Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 34

Thema: HILFE....Chico wird immer schwächer...

  1. #1

    Gast

    Standard HILFE....Chico wird immer schwächer...

    Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier und brauche aber dringend Rat. Mein kleiner Chico (ca. 8 Monate alt) wird immer schwächer, weil er keine Nahrung mehr zu sich nimmt (seit 2 Tagen) Am Freitag hat gebrochen und an seiner Kloake und dem Kot klebte Blut. Er war aber noch Recht fit. Gestern waren wir dann beim einem Tierarzt, den ich eigentlich für vogelkundig halte. Als wir Chico (Privatzucht ohne Ringe!!!) bekamen, hatte er schon Durchfall. Beim Arzt (dergleiche wie jetzt)wurden Würmer festgestellt. Mit Antibiotikum hatte er sich schnell erholt und die Würmer waren weg. Er entwickelte sich zu einem richtig pfiffigen Kerlchen bis jetzt eben....Gestern wurde seine Kloake vom Arzt gründlich gereinigt(wund und geschwollen), dann ein Kropfabstrich genommen(keine Bakterien wurden festgestellt) und noch die Fußnägelchen geschnitten. Er war fertig ohne Ende von der ganzen Tortur. Und als ich dann gerade nach Hause kam ist er so schwach, daß er sich kaum auf den Beinchen halten kann. Ich bin echt verzweifelt...Es ist mein insg. 4 Wellensittich, d.h. eigentlich kenne ich mich sehr gut aus (merke sofort, wenn was nicht stimmt). Chico ißt nichts und er trinkt auch nichts....was soll ich nun machen...Meinen letzen vogel mußte ich im letzten Jahr einschläfern lassen, er hatte einen Tumor und wurde nur 1 1/2 Jahre alt.
    Der Arzt meinte, ich solle nochmal Kot sammeln, vielleicht wäre doch noch was mit Würmern. Einen Tumor konnte er nicht fühlen. Ich soll Chico ein Antibitikum in den Schnabel geben, aber er schluckt es gar nicht....Was soll ich jetzt tun....

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Skipper,

    das hört sich wirklich nicht gut an!
    Wenn Du angeben könntest, wo Du wohnst,könnten Dir bestimmt einige Leute hier gute vogelkundige Tierärzt empfehlen!
    Auf jeden Fall mußt Du so schnell wie möglich zum Arzt mit Deinem Kleinen.
    Es gibt auch hier eine Liste mit vogelkundigen TÄ.Dort ist sicher auch einer in deiner Umgebung aufgeführt!

    Ich drück' Dir ganz fest die daumen, dass der kleine Chico es schafft!!!!

    liebe Grüsse

    Lisa

  3. #3

    Gast

    Ausrufezeichen

    Wir wohnen in Tönisvorst...hab schon gesehen, daß da einige in Düsseldorf sind. Morgen ist auch noch eine Sprechstunde....

    Wie bekommt man einen Vogel denn zum essen, der nichts essen will......?

    Ich habe jetzt die Infrarot-Lampe hingestellt, er zittert auch ein wenig.

    Vor 2 Tagen ist er noch ständig auf den Esstisch geflogen und hat alles abgepickt, natürlich nichts gefunden. Selbst als ich dann Körner auf den Tisch gelegt habe, ist er an die nicht drangegangen....

  4. #4

    Katharina
    Ist Futterfest Benutzerbild von Katharina


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Skipper
    Versuch es mal mit eingeweichten haferflocken das nehmen kranke vögel gern an da es den kropf nicht so sehr reizt und wünsche gute besserung für den kleinen Chico

  5. #5

    Gast

    Standard

    hallo,

    das er nichts ißt, ist ein Zeichen dafür, dass es ihm sehr schlecht geht, denke ich....so ist es ja bei uns Menschen auch.

    Das ist gut, dass Du morgen zum TA gehst.
    Du könntest Chico evtl auch Hirse anbieten...die ist so viel ich weiß leicht verdaulich und viele Wellis lieben sie!

    Mit dem Rotlicht würde ich etwas aufpassen, es ist ja schon warm genug draußen...und Du weißt nicht den Grund, warum er zittert!
    Schau mal hier: www.birds-online.de
    Da stehen sehr viele guten Tipps, auch zum Thema Krankheit und Rotlicht!!!

    hier sind weiterhin Daumen und Krallen gedrückt

    Lisa

  6. #6

    Gast

    Standard

    Wir waren ja wie gesagt, gestern schon beim Arzt....Haferpflocken habe ich leider gar nicht. Hab ihm jetzt auch ein Futterschälchen oben hingehängt. Robbi ,der Welli unserer Nachbarn, ist auch z.Zt. bei uns. Habe den Käfig jetzt daneben gestellt, aber Chico reagiert gar nicht. Und Robbi schnauzt ihn an.

    Rotlicht soll aber eigentlich für kranke Vögel immer gut sein. Ich habe auch den empfohlenen Abstand eingehalten.

    Mein Mann kriegt schon die Krise hier. Es ist schließlich innerhalb von 3 Jahren der 3. Vogel, an den er sich gewöhnen muß....

    Alles sch......

  7. #7

    Gast

    Unglücklich Chico ist vor einer halben Stunde gestorben....

    Aber Danke Ihr beiden....für die Anteilnahme....

    Er ist einfach von seinem Sitzstangen-Spiegel gefallen....Haben ihn direkt im Garten begraben..in Watte eingepackt und mit seinem Lieblings-Stehauf-Vogel....jetzt hat er wenigstens keine Schmerzen mehr ....

    Liebe Grüße an alle hier und Danke
    Alles Liebe auch für Eure Piepmätze.....Wellis sind das Beste was es gibt

    Simone

  8. #8

    Gast

    Standard

    Hallo Simone,

    das ist ja furchtbar! So schnell ist es dann doch gegangen?

    Da bekomm ich ja schon ein wenig Angst, wenn ich da an meinen kranken
    Samy denke. Oft hört man ja hier im Forum, das sich ein Welli wieder ganz
    gut berappelt hat, und dann doch plötzlich gestorben ist.

    Alles Liebe und sei herzlichst !

  9. #9

    Katharina
    Ist Futterfest Benutzerbild von Katharina


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Simone

    Es tut mir sehr leid wegen deinem Chico lass dich mal drücken aber es ist leider so das wenn ein welli schon sichtbar krank ist ist es meist schon zu spät denn sie sind wahre schauspieler war dein welli allein wenn er einen partner hinterlassen hat solltest du schnell wie möglich einen neuen dazu holen.

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hallo Simone,

    das tut mir ganz furchtbar leid um Euren Chico

    Jetzt leidet er aber nicht mehr.Im Regenbogenland geht's ihm ganz sicher gut!
    Ich wünsch' Euch ganz viel Kraft.Es tut immer furchtbar weh, einen Welli zu verlieren!

    Lass Dich ganz herzlich drücken

    traurige Grüsse

  11. #11

    Gast

    Standard

    Ja, so schnell kann es gehen....mein Mann ist jetzt Zigaretten holen...hatte auch ganz rote Augen.....war richtig wütend und will nie mehr einen Welli...

    er kommt...schreibe gleich nochmal

  12. #12

    Gast

    Standard

    Katharina, was hat denn Samy? Ich habe ja vorher nicht so alles verfolgt, immer nur mal ab und zu reingeschaut...

  13. #13

    Gast

    Standard

    Chico sah übrigens aus wie Lisa ganz rechter Welli, vielleicht ein noch helleres blau....oder wie von Katharina der linke kleine....wie krieg ich denn hier ein foto rein...aber ich glaube die Maße passen dann auch nicht

  14. #14

    Katharina
    Ist Futterfest Benutzerbild von Katharina


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Simone

    Ich glaube da gibt es eine kleine namensverwächslung die Susanne hat den Samy aber egal.Falls ihr euch doch mal wieder für einen welli enscheiden solltet nehmt gleich 2 da sie nur mit artgenossen richtig glücklich sind und gesund bleiben denn auch der spiegel kann schwere leiden (Kropfenzündung)usw.hervorrufen bitte denkt daran.
    Nochmal traurige grüsse an euch
    Ps: wegen fotos musst du runterscrollen und auf den button "anhänge verwalten" klicken dort kannst du dann deine fotos reinstellen

  15. #15

    Gast

    Standard

    Hallo Simone,

    das Dein Mann so reagiert hat, kann ich nachvollziehen.
    Im Moment ist er auch sehr traurig über Chicos Verlust.
    Solche Aussagen kenne ich auch von meinem Mann.
    Meine kleine Douli( die auf dem Foto so aussieht wie dein Chico) ist auch 8 Monate alt...letzte Woche war sie ganz plötzlich sehr still und hat viel geschlafen, kaum gegessen.
    Wir sind mitten in der Nacht zu unserem TA gefahren,der meinte, dass sie sich erkältet hätte....man, war ich froh, als es ihr nach ein paar Medis wieder besser ging!!!
    Jetzt ist sie wieder topfit.
    Aber in diesem Moment habe ich auch gedacht:"OH nein, bitte nicht!"
    Holt Euch auf jeden Fall ein Päarchen...es ist total süß zu sehen, wie lieb Wellis miteinander umgehen!

    liebe Grüsse

  16. #16

    Gast

    Standard

    Hallo Lisa,
    jedenfalls glaube ich jetzt auch nicht mehr, daß der Arzt so kundig war. Wo wir doch gestern da waren...und die ganzen Untersuchungen haben ihn wahrscheinlich auch noch zusätzlich geschwächt.
    Wir fragen uns halt, warum immer wir....2 Vögel in so kurzer Zeit....ich denke, Chico war von Anfang an nicht ganz gesund. Er war ja auch so klein, wenn ich Robbi so sehen, fast doppelt so groß. Robbi ist übrigens einen Tag, bevor meine Freundin uns Poldi vorletztes Jahr geschenkt hat, zugeflogen. Er saß auf unserem Gartentörchen und unsere Nachbarin hat ihn gefunden, schnell unseren alten Käfig aus dem Keller geholt und Robbi ist direkt rein. Er hat dann sein Zuhause nebenan gefunden, weil ich Angst hatte, der neue kleine (Poldi) wird sonst nicht zutraulich. Poldi war von Anfang an krank, konnte nie richtig hoch fliegen, war lieber zu Fuß unterwegs. Als wir ihn dann haben einschläfern lassen....., halbes Jahr Pause, .....kam Chico.
    Vielleicht alles Strafe...weil wir Robbi nicht direkt ein Zuhause gegeben haben. Aber nebenan hat er es auch so gut wie hier. Allerdings beschäftige ich mich sofort abends nach der Arbeit mit meinem Welli. Tagsüber hat er Freiflug und abends wird gespielt. Sollte es noch mal ein nächstes Mal geben (Sandro sagt: ich sei masoschistich veranlagt...wegen dem Schmerz bei einem Verlust) wird es auf jeden Fall ein Päärchen...

    Ich wünsche Euch allen einen angenehmen Abend und habt Eure Wellis lieb, so lieb wie ich Chico, Poldi, Sammy und Coco(da war ich 14 also vor 20 Jahren) gehabt habe.

    Liebe Grüße
    Simone

  17. #17

    Gast

    Standard

    Ja ,mein Mann sagt auch manchmal zu mir, ich sei masochistisch veranlagt...aber irgendwie will ich nix riskieren und renn lieber sogar bei Fehlalarm zum Arzt mit den Kleinen.
    Wir haben ja als Tierhalter auch eine Verantwortung für unsere Tiere.

    Im Novenmber ist usere Ari gestorben,einen Monat später war Aki krank...das hat mir alles total Angst gemach...und jetzt möchte ich es gar nicht erst zum Äußersten kommen lassen.


    liebe Grüsse

  18. #18

    Gast

    Standard

    hey, tut mir echt leid um deinen chico, aber nächstes mal bitte 2 wellis holen. auch wenn du dich viel mit den wellis beschäftigst bist du kein richtiger ersatz für den welli. aber jetzt verkrafte erst mal den verlust...
    drück dich

  19. #19

    Gast

    Standard

    Hallo Skipper,

    Tut mir sehr Leid für euch. Lasst euch mal dick.

    Ein Pärchen?...das wäre super. Ich habe 4, sind zwar nicht zahm aber zum anschauen noch viiieeel schöner.

    Ich hoffe Ihr überwindet euren Schmerz und gebt den nächsten Wellis die es nicht so gut haben ein schönes zu Hause.

    Liebe Grüsse

  20. #20

    Gast

    Standard

    Guten Morgen Zusammen,

    wie ist das eigentlich bei Päarchen? Nimmt man gleichgeschlechtliche Wellis oder von jedem Geschlecht einen? Würden die dann automatisch anfangen zu brüten oder erst wann ein Nest/eine Brutstelle hinzuhängt?

  21. #21

    Katharina
    Ist Futterfest Benutzerbild von Katharina


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Simone

    Du kannst einen hahn und eine henne nehmen oder 2 hähne da zwischen 2 hennen öfters zickenkrieg raus kommt.Wenn du ihnen keinen brutkasten reinhängst werden sie auch nicht brüten.Wenn du dich richtig schlau machen möchtest besuch doch Gabys(Feenseeschwalbe)seite http://www.birds-online.de/ hier erfährst du alles über haltung gesundheit ernährung usw.Ich hoffe dir damit etwas geholfen zu haben und schön das du dich für ein pärchen entschieden hast, ich habe 10 plüschkugeln daheim

  22. #22

    Gast

    Standard

    Hallo Katharina,
    im Moment kommt uns keiner ins Haus....so schnell ist der Kleine auch nicht ersetzbar....
    Mein Mann streikt eh....außerdem wollen wir ein Baby .....manchmal hat man dann ja auch Pech und muß die Wellis abgeben in einer Schwangerschaft...hatte meine Nachbarin zumindestens damals...eine Tierallergie habe ich allerdings nicht...

    naja, im Moment ist ja Gott sei Dank noch nicht so still hier im Haus...da der Quatschkopf Robbi noch hier ist....ma gut...

    Unsere Nachbarn sind eh ständig unterwegs (haben ein WoMo) d.h. der Kleine ist in den Herbstferien 2 Wochen hier, in der Weihnachtsferien 2 Wochen....also etwas einfacher für mich....

  23. #23

    Knopfäuglein
    Ist Futterfest Benutzerbild von Knopfäuglein


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Liebe Skipper,
    ich habe die Geschichte von Chico gelesen. Es tut mir sehr leid, dass er so schnell gestorben ist. Ich kann mir gar nicht vorstellen, einen von meinen beiden hergeben zu müssen....diese kleinen Schätzchen gehören dann so sehr zu einem dazu....ich war auch jetzt jede Woche beim TA und renne auch lieber mal zuviel dorthin...

    Dir ganz ganz liebe Knuddelgrüße , und dem Chico guten Flug im Regenbogenland, kleiner Schatz!

    Renate

  24. #24

    Gast

    Standard

    Ich hab da nochmal eine Frage an alle....

    Wir desinfiziere ich denn den Käfig und den Naturspielplatz? Robbi soll dann den Käfig bekommen....seiner ist schon ziemlich rampuniert....wir wissen jetzt ja auch nicht was Chico hatte....

    Hat jemand da Erfahrung? Oder reicht kochendes Wasser?

    Liebe Grüße an alle von der "Witwen-Welli-Mami"

  25. #25

    Knopfäuglein
    Ist Futterfest Benutzerbild von Knopfäuglein


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also ich weiß nicht, ob dass in deinem Fall auch hilft, aber ich schrubbe und putze jetzt schon seit Rike krank ist immer alles ganz heiß mit Apfelessigwasser ab... wurde mir empfohlen im Zoohandel...aber es gibt dort auch spezielle Mittel...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pepsi wird immer zutraulicher
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2009, 19:23
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 13:31
  3. Mein Welli ist flugfaul und wird immer dicker!
    Von wellitrulla im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 11:10
  4. Päddy wird immer zahmer
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 01:14
  5. Hilfe, sie werden immer schlauer!
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 22:15

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •