingeweicht hat, lässt sie sich recht problemlos in verschieden große Teile zerlegen. So können die Schredderwütigen etwas arbeiten und die Gefahr, stecken zu bleiben bzw. der Gedanke an eine Nistmöglichkeit ist gebannt.

    Liebe Grüße

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 18:38
  2. Strohkränze-Gefahr durch dünne Fixierfäden
    Von Ive84 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 20:38
  3. Gefahr durch Fäden und Holzsorte
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 20:11
  4. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt...- unfreiwilliger Freiflug!
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2010, 18:00
  5. Besteht eine Gefahr durch Fäden?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 15:44

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •