Seite 21 von 21 ErsteErste ... 1112131415161718192021
Zeige Ergebnis 501 bis 515 von 515

Thema: Lady und Gladys - Unsere beiden Fellnasen

  1. #501

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard Sie fehlt einfach schrecklich...

    Danke für eure Worte...
    Gerne möchte ich noch etwas erklären... wir haben uns für eine Einäscherung entschieden, weil wir unseren ersten Hund verloren haben, und ihn beerdigt hatten. Als wir damals wegzogen, mussten wir sie dort zurücklassen. Das war einer der schrecklichsten Momente, weil dieser Ort, an dem Susi begraben liegt, für uns nicht mehr zugänglich ist.

    Wohin es uns im Leben jemals verschlägt, ob wir immer an dem erstrebten Ort bleiben können, das wissen wir nicht. Und so haben wir ein Begräbnis im klassischen Sinne von vorne herein für Lady nicht gewünscht. Und da es in unserer Familie vier Menschen gibt, die mit Lady eng verknüpft sind, soll jeder "Anteil" und Möglichkeit haben, einen gebührenden Ort auszusuchen, an dem er Lady aufbewahren oder eben bestatten will.

    So unterschiedlich wir Menschen sind, so unterschiedlich die Wege...
    Meine Mum wird einen Anhänger bekommen, und kann Lady so immer bei sich tragen. Einen Teil davon. Und den Rest wird sie für sich aufbewahren. Das ist ihr wichtig. Bei zunehmend ausbleibender Mobilität ist es ihr Weg, um einen Ort des Abschiedes in ihrer Nähe zu gestalten.

    Sandra wird ebenfalls einen Anhänger bekommen. Und sie wird ihren Anteil von Lady an dem für sie und Lady gemeinsam wichtigsten Ort bestatten.

    Mein Bruder hat bekommt ebenfalls einen Anhänger und eine kleine Urne. Auch er möchte Lady ein Plätzchen suchen. Aufgrund von unterschiedlichen Wohnorten und fehlendem Führerschein, wird es für ihn ein anderer Ort sein als für z.B. Sandra.

    Und ich... ich habe mich nicht entschieden... Ich hänge sehr in der Luft und warte, bis ich für mich einen Weg gefunden habe. Ich wusste nur eines... dass ich sie niemals zurücklassen werde... Ich bekomme aber evtl. einen kleinen Engelsrufer, in den einige Haare von Lady kommen. Ich möchte etwas, dass ich stets bei mir tragen kann.

    Trauer ist ganz unterschiedlich. Und jeder hat ein ganz eigenes Bedürfnis damit umzugehen. Ein klassisches Begräbnis hätte für 3 von 4 Leuten viel zusätzlichen Schmerz, Verlust und fehlenden Ort des Gedenkens bedeutet. Und ich glaube, dass es für den vorausgegangenen Schatz egal ist... aber wichtig sind die, die zurück bleiben. Es ist die Hülle... die den Zurückgebliebenen natürlich etwas bedeutet. Weil es das war, was man kennt. Was man roch, kuschelte, spürte... Aber es ist das Wesen, das in den Herzen weiterlebt und damit das gelingen kann, braucht das Herz des weitertragenden den passenden Weg zur Trauer und zum Trost...

    Ich denke dass es für manche geschmacklos erscheint so etwas aufzuteilen. Aber wir haben unser Leben mit diesem Seelchen geteilt... so auch alles andere...
    Nachvollziehen kann ich, wenn jemand eine Kremierung nicht möchte. Ich fand das früher ganz schrecklich. Aber da ich diese Art auch für mich wählen würde... habe ich es auch im Rahmen meiner Ausbildung als einen guten Weg kennen gelernt.

    Heute Vormittag habe ich für Lady und uns noch ein paar Zeilen geschrieben...Auch ein Weg damit umzugehen...


    Das ist das Leben und das Sterben...


    Wir stehen auf der Wiese des Lebens und um uns her tanzt ein Vögelchen mit bezauberndem Flügelschlag. Es bringt uns zum lachen, verzaubert uns und schenkt uns Freude an jedem neuen Tag...


    Und während es sich voller Kraft im Flug überschlägt und die wildesten Manöver fliegt, liebt unser Herz dieses Vögelchen mehr und mehr. Und im Flugtanz steigt das Vögelchen, höher und weiter dem Himmel entgegen...


    Wir sind zurück gelassen, sehen ihm nach, wie es sich dem wärmenden Licht der Sonne nähert. Bis es zuletzt am Horizont und in der Weite des unendlichen Himmels verschwindet...


    Und dann höre ich meine innere Stimme des Herzens die sagt:
    "Jetzt ist es nicht mehr da. Nicht mehr zu sehen für die Augen." Traurigkeit senkt sich bleiern auf meine Seele...


    Und dann flüstert der Wind:" Nicht hier, denn es ist dort. Weit fort an einem anderen Ort." Und ich weiß, es ist nicht sichtbar für meine Augen und doch sieht mein Herz...


    Und der Regen lässt seine Tropfen auf mich fallen und sagt: "Wo du das Vögelchen nicht mehr sehen kannst, entdecken es andere und heißen es willkommen." Und ich weiß, es ist Frieden dort.


    Und so bleibe ich für einen Moment, setze mich auf die Wiese, erinnere mich an die freudigen Tänze des Vögelchens und in meinen Schoß fällt von sanftem Wind getragen ein Federchen...


    "Erinnerung," flüstert das Federchen... "Erinnerung, bis wir uns wiedersehen." Und so bewahr ich das Federchen bei mir und mache mich auf, um weiter zu gehen. Schritt für Schritt in Richtung Wiedersehen...


    Das ist das Leben... und das ist das Sterben...
    (Ivonne 23.06.2018)

  2. #502

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard Es ist unglaublich schwierig...

    Hallo ihr Lieben

    Nun sind es schon 11 Tage, die Lady fehlt. 11 Tage an denen sie nicht begrüßend an der Tür stand oder schwanzwedelnd auf der Couch wartete... mir fällt es noch immer unglaublich schwer zu tippen. Jeder Buchstabe ist gefühlt wie eine Bleitaste, die sich nicht drücken lässt. Deshalb hab ich einfach nur Bilder mitgebracht...



    Eins der letzten Bilder, die ich von Lady gemacht habe... Sehr aussagekräftig... wie ich finde.



    Dieses Herz habe ich am Dienstag Abend um 18:50 Uhr gefertigt und an ihrem Gassiplatz den sie seit dem Winter so liebte, auf der oberen Wiese nieder gelegt... Das war ihr Ruheplätzchen, wo wir oft Pause für sie machten.



    Am Mittwoch kam sie dann zurück. Wir haben für jeden ein Gefäßchen organisiert. Mum und Sandra haben sich für ein Kästchen entschieden. Obenauf ein Bild von Lady mit dem Spruch "Begrenzt ist das Leben, grenzenlos die Erinnerung." Darin eingepasst sind vier kleine verkorkte Gläschen, die genau rein passen. Sie enthalten einen Teil der Asche von Lady, Haare von ihr und andere Dinge, die an sie erinnern.

    Mein Bruder hat sich das Keramikgefäß ausgesucht. Enthalten auch ein Kugelfläschchen mit Asche und ein Gläschen mit Haaren von Lady. Auch mit einem Foto und dem gleichen Vers.



    Ich habe mir auch ein kleines Gefäß besorgt. Es ist glaub ich eigentlich ein Honiggefäß. Aber das ist egal. Ich habe es so gestaltet. Und darin enthalten auch zwei Gläschen mit Erinnerungen von Lady, bzw. Asche und Fell.
    Sie fehlt so unglaublich...



    Das habe ich nachdem meine Familie von mir jeweils einen Anhänger bekommen hat... von ganz lieben Menschen bekommen. Wie viel mir das bedeutet, kann ich gar keinem sagen...



    Besonders, dass wirklich ihre Daten und ihr Name eingraviert sind, hat mich zutiefst berührt...
    Ich bin wirklich kein Schmuckträger. Aber seit ich dieses Kettchen bekommen habe, ist es an mir. Auch im Dienst habe ich einen Weg gefunden es bei mir zu haben.

    Das alles bringt Lady nicht zurück. Aber es hilft mir einen Weg zu finden, um von unserem treuen Mädchen Abschied zu nehmen...

    Auch Gladys realisiert immer mehr, dass Lady nicht mehr da ist. Sie sucht sie an jedem Morgen und Abend und ihr erster Weg gilt immer noch den Plätzen, die Lady belagert hatte im Garten, in der Wohnung und überall sonst... Es ist traurig mit anzusehen...

    Zuteifst traurige Grüße an euch alle, Ive


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #503

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Ive,

    ihr habt euch alle so wunderschöne Dinge zur Erinnerung ausgesucht!

    Ich fühle mit dir.

    Liebe und vielleicht auch ein wenig tröstende Grüße,
    Carmen

  4. #504

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Ive,

    das Blumenherz das du für Lady gemacht hast ist wunderschön. Danke auch für das Bild von Lady. Der Anhänger mit den Daten von Lady ist ein so wunderbares Geschenk. Deine Familie und du habt euch schöne Dinge zur Erinnerung ausgesucht.

    Liebe und immer noch mitfühlende Grüße



    Sabine

  5. #505

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Das sind wirklich wunderschöne Erinnerungsstücke und unendlich werden die Erinnerungen in Euren Herzen sein.
    Wünsche Euch weiterhin viel Kraft, Trost und Zuversicht, Lady wird immer bei Euch sein.

    S.G.
    Enno

  6. #506

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard Gladys....

    Hallo ihr Lieben

    Es is voll lange her, dass ich hier geschrieben habe. Und als ich eben den Thread öffnete, war es immer noch wie ein Kloß im Hals. Lady fehlt nach wie vor sehr und es ist, als fehle ein Stück von mir selbst.

    Gladys ist noch herrschende Alleinhündin derzeit und genießt das glaube ich auch ein wenig. Sie freut sich natürlich, wenn wir Hundebesuch haben oder draußen einen Hund treffen, den sie mag.

    Ich hab euch heute mal wieder ein paar Fotos von ihr mitgebracht... Sie is echt ne Knalltüte.



    Wisst ihr was noch seltener ist als ein Einhorn? Genau, ein Gladyshorn...



    Gladys auf der kleinen Kalmit mit Blick über die schöne Pfalz



    Dieser Hund hat seine Zunge einfach nie im Griff...



    Gladys beim Sonnenuntergang (auch kleine Kalmit)



    Das Foto entstand relativ kurz nach Ladys Tod an einem ihrer Lieblingsgassistrecken. Und wieder diese Zunge...



    Gladys und ihr kleiner Freund Chicco. Einer der sie nicht ankläfft, der darf auch zu ihr ohne gefressen zu werden

    Ich hab noch viele Fotos von der Knalltüte, aber vorerst reicht das mal.

    Liebe Grüßle, Ive


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  7. #507

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Ive,

    danke für die tollen Fotos von Gladys. Sie ist wirklich ein ganz besonderer Hund und ihr habt viel Freude mit ihr. Freue mich mal wieder irgendwann von ihr zu hören.

    Lieben Gruß


    Sabine

  8. #508

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Ive

    Danke das Du mal wieder kurz über Deine Knalltüte ... äh ich meinte natürlich Gladys berichtest.
    Sie ist aber auch was ganz besonderes und ihr Blick auf dem vorletzten Bild spricht Bände, das ist so ein Blick so richtig zum verlieben.
    Schön das sie Dir so viel Freude macht und ja das Lady noch fehlt das glaube ich gerne aber sie lebt in Euren Herzen weiter und ist so immer sehr nah bei Euch.

    S.G.
    Enno

  9. #509

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Ive,

    fühl dich ganz doll gedrückt Ich kann mir in etwa vorstellen wie du dich fühlst.

    Aber dennoch erfreue dich an die Erinnerung mit Lady und jetzt genieße die Momente mit Gladys. Sie ist ein wundervoller Hund und die Fotos sind genial.

  10. #510

    Liriel
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Liebe Ive,

    *Freudenschreie * *festes dolles Drückerle* Danke für die obersupersüßen Fotos von Gladys. Bitte knuddel sie mal dolle von mir.

    Lady ist nicht mehr körperlich da, lebt aber in Deinem Herzen und deinen Gedanken sowie in denen Deiner Familie weiter.

    Herzliches Grüßle

    Antje

  11. #511

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo ihr Lieben

    Ich danke euch allen für eure lieben Reaktionen auf die Bilder von Gladys.
    Ja, sie bereichert unsser Leben ungemein und immer wieder bekommen wir Rückmeldung von Leuten, die Gladys von ihren vorherigen Haltern kennen, wie sehr sie sich verändert hat seither. Das tut gut, denn sie ist kein einfacher, aber dennoch ein wundervoller, toller Hund, den wir nicht missen möchten.
    Sie ist ein Antidepressiva auf 4 Beinen, sag ich immer, weil sie weiß, wie sie durch ihre liebenswerten Quatschaktionen, einem selbst in den Momenten zum lachen bringt, in denen man eigentlich nur noch die Decke über den Kopf ziehen will.

    Zu Lady, ja, sie lebt in unseren Herzen weiter, das ist tröstlich und doch bin ich untröstlich. Ich merke es, wie sehr es mir nahe geht... das klingt vielleicht schlimm jetzt, aber bei meinem ersten Hund, habe ich das anders weg gesteckt, obwohl ich dieses Tier nicht weniger liebte. Als ich gestern besonders Antje, deine Zeilen las, liefen die Tränen wieder los. Du wirst immer ihre Patin sein. Und schon wieder schießen die Tränen übers Gesicht, weil ich diesen kleinen Kackknödel einfach schrecklich vermisse.

    Als ich operiert werden musste vor 3 Wochen, da hatte ich zum ersten Mal echt ein ungutes Gefühl. In der Nacht zur OP träumte ich von Lady und ich wachte ganz ruhig auf und wusste, auch wenn es nicht das ist, was man sich wünscht, aber wenn es schief geht, ich Lady wiedersehe. Mit aller Kraft hoffte ich natürlich, dass alles glatt geht... aber ich konnte mit dem tröstlichen Gedanken auf ein Wiedersehen (an das ich fest glaube) in den OP gerollt werden. Und das war ganz arg viel wert.

    Es zeigt vielleicht, wie sehr mir dieser Hund fehlt, was er mir bedeutet hat und was er auf ewig für mich bedeuten wird.

    Gladys ist ein wundervoller Hund, der mir bzw. uns allen jeden Tag hilft, den Tag zu leben und das voller Freude. Aber ein Stück von uns allen fehlt. Auch bei Gladys...

    Ich muss mal nach Fotos auf dem Handy schauen und dann zeig ich euch noch ein paar.
    Liebe Grüße an euch alle, Ive

  12. #512

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Gladys ist echt 'ne Süße.
    Und das Bild mit ihrem Freund Chicco ist toll.

    Ich verstehe, dass du einen Kloß im Hals hast, wenn du hier reinschaust.
    Aber Lady ist immer in deinem Herzen und somit auch immer bei dir.

    LG, Carmen

  13. #513

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Carmen

    Chicco gehört einer Frau aus unserer Nachbarschaft. Gladys kannte bis zu Chicco keine kleinen Hunde. Kein Hundehalter solcher Minirassen hatte sich mehr oder weniger verständlich, bisher getraut, Gladys mal schnuppern zu lassen. Ok, ich weiß jetzt auch nicht, ob ich es mich trauen würde, wenn ein fremder Riesenhund und auch dazu noch eine so verrufene Rasse, auf mich zukommt und an meinem Minihund schnuppern möchte. Zudem waren die meisten Kleinhunde eh ungeeignet, da viele leider schrecklich bis gar nicht erzogen sind und in Dauerkläffen verfallen. Und das kann Gladys nicht ab.

    Chicco dagegen war einfach nur mega neugierig und sein Frauchen mega entspannt. Die besten Vorraussetzungen für ein Treffen. So haben die beiden (auf dem Bild, das war die 1. Begegnung) sich kennenlernen dürfen. Und Chicco lässt sich so gar nicht beeindrucken von Gladys, die ihn mit einem Pfotenschlag ausknocken könnte. Im Gegenteil, er is ganz schön frech und Gladys lässt ihn gewähren und wundert sich manchmal eher, über das kleine Wuseltier

    Lady is jeden Tag im Herzen. Das zu wissen ist ein trostvoller Gedanke.
    Herzliche Grüße an dich, Ive

  14. #514

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Yve,

    wie schön, dass eure Nachbarin so entspannt ist und Chicco so mutig.
    Eine nette Nachbarschaft ist auf jeden Fall auch sehr viel wert.

    LG, Carmen

  15. #515

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Ive

    Das liegt war scheinlich auch mit daran das Chicco gut erzogen und keine Dauerkläfferin ist und das akzeptiert Gladys.
    So was ähnliches hatte mal eine Bekannte und ein Kumpel erlebt, sie hatte einen Yorkscher Terrier und er einen belgischen Schäferhund, die Beiden dachten der Zwinger vom Großen ist zu und der Kleine lief frech und frei auf dem Hof rum. Plötzlich war der Große aber draußen und der Kleine lief ihm dierekt vors Maul. Mein Kumpel und die Bekannte dachten schon nun passierts, aber nein der Kleine legte sich in Dehmutshaltung ins gras und der Große schnupperte nur und ließ ihn in Ruhe. Will damit nur sagen das wenn die Hunde einigermaßen erzogen sind dann regen sie das unter sich und die Größe spieltr da kaum eine Rolle.
    Schön das Gladys und Chicco sich verstehen.

    S.G.
    Enno

Ähnliche Themen

  1. Sissi(?) hat endlich ihren Franzl !:D
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 17:15
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.2012, 09:44
  3. Wellis fressen ihren Kot
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 08:53
  4. Ist Lady wirklich eine Lady :-)
    Von InesK im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 20:20

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •