Hallo Fories,

mein Paul hat eine Nierenerkrankung, derzeit ein akuter Schub (nur noch flüssiger Harnanteil, sind schon Pfützen).
Jetzt habe ich in der Apotheke neue Tyrode-Lösung anmischen lassen, hatte nur noch ganz wenig Pulver hier.

Statt Pulver haben die mir jetzt aber schon eine fertige Lösung mit Aqua dest. gemacht.
Auf dem Schild steht "Als Tyrode-Lösung *** verdünnen".
Ich hab die Lösung nicht selber abgeholt, sonst hätte ich direkt nachgefragt, wie ich das denn jetzt zu machen habe.

Ich habe Paul jetzt *** ml Tyrode-Lösung (also die fertige aus dem Fläschchen) auf *** ml Wasser gegeben. Ist das so ok?
Oder soll ich mir lieber wieder Pulver besorgen?


Anzeige

Dafür werden Dich Deine Wellis lieben: