Zeige Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Kennt jemand Spirulina?

  1. #1

    mutz
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Kennt jemand Spirulina?

    Hallo zusammen,

    kennt jemand Spirulina?
    Es ist ein natürliches Eiweiß- Vitamin- und Mineralstoffkonzentrat.
    Spirulina fördert die Immunabwehr.
    Man soll Spirulina mit Joghurt verabreichen.
    Dürfen Wellis eigentlich Joghurt essen?

  2. #2

    blacksheepchen
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Re: Kennt jemand Spirulina?

    Zitat Zitat von wellimama
    kennt jemand Spirulina?
    Es ist ein natürliches Eiweiß- Vitamin- und Mineralstoffkonzentrat.
    Huhu,

    meines Wissens sind Spirulina Süßwasseralgen. Meiner Mutter hat sie eine zeitlang in Tablettenform genommen.

    Ansonsten hab ich keine Erfahrungen damit bei Wellis. Ich würde es meinen nicht geben, da geb ich lieber Propolis für die Immunabwehr.

  3. #3

    Dagi
    Ist Futterfest Benutzerbild von Dagi


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Meine Mutter hat sie beilaufend zu Krebstheraphie bekommen. In ihrem Produkt (Pulver) war Zucker entahlten. Daher müsstest Du mal schauen ob das in "Rohform" bekommst.
    Für die Stärkung der Abwehrkräfte habe ich von meinem vk Ta ein Mittel mit Bestandteilen Echninaca, verschiedenen Vitaminen in Flüssigform bekommen. Wenn Du magst, ich fahre diese Woche wieder hin, kann ich Dir eine Flasche mitbringen.

  4. #4

    Feenseeschwalbe
    Ist Futterfest Benutzerbild von Feenseeschwalbe


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo, Ihr Lieben,

    Spirulina-Spezies gehören zur Gattung der Cyanobakterien, es gibt mehrere Spirulina-Arten, darunter beispielsweise Spirulina platensis, diese Art wird auch als Cyanobakterium bezeichnet. Der afrikanische Zwergflamingo ernährt sich fast ausschließlich von dieser Algenart. Weitere Infos über Spirulina finden sich hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Spirulina

    In der Vogelernährung können Spirulina-Spezies ebenfalls eingesetzt werden, sie sind unter anderem als Pulver erhältlich. Ich habe hier ein Pulver ohne Zuckerzusatz, das ich zum Beispiel in den Teig von Welli-Keksen gebe oder über das Knaulgras streue. Es stinkt ziemlich "fischig", aber meine Vögel nehmen das gar nicht wahr. Auf der oben verlinkten Wikipedia-Seite stehen ein paar Fakten zum Nährstoffgehalt. Er ist sicherlich gut auf die Ziervogelernährung abgestimmt, aber Wunder sollte man von Spirulina - wie von den meisten anderen Futtermittelzusätzen - nicht erwarten.

    Viele liebe Grüße,
    Gaby

  5. #5

    mutz
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich habe Spirulina bei einem Händler bestellt. Darf ich den Namen hier nennen?

  6. #6

    Feenseeschwalbe
    Ist Futterfest Benutzerbild von Feenseeschwalbe


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von wellimama
    Ich habe Spirulina bei einem Händler bestellt. Darf ich den Namen hier nennen?
    Wertfreie Äußerungen sind ok, lobende sicherlich auch, nur keine verleumdenden.

    LG,
    Gaby

  7. #7

    mutz
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ok.
    Ich habe es bei *** bestellt. Es steht leider nichts von den Inhaltsstoffen auf der Verpackung.
    Aber es ist in Pulverform und stinkt nach Fisch.
    Mich würde trotzdem interessiern, ob Wellis Magerjoghurt fressen dürfen?
    Mein Freddy will nämlich immer mit naschen.

  8. #8

    Feenseeschwalbe
    Ist Futterfest Benutzerbild von Feenseeschwalbe


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Liebe Welli-Joghurtmama,



    Zitat Zitat von wellimama
    Mich würde trotzdem interessiern, ob Wellis Magerjoghurt fressen dürfen?
    Mein Freddy will nämlich immer mit naschen.
    So lange das Zeug ungesüßt ist (kein Süßstoff, kein Zucker) und am besten auch keine Aromastoffe enthält, kann er gelegentlich mal ein wenig davon naschen. Genauso wie eine gelegentliche Portion Hüttenkäse in Ordnung ist.

    Viele liebe Grüße,
    Gaby

  9. #9

    indianerin
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ja, da hast du recht, Gaby.
    Sie dürfen Jogurt, Quark und Käse (nicht zu salzig).

    Unser TA hat uns so eine Liste ausgedruckt und ich war ganz erstaunt darüber, was die alles futtern dürfen.
    Maxi und Stups haben mal Joghurt (natur) probiert und fanden das gar nicht gut.

  10. #10

    mutz
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Feenseeschwalbe
    Ich habe hier ein Pulver ohne Zuckerzusatz, das ich zum Beispiel in den Teig von Welli-Keksen gebe oder über das Knaulgras streue. Es stinkt ziemlich "fischig", aber meine Vögel nehmen das gar nicht wahr.
    Es sieht so aus Gaby, als reden wir von dem gleichen Pulver. Heißt das, ich kann es ganz normal übers Futter streuen?


    Das mit dem Quote klappt bei mir nicht so ganz . Ich habe es genauso gemacht wie in der Hilfe beschrieben. Habe es früher sehr oft gemacht und es hat geklappt.

  11. #11

    Stefan
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Stefan


    Fünf Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Stefan

    Standard

    Zitat Zitat von wellimama
    Das mit dem Quote klappt bei mir nicht so ganz . Ich habe es genauso gemacht wie in der Hilfe beschrieben. Habe es früher sehr oft gemacht und es hat geklappt.
    Nur der BB-Code war bei Dir deaktiviert.

  12. #12

    mutz
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Der BB-Code muss doch im Profil aktiv sein, oder ?

  13. #13

    Feenseeschwalbe
    Ist Futterfest Benutzerbild von Feenseeschwalbe


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Huhu,

    Zitat Zitat von wellimama
    Es sieht so aus Gaby, als reden wir von dem gleichen Pulver. Heißt das, ich kann es ganz normal übers Futter streuen?
    Ja, das kannst Du machen. Ich verwende es allerdings sehr sparsam, weil ich denke, dass es sicher auch so fischig schmeckt wie es riecht - und ich will meinen Vögeln nicht den Appetit auf ihr Futter verderben.

    Viele liebe Grüße,
    Gaby

  14. #14

    ..::Jenny::..
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von ..::Jenny::..


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich habe da auch mal eine frage bezüglich des joghurt...
    und zwar wie steht es den mit dem natur joghurt?
    Ich mein für die menschen die aus bayern kommen und regelmäßig natur joghurt zusich nehmen haben mit der verdauung ja keine probleme bei denen die nicht regelmäßig natur joghurt essen kann es schon zu problemen führern mit der verdauung... nur wie ist es da bei den wellis?
    ist es bei denen ähnlich so wie beim menschen?
    Denn der natur joghurt ist doch bestimmt auch der gesündeste oder?
    Oder habe ich nur einen empfindlichen magen weswegen ich letztes jahr mit der verdauung probleme bekam als nach dem ich den natur joghurt gegessen hatte?

    Das würde mich nun wirklich mal brennend interessieren...



    Gruß Jenny

  15. #15

    Gast

    Standard

    Hallo,

    ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Deine Probleme auf einen einzigen Naturjoghurt zurück zu führen sind. Und noch weniger verstehe ich, was Bayern unterscheidet von anderen Menschen, die Joghurt essen?

    Jedenfalls denk ich mal, gibt man Wellis Naturjoghurt, weil er ungezuckert ist.

    Lieben Gruß,
    Claudia

  16. #16

    ..::Jenny::..
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von ..::Jenny::..


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von Claudia
    Und noch weniger verstehe ich, was Bayern unterscheidet von anderen Menschen, die Joghurt essen?

    Ähm die bayerner sind einer der menschen die noch sehr viel grünfläschen und halten somit auch viele Kühe die eben milch geben und dort ist der natur joghurt eben doch was anders?!?
    Das meinte ich damit...
    Denn wenn ich an NRW denke wo es nur sehr wenige bauernhöfe gibt die kühe halten und somit die milch auch nicht soooo frisch wie bei denen unten in bayern dachte ich das da was unterschiedlich ist?
    Denn dort wo ich meist hinfahre (fronten) bekommen die eis cafes (oder andere abnehmer der milch) die milch für das Eis, Joghurt oder Käse immer direkt von den Bauernhöfen und da ist eben die (fast) 100% frische vorprogramirt...
    Den ich hatte meine ich auch mal von irhend was gehört das die einen damit probleme haben es zu essen und andere wiederum nicht (eben weil sie was anderes gewöhnt sind)...

    weiß grad nicht wie ich mich ausdrücken soll...
    vieleicht versteht mich ja einer was ich meine?
    Wenn nicht dann lasst die frage einfach offen und unbeantwortet!!


    Gruß Jenny

  17. #17

    Selene
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Selene


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Selene

    Standard

    Zitat Zitat von ..::Jenny::..
    ,
    Ich mein für die menschen die aus bayern kommen und regelmäßig natur joghurt zusich nehmen haben mit der verdauung ja keine probleme
    Wenn das so einfach wäre !

    Zitat Zitat von ..::JennY::..
    bei denen die nicht regelmäßig natur joghurt essen kann es schon zu problemen führern mit der verdauung... ,

    Gruß Jenny
    Jenny , wenn jegliche Verdauungsprobleme allein durch das Essen von Natur-Johurt aus der Welt zu schaffen wären , dann wäre die Welt ein bißchen gesünder .

    Selene

  18. #18

    Tinkerbell
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Tinkerbell

    Standard

    Zitat Zitat von ..::Jenny::..
    Ähm die bayerner sind einer der menschen die noch sehr viel grünfläschen und halten somit auch viele Kühe die eben milch geben und dort ist der natur joghurt eben doch was anders?!?
    Das meinte ich damit...
    Das ist ja wirklich süß gemeint, aber wir essen auch nicht mehr Yoghurt als der rest von Deutschland. Denn wir gehen ganz normal in den Supermarkt und holen uns da unser Happa-Happa und da fällt die Wahl nicht zwangsläufig auf Naturyoghurt. Die Leute, die direkt einen Bauernhof bewirtschaftten (wohl gemerkt kenne ich da keinen) essen auch nicht zwangsläufig Youghurt, denn die Milch wird ja dann zumeist verkauft und bis aus Milch Yoghurt wird dauert es ein bisschen... die Arbeit macht sich nicht jeder täglich.

    Viele Grüße aus Bayern

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand diese Käfige?
    Von deestar7 im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 19:45
  2. Schlechtes Gewissen!? Kennt das jemand?
    Von charliee im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 05:01
  3. Kennt jemand vk TA in Bassum
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2008, 15:23
  4. Kennt jemand den TA in meiner Nähe? siehe PLZ
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 21:23

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •