Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Futter und Schlafe in der Eingewöhnung

  1. #1

    Schröder 78
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard Futter und Schlafe in der Eingewöhnung

    Hallo,

    Unser Tarzan hat nun den großen Schritt getan und hat heute den Weg außerhalb des Käfigs gefunden. Im großen und ganzen klappt es ganz gut. Er sitzt noch öfters alleine weil er zum einen sich nicht traut zu den anderen zu gehen, oder die anderen zicken ihn an.
    Nun ist die Frage wie ich es heute Abend mit der Voliere machen. Tarzan selbst wird den Weg in den Quarantäne -Käfig nicht finden. Aber er traut sich auch nicht rüber in die Voliere zu gehen, wo die anderen gerade sitzen. Er wirkt gerade so alleine auf dem Vogelbaum! Wenn er heute Abend nicht rein geht, wie mache ich das mit Futter und so?
    LG

  2. #2

    Acala
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Acala


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Schröder 78,

    Bei unseren Vergesellschaftungen war es bisher immer so, dass die Neuankömmlinge den Weg in den Käfig der bereits vorhandenen Vögel gefunden haben - spätestens dann, wenn die Neuankömmlinge die "alten Hasen" beim Fressen beobachten konnten. Ich gehe stark davon aus, dass es bei Tarzan ähnlich sein wird. Auch wenn es bei Vergesellschaftungen nicht immer sofort absolut rosig läuft, sollte der Neuankömmling doch bald lernen, wo und wie es in den Käfig geht

    Falls dem nicht so sein sollte, wäre meine Frage, wie zutraulich Tarzan ist. Kommt er vielleicht für Kolbenhirse auf die Hand? Oder kennt er bereits das "Stöckchen-Taxi"? Das wären die beiden Methoden, die ich zunächst ausprobieren würde. Vielleicht könntest du auch den Käfigeingang mit Kolbenhirse markieren, sofern Tarzan diese Leckerei schon kennt.

    Ihn einzufangen und dann in den Käfig zu setzen, sollte natürlich wirklich die allerletzte Option sein. Die Frage wäre natürlich auch, ob er rein theoretisch auch außerhalb des Käfigs nächtigen dürfte. Dazu müsste das Vogelzimmer wiederum wellisicher sein und es müsste ein Nachtlicht brennen.

    Liebe Grüße,
    Lisa

  3. #3

    Schröder 78
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von Acala Beitrag anzeigen
    Hallo Schröder 78,

    Bei unseren Vergesellschaftungen war es bisher immer so, dass die Neuankömmlinge den Weg in den Käfig der bereits vorhandenen Vögel gefunden haben - spätestens dann, wenn die Neuankömmlinge die "alten Hasen" beim Fressen beobachten konnten. Ich gehe stark davon aus, dass es bei Tarzan ähnlich sein wird. Auch wenn es bei Vergesellschaftungen nicht immer sofort absolut rosig läuft, sollte der Neuankömmling doch bald lernen, wo und wie es in den Käfig geht

    Falls dem nicht so sein sollte, wäre meine Frage, wie zutraulich Tarzan ist. Kommt er vielleicht für Kolbenhirse auf die Hand? Oder kennt er bereits das "Stöckchen-Taxi"? Das wären die beiden Methoden, die ich zunächst ausprobieren würde. Vielleicht könntest du auch den Käfigeingang mit Kolbenhirse markieren, sofern Tarzan diese Leckerei schon kennt.

    Ihn einzufangen und dann in den Käfig zu setzen, sollte natürlich wirklich die allerletzte Option sein. Die Frage wäre natürlich auch, ob er rein theoretisch auch außerhalb des Käfigs nächtigen dürfte. Dazu müsste das Vogelzimmer wiederum wellisicher sein und es müsste ein Nachtlicht brennen.

    Liebe Grüße,
    Lisa
    An Hirse aus der Hand und Stöckchen Taxi ist er nicht gewöhnt. Er hat scheu vor Hand so wie anderen auch. Hand mit Hirse oder Stock mit Hirse heißt Panik. Sonst muss er draußen schlafen. Nachtlicht ist immer an.

  4. #4

    mäxchen2009
    Ist Futterfest Benutzerbild von mäxchen2009


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von mäxchen2009

    Standard

    Hallo Steffi, hat Tarzan den Weg in den Käfig gefunden oder wie ist es gelaufen?

  5. #5

    Schröder 78
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von mäxchen2009 Beitrag anzeigen
    Hallo Steffi, hat Tarzan den Weg in den Käfig gefunden oder wie ist es gelaufen?
    Ach das war gestern noch lustig. Er hat den Weg zu Voliere gefunden war aber so schüchtern und hat dich nicht getraut rein zu gehen. Aber der Hunger war soooooooo groß das es irgendwie klappte.

  6. #6

    Schröder 78
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    3 Wellensittiche


    Standard neuer Tag neues Glück

    Die Nacht hat Tarzan ja gut verbracht. Nun wird es sich zeigen wie die andere ihn aufnehmen. Momentan wirkt er noch als Außenseiter. Besonders die Hennen zeigen kein Interesse. Der Krümel schnattert schon mit ihm, hacket aber hin und wieder.
    So eine wirklich Freude kann ich jetzt in der Gruppe nicht verzeichnen. Heute sitzen sie wieder alle nur drin und wirken unmotiviert.

  7. #7

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Nur Geduld ,manchmal dauert es ganz schön lange.
    Kann Dir da ein Beispiel von mir berichten,damal wo ich noch meinen alten Sammy hatte war gerade Theo verstorben um den Sammy auch lande getrauert hatte.Da habe ich dann Susi geholt ,sie war damals sehr wild und verängstigt.
    Das hat bald ein halbes Jahr gedauert bis die Beiden ein richtiges Paar wurden.
    Hoffe und wünsche Dir das es bei Deinen natürlich nicht so lange dauert.

    S.G.
    Enno

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 17:15
  2. Frage(n) zur Eingewöhnung
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 16:06
  3. Eingewöhnung an neues Zuhause - wie war das bei euren Wellis?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 14:47
  4. Haben jetzt 4 Wellis wie gewöhnen wir die Neuen am besten ein?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 16:17
  5. Schlafe friedlich Jasper
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 12:06

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •