Seite 15 von 15 ErsteErste ... 56789101112131415
Zeige Ergebnis 351 bis 365 von 365

Thema: Eulenbrut und andere Wildvögel im Garten

  1. #351

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Na die werden es schon gut überstanden haben und sind sicher noch in Eurer Nähe .
    Danke für den ausführlichen Bericht und die Bilder, wünsche Euch einen schönen Sonntag .
    S.G.
    Enno

  2. #352

    mieze
    Wohnt hier Benutzerbild von mieze

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Ohh, die sind so niedlich.

    Ich mag schon die erwachsenen Kleiber, aber die Kleinen sind natürlich noch niedlicher. Danke für die Bilder.

  3. #353

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard Familie Kleiber ist zurück

    Zitat Zitat von Stubenfalke Beitrag anzeigen
    Na die werden es schon gut überstanden haben und sind sicher noch in Eurer Nähe .
    Danke für den ausführlichen Bericht und die Bilder, wünsche Euch einen schönen Sonntag .
    S.G.
    Enno
    Huhu schon wieder,
    ich bin ja so froh, denn heute war Familie Kleiber wieder da!

    Ich hörte das typische Gefiepe der Junkleiber und bin raus zum Nachschauen. Und wirklich, da waren sie, und es waren nicht nur zwei, sondern mindestens vier Jungvögel.
    Entweder haben sich da zwei Familien zusammengetan, oder ich habe die anderen vorgestern einfach nur nicht entdeckt.
    Jedenfalls sehen sie jetzt, zwei Tage nach dem Ausflug, schon ein bissel "erwachsener" aus, wenn man das so sagen kann.



    Dann wird der Schnabel aufgerissen, weil ein Elternteil im Anflug ist:







    Und immer noch wird gefüttert:



    und sich gekümmert:






    Fortsetzung folgt gleich!


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #354

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard

    Schwierig zu erkennen, aber ich denke einmal, dass dies ein Altvogel ist, der eine grüne Raupe im Schnabel hat:





    Das wiederum ist einer der Jungvögel:





    der dann mal ausprobiert hat, wie das mit waagerecht am Stamm entlanglaufen geht:





    Und dann noch um zu demonstrieren, dass man ja auch schon Insekten fangen kann:



    Oder ist das doch wieder ein Altvogel?
    Egal. Mich hat es gefreut, das die Bande den Weg fast zurück bis zum Nistkasten gefunden hat. Gerade mal 10 Meter nur entfernt von dem Ort, wo sie geboren wurden. Vorgestern das war ja schon fast eine Weltreise für die Kleinen.

    Naja, und vor einer halben Stunde haben sie auch ihr erstes Gewitter erlebt. Aber ich gehe nicht nochmal raus um nachzugucken.
    Ich komme ja überhaupt nicht mehr hinterher mit erzählen!
    Am Tag der Gartenvogelzählung habe ich nämlich per Zufall Gast Nummer 38 entdeckt - aber das muss alles warten!

    Soweit also von Familie Kleiber im Rotkäppchen-Welli-Garten.

    Euch allen wünschen wir noch einen schönen Rest-Sonntag,

    liebe Grüße

    Peter und Gisela


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  5. #355

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Peter und Gisela,
    wow, die Bilder der Kleiberfamilie sind einfach toll.
    Vielen Dank, dass ihr uns daran teilhaben lasst.

    Liebe Grüße
    Melli

  6. #356

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard Schwanzmeisenbabys :-)



    Huhu ,

    ui, das sind echt wieder Glücksgefühle!
    Als ich von der Arbeit heim kam und dann draussen Gefiepse hörte, was ich eigentlich den Kleibern zuordnete, bin ich mal raus um nachzuschauen.
    Und was sehe ich da im Haselnußbusch sitzen?
    Das hatte ich bisher noch nicht erlebt: Babyschwanzmeisen. Wo ich doch so ein Schwanzmeisenfan bin!

    Und ich Blödkopp hatte den Fotoapparat nicht dabei. Schnell wieder rein und runter zur Haselnuß und jawohl, sie waren noch da.
    Ich habe dann mal versucht im dichten Geäst ein paar Fotos zu machen:





















    Zuerst habe ich nur zwei erspäht, dann wurden es vier, fünf und schließlich konnte ich sogar 7 Mini-Schwanzmeisen zählen. Sieht man gut auf einem Bild mit den aufgerissenen Schnäbeln später.

    Fortsetzung folgt


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  7. #357

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard Gefüttert wird auch noch .....

    (ich höre sie gerade immer noch draussen rufen :-) )
    ....
    Immer dann, wenn man das gremlinartige Geschnattere hörte war klar, dass ein Altvogel ankommt.
    Einer der Spatzen machte mir ein wenig Sorgen - der zweite von vorne - denn während alle anderen den Schnabel weit aufsperrten saß er nur teilnahmslos herum.





    Als der Altvogel kam wurde Nummer 1 (also der vorne sitzende Spatz) gefüttert:







    Dann war der letzte in der Reihe ganz hinten sitzend dran:



    Dann gab's ein Päuschen, wo mein "Sorgenkind" schon den Schnabel im Gefieder versteckte:



    Aber dann war auch er an der Reihe und bekam sein Würmchen überreicht:





    Also alles gut!

    Ich war dann später nochmals vor Ort um zu gucken und hab ein paar Fotos gemacht - aber auch das muss alles warten. Irgendwie sind so Tage eigentlich doch viel zu kurz, nicht wahr?

    Liebe Grüße und bis hoffentlich bald,

    Peter


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  8. #358

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Peter,
    oh, wie süß ist das denn?! Sind die Flauschkugeln putzig.
    Die erwachsenen Schwanzmeisen sind schon süß, aber die kleinen toppen das noch.
    Was für tolle Bilder.

    Liebe Grüße
    Melli

  9. #359

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard Für MelliW

    Jawohlja,

    denn die Melli hat morgen Geburtstag und hoffentlich liest sie das auch erst morgen und nicht schon heute .
    Aber auch wenn, egal.

    Wir möchten Dir die nächste Serie an Schwanzmeisenfotos widmen!
    Ohne Kommentar (nur ein kleiner).
    Außer, dass da irgendwo ein Altvogel mit drauf ist.
    Vielleicht findet ihn ja jemand?

    Also nochmal:
    Für Melli:
















    Kuschelfaktor hoch zehn!







    Vorschau:
    heute Abend (21:00) haben anscheinend die Starenbabies ihre Baumhöhle verlassen.
    Leider zu dunkel um zu fotografieren.
    Und morgen komme ich auch erst spät wieder zurück von der Arbeit. Schade.
    Aber, man kann nicht alles haben .....

    Und noch ein anderer Höhepunkt heute Abend:
    ein Kuckuck!
    Lange nicht mehr gehört!
    Ich glaube auch nicht, dass ich diesen Spatzen irgendwann mal im Foto einfange.
    Vielleicht stelle ich besser mal das Stimmenvideo ein und erweitere meine auferlegten Regeln auf Foto und/oder Stimme.
    Mal gucken.

    Gut's Nächtle sagt der Peter

















    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  10. #360

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ja die Schwanzmeisenkinderchen sind ja wirklich sehr niedlich,schön das Du sie Melli widmest da wird sie sich bestimmt sehr drüber freuen.
    Hoffe es ist nicht schlimm das ich sie mir auch angesehen habe.
    Na und vieleicht hast Du ja doch noch das Glück den Kuckuck zu knipsen, ich wünsche es Dir jedenfalls.
    Hast Du wenigstens Dein Portmonee ordentlich geschüttelt als er gerufen hat? Das soll ja Glück bringen.

    S.G.
    Enno

  11. #361

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Lieber Peter,
    was für herrliche Fotos.
    Bin ganz hin und weg.
    Danke dir. Habs auch erst heute gesehen.

    Liebe Grüße
    Melli

  12. #362

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard Zwischenspiel

    Huhu schon wieder ,

    weil ich hab da ja noch ein paar Alt"lasten" aufzuarbeiten. Und das mach ich dann lieber jetzt schnell, bevor hier noch andere ungeahnte Dinge geschehen.
    Folgende Bilder stammen vom 12. Mai 2017. Ein Mix.

    Erst einmal eine Kohlmeise an unserem neuen Silo:



    Dann jemand, den ich immer noch als Waldlaubsänger bezeichne, auf Futtersuche für seinen Nachwuchs:





    Zwei Bilder von Kohlmeise und Blaumeise am Meisenknödelsilo (den der Enno auch hat!). Ich find's cool, wie die Kohlmeise da an einer Kralle am Silo baumelt.





    Und dann noch "Beweisfotos " von Nistkasten Nummer 4, dass dort Blaumeisen aktiv sind. Somit sind dann wirklich 9 von den 10 "normalen" Nistkästen in diesem Jahr benutzt worden. Rekord.







    Teil 2 folgt gleich.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  13. #363

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard Nummer 38 in 2017 und anderes

    Die folgenden Bilder sind vom 13. Mai 2017.

    Hier kommt endlich Nummer 38 in 2017 in unserem Garten:

    38. Trauerschnäpper:







    War mal wieder nicht einfach zu fotografieren, drum bitte ich die Qualität zu entschuldigen. Aber die Fotos stammen von genau dem Baum, wo ich den Trauerschnäpper auch letztes Jahr fotografieren konnte.

    Dann gibt's noch ein paar Fotos von einem Grünfinken- "Baby". Wie manch einer unserer Wellis schaut auch er auf seine Kralle. Kennt ihr das nicht auch? Also von Euren Wellis, nicht von Euch selbst, was ja auch schwierig sein dürfte, da ihr keine Kralle habt - oder hoffentlicht nicht:





    Ganz schnell noch ein Sumpfmeisenfoto zwischendurch:



    Und dann zurück zum Waldlaubsänger.

    Ich bin mir bei den Fotos unsicher geworden, weil unsere Laubsänger (Fitis, Zilpzalp und Waldlaubsänger) ja alle sehr ähnlich ausschauen und eigentlich definitiv nur durch den Gesang unterschieden werden können. Oder durch andere teils vage Merkmale.
    Aber aufgrund des Gesanges haben wir ja alle drei hier .......
    .
    Nur, wie soll man die erkennen, wenn die in diesem Moment nicht singen? Und gerade bei der Brut wäre es ja schön doof, wenn sie singen, damit jeder weiß, wo sie gerade sind.
    Also fotografiere ich stumme Vögel.









    Vom Foto her könnte es auch ein Fitis sein. Der Zilpzalp scheidet aus, weil er keine hellen, sondern dunkle Beine hat.
    Fitis oder Waldlaubsänger? Ich denke immer noch Waldlaubsänger. Denn auch auf den Bilder im Post voher kann man sehen, dass die Brust relativ gelb ist.

    Also bleibt es bei Nummer 38 und der Fitis wir noch gesucht.

    Übrigens, ihr seid ja keine Räuber, drum kann ich es verraten. Das Nest vom Waldlaubsänger ist in einer Konifere direkt unter unserem Schlafzimmerfenster. Ist irgendwie eine begehrte Gegend dort.

    Und jetzt bin ich "bilderlos"!!
    Mal gucken, was da kommt demnächst.
    Bachstelze, Turmfalke und Kuckuck sind im Visier.
    Die Bachstelze war zumindest schon auf der Straße vor unserem Haus ......

    Gut's Nächte

    und liebe Grüße

    Peter


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  14. #364

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard Zweite Brut in selber Höhle/in selbem Nistkasten?

    Huhu ,
    also vor ein paar Tagen sind ja die Stare aus dem Nest in der Birke ausgeflogen (und ich war leider nicht dabei ). Ich nehme mal an, das es eine alte Spechthöhle im Stamm ist. Ich kann's ja nicht sehen, weil der Stamm dort am Abgrund steht.

    Seit zwei Tagen sind wieder zwei Stare in der Birke zugange und fliegen auch in die Höhle.
    Kann es sein, dass Stare eine zweite Brut im Jahr in der selben Höhle ausbrüten?
    Kennt sich da jemand aus?

    Irgendwie finde ich nichts dazu im Netz, auch generell nicht über Zweitbruten anderer Vögel.

    Die Nistkästen wurden in den letzten 10 Jahren jedenfalls immer nur ein Mal pro Jahr benutzt, und lagen danach brach - bzw. wurden von Insekten oder anderen Tieren genutzt.
    Kann auch in einem Nistkasten eine zweite Brut erfolgen?
    Vielleicht weiß ja jemand mehr darüber oder kann mir einen Link dazu schicken?

    Vielen Dank und
    liebe Grüße

    Peter

    PS: die Bücher von Professor Berthold habe ich noch nicht durch
    PPS: Schön mal wieder von Dir zu "sehen", liebe Greedy!

  15. #365

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Peter

    Also gehört habe ich sowas schon, das manche Vogelarten zwei bruten pro Jahr groß ziehen, aber ob Stare dazu gehören weiß ich nun nicht.
    Meist sind das aber Vogelarten die nicht zu den Zugvögeln gehören und darum auch frühzeitig mit der ersten Brut beginnen können.
    Vieleicht ist es ein anderes Pärchen das die erste Brut verloren hat und nun noch mal versucht welche groß zu kriegen.

    S.G.
    Enno

Ähnliche Themen

  1. Ein kleiner Ausflug ins Gras: im Garten ist's schön
    Von Ekuarf im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.09.2013, 17:15
  2. frischer Ast aus dem Garten
    Von Hase im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 12:01
  3. Zaunkönige im Garten
    Von Natsuki92 im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 11:53
  4. Im Garten übernachten!
    Von AAngela im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 16:12

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •