Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 80

Thema: Zeigt her eure Wellensittich Kekse

  1. #1

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard Zeigt her eure Wellensittich Kekse

    Hallo ihr Lieben

    Ich hab gestern gebacken und dachte, man könnte ja einfach mal nen Sammelthread machen von Wellikeksen.
    Bzw. Ideen (neben den unzähligen Rezepten für Kekse die es bereits in unserem Blog zu finden gibt)
    http://www.welli.net/blog/kat15-ernaehrung.html

    Hier verschiedene Variationen...
    Einmal mit Tomate, Rosenblüten, Kleeblüten, Brombeeren.
    Der Grundteig besteht aus ein wenig Biovollkornmehl, Körnern, warmem Wasser und etwas Reis.



    Grüßle, Ive


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Jacky1990
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Jacky1990


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Jacky1990

    Standard

    Liebe Ive,
    wow, die sind ja klasse geworden!!!

    Räusper, da traut man sich ja gar nicht die eigenen Kekse zu zeigen.

    Ich mixe manchmal gerne noch Blütenpollen unter, die Kekse werden dann etwas dunkler und scheinen auch gut an zu munden. Allerdings ist das natürlich eine Variante, die nicht für Mega Patienten geeignet ist (Pollen enthalten Zucker!).
    Anstatt von Mehl nehme ich auch manchmal ganz gerne eine spezielle bio Art von Schmelzflocken. Die aus sehr feinen Haferflocken oder Vollkornflocken bestehen.
    Sonst gerne mit getrockneten Kräutern, wie Löwenzahn oder manchmal ganz wenig Petersilie zusammen mit Wasser, etwas Eiweiß und ein wenig Mehl oder die Flocken sowie der ausgewählten Körnermischung (die letzten male war es gleich eine Kräutermischung mit Gräsersamen).

    Bin gespannt, was sich hier noch für Inspirationen auftun.

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende,
    Jacky


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #3

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Jacky

    Hör doch auf mit dem Quatsch. Deine Kekse sehen super lecker aus !!!
    Deinen Geiern schmeckt das bestimmt !

    Und die Idee mit den Blütenpollen find ich sehr gut !

    Hier hab ich noch zwei Fotos mitgebracht von älteren Kreationen.
    Einmal war das ein Keksquartett.
    Grün=Kräuter
    Rot=Tomatenmark (salzfrei)
    Gelb=Löwenzahn (glaub ich)
    Dunkelrot=Rote Beete



    Und gefüllte Knabbernüsse (Keksteig in Nussschalen leer)




    Die Rezepte findet man bereits im Blog.

    Grüßle, Ive


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #4

    Gast

    Standard

    Hier noch weitere Kreationen:

    (Die meintest du, Ive, oder?)

  5. #5

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Genau die meinte ich
    Danke Anna

    Einmal gefüllte Weidenkugeln, gefüllte Eierschale und gefüllte Papprolle.

  6. #6

    Potter
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Potter


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    ...das erinnert mich grade daran dass ich noch eine in der tiefkühltrue habe
    wie lange sind die wohl haltbar ? ( grundteig aus ei,mehl, körnerfutter- hab extra kein grmüse etc mit eingebacken da dies ja leichter verkommt)


    so toll wie die kreationen hier sahen meine allerdings nicht aus- schmeckten wohl trotzdem

    (da war der gute Harry grade ganz schön in der Mauser )



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  7. #7

    MiMuKiKi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Wow *-*Die Snacks sehen ja ganz toll aus :-)Ich selber habe mich noch nicht ran getraut, aber so toll wie das hier aussieht, muss ich es auch mal ausprobieren:-)Liebe Grüße

  8. #8

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallochen ihr beiden

    @Miri, die sehen doch super lecker aus. Goldhirsbraun bzw. gelb. Und deinem Spatzen scheint es zu schmecken.

    @Laura, es ist wirklich gar nicht schwer und wenn du es versuchen willst und Fragen hast, dann meld dich einfach. Es gibt Dutzende Rezepte und viele Möglichkeiten. Viel falsch machen kann man bei der Herstellung eigentlich nicht und beim lagern gibt es ein paar Dinge zu beachten. Ich frier sie immer ein. Aber dazu, wenn es soweit ist. Meld dich einfach, wenn du mehr wissen magst.

    Grüßle, Ive

  9. #9

    MiMuKiKi
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Oh vielen Dank Ive :-)Da werde ich bei Gelegenheit bestimmt drauf zurück kommen :-)

  10. #10

    Traven
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Traven


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Traven

    Standard

    Wow, die sehen alles toll und auch lecker aus!

  11. #11

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    @Laura. Bin schon gespannt, wann dich die Backlust packt.
    Nur Mut, viel verkehrt machen kann man nicht.

    @Traven, auf gehts, selber backen Foto zücken

  12. #12

    Traven
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Traven


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Traven

    Standard

    Steht bei mir auf der Wochenend-Agenda.

  13. #13

    Traven
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Traven


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Traven

    Standard

    Heute habe ich das Keksrezept "Mineralpower" ausprobiert, dass im ******-Kalender abgedruckt ist.

    Ich habe "normales" Körnerfutter, aber auch die "Sommerblüten-Traum"-Mischung (von der Pap*****b******I) benutzt. Ansonsten ist noch 1 Ei, 1/2 EL Heilerde und 2 EL Vogelkalk drin.

    Und dann habe ich auch gleich noch das Futterspiel aus dem Kalender nachgebaut: Ein Loch in einen Ast bohren, so dass ein Futterspieß durchpasst und mit dem Keks aufhängen.

    Allerdings wird's bisher noch ignoriert. Wie typisch.





    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  14. #14

    Jacky1990
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Jacky1990


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Jacky1990

    Standard

    Das sieht doch super aus!!!

    Deine Wellis kommen sicher noch auf den Geschmack. Manchmal brauchen sie einfach länger ... oder was heißt manchmal?!

    Deswegen gefriere ich auch immer den Großteil ein, so kann man in größeren Mengen backen und hat immer etwas frisches. Oder man verschickt einfach an WelliBesitzer den Rest.

    Finde die Idee mit Heilerde ganz spannend!
    Das kann man dann ja glatt als Mehlersatz nehmen.
    Wo hast du denn die Heilerde erstanden? Aus dem Reformhaus? Muss man dabei irgendetwas beachten?
    Vor nicht allzulanger Zeit hatte ich mal nach Heilerde im Auftrag meiner Oma geschaut und stellte fest, dass es da ja mehr als fünf verscheidene Varianten gibt. Ich wüsste gar nicht welche ich nehmen sollte.

    Danke für dein Rezept und die tollen Bilder!
    Bin gespannt, wie lange sich deine Zwerge bitten lassen - wird sicher nicht mehr so lange dauern.

    Liebste Grüße, Jacky

  15. #15

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Kann mich nur anschließen, die sehen mega lecker aus !
    Hier wird es morgen zum Frühstück Kekse geben, als Beschäftigung, während ich einen Teil der Sachen neu aufhänge. Dann sehen wir einfach mal, wie die Geier reinhauen.

    Alles Liebe für euch Keksbäcker und Guten Hunger den Geierchen !

  16. #16

    Traven
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Traven


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Traven

    Standard

    Danke, bisher wird der Keks noch ignoriert, aber wenigstens saßen sie schon mal auf dem Ast.

    @Jacky: Die Heilerde habe ich im Drogeriemarkt (einem mit einem Namen aus 2 Buchstaben ) gekauft. Das Päckchen ist zwar mehr als man eigentlich braucht, aber man kann es ja ansonsten auch in die Hausapotheke stellen für den eigenen Gebrauch. In dem Rezept steht man kann feine oder grobe nehmen. Ich hatte die feine gekauft.

    Das mit dem Einfrieren ist eine gute Idee. Ich hatte sie jetzt erstmal in eine Keksdose gepackt.

  17. #17

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Traven

    Ich friere Kekse in aller Regel auch lieber ein. In Keksdosen habe ich schon mitbekommen, dass sie gerne und leicht schimmeln könnten und das umgeht man mit einfrieren ganz gut. Einfach den Keks den Abend vorher raus legen und auftauen lassen an der Luft, fertig. Dann kannst du ihn am nächsten Tag ohne Bedenken geben.

    Liebe Grüße, Ive

  18. #18

    Kleiner Prinz
    Ist Futterfest Benutzerbild von Kleiner Prinz


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also eure Kekse schauen allesamt so was von lecker aus. Großes Kompliment!
    Ich habe mich da noch nie rangewagt... Wie gelingt es euch, dass beim ersten Happen nicht alles auseinanderbricht? Die ungesunden Knabberstangen, die man kaufen kann, sind ja mit irgendeinem "Klebstoff" (Honig?) an diie innenliegenden Stäbe angepappt.

  19. #19

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Kleiner Prinz

    Also als Leckerchen hast du ja die Körner. Damit die zusammenkleben brauchst eigentlich nur was, das bindet.
    Das kann Schmelzflocke (ohne Zucker und Lactose) sein, Mehl (Vollkorn) mit warmem Wasser, oder Ei. Anfangs hab ich immer ein Ei zum Teig gemacht, aber gemerkt, dass es nicht nötig ist um zu halten.
    Also wird nur noch Körnerfutter genommen, ein paar Esslöffel Mehl (je nach Menge des Futters schwankend Pi mal Daumen) und warmes Wasser. Warten bis alles bissel angequollen ist (das Mehl seine Klebeeigenschaft auslebt) und dann formen, backen, fertig.

    Liebe Grüßle, Ive

  20. #20

    Gast

    Standard

    Hallo! Wie sieht es denn mit Dinkelmehl (fein) aus?Könnte ich das anstatt normalem Mehl verwenden? lg franzi

  21. #21

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Franzi

    Klar, kannst du nehmen. Ich nehm auch meist irgend ein Vollkornmehl (Dinkel oder Roggen),

    Liebe Grüßle, Ive

  22. #22

    Gast

    Standard

    Danke Ive! Ich hatte nur bedenken, da Dinkel sehr viel Klebereiweiß hat. Nicht, dass mit den kleinen Wellimägen was passiert. Aber wenn Du mir das versicherst, dann bin ich beruhigt.

  23. #23

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Dinkelmehl kannst einfach weniger nehmen Meist reicht fast die Hälfte schon (im Vergleich zu normalem Mehl). Einfach ausprobieren. Ich mach das meist eh frei Schnauze und nehm dabei so wenig Mehl wie möglich !
    Wenn man warmes Wasser nimmt klebt das Mehl eh besser und man braucht nach einer gewissen Ziehzeit weniger.

    Liebe Grüße und viel Spaß beim backen, Ive

  24. #24

    Wellihausen
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Wellihausen

    Standard

    Guten Morgen liebe " Bäcker - Meister "
    jetzt hab ich zum Thema Kekse backen auch mal ne Frage ! Ich habe in der Pa******* - Bä****ei noch eine Dose Braunhirse Mehl erstanden. Kann ich das auch zum Backen verwenden ? Ich wollte evtl am Wochenende Kürbis - Keckse backen ( nach dem Rezept von der Pap****** Bäc***ei )
    Freu mich schon auf Eure Antworten
    Liebe Grüße

  25. #25

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Wellihausen

    Du kannst gerne ein wenig vom Braunhirse Mehl verwenden.
    Das ist gar kein Problem !

    Viel Spaß beim backen und alles Liebe !!!
    Du weißt ja, wir wollen Fotos sehen danach

    Liebe Grüßle, Ive

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zeigt her eure Volieren
    Von Brina im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 275
    Letzter Beitrag: 01.12.2015, 11:10
  2. Zeigt her eure Wühlkisten!
    Von Judith im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 11:47
  3. Zeigt her eure Spielplätze!
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 18:34
  4. Zeigt her Eure Flugbilder.
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 22:37

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •