Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 120

Thema: Ich glaub mein Schwein pfeift

  1. #1

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard Ich glaub mein Schwein pfeift

    Hallo ihr Lieben

    Neues Jahr und neuer Start. Deshalb bekommen auch meine Schweinchen einen ganz eigenen Thread.

    Unverhofft kam ich vor einigen Jahren zu Krümel und Possu. Den Schweinchen meiner Schwester. Nachdem Krümel verstorben war, holte ich für Possu (ein Böckchen/ Kastrat), ein Mädchen. Die Cucina.
    Leider starb Possu im letzten Frühjahr nach schwerer Krankheit und so gesellte sich Piratchen, ein kleines Notfellchen zu Cucina, damit sie nicht alleine bleiben müsste. Denn Schweinchen wollen genauso wenig alleine sein, wie Vögel - Gar nicht !

    Meine beiden sind aktuell nicht bei mir, sondern weiter beim TA. Da meine kleine Piratin ja schwere gesundheitliche Probleme hat und Cucina sie begleitete, bei der stationären Aufnahme.
    Hoffen wir, dass die beiden am Montag früh endlich wieder nach Hause dürfen.
    Es würde Zeit werden.

    Sie leben in einem knapp 3 Quadratmeter großen Gehege. Häuschen, Höhlen, Röhren, Kuscheltunnel sind zum Versteck da. Einstreu besteht aus Buchenholzspänen und die Häuschen sind meist mit Decken ausgelegt, die jeden Tag gewechselt werden. Ein Drittel des Geheges ist mit rauen Steinfließen ausgelegt. Im Sommer liegen die Schweinchen gern darauf. Im Winter nutzen sie diese nur um die Krallen bei regelmäßigem drüber laufen zu kürzen und drehen ihre Runden, spielen mit dem Heuball oder rennen einfach gern.

    Ernährt werden die Schätze getreidefrei. So wie es bei jedem Schweinchen zu raten ist. Trofu besteht aus getrockneten Gemüsestücken und Heuanteilen, Kräutern getrocknet und Johannisbrot, Erbsflocken, Möhrenchips etc. Außerdem gibt es selten etwas Obst (meist Apfel), viel Gemüse, am liebsten Paprika und Gurke sowie Möhren und natürlich Frischfutter und Grünzeug. Frisches Heu nach Belieben und immer zugänglich, frisches Wasser.

    Meine Zwei Fellnasen haben so hoffentlich alles was sie brauchen um gesund zu sein und lange leben zu dürfen. Meist hab ich halt Schweinchen als "Zugangsschweinchen" geholt, die nicht sonderlich stabil waren gesundheitlich, aufgrund ihrer nicht immer schönen Vergangenheit und Herkunft. Meine Schwester hatte die beiden ersten Schweinchen Krümel und Possu auch als Notfellchen aufgenommen.

    Schaut selbst....

    Das ist mein Schätzle Swinka-Krümel



    Mein wirklich geliebter, kleiner Schatz Possu, den ich sehr lieb hatte und ihn unheimlich vermisse



    Meine beiden Schätze (leider nicht in guter Qualität) Cucina und Pirat (Piratin)



    Meine kleine Piratin, hier erkennbar warum sie so heißt (dunkler Fleck, wie ne Augenklappe beim Pirat)



    Und meine süße Cucina, Fressmamsel



    So, nun kennt ihr auch nochmal detailliert meine Schweinchen.
    Es grüßt euch ihre Schweinebuttlerin, Ive


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Gast

    Standard

    Oh wie schöööööön !!!!! Jetzt haben die Schweinchen auch ihren eigenen Thread !! Danke dir dafür !!

    Weiterhin gute Besserung an Piratin und liebe Grüße an Cucina !!

  3. #3

    Wellifreund2012
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wellifreund2012


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Wellifreund2012

    Standard

    Hallo Ive,

    ich finde es auch schön, dass du hier alle deine Meerschweinchen vorstellst.

    Ich wünsche Piratin und Cucina alles Gute. Hoffentlich wird es Pirat besser gehen, wenn du die beiden abholst. Das wäre einfach schön für dich und das Ganze hätte sich gelohnt.

    LG

  4. #4

    Gast

    Standard

    Hallo Ive,

    alle deine Meeris sind und waren super niedlich.
    Die können sich glücklich schätzen, bei dir gelandet zu sein.

    Dein Heu sieht sehr lecker aus. Stellst du es selbst her oder hast du eine besondere Bezugsquelle?

    Für Pirat drück ich die Daumen, dass sie mithilfe ihrer Freundin nochmal ordentlich kraft schöpft.



    Liebe Grüße
    Susan

  5. #5

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo ihr Lieben

    @ Tante Schnatz, ja die Schweinis haben nun ihren eigenen Thread Es war lange überfällig, dass Lady und die beiden anderen Schätze ihr eigenes, kleines Reich hier bekommen.

    @ Anna, ja die beiden Fellnasen sind schon echt besonders. Aber welches Wesen ist es nicht. Ich freu mich drauf, wenn die beiden hoffentlich schon in wenigen Stunden wieder hier rum rasen können und ich endlich mein Gemüse wieder los werde Alleine schaffe ich das einfach nicht.

    @ Fenchel, danke dir Das Heu hab ich früher immer selbst geschnitten, als ich noch in der Pfalz lebte. Da hatten meine Eltern ne Wiese hinter dem Haus und da hab ich gesenst... Aber das geht nun nicht mehr und würde mich auch einfach zu viel Zeit kosten. Deshalb importier ich entweder Pfälzer Heu vom Nachbarn meiner Mum, das ist super und duftet echt fein, oder wenn es mal ausgeht (was selten der Fall ist), dann hol ich eben im Laden so lockeres Heu. Aber das schau ich mir halt vorher gut an. Weil es da wie du weißt, ja auch echt viel Mist gibt. Übers Jahr trockne ich noch bissel Blattwerk am Ast (Obstbaumblätter etc) und das bekommen sie dann auch mal als Ergänzung im Winter. Mir fehlt hier leider nur der Platz das Zeug trocken zu lagern. Der Speicher eignet sich dafür leider nicht, da zieht es zu sehr Feuchtigkeit

    Liebe Grüße an euch alle von den nicht anwesenden Schweinchen und der müden Ive



    Hier die Ferkels bei der Golliwoogfresserei


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  6. #6

    goldstueck
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von goldstueck


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Ive,

    schön, dass die Schweinchen jetzt ihren eigenen Thread haben. Du hattest und hast süße Meerschweinchen.
    Hoffe der kleinen Piratin geht es bald so gut, dass du sie und Cucina abholen kannst.

    Wünsche Dir und Deinen Wellis noch einen angenehmen Sonntag.


    Gruß


    Sabine

  7. #7

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo Sabine

    Ich glaube fest daran, dass sie morgen nach Hause dürfen
    Vorbereitet ist alles und ich wünsche mir, dass ich sie gleich nach der Nacht abholen kann.

    Liebe Grüßle, und schau, für dich, Ive

    Etwas älter, aber macht ja nix



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  8. #8

    Liriel
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Huhu,

    mal ne doofe Frage: verputzen 2 Schweinderl so viel Salat und Gurke an einem Tag? Bzw. in ein paar Stunden? Wenn ich dran denke, wie meine Schulfreundin die früher gehalten hat....achje...und da gabs auch eher Pellets und Grünzeug nur die Reste.

    Grüßle

    Antje

  9. #9

    Gast

    Standard

    Das nennt man Meerschweinen Paradies!!!!!! Ich finde das so toll wie die zwei bei dir leben.

    Dieser Heuball ist das so einer mit Glocke innen drin.?? Wenn ja da fahren meine wellis auch voll drauf ab und die Hennen können sich da richtig in rage schreddern wenns dann dazu noch klingelt die hatten immer nur eine eine sehr sehr kurze Lebenszeit diese Bälle

    Liebe Grüße
    Schnatz

  10. #10

    Kleiner Prinz
    Ist Futterfest Benutzerbild von Kleiner Prinz


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Ive,

    1. sind/waren deine Meerschweinchen wahnsinnig putzig. Vor allem Possu hat es mir angetan...

    2. finde ich es so schön zu sehen, dass diese "Kleintiere" ein so attraktives Reich haben. Ehrlich gesagt finde ich die Haltungsbedingungen von Meerschweinchen und auch Kaninchen oft so traurig und mit so viel Leid für die Tiere verbunden, dass ich diese Arten als Haustiere verbieten würde... Aber deine haben es so richtig schön. Man sollte vom letzten Bild ein Plakat anfertigen und an die Vitrinen der Zoo"fach"märkte hängen...

    Alles Liebe!

  11. #11

    Liriel
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Huhu,

    und? Schweinderl wieder zuhause? Oder noch beim Doc? Was gibts neues?


    neugierige Grüße

    Antje

  12. #12

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallo ihr Lieben

    Zunächst mal Danke für eure lieben Worte.
    Erstmal zu dein News von heute. Cucina und Piratchen sind daheim. Ich hab sie heut früh abgeholt und während Cucina ihr Reich wieder wie gewohnt in Beschlag nimmt, gefällt mir die verminderte Aktivität von Piratchen einfach gar nicht. Sie liegt sitzt eigentlich weitgehend in der gleichen Ecke, mampfelt ein wenig, aber bewegt sich kaum, wenn sie nicht muss. Ich find das alles sehr unzufriedenstellend. Die TA sagt, dass sie erst wieder neue Kraft schöpfen muss, ich ihr Zeit geben soll. Sie sicher nicht wird wie sie war, aber sie auf einem guten Weg (den ich leider kaum erkennen kann) sei. Sie scheint keine Schmerzen zu haben, aber ob sie wirklich glücklich ist, so bedröppelt, wie sie da sitzt, das weiß ich nicht so genau. Morgen werd ich sie jedenfalls weiter beobachten.

    Auf der einen Seite bin ich sehr froh, dass die beiden da sind, auf der anderen bedrückt mich der Anblick vom schwachen Piratchen einfach auch und macht mir Sorge. Dass sie zurück ist, freut mich dennoch. Sie hat vorhin meine Hand geleckt, was sie sonst nie tut. Süße kleine Maus. Tapfere... Tränchen weg wisch. Sie soll es einfach gut haben die letzte zeit, egal wie lang das sein wird.

    Nun zu euren Beiträgen...

    @ Antje, also man sagt, dass Schweine etwa 10 % ihres Körpergewichtes an Gemüse bekommen sollen. Das bekommen sie, manchmal noch ein wenig mehr. Je nachdem. Da meine Schweine ohne Getreide (sie sind einfach keine Getreidefresser) ernährt werden, bekommen sie kein Trofu (kein übliches). Es stopft leider nur den Magen und Darm und füllt ihn unnötig, ohne dass Schweine das bekommen würden, was sie brauchen. Rohfaser. Deshalb ist die Grundernährung eines gesunden Schweines Heu, Heu und nochmal Heu und zwar gutes Heu und dann Gemüse. Ein klein wenig Obst, und Grünzeug wie Wildkräuter, Kräuter, Löwenzahn, Blattwerk, feine Ästchen. Das bekommen sie dann eben. Heu ist deshalb so wichtig, da Meeris nen Stopfdarm ohne Eigenperistaltik haben. Sprich, der Darm hat keine Eigenbewegung und fördert Kot nicht nach draußen. Raus kann Kot nur, wenn oben nachgestopft wird. Deshalb ist es so massiv gefährlich, wenn Schweine aufhören zu fressen. Dann gast der Darm auf und sie faulen von innen heraus. Trofu gibt s hier nur in Form von getrocknetem Gemüse (Sellerie, Rote Beete, Möhre, Erbsflocken) und selten noch ein paar Getreidefreie Pellets. Fertig.
    Wenn ich seh und les was für ein Mist in Schweinefutter drin ist, würd ich es den Herstellern manchmal echt gern selbst vorsetzen und ihnen sagen, dass sie das Futter genauso gut selbst essen könnten. So wie dieses Zeug nichts mit menschengerechter Ernährung zu tun hat, so wenig auch mit schweinchengerechter...

    @ Schnatz, genau so ein Klingelball ist das. Heu außen, Glocke innen. Und wie wird normal von den beiden mit Vorliebe durch den Stall gerollt. Vor, zurück, rechts, links und ich sitz auf der Cocuh und bekomm die Klingelitis

    @ Kleiner Prinz, Possu war eins der süßesten und vom Wesen goldigsten Schweinchen, die mir je begegnet sind. Wie Paula bei den Wellis, war Possu bei den Schweinchen mein besonderer Schatz. Ich hab die anderen auch alle lieb, aber zwischen manchen Wesen und einem selbst, ist es einfach was besonderes. Possu ist leider im letzten Jahr über die Schweinchenbrücke gerannt Ich vermiss ihn schrecklich. Er war einfach besonders... Oh man...schluck.. sein Verlust tut immer noch ganz schön weh

    Was die Haltung angeht... das war bei mir leider nicht immer so optimal. Possu und Krümel zogen in einem 1m Käfig bei mir ein, in dem sie so lange wohnten, bis ich wirklich die Gelegenheit hatte eine optimalere Lösung für sie zu schaffen. Zudem wollte ich auch schauen, ob eine Kombihaltung mit den Vögeln möglich wäre, oder sich eine Tierart durch die andere gestört fühlt. ->
    https://www.welli.net/wellensittiche...hweinchen.html

    Jedenfalls ist es so, dass das immer noch nicht optimal ist und ich vieles noch gern anders hätte. Zwar ist das alles schon "nett" und wird immer wieder hier und da verändert, aber optimal ist es nicht. Das Gehege ist knapp 3 Quadratmeter. Pro Schwein rechnet man einen. Somit ist das ok. Während vorher die ganze Gehegefläche eingestreut war, habe ich nun etwa 1 Drittel abgedeckt mit Steinfließen, auf denen die Schätze laufen und gern liegen. Die anderen 2 Drittel sind weich eingestreut. Die Häuschen sind mit Fleece unterlegt. Wie schonmal geschrieben. Auf den Fotos erkennt man die Unterschiede.
    Es gibt so viele Möglichkeiten den Schweinchen Platz und Möglichkeiten zu bieten...

    Ich veränder halt immer mal wieder was und such immer nach Optimierung.
    Mach die kommenden Wochen mal Fotos von der aktuellen Gestaltung, denn das Schweinegehege ändert sich immer und sieht schon wieder etwas anders aus, als auf den Fotos. Das Holzregal war Heuraufe und ist mittlerweile anderweitig verbastelt...


    Volierenbereich, der eh kaum genutzt wird von den Piepsis, da sie die restliche Landschaft außerhalb nutzen und darauf bedacht, dass kein Kot ins Schweinegehege fällt.


    Hinterer Gehegeteil (Fress und Ruheplattform)



    Aktuell der gleiche Bereich mit Platten belegt...

    Liebe Grüßle, Ive


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  13. #13

    Wellifreund2012
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wellifreund2012


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Wellifreund2012

    Standard

    Liebe Ive,

    es freut mich, dass die beiden Schweinchen wieder zu Hause sind, trotz der Tatsache, dass es Piratin doch nicht so gut geht, wie du es dir gewünscht hast.
    Lass sie aber erst mal ankommen.
    Du machst es den beiden so schön, Piratin und Cucina können sich so glücklich schätzen, bei dir gelandet sein!
    Davon können manche Meerschweinchen leider nur träumen...

    Ich musste mir die Bilder gerade noch mal anschauen, das sieht alles so toll aus...
    Wirklich Ive, auch wenn das Gehege vielleicht noch nicht so ist, wie du es dir wünscht, sie haben es so toll bei dir! Dass du immer mal etwas veränderst, sorgt für Abwechslung.
    Auch das Heu sieht sehr frisch aus.

    Ich wünsche euch von Herzen viel Kraft und eine schöne und lange Zeit zusammen. Hoffentlich geht es Piratchen bald besser. Das würde ich mir für euch wünschen.

    Ive, lass dich mal knuddeln!

    Aufmunternde Grüße
    Anna

  14. #14

    Liriel
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Huhu,

    also wenn ich das so angucke, da gehts den 2 Schweinchen doch echt saugut. Viel zu tun, viel Platz, viel gutes Futter (danke für die ausführliche Erklärung).

    Wenn ich seh und les was für ein Mist in Schweinefutter drin ist, würd ich es den Herstellern manchmal echt gern selbst vorsetzen und ihnen sagen, dass sie das Futter genauso gut selbst essen könnten. So wie dieses Zeug nichts mit menschengerechter Ernährung zu tun hat, so wenig auch mit schweinchengerechter...
    auch im Wellifuter von den üblichen Herstellern sowie in den meisten unserer Nahrungsmittel....ich sag nur z.B. Fruchtjoghurte bzw. seit neuestem in den Laugenbrötchen eines bei uns in der Nähe befindlichen Bäckers. Immer gut vertragen und heute gings meinem Mann so bescheiden hinterher.

    Nur weiß doch kaum ein Normalo-Halter, der sich mal nicht in Foren oder mit guten Büchern informiert, sondern sich auf den handelsüblichen Verkäufer verläßt, doch immer noch net, was so ein Schweinderl verträgt oder was net. In der Aquaristik konnte man in manchen Baumärkten Glück haben, wenn man als Verkäufer da nen Aquarianer hatte....der hat einem net jeden Fisch in ne Pfütze rein verkauft...bei Zoogeschäften müssen die Verkäufer meist erstmal verkaufen und wenn man Glück hat, auch mal beraten oder auch abraten.

    Tja, Possu, Pirat und Cucina hatten halt echt Glück, bei Dir gelandet zu sein.


    Grüßle

    Antje

  15. #15

    goldstueck
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von goldstueck


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Ive,

    freue mich, dass Piratchen und Cucina wieder daheim sind. Dass Piratchen dir die Hand geleckt hat, zeigt doch wie dankbar sie dir ist. Wünsche unserem Piratchen weiterhin viel Kraft und glaube immer noch an die kleine Kämpferin.

    Das Gehege für die Schweinchen sieht wirklich toll aus.

    Bin weiterhin in Gedanken bei Dir und Piratchen und drücke die Daumen, dass es immer ein kleines bißchen aufwärts geht.


    Liebe Grüße


    Sabine

  16. #16

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallochen ihr Lieben

    @ Anna, danke dir Piratchen ist angekommen und war gestern Abend ein klein wenig munterer als zuvor. Wirklich toll geht es ihr sicher noch nicht, aber nun muss man eben schauen, wie es wird. Das Heu auf dem Bild müsst das vom Bauern (Nachbar meiner Mum) sein.

    @ Antje, du hast schon recht. Informationen in Büchern und bei Zooläden kann man oftmals (wenn es auch Ausnahmen gibt) vergessen. Aber ich meine in der heutigen Zeit ist es nie so einfach gewesen wie aktuell, an gute Informationen zu kommen. Grad für Schweinchen gibt es Ratgeber, Portale und Co, Foren etc. Ich wünschte wie allgemein in der Tierhaltung, dass sich Leute besser informieren.

    @ Sabine, danke schön auch dir für deine Worte. Piratchen ist eine süße kleine Maus. Wenn ich heut Abend zurück bin, bekommt sie noch bissel Leckerchen und Gurke Mal sehen, da freut sie sich bestimmt.

    Liebe Grüßle an euch alle von meinen Schweinchen und mir, Ive



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  17. #17

    Liriel
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Huhu,

    ich hätt da mal ne Frage:

    Liebe Grüßle an euch alle von meinen Schweinchen und mir, Ive

    Schweinchen? Hm...ist das jetzt einfach das falsche Foto reingerutscht, weil süßes Hundi statt Schweinderl drauf oder meintest Du damit, daß das süße Hundi auch mal ein Schweinderl ist?


    Grüßle

    Antje

    PS: ist das ein "Frauchen, Knipse weg, wenn Du mir kein Leckerlie vorher hast"-Blick?

  18. #18

    Gast

    Standard

    Huhu
    Antje hat mal wieder schneller in die Tasten ihres PCs gehauen als ich..der Gedanke kam mir nämlich auch schon. Aber Schwein hin oder her- ich find Lady auf dem Foto richtig knuffig. Mit ihrer Pfote auf der Schildkröte. .. )
    Is sie etwa auch so ein Stofftier Geier?? Julie ist so eine. Die versucht immer das eine Quietscht Tier vom Mini Schnatz zu mopsen )

  19. #19

    Gast

    Standard

    Hallo Ive,

    einerseits freu ich mich mit dir, dass Pirat wieder daheim in gewohnter Umgebung ist, andererseits verstehe ich dich jedoch auch zu gut, dass dir ihr Anblick nicht so recht die Sorgen um sie nehmen kann.
    Ist sie inzwischen wieder etwas munterer?

    Konnte der Tierarzt denn nun die genaue Ursache, bzw. den Stand des Krebs ausfindig machen?
    Bekommt sie zurzeit Medikamente?

    Meine Kaninchen Dame, Amy hatte ja auch Krebs, bei ihr war es an der Milz und sie verhielt sich ähnlich wie deine Pirat.
    Die Klinik gab ihr damals nur Cortison (Prednisolon) für sie mit, in einem Tierschutzforum über Kaninchen stieß ich dann jedoch über die Heel Tumortherapie. Die dortige Ärztin rief mich recht schnell nach meiner E-Mail an sie auf meinem Handy an und gab mir die Nummer durch die die Tierklinik mit ihr in Verbindung treten konnte um mit ihnen gemeinsam noch zusätzliche Therapien auf Homöopathischer Ebene zur Unterstützung besprechen könnte, nachdem wir uns über Amys Untersuchungen, Ergebnissen und Therapien wegen des Tumors unterhalten hatten..

    Vielleicht wusstest du dies schon. Ich dachte jedenfalls damals, dass man gar nichts mehr machen könnte, außer die Tabletten zu geben. Wie sehr ich mich geirrt hatte wurde mir dann in dem Forum und nach dem Telefonat richtig bewusst.


    Liebe Grüße
    Susan

  20. #20

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard Neues aus dem Schweinestall

    Hallo ihr Lieben

    Irgendwie isses alles nicht so befriedigend im Moment, aber mehr dazu gleich im Rahmen der Antworten auf eure Beiträge...

    @ Antje, ich weiß überhauuuuupt nicht wovon du redest ? Falsches Bild ? Wie denn ? Wo denn ? Ich seh keins. Man nennt das nur Ablenkeritis Syndrom, wenn Hundi gekrault werden wollte, man im Schweinethread schreibt und man eben mal noch Mutter und Schwester antworten soll

    @ Schnatz, so so, die Quietschi-diebende Podengoline Sehr lustig, wenn sich nun schon Hund und Kind ums Spielzeug kloppen, lach. Ein Quietschespielzeug darf ich Lady leider nicht schenken, nur für draußen. Sie kaut sonst drauf rum und quietscht meine Mum nach und nach damit in den Wahnsinn, also lass ich das besser

    @ Susan, vielen lieben Dank für deine Nachfrage. Also Piratchen dümpelt so vor sich hin. Sie futtert, wenn auch nicht die gewohnte Menge und sie lebt. Aber so wirklich aktiv ist sie halt einfach nicht. Sie huscht mal kurz im für Meeris eher Schneckentempo gemeinten Anfall von Aktivität von einer Röhre zum Häuschen oder zurück, aber das war es dann auch. Sie genießt Cucina, die um sie rum wuselt, und sich zu ihr legt. Schmerzen scheint sie nicht zu haben, zumindest verbesserte sich der Zustand unter Schmerzmittel nicht. Sie bekommt schon ein Kombimittel (Homöopathikum) , dass ich von der TÄ bekommen habe. Unter anderem sind Prednisolon und zwei weitere Mittelchen auf der Liste. Hilft, aber irgendwie dennoch nicht so durchschlagend. Der Krebs geht vom Blutbildenden System (Knochen, Milz) aus, richtig. Näher bezeichnet ist das nicht, aber das ist wohl bei Kleintieren üblich.
    Wie lange hat dein Nini denn noch gelebt und hat die Heel Therapie Besserung gebracht ?
    Ich überleg halt einfach ständig, was ich Piratchen da zumute. Ich hab aktuell nicht den Eindruck, dass es ihr mega schlecht geht. Aber gut ist es eben auch nicht und das geht mir an die Nieren. Es ist zum leben zu wenig und zum sterben zu viel, was sie zeigt, tut und macht. Ich tue mir einfach unglaublich schwer, wie ich richtig vorgehen soll. Die TÄ ist ganz entspannt und meinte, dass sie wisse, dass ich recht entscheide und sie bei noch keinem Tier bei mir den Eindruck gehabt hätte, dass ich zu lange gewartet hätte. Aber das tröstet mich wenig... Nunja...

    Ich wäre über jeden Tipp dankbar und selbst wenn es manchmal Doppelinfos sind, so besser als gar nichts. Hab nun zusätzlich noch Fenchel entsaftet und ihr ein wenig davon angeboten und Sellerie geschnibbelt... Hoffe sie kriegt nochmal bissel Kraft, die Maus.

    Liebe Grüßle und Danke an euch alle, Ive

    PS: Das Bild ist von letztem Jahr



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  21. #21

    Gast

    Standard

    Hallo Ive,

    wenn Piratchen schon etwas bekommt, ist das doch super und sie scheint noch am leben teil zu nehmen, wenn sie noch etwas umher wuselt.
    Ich finde, dass das ziemlich gut klingt.

    Bei Amy kam es leider nicht mehr dazu. Sie wollte nicht mehr fressen, hatte schmerzen und als sie sich in der schmaleren, längeren Kork röhre verkroch und nicht mehr hinaus wollte, wusste ich, dass es Zeit war. Als ich dann hoch ging um sie für den letzten Arztbesuch fertig zu machen, saß ihre Schwester bei ihr und es war einfach mehr als offensichtlich, dass es abschied nehmen hieß.

    Diese Heel Therapie verhindert es auch nicht, wie du weist. Es kann nur dafür sorgen, dass der Krebs eventuell nicht zu schnell hinfort schreitet, bzw. es dem Tier noch etwas länger gut geht.


    Liebe Grüße
    Susan

  22. #22

    Gast

    Standard

    Hallo Ive
    Genau deshalb musste ich ja das Stoffpferd das wiehern konnte auch "zwangsoperieren" weil Julie einen damit buchstäblich in den Wahnsinn gewiehrt hat mum hat es dann irgendwann heimlich entsorgt. Hundi hat das Ding ja überall hin mit genommen und auch öfter mal im Garten vergraben und dann wieder geholt. und Mini Schnatz kloppt noch nicht mit, beobachtet nur alles sehr sehr genau. Daher hat Julie leichtes Spiel und bei quietsch tieren dreht sie ja voll am Rad und will das haben. Verrückt )
    Lass dir und deiner Meeri Bande sowie den Federn liebe grüße da und hoffe Piratin berappelt sich weiterhin so !!!

  23. #23

    Ive84
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Ive84


    Zwei Aktivitätssterne

    44 Wellensittiche


    Album von Ive84

    Standard

    Hallochen ihr Lieben

    @ Susan, es ist heut schon viel besser mit Piratchen. Ich hab der Maus heut früh als ich kam Gurke hingelegt und sie kam sofort angerast. Ich hoffe das zeigt Besserung an. Jedenfalls bin ich jetzt etwas beruhigter. Danke einfach, dass du mir nochmal Mut gemacht hast Du bist unendlich wertvoll hier.

    @ Schnatz, das arme Pferd... Hast du den Wieher-Macher rausgenommen oder wie ? Und dann hat es deine Mum dennoch in die Tonne gehauen ? Das arme Teil. Wo es Podengoline sicher einen Mords-Spaß gemacht hat, damit zu spielen, lach. Klasse. Warum entscheiden sich Tier grundsätzlich für die nervigsten Spielzeuge ? Ich sag nur Bömmel-Klingel Welli-Seilspirale und Klingelball Meeris. Bei meinem Hund isses mir unter Abwesenheit egal, mit was er spielt. Da bring ich auch gern Krachmacherspielzeuge mit Die Krönung ist es allerdings frisch gebackenen Eltern bzw. ihren dann älter und entdeckungsfreudiger werdenden Schnätzen Spielzeug mitzubringen So tolles, was Krach macht

    Ich freu mich jedenfalls dass Piratchen besser geht und bin einfach erleichtert.
    Liebe Grüße und euch allen einen wundervollen Sonntag, Ive



    Nein, es steht keine Frischkost da vorne, man muss Einstreu futtern (sieht nur so aus )


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  24. #24

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Na das hört sich doch schon besser an mit Piratchen ,hoffentlich gehts jetzt weiter voran .
    Cucina testet doch nur wie gut die Einstreu ist ,ihr zufriedener Blick sagt das alles OK ist.
    Wünsche ebenfalls einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche .

    Gruß Enno

  25. #25

    goldstueck
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von goldstueck


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Ive,
    freue mich sehr, dass Piratchen die Gurke so geschmeckt hat und es ihr besser gehtPiratchen ist halt ein Goldschatz und gibt nicht so leicht auf. Würde mich über ein neues Bildchen freuen.
    Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

    Gruß


    Sabine

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Coco schreit und pfeift sehr laut
    Von Gilda im Forum Verhalten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 10:24
  2. Ich glaub', mein Sittich pfeift...
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 12:19
  3. Ich glaub ich schaff mein TV ab ;-) und Tom futtert jetzt auch :-)
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:40

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •