Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Stimmt das mit der Sepiaschale?

  1. #1

    Gast

    Standard Stimmt das mit der Sepiaschale?

    Hallo!
    Ich habe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Diskuss...lensittichbild
    unter dem Thema "Betrifft Wellensittichbild" gelesen, dass Sepiaschalen mit Schwermetallen und Zink verseucht sind.
    Stimmt das wohl?
    Nachdem ich das vor ein paar Monaten (als ich noch nicht im Forum angemeldet war) gelesen habe, habe ich sie sofort aus dem Käfig getan. War das richtig?

  2. #2

    Gast

    Standard

    Ich habe noch nie was davon gehört, dass Sepiaschalen verseucht sein sollen. Ich habe auch eine im Käfig und ich glaube, viele andere hier auch.

    Ich habe nur mal davon gehört, dass man während der Brut auf Sepiaschalen verzichten sollte, da sie im Verdacht stehen, Legenot auszulösen

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo jacki,
    in meinem Gesicht ist nämlich z.Z. ein riesiges Fragezeichen und weiß nicht, ob ich sie wieder reinhängen soll oder nicht.

  4. #4

    Gast

    Standard

    Schau mal hier:

    http://www.welli.net/gutes-zubehoer.html

    Also ich denke mal, wenn Sepiaschalen bei welli.net als wichtiges und sinnvolles Zubehör aufgeführt sind, werden sie nicht schädlich sein.

  5. #5

    Mutzie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Mutzie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Unsere sind an die Sephiaschale nie rangegangen, daher habe ich sie dann irgendwann mal rausgenommen. Ich biete einen Mineralstein an, der erfüllt den gleichen Zweck.

    Viele Grüße
    Mutzie

  6. #6

    Gast

    Standard

    Hallo Mutzie,
    meine sind schon an die Sepiaschale rangegangen, aber einen Mineralstein hatte ich auch von Anfang an immer im Käfig hängen.

  7. #7

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    Ich hab auch nur einen Mineralstein, die Geier mögen den auch ganz gern.

    Normalerweise werden die Schalen unbedenklich sein, aber es kann ja sein, dass bei Sepiaschalen aus bestimmten Regionen, in denen das Meerwasser mit Schwermetallen o.ä. belastet ist, diese Giftstoffe noch enthalten...

  8. #8

    Gast

    Standard

    Also im Zweifelsfalle würde ich auch einen Minerallstein reinhängen oder überprüfen aus welcher region die Sepiaschallen im Laden sind (falls man es herausfinden kann). Ich habe auch nur einen Minerallstein im Käfig hängen. Meine Wellis lieben ihn der ist schon total abgenutzt an einigen stellen.

  9. #9

    Gast

    Standard

    unser züchter meinte sepia schalen sind zu salzig,
    lieber einen pickstein/mineralstein benützen ist sinnvoller.....

  10. #10

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hier auch noch zur Info zwei links über notwendige, nicht notwendige und eher unsinnige/schädliche Zusätze.

    Sepia braucht es nicht - manche Wellis mögen sie, manche nicht, ist aber auch nicht schädlich. Meine wollen Sepia überhaupt nicht; von Anfang an nicht. Wenn mal eine/r aus Versehen das Ding streift, guckt er ganz verwirrt.

    http://www.welli.net/zusaetze.html
    http://www.welli-net.de/lexikon.htm#S

    @ Greenberry: Was die wikipedia-Seite angeht, ist das eine Diskussionsseite. Von daher ist es gut, dass Du es überprüfst.

    Viele Grüße, Joia

  11. #11

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    Meine Mutter hat mir aus dem Urlaub aus Griechenland zwei kleine Sepiaschalen mitgebracht für die Piepser, kann ich die ihnen geben? Sie haben schon einen Mineralstein, ich wüsste nur gern, ob das ihnen schaden kann oder ob ich sie mal probieren lassen soll...

    Und falls ja, muss ich die einweichen oder ausbacken oder sonst was damit machen?

    LG Blueberry

  12. #12

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Engel223 Beitrag anzeigen
    unser züchter meinte sepia schalen sind zu salzig,
    Ich bin nicht salzig.

    Blueberry, die Sepischalen kannst du meiner Meinung nach durchaus reichen, wenn sie vorher gut gewässert werden. Ich habe auch schon Sepiaschalen mitgebracht bekommen und diese nach dem Wässern meinen Tieren gegeben.

  13. #13

    Blueberry
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Blueberry


    Zwei Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Album von Blueberry

    Standard

    Ok... wie lange müssen die denn gewässert werden?

Ähnliche Themen

  1. Irgenwas stimmt mit ihrem fuß nicht?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 13:40
  2. Probleme mit Sepiaschale
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 19:38
  3. Ist es normal, dass die Sepiaschale müffelt?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 21:32
  4. stimmt es...Kein Nisten ohne Nistmaterial?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 17:26

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •