Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wellis an Obst und Gemüse gewöhnen

  1. #1

    Gast

    Frage Wellis an Obst und Gemüse gewöhnen

    Hallo,

    hat vielleicht jemand einen Tipp wie ich meine beiden Wellensittiche an Obst und Gemüse
    gewöhnen kann? Die beiden sind richtige Frischkostverächter. Das einzige was die beiden
    gerne fressen ist dieses Wellensittichgras zum selberzüchten.

    Ansonsten sind die beiden gesund und munter. Hirse wird weggeputzt wie nichts und diese
    Knusperstangen werden innerhalb von einer Minute komplett runtergeraspelt und nicht gefressen,
    damit man an den Pin in der Mitte kommt. Gibt es aber nicht oft, da mir das zum schreddern
    zu teuer ist

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Muldarn.
    Also zur Gewöhnung an Obst und Gemüse hilft nur viel Geduld,Du kannst ihnen ja noch Hirse oder Körner mit drauf tun,aber wenn sie es nicht wollen,dann wollen sie nicht.
    Aber sie müßen auch nicht unbeding Obst und Gemüse fressen,wenn sie immer vielseitiges und reichhaltiges Körnerfutter kriegen dann reicht das eigentlich,da ihre Verwanten in Australien sich ja auch nur von Gräsern und Saaten ernähren.
    Sicher iost es schön wenn sie durch Obst und Gemüse zusätsliche Vitamine zu sich nehmen aber sie brauchen es nicht unbedingt.
    S.G.
    Enno

  3. #3

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stubenfalke Beitrag anzeigen
    Hallo Muldarn.
    Also zur Gewöhnung an Obst und Gemüse hilft nur viel Geduld,Du kannst ihnen ja noch Hirse oder Körner mit drauf tun,aber wenn sie es nicht wollen,dann wollen sie nicht.
    Aber sie müßen auch nicht unbeding Obst und Gemüse fressen,wenn sie immer vielseitiges und reichhaltiges Körnerfutter kriegen dann reicht das eigentlich,da ihre Verwanten in Australien sich ja auch nur von Gräsern und Saaten ernähren.
    Sicher iost es schön wenn sie durch Obst und Gemüse zusätsliche Vitamine zu sich nehmen aber sie brauchen es nicht unbedingt.
    S.G.
    Enno
    Dann bin ich beruhigt. Die beiden bekommen Premiumfutter welches auch im Vogelpark verfüttert wird.

    Tweety gefallen darin die großen Körner. Diese werden von ihm immer ganz genüsslich verputzt. Coco dagegen lässt die links liegen. Die gute hat eh so ihre Macken.

  4. #4

    Merle
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Merle


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Muldarn

    wir haben einen tollen Artikel zum Thema: Den Wellis die Angst vorm Gemüse nehmen *lach* vielleicht hilft dir das weiter!
    Ich konnte meine zum ersten mal mit nassem Basilikum oder Salat das vom Käfigdach hing aus der Reserve locken. Weiter ging es mit geraspelten Möhren. Mittlerweile futtern sie alles. Was sie besonders lieben sind frisch gesammelte Gräser im Frühling

    Was sie alles fressen dürfen findest du hier: https://www.welli.net/frischkost.html

    Noch zu den Knusperstangen aus den Läden: diese solltest du nicht verfüttern, da ungesunde Zusätze wie Honig oder Bäckererzeugnisse enthalten sind. Das hat leider keinerlei Inhalt und macht die Kleinen nur dick. Außerdem kann man die sehr toll auch selber backen! Da weißt du dann genau was drin ist

    Und hier noch ein Link, falls du dich etwas tiefer mit dem Thema Futter beschäftigen willst: https://www.welli.net/koernerfutter.html

    Liebe Grüße
    Merle

  5. #5

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Merle Beitrag anzeigen
    Noch zu den Knusperstangen aus den Läden: diese solltest du nicht verfüttern, da ungesunde Zusätze wie Honig oder Bäckererzeugnisse enthalten sind. Das hat leider keinerlei Inhalt und macht die Kleinen nur dick. Außerdem kann man die sehr toll auch selber backen! Da weißt du dann genau was drin ist
    Hallo Merle, die beiden fressen die nicht. Die wird komplett geraspelt und dann ist Coco glücklich. Tweety darf da nicht dran. Da passt Madame schon auf. Gibt es auch höchstens einmal im Monat.

    Gleich gibt es für die beiden Paprika und Zucchini zum testen. Vielleicht gefällt es.

  6. #6

    Proemmel
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hi Muldarn,
    wie jemand schon schrieb.....Geduld und immer wieder ausprobieren.
    Bei meinen sechs gibt es Sachen da gehen sie sofort ran....Staudensellerie, rote Paprika, Eisbergsalat, Petersilie, Salatgurke, die kleinen Möhren die es geschält in der Tüte zu kaufen gibt...........
    Und andere Sachen werden komplett ignoriert......Apfel, Erdbeeren, Orangen........
    Ich versuche es immer wieder.......aber bis jetzt Fehlanzeige.......
    Also nicht aufgeben.
    Gruß Proemmel

  7. #7

    Jane
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Jane


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Jane

    Standard

    also meine stehen total auf Möhren und Sellerie. Äpfel werden erst gegessen, wenn sie schon einen Tag drin hängen und dann schon bräunlich werden (also sie essen auch nur die "alten" Apfelsorten, die noch braun werden. PinkLady etc rühren sie auch nicht an).

    Allerdings muss es bei mir immer an einer bestimmten Stelle im Käfig hängen, sonst wird nur böse geguckt. Geduld...

  8. #8

    chotty
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von chotty


    Zwei Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von chotty

    Standard

    Hallo,

    zunächst solltest du verschiedene Sachen anbieten. Manche Vögel stehen auf Apfel, andere auf Gurke und wieder andere auf Grüne Blätter (Salat, Radischen, Petersilie,...). Wenn deine Vögel selbstgezogenes Gras mögen, dann biete ihnen doch mal Golgiwood oder Petersilie im Topf an. Oder hänge (im Frühling) unter das Gras etwas Löwenzahn.
    In der Regel ist auch die Darreichungsform wichtig. Meine Vögel mögen Spieße (½ Scheibe Gurke, etwas Sellerie, ½ Scheibe Gurke,...) oder Grüne Blätter als Sträußchen auf dem Käfig. Eine Gurkenscheibe, mit Wäscheklammer befestigt, am Spielplatz wird fast vollständig ignoriert.
    Damit du die Kleinen nicht überforderst, biete nur 1-2/ Woche Frischkost an.

    Viel Erfolg Chotty

  9. #9

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    Äpfel werden erst gegessen, wenn sie schon einen Tag drin hängen und dann schon bräunlich werde
    Ich lasse Gemüse und (Obst) nur wenige Stunden liegen, bzw. hängen, denn es sollen sich keine Keime bilden.
    Obst habe ich deshalb eingeklammert, weil ich es nur noch sehr selten füttere.

    LG, Carmen

Ähnliche Themen

  1. Dürfen Wellis nur Bio Obst und Gemüse ?
    Von Katha92 im Forum Ernährung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2013, 17:23
  2. Obst und Gemüse für die Wellis?
    Von Marianna im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 12:56
  3. Wie an Gemüse und Obst gewöhnen?
    Von Budgie4 im Forum Ernährung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 11:34
  4. Obst und Gemüse für Wellis
    Von Wellilady im Forum Ernährung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2012, 19:59
  5. Wellis verweigern Obst und Gemüse..-.-
    Von Gast im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 17:32

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •