Zeige Ergebnis 1 bis 22 von 22

Thema: Meine Henne macht komische Geräusche und würgt - Wieso macht sie das?

  1. #1

    Gast

    Standard Meine Henne macht komische Geräusche und würgt - Wieso macht sie das?

    Hallo,
    1)Badem hat angefangen 'komisch' zu niesen. Hmm wie soll ich das beschreiben das hat sich einen kleinen wenig 'verstopft' angehört. Und später hat sie gewürgt & gleichzeitig musste sie wieder niesen [ hat sich wieder 'verstopft' angehört]!
    Habt ihr sowas schonmal beobachten können?

    [Sorry, ich weiß nicht wie ich ihr niesen beschreiben soll deshalb hab ich einfach mal 'verstopft' gesagt]


    2) Findik hat einen viel zu langen Schnabel. Er schläft mittags zwar immer aber meiner Meinung nach schläft er jetzt noch länger. [ vielleicht bild ich mit das auch nur ein ]. Aus welchem Grund könnte der Schnabel so enorm wachsen?


    P.S.: Ich kann leider erst am Montag zum vk ta fahren.

    3)Wir müssen 40 km bis zum vk Ta fahren:
    Muss ich meinen Wellis Futter in die Transportbox legen?
    & wie ist das mit dem Wasser?
    Sollte ich den Käfig bedecken? Zuhause habe ich den Käfig bisher noch nie bedeckt!

    Liebe Grüße

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo,

    zu 1 und 2 kann ich Dir leider nichts sagen. Da wirst Du sicherlich hier noch fachliche Informationen bekommen.

    Während der Fahrt zum vkTA würde ich den Käfig auf jeden Fall abdecken.
    Ich lasse auch immer etwas Essen und Trinken im Transportkäfig oder nehme es wenigstens mit. Ich nehme allerdings auch für 2 Wellis einen Krankenkäfig mit zum TA und nicht die Welli-Transport-Box.

    Gute Besserung und !

  3. #3

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo,

    du solltest auf jeden Fall zum VK-TA. fahren. Sowohl, was Niesen/Würgen als auch zu langer Schnabel angehen.

    Zum Transport: Bis zum Auto solltest Du sie auf jeden Fall zugedeckt lassen - und im Auto selbst entscheide ich immer, ob ich sie auf- oder zugedeckt lasse. Wir fahren immer zu zweit - ich habe, wenn ich zwei Wellis mithabe, sie zwischen meinen Beinen in der Transportbox, und meistens sind sie so neugierig, dass sie rausgucken wollen. Außerdem bedecke ich den Boden der Box mit Einstreu, sie bekommen irgendein Stück Obst und Kolbenhirse - und auf der Rückfahrt fressen sie meistens. Wasser macht keinen Sinn, verschlabbert ohnehin. Wenn sie große Angst haben, lasse sie zugedeckt, spreche beruhigend mit ihnen, mach leise Musik an.

    Viele Grüße, Joia

  4. #4

    Gast

    Standard

    Danke für eure Antworten!
    Ich werde am Montag aufjedenfall zum vkta fahren.
    Liebe Grüße

  5. #5

    twixx 87
    Ist Futterfest Benutzerbild von twixx 87


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ein sehr schnell wachsender Schnabel kann auf ein Leberproblem hindeuten. Muss aber nicht sein. Der Besuch beim TA wird dir Klarheit verschaffen. Ich drücke euch die Daumen

  6. #6

    Gast

    Standard

    Danke! Ich hoffe, dass es nichts schlimmes ist. Ich werde morgen Abend von unserem Ta Besuch berichten.
    Liebe Grüße

  7. #7

    Gast

    Standard

    Hallo,

    Wir kommen grad vom Ta. Findik wird 2 Tage stationär aufgenommen. In den zwei Tagen werden 2 Röntgenbilder angefertigt, eins mit- & eins ohne Kontrastmittel. Ausserdem wird eine Blutuntersuchung durchgeführt!

    Der Ta meint das Lebertumoren sehr selten bei Wellensittichen sind im gegensatz zu Nierentumoren.Stimmt das?

    Also Findik hat zwar etwas am Bauch aber das es weich! Kann es wirklich ein Tumor sein?


    Der Ta meint das es höchstwahrscheinlich 'nur' eine vergrößerte Leber bzw eine Leberinfektion ist. Aber bestätigen kann er das nur nach den Untersuchungen!

    Meine zweite Frage:
    Findik ist jetzt 2 Tage ALLEINE beim Ta d.h. Badem ist nicht dabei... Ist das schlimm?

    Meine dritte Frage:
    Sind 48,8g normal bei einem ausgewachsenen Wellensittich?

    Hoffentlich ist das nichts schlimmes
    Liebe Grüße

  8. #8

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Zitat Zitat von busch Beitrag anzeigen
    Wir kommen grad vom Ta. Findik wird 2 Tage stationär aufgenommen.
    Oh, das ist ja heftig, aber dann weißt Du ihn ja in guten Händen. Was ist denn mit Badem wegen Würgen und Niesen? Was hat der VK-TA. gesagt?

    Zitat Zitat von busch Beitrag anzeigen
    Findik ist jetzt 2 Tage ALLEINE beim Ta d.h. Badem ist nicht dabei... Ist das schlimm?
    Hm, wahrscheinlich würde ich ihm Badem als Gesellschaft dazusetzen. Das musst Du aber entscheiden. Sind denn gerade noch andere Vögel stationär aufgenommen, so dass er wenigstens ein bisschen Vogelgesellschaft hat und andere hört?

    Zitat Zitat von busch Beitrag anzeigen
    Sind 48,8g normal bei einem ausgewachsenen Wellensittich?
    Ja, völlig normal - vielleicht sogar ein bisschen zu viel, wenn es ein Hansi-Bubi ist; kommt auf seine Größe an. Für einen Standard eher wenig.

    Ich wünsche Euch viel Glück und dass es allen bald wieder gut geht.

    Joia

  9. #9

    blacksheepchen
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallöchen,

    ich denke auch nicht, dass es ein Lebertumor ist. Wird wohl doch eher die vergrößerte Leber sein. Hatte bis jetzt 2 solche Leber-Patienten, die dauerhaft Medikamente bekamen und denen regelmäßig der Schnabel gekürzt werden musste.
    Schau dir dazu mal folgenden Link an:
    http://www.welli.net/leberstoerung.html

    Ansonsten kann ich zu dem Gewicht nicht viel sagen, ohne den Vogel nicht selbst gesehen zu haben. Es kommt auch immer auf die Statur des Vogels an und, wie stark oder nicht das Brustbein zu spüren ist.
    http://www.birds-online.de/gesundhei...malgewicht.htm

    Ob der Kleene die 2 Tage bzw., ob sie Beide es 2 Tage alleine aushalten, kannst nur du beurteilen und entscheiden. Wirst ja sehen, ob vielleicht Beide leiden und du morgen den Zweiten auch mit in die Obhut des Tierarztes gibst.

    Liebe Grüße und alles Gute für den kleinen Patienten,
    Sandra

  10. #10

    Gast

    Standard

    Findiks Brustbein kann man fühlen!

    Wie werden Wellis geröngt? Müssen die betäubt werden?
    Findik muss ja zwei mal geröngt werden ich hab Angst das irgendwas passiert

    Kann man vergrößerte Lebern fühlen?
    Liebe Grüße

  11. #11

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Busch,

    du hörst Dich ein bisschen panisch an (?). Als allererstes: Wellis müssen nicht betäubt werden, wenn sie geröntgt werden. Das geht ganz schnell. Sie werden ggf. leicht fixiert, das tut nicht weh. Warum rufst Du nicht noch mal den Tierarzt an, erzählst ihm von Deiner Sorge um Findik und bittest ihn, Dir das noch mal genau zu erklären??

    Und wenn man das Brustbein eines Vogels fühlen kann, sagt man, ist er zu dünn. Aber - wie gesagt - es kommt hier wirklich auf seine Größe an. Auch das sollte der vogelkundige Tierarzt entscheiden, was mit seinem Gewicht ist und ggf. vorschlagen, was man machen kann. Geht es hier denn um Findik oder Badem?

    Und mich würde noch einmal interessieren, was denn nun mit Deinem anderen Vogel Badem ist? Ist er okay? Hattest Du ihn mit beim Tierarzt?

    Viele Grüße, Joia

  12. #12

    Gast

    Standard

    Hallp,
    Ich hab Badem nicht mitgenommen weil ihr niesen wieder normal war.
    Ich habe eben den Ta angerufen er hat die Blutuntersuchung schon gemacht & eine Röntgenaufnahme hat er auch schon gemacht. Gleich macht er eine Röntgenaufnahme mit einem Kontrastmittel. Er meinte das die Leber sehr wahrscheinlich durch eine Infektion angeschwollen ist. Ich soll ihn um 16 Uhr nochmal anrufen dann kennt er die Ursache für den zu langen Schnabel. Je nachdem können wir Findik heute schon abholen.

    Ich hatten diesen Thread für beide gemacht aber da es Badem gut geht ist der nur noch für Findik!

    Ich bin/war so panisch weil ich vor 4 Monaten Fistik durch einen Nierentumor verloren hab.

    Liebe Grüße

  13. #13

    Gast

    Standard

    Hallo,
    Wir durften Findik abholen:
    Findik hat eine Infektion an der Leber. Durch Bakterien hat sich die Leber vergrößert [das 2 Fache einer normalen Leber]. Findik bekommt jetzt täglich ein Gemisch aus Baytril & Legolon [0.05ml in den Schnabel]. Ausserdem hat der Ta einen Rachenabstrich gemacht um zu sehen welche Bakterien die Infektion verursachen [wir bekommen das Ergebnis in zwei Tagen]. Je nachdem bekommt Findik andere Medikamente.

    Zu dem Thema Gewicht: Also Findik wiegt 48.2 g. Laut Ta ist Findik ein Standardsittich . Also wiegt Findik 10g zu wenig. Ich habe immer gedacht das Findik ein Hansi-Bubi ist . Vielleicht erkennt ihr das auf den Bildern!

    P.S.: Findik ist der blaue [falls die Bilder nicht gut genug sind kann ich neue machen]


    Liebe Grüße

  14. #14

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Erst mal alles Gute für den armen kleinen Findik. Hoffentlich schlagen die Medikamente an.

    Ich wäre wahrscheinlich auch davon ausgegangen, dass Findik ein Hansi-Bubi ist. Allerdings hat er für einen Standard nicht sonderlich viel Kehltupfen. Und eine weitaus größere Kopfform bzw. höhere Gefiederform kann ich auch nicht erkennen. Allenfalls ein Halbstandard (?). Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren; wer weiß, vielleicht hab ich ja hier zuhause auch Halbstandards rumflitzen, und weiß es gar nicht

    Viele Grüße, Joia

  15. #15

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Ich habe gerade Dein Avatarbild betrachtet. Wenn das Findik ist, könnte er danach durchaus ein Standard sein: Die Augen sind - zumindest seitlich gesehen - sehr im Gefieder versteckt.

    Viele Grüße, Joia

  16. #16

    Gast

    Standard

    Ja das ist Findik !

  17. #17

    Gast

    Standard

    Hallo Busch,

    deine 2 sehen echt niedlich aus!!!!
    Ganz liebe süße Wellis hast Du da.

    Ich hoffe, dass es Findik ganz schnell wieder besser geht!!!!

    liebe Grüsse

  18. #18

    Gast

    Standard

    Danke !

    Ich glaube Findik ist ein Halbstandard!
    Liebe Grüße

  19. #19

    Gast

    Standard

    Die Kehltupfen sehen aber so aus wie bei einem Hansi-Bubi .
    Liebe Grüße

  20. #20

    Gast

    Standard

    Hallo,
    Kann es sein, dass Bay***** Markenartikel ***** müde macht?
    Findik schläft nämlich länger als sonst!
    Liebe Grüße

  21. #21

    joia
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von joia


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hi Busch,

    man sagt, die ersten 2-3 Tagen kann ein Antibiotikum (Baytril ist eines) schon mal müde/r machen. Wir Menschen werden das auch manchmal. Meine Luna war auch bei ihrer ersten AB-Gabe Anfang des Jahres (allerdings per Depotspritze) ziemlich hinüber. Als sie jetzt ein anderes AB bekam - auch per Depotspritze - hat es super-gut angeschlagen und sie war ziemlich fit.

    Und wenn Findik eine Leberinfektion hat, so ist er ohnehin geschwächt und braucht wohl eine Zeitlang, um wieder zu Kräften zu kommen. Ist denn Baytril das Antibiotikum der Wahl? Päppel ihn mal schön. Ggf. mit halbreifer Hirse, wenn Du hast. Vielleicht suchst Du hier auch noch mal nach unterstützenden Medikamenten zur Information und sprichst mit deinem VK-Doc darüber?

    Gute Besserung dem Kleinen, Joia

  22. #22

    Gast

    Standard

    0k mach ich. Danke !!!
    Liebe Grüße

Ähnliche Themen

  1. Wieso kommen meine Wellis nicht mehr auf die Hand?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 11:02
  2. Wellensittich tot... Aber Wieso?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.12.2009, 22:04
  3. In die Hand beißen - wieso?
    Von Gast im Forum Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 16:33
  4. Wieso stürzt mein Wellensittich Toodels ab?
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 17:57

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •