Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Farbschlag Anna und Farbschlag + Geschlecht Linda/Paul

  1. #1

    jbroegi
    Ist Futterfest Benutzerbild von jbroegi


    Ein Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von jbroegi

    Standard Farbschlag Anna und Farbschlag + Geschlecht Linda/Paul

    Hallo wir sind Anna und Linda/Paul. Wir kommen aus sehr schlechter Haltung , angeblich als 2 Hennen. Jetzt wurde schon mehrfach gesagt, dass Linda doh ein Paul ist..... Deshalb bitten wir hier kurz um unsere Farbschläge und bei der gelben Linda/dem gelben Paul das Geschlecht !!! Danke !


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Maggie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Maggie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Anna : Normal dunkelgrün (Bild 1+2)
    Linda/Paul ist ein Rezessiver Schecke in dunkelgrün, wobei hier das Geschlecht nicht zu erkennen ist.
    Sind da möglicherweise Grabmilben im Spiel ? Die Wachshaut wirkt nämlich etwas seltsam, was auch an den Aufnahmen liegen kann.
    Geht die Nasenpartie vielleicht noch einmal groß und deutlich ?

  3. #3

    jbroegi
    Ist Futterfest Benutzerbild von jbroegi


    Ein Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von jbroegi

    Standard

    Danke erst mal so weit, hier noch weitere Fotos von Linda/Paul


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #4

    Maggie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Maggie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Nach diesen Fotos bin ich mir recht sicher, dass hier Paul sitzt und nicht Linda.
    Die Wachshaut scheint OK zu sein, also keine Grabmilben zum Glück.

  5. #5

    jbroegi
    Ist Futterfest Benutzerbild von jbroegi


    Ein Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von jbroegi

    Standard

    Hallo Maggie.... ich habe Anna und "Linda" am 28.04.2014 als 2 Hennen zu mir genommen - aus richtig schlechter Haltung, wie ich beim Abholen feststellen musste. Da war ich dann doch froh, dass ich mich unmittelbar nach dem Tod der kleinen Nora (Nickys Schwester - +23.04.2014) nach Hennen für meine beiden Hähne umgesehen habe ( Sylvesters Partnerin Tweety war schon am 7.08.2012 gestorben aber er ist eh sehr zurückgezogen...) . Der "Vorbesitzer" '(ich hasse dieses Wort) erklärte sie seien beides Hennen, aus seiner Heimat Türkei mitgbracht vor 6 Monaten und innzwischen ca 2 Jahre alt. Ich denke mal außer der Herkunft stimmte da gar nichts. Auf die Haltung will ich auch gar nicht weiter eingehen, da werde ich jetzt noch sauer. Er meinte er habe sie als ein Paar (Hahn und Henne) von einem Züchter in der Türkei gekauft, habe einen Brutkasten in den Käfig gehängt und da gar nichts passierte, gehe er nun davon aus es seien doch 2 Hennen..... ich lasse das unkommentiert, weil KEIN Welli hätte Brutstimmung bei dem Mini-Käfig in dem die beiden hausen mussten!!! Der Umgang der beiden miteinander hat mich schon immer irritiert, sie umgarnen sich, Anna ist die zickige aber insgesamt sind sie sich sehr zugetan. Ich hatte inzwischen vermutet, dass das der engen früheren Behausung geschuldet sei.... Fand es auch überhaupt nicht tragisch, 2 Hennen, okay, was soll´s ! Aber wenn denn "Linda" doch ein Paul ist, ist ihr Verhalten um so verständlicher.... Die Wachshaut ist sicher okay. habe heute auch noch mal beim fotografieren um filmen der beiden Turtel-Wellis drauf geachtet.
    Frage: woran erkennt man, dass es doch ein Hahn ist??? Ist er ein RS oder ein AS ??? Wachshaut und Schnabel sind anders gefärbt.... nicht wie bei den anderen Wellis..... Wie erkennt man nun in Linda/Paul den Hahn??? Vielen Dank und liebe Grüße, Jutta

  6. #6

    Maggie
    Ist Futterfest Benutzerbild von Maggie


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Wie ich schon sagte, halte ich Paul für einen RS. Die erkennt man unter anderem an ihren komplett dunklen Augen ohne hellen Iris-Ring.
    Denke, dass das bei Paul so ist.
    Wäre es eine Henne, hätte sich die Wachshaut in diesem Alter auf alle Fälle schon in Richtung beige verändert, bzw. bei auftretender Brutstimmung in krustig braun.
    Scheckenhähne und auch gewisse andere Farbschläge können dagegen lebenslang eine rosige Wachshaut behalten, die meist einen leicht violetten Schimmer hat.
    Auch blaues "Geklecker" ist möglich, wie bei meinem Robbie.
    Jedenfalls kann man die Beiden nur beglückwünschen, dass sie mit ihrer düsteren Vorgeschichte bei dir gelandet sind.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

Ähnliche Themen

  1. Farbschlag und Geschlecht?
    Von kuzorra2k im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 16:02
  2. Paul - welcher Farbschlag?
    Von maus_sp im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 12:10
  3. Welcher Farbschlag hat Paul?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 11:59
  4. Mein Kleeblatt ist komplett - Farbschlag von Paul
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 12:49
  5. Hilfe - Farbschlag und Geschlecht?
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 08:57

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •