Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Seltsames "Keuchen und Niesen" für 5 Minuten

  1. #1

    Gast

    Unglücklich Seltsames "Keuchen und Niesen" für 5 Minuten

    Hallo!

    Ich habe gestern und auch heute wieder eine Beobachtung bei meiner Henne Frodo gemacht, die mich etwas beunruhigt.
    Gestern Abend (28.08.) gegen 10 Uhr habe ich auf der Couch gesessen und ein Buch gelesen, der Wellikäfig war längst abgedeckt.
    Plötzlich höre ich ein Keuchen und Niesen unter der Decke. Nicht das typische Nase freimachen wie man das von Wellis kennt.
    Zwischen den Niesern immer mal ein kleines Qietschen. Ich habe die Decke weggemacht und Frodo gesehen, wie sie diese Geräusche von sich gibt und
    ein wenig dabei den Kopf wippt, als würde sie hochwürgen (nur nicht ganz so doll).
    Nach ca. 5 Minuten hat das aufgehört und sie hat weitergeschlafen. Ich habe mir gedacht sie hatte vielleicht nur was im Hals stecken oder so.
    Heute waren meine Wellis den ganzen Tag draußen, sind geflogen, haben normal gegessen und getrunken.
    Jetzt sitze ich gerade wieder auf der Couch, es ist 10 Uhr und Frodo fängt wieder an!
    Wieder die gleichen Geräusche, komisches Keuchen und dazwischen ab und zu ein Quietsch. Nach 5 Minuten war es vorbei.
    Ich habe ein Video gemacht:

    http://www.vidup.de/v/x5V7J/

    Jetzt frage ich mich, wieso macht Frodo das nur Abends und immer nur 5 Minuten lang? Ich war den ganzen Tag zu Hause im Zimmer der Wellis und habe nichts feststellen können!
    Das einzige was ich vielleicht noch erwähnen sollte ist, dass beide Wellis seit ca. einer Woche mausern.
    Ich werde morgen vorsichtshalber Den vkTA anrufen, aber bin mir nicht sicher ob sie Samstags in der Praxis ist
    Am Sonntag fahre ich auch noch 1e Woche in den Urlaub und lasse die Wellis bei einer Urlaubsbetreuung...irgendwie weiß ich gerade gar nicht was ich machen soll
    Kennt jemand diese Symptome?

    Grüße
    Mondra

  2. #2

    Monsti
    Ist Futterfest Benutzerbild von Monsti


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo Mondra,

    auch ich konnte das "Geräusch" nur leise hören (übrigens ist Frodo sehr süß!). Für mich klingt's auch nicht normal. Ein wenig erinnert es mich an unsere Bibi, die sich mal einen Schnupfen eingehandelt hatte. Da musste sie auch immer wieder "quietschig" Niesen, war sonst aber gut drauf.

    Ich kann mich Monsti in diesem Punkt nur anschließen - pack den kleinen Spatz ein und fahr heute mit ihr zum vk TA. Nachdem Du ab morgen auf Urlaub bist und somit nicht mehr weiter beobachten kannst, würde ich das auf alle Fälle noch abklären lassen.
    Bei uns in Österreich haben die meisten vk TÄ auch Samstag vormittag Ordination - ich denke, das wird auch in Deutschland so sein.

    Alles Gute!
    Birgit

  4. #4

    Gast

    Standard

    Halloooo!
    Danke schonmal für die Antworten :-) Ja leider muss man das Video ziemlich laut drehen, die Aufnahme ist nicht sehr gut gelungen aber ich wollte wenigstens was zum Zeigen haben, solche Laute lassen sich immer schwer erklären finde ich...

    Ich habe heute morgen einen vkTA erreichen können, leider nicht der meines "Vertrauens" aber was soll man machen wenn sonst niemand erreichbar ist....
    Frodo wurde lange untersucht, es wurde ein Röntgenbild aufgenommen und ein Kropfabstrich gemacht. Bei dem Abstrich ist glücklicherweise nichts auffälliges dabei gewesen, der TA meinte nur dass Frodos Lunge (heißt das bei Wellis so?) ein wenig auffällig sei aber ich ansonsten einen gesunden Vogel habe. Das hat mich zumindest erst mal gefreut.
    Der TA meinte auch, dass Frodo vielleicht einfach etwas im Hals stecken hatte, weil dieses Keuchen gestern Abend nur ca. 2 Minuten gedauert hat.
    Ich habe ein Medikament bekommen, was ich aber erst verabreichen soll, wenn Frodo dieses Keuchen auch nach dem Fliegen bzw. häufiger auch am Tag macht.

    Nach dem TA-Besuch ist Frodo direkt rausgekommen, hat gefressen, gezwitschert (auch das hört sich nach wie vor normal an). Die Atmung erfolgt auch nicht mit wippender Schwanzfeder.
    Jetzt bin ich mal gespannt ob das einfach nur Zufall war, dass Frodo das 2x hintereinander zur gleichen Uhrzeit gemacht hat oder ob es schlimmer wird.

    Hoffentlich ersteres!

    Grüße
    Mondra

  5. #5

    Gast

    Standard

    Dieser interessante Beitrag ist nur für registrierte Benutzer sichtbar!

    Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.

    Das wird Deinen Wellis richtig Spaß machen:

  6. #6

    Monsti
    Ist Futterfest Benutzerbild von Monsti


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das freut mich sehr für dich! Ich drück die Daumen dass es nicht wieder auftritt!

Ähnliche Themen

  1. Ab wann dürfen "die Neuen" mit "den Alten" zusammen fliegen?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.03.2015, 13:10
  2. Nabend. Ich frage mich, ob meine "Henne" doch ein "Hahn" ist.
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 11:09
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 17:34
  4. Welli "spuckt" beim niesen
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 13:21

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •