Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 37

Thema: Nebenwirkungen von Milbensprays

  1. #1

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Lächeln Nebenwirkungen von Milbensprays

    Hallo, mein einer Welli hat Milbenbefall. Darauf hin sagte mir meine vkTÄ ich solle Milbenzerstäuber in der Zoohandlung kaufen.
    ich habe nun *** Milbenzerstäuber gekauft. Da steht aber drin; nicht bei kranken vögel anwenden.
    und nicht bei vögeln unter 2 Monaten anwenden.
    nebenwirkungen: Atemnot, Muskelzittern, Lähmungserscheinungen wohl die Nebenwirkungen wenn der Vogel auf den Inhaltsstoff allergisch reagiert.
    wie definiert sich bei Milbensprays (Nicht bei kranken Vögeln anwenden!)
    Kann ich das bedenkenlos anwenden?
    oder lieber nicht.

    danke im Voraus!

  2. #2

    Brina
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Brina


    Zwei Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Brina

    Standard Nebenwirkungen von Milbensprays

    Hallo,
    ich habe deinen Beitrag mal zum Thema Krankheiten verschoben.
    Hier ist er richtig und fällt eher jemanden auf, der sich damit auskennt.

    Leider habe ich nicht so viel Erfahrungen mit Milbenbefall, finde es aber sehr komisch, dass dein vkTA dir so ein Mittel empfiehlt. Wenn auf dem Mittel steht, dass du es nicht am kranken Vogel anwenden sollst, würde ich mir eine zweite Meinung bei einem anderen vkTA einholen.

    Soweit ich weiß, wird meistens direkt beim Tierarzt ein Mittel auf den Welli gegeben, das natürlich extra dafür gedacht ist.

    Aber da meldet sich sicher noch jemand bei dir, der sich besser damit auskennt.

    Liebe Grüße
    Sabrina

  3. #3

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Hallo Theresa

    Ich würde das Spray weder an deinem Welli, noch im Käfig anwenden,
    da solche Spray zu Atemwegs/ Augen Reizungen führen können
    und im Käfig das Spray noch ausdünstet.

    Ist dein Welli mit Grabmilben befallen, so benötigt es keine Desinfektion des Käfigs,
    da Grabmilben nur am Wirt leben.

    Die beste Behandlung gegen Grabmilben, ist die Spot On Methode,
    dem befallenen Welli wird ein Kontakgift in den Nacken geträufelt, dass die Milben abtötet.
    Um spätere geschlüpfte Larven auch zu vernichten, wird diese Behandlung nach jeweils 10 Tagen
    noch 1 bis 2 x wiederholt, je nach stärke des Befalls.
    Die Spot On Methode ist eine sichere und stressfreie Behandlung,
    um die Milben los zu werden.

    Ich würde deine TÄ dahin gehend noch einmal kontaktieren und danach fragen.

    Alles Gute für deinen Welli.

    Liebe Grüße
    Tine

  4. #4

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Theresa,

    wie ich dir gestern bereits in der PN schrieb, würde ich das Spray nicht anwenden, sondern deine vogelkundige Tierärztin bitten ein Spot On aufzutragen.
    Tine hat die Vorgehensweise ausführlich beschrieben.

    Ich wünsche Maxi und Fanny alles Gute.

    LG, Carmen

  5. #5

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo an alle, lieben Dank fuer die schnellen Antworten.ich habe heute Morgen die TÄ nochmal angerufen sie sagte man soll es nicht anwenden wenn der Welli z.b erkältet ist eine Infektion hat oder ein organisches Problem oder sonstige Krankheiten hat.
    ich kann es bedenkenlos anwenden sagte sie.
    sie meinte auch bei ihrer spot on Methode müsste ich aller zwei Tage jeweils vier mal die weite strecke fahren. Das wäre zu viel stress da es Maxi eh nicht gut geht zur Zeit.
    liebe Grüße
    Theresa

  6. #6

    Tanne8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Tanne8

    Standard

    Hallo Theresa,

    ich kann dir auch nur dringend davon abraten, Milbensprays aus der Zoohandlung zu verwenden. Meine Lotti hatte einen sehr schweren Befall von Grabmilben. Sie bekam das Mittel von der Tierärztin direkt als Spot-On in den Nacken. Das musste noch ein weiteres Mal wiederholt werden. Ich bekam das Mittel aber mit nach Hause.

    Wie weit ist denn der Weg bis zum vkTA?

    Liebe Grüße
    Tanja

  7. #7

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Tanne8
    alles gut habe das Spray heute Morgen bei Beiden angewendet, hatte auch vorher nochmal Rücksprache mit ded Ärztin gehalten.
    Maxi kratzt sich nun nicht mehr und macht wieder den Eindruck das es im deutlich besser geht.
    Fanny hatte ja nur ganz leichten Befall.
    Liebe Grüse

  8. #8

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Die vkTÄ ist ein einhalb stunden entfernt. Und sie sagte das Mittel kann sie mir nicht mit nachhause geben da sie es nur in einer großen Flasche hat und abfüllen geht nicht. Und aller zwei Tage viermal dorthin das ist wirklich zu viel Stress da hat sie Recht. Aber sonst kaufe ich natürlich nichts an Arzneimitteln in den Zoohandlungen. Denn das hab ich mal gelesen, das da viele Mittel als freiverkäuflich angeboten werden, die aber in Wahrheit sehr gefährliche Chemische Stoffe als Wirkstoffe enthalten.
    Liebe Grüße

  9. #9

    Ludmilla
    Ist Futterfest Benutzerbild von Ludmilla


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Also ich finde den Rat sehr merkwürdig und habe momentan eine eher recht kritische Meinung über diese TÄ.
    Das Milbenbehandlungsmittel müsste ja gar nicht so oft aufgebracht werden, klingt irgendwie alles sonderbar.
    Von dem Spray wurde dir hier nicht aus Lust und Laune abgeraten

    Lieben Gruß
    Ludmilla

  10. #10

    Forever
    Welli.net Team Benutzerbild von Forever


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Forever

    Standard

    Zitat Zitat von IchundDu8 Beitrag anzeigen
    Denn das hab ich mal gelesen, das da viele Mittel als freiverkäuflich angeboten werden, die aber in Wahrheit sehr gefährliche Chemische Stoffe als Wirkstoffe enthalten.
    Liebe Grüße
    Hallo Theresa

    Was denkst du den, was du mit dem Milbenspray deinen Wellis auf das Gefieder sprühst?

    Der Wirkstoff Pyrethrum ist zwar pflanzlich, bleibt aber ein Kontaktgift/ Nervengift mit neurotoxischer Wirkung
    und wird als Insektizid geführt.
    Desweiteren enthält dieses Milbenspray Isopropanol, ein hochkonzentrierter sekundärer Alkohol (leicht brennbar),
    der in Desinfektionsmitteln, Lösungsmittel für Fette und Lacke und als Nagellack verwendet wird,
    natürlich in anderer Konzentration aber bleibt der selbe Wirkstoff, und so etwas gehört nicht in das Gefieder eines Vogels.

    Diese zwei Wirkstoffe sind dermaßen Schleimhautreizend und sind für die Atemwege und Augen
    überhaupt nicht gesund für die Vögel.
    Und bei Spray bleibt es nicht aus, dass etwas in die Atemwege gelangt beim einatmen,
    auch durch dass Gefieder putzen, nehmen deine Wellis diese Giftstoffe auf.

    Nicht umsonst wird bei der Spot On Methode das Kontaktgift (Strangold oder Ivomec)
    in den Nacken geträufelt, damit die Vögel diesen Giftstoff nicht oral aufnehmen können.

    Ich würde meinen Wellis nie und nimmer solch ein Spray ins Gefieder sprühen.

    Als vk Ta sollte man eigentlich die zwei gängigsten Medikamente gegen Milbenbefall
    in der Praxis führen, da Milben ja leider keine Seltenheit sind
    und diese Spot On Methode wirklich eine stressfrei und sichere Art ist,
    den Milben den sicheren Tod zu bringen.
    Auch verstehe ich nicht, warum deine Tierärztin dir das Medikament? nicht von einer großen
    in eine kleine Flasche umfüllen kann?!
    Mein vk TA hat damit keine Probleme.

    Ich kann dir wirklich nur nochmals ans Herz legen, deine Vögel nicht mit diesem
    Giftzeugs ein zu sprühen, meines Erachtens gehört der Verkauf von solchen Milbenspray verboten!
    Zum Wohle aller Wellis mit Milben.

    Hast du nicht einen anderen vk TA zur Hand, notfalls würde ich mich mal durch telefonieren bei
    den Ärzten, wer mit der Spot On Methode vertraut ist.

    Ich meins nur gut, mit deinen zwei Federchen.

    Liebe Grüße
    Tine

  11. #11

    Mariama
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Mariama


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Mariama

    Standard

    Hallo Theresa,

    um welche Art von Milben handelt es sich denn überhaupt?

    Ich möchte mich meinen Vorrednern anschließen und dich bitten, dieses Zeug nicht mehr zu verwenden. Tine hat dir ja bereits sehr detailliert erklärt warum.

    Liebe Grüße
    Mariama

  12. #12

    Jacky1990
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Jacky1990


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Jacky1990

    Standard

    Hallo Theresa,

    Tine hat zu 100% recht mit ihrer Beschreibung und Einschätzung!
    Normalerweise finde ich es immer fraglich, wenn man einen Tierarzt anzweifelt, der sich als vogelkundig bezeichnet, aber in diesem Fall ist es wirklich angebracht.

    Diese Milbensprays bringen kaum etwas, schaden jedoch sehr. Sie reizen die Augen (können hier im schlimmsten Fall zu schrecklichen Folgen wie einer Sehstörung führen), können Entzündungen der Atemwege hervorrufen, mal ganz abgesehen von den schweren Organschäden, die ein Pestizid verursacht, wenn es geschluckt wird - genau dies geschieht jedoch beim Putzen des Gefieders. Vor allem Leber, Niere und Magen-Darm-Trakt sind hier arg gefährdet.

    Bitte wende das Mittel nicht noch einmal an!

    Um überhaupt Milben diagnostizieren zu können, muss der Welli von dem vkTa untersucht werden. Je nach Diagnose wird dann eine Behandlung ausgewählt und eine Medikation eingeleitet.
    Die Spot on Methode, am Rande erwähnt, sollte auch nicht alle paar Tage wiederholt werden - auch hier hat deine Tä leider falsche Informationen (was auch wieder zu schlimmen Folgen für den Welli führen kann). Vielmehr muss das Gift in einem Abstand von 7-10 Tage in den Nacken gegeben werden und dann auch nur genau nach der Dosieranleitung des Arztes. Dies wird in dem genannte Abstand außerdem nur max. drei Mal (in ganz schlimmen Fällen) wiederholt.

    Also bitte ich dich dieses Spray zu entsorgen und nicht mehr anzuwenden! Ich gehe stark davon aus, dass dir deine Tiere sehr am Herzen liegen, sonst würdest du nicht hier sein und um Hilfe bitten, sie behandeln und mit dem Tierarzt Rücksprache halten. Deswegen bitte ich dich, uns zu vertrauen. Selber hatte ich ebenfalls bei Neuzugängen schon mehrfach Grabmilbenbefall und habe mich mit dem Thema auch sehr intensiv auseinander gesetzt, deswegen kannst du den Infos und meiner Einschätzung vertrauen.
    Und die meisten der anderen hatten ebenfalls schon solche Fälle - wir schreiben das hier wirklich nur, um dir und vor allem deinen Piepern zu helfen und sie vor Schaden zu schützen.

    Ich vertraue darauf, dass du dich für das Wohl deiner Wellis entscheiden wirst und dieses Gift los wirst und nicht mehr anwendest.

    Liebe Grüße, Jacky

  13. #13

    Gast

    Standard

    Wie geht's den Beiden denn und wie wurden die Milben festgestellt?

  14. #14

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Also die Milben wurden festgestellt als ich bei der Tierärztin war.
    Und auf eure Anraten hin: habe ich mich heute quer durch Deutschland telefoniert. Ich habe bei vkt in ****, in *****, in **** in **** in ****, in ****, im ****und in **** in der Vogelklinik angerufen. Alle haben mir gesagt der Wirkstoff in dem Spray ist zwar nicht ungefährlich aber das sind die Wirkstoffe in verschiedenen Spot On Präparaten auch nicht. Ich soll es weiterhin anwenden. Wenn der Welli organisch gesund ist und keine Herzerkrankungen hat kann man das anwenden. Allergische Reaktionen sind selten und bei jeder Spot On Methode ebenfalls nie zu unterschätzen.
    Mein Spray: Nebenwirkungen/selten und nur bei allergischer Reaktion: Muskelzittern, Atemnot, Lähmungserscheinungen.
    Spot On von S****:/ selten:
    Atemnot, Muskelzittern, Lähmungserscheinungen, Bronchiale Entzündungen, Infektionen der Atemwege,Infektionen der Harnwege, Resistenz gegenüber dem Wirkstoff wahrscheinlich.
    von daher. Mache ich mich nicht verrückt. Und wende es weiterhin an denn sie kratzen sich heute gar nicht mehr und ihnen gehts wieder viel besser. Sie sind wieder aktiver.
    Ich hab jedenfalls nun alles gemacht,was man machen kann.
    Danke für die vielen Tipps.
    sehr wertvoll!
    Liebe Grüße
    Theresa

  15. #15

    Ludmilla
    Ist Futterfest Benutzerbild von Ludmilla


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Theresa, Spray auf dem Vogel verteilen bedeutet eine große Kontamination, außerdem können sie es oral beim putzen aufnehmen.
    Die Substans bei der Spot On Methode wird minimal und vorsichtig in den Nacken getropft, da putzt sich der Welli nicht, kann ihm also nicht direkt schaden, aber ganz ungefährlich ist das natürlich auch nicht.
    Du kannst mit noch so vielen Leuten telefonieren, hier haben sich echte Auskenner freundlichst die Finger wund geschrieben und es steht sicher auch auf der Packung, was drin ist. Das Spray ist gefährliches nutzloses Zeug und wer das Gegenteil behauptet, hat sich das nicht richtig überlegt.

    Liebe Grüße
    Ludmilla

  16. #16

    tippibud
    Frisch geschlüpft


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Bitte mach dieses Giftzeug wenn auch nur in den Nacken...
    Ich hatte mal eine Spot on Behandlung mit meinen Vögeln. Die erste Behandlung war beim Doc, und für die zweite Behandlung (2-3 Wochen später, denn so etwas

    Starkes wie die beiden oben genannten SPOT ONS sollten niemals in kurzen Abständen gegeben werden) habe ich das Mittel mit nach Hause bekommen. Dass der Arzt nicht die ganze Flasche mitgibt ist klar, aber wo ist das Problem ein paar Tropfen in eine Spritze zu füllen? Das kann man mit der Post verschicken, und fertig ist. Wenn der Befall eh durch den Arzt festgestellt wurde, warum wurde das nicht direkt gegeben?

    Naja, aber du machst das schon, dass es passt.

  17. #17

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Per Post hat sie schonmal an einen Kunden eigentlich schon ich glaube sie sagte 5 mal an verschiedene das Präparat per Minispritze versendet...bei allen kams ganz kaputt an bzw war schon ausgelaufen. Also im Nacken putzen sich Wellis auch...deshalb ist die Spot On Methode deshalb nicht gerade besser. Auch werde ich die beiden nicht im Nacken einsprühen ich muss es schon so nach Gebrauchsanweisung machen. xxx aufs gesamte Gefieder.
    und na klar blieb das gestern nicht aus sie haben sich zwar erst mit Hirse ablenken lassen und wie von der vkt gesagt habe ich die Rotlichtlampe kurz angemacht damit ist es schneller getrocknet aber Putzen tun sie sich dann natürlich trotzdem. Aber das zieht sofort ein nach 10 min war dann auch nichts mehr zu sehen.
    die Tierärztin hatte Milben festgestellt...aber an dem Tag hatte Maxi ja die Narkose wegen des Röntgens bekommen und Fanny auch deshalb wars besser nicht noch irgendwelche Medikamente an dem Tag zu geben. Maxi war sowieso noch zusätzlich geschwächt.
    so eine Narkose würde ich sowieso nicht wieder machen. Dann lieber den Vogel mit der Hand kurz festhalten zack ein Roentgenbild und fertig aber das hab ich ihr auch ohne hin gesagt. Immerhin ist der Vogel 8 bzw wird dem nächst 9. Das ist mir zu heikel.

  18. #18

    Lissie
    Welli.net Team Benutzerbild von Lissie


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    eigentlich sollte es möglich sein, auslaufsicher zu versenden...


    Auch nach dem Trocknen ist der Wirkstoff noch im Gefieder vorhanden und kann bei normaler Gefiederpflege aufgenommen werden. Die Idee bei der Gabe im Nacken (relativ weit oben - vielleicht wäre unterer Hinterkopf eine bessere Bewchreibung) ist dass der Vogel sich selbst dort eben nicht putzen kann.


    LG Lissie

  19. #19

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Ich geb mein Bestes! Tippibud
    lieben Dank
    Schön das es solche netten und mitfühlenden Menschen gibt.

  20. #20

    Tanne8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Tanne8

    Standard

    Hallo Theresa,

    Es ist einfach so, dass du Tiere beim Röntgen niemals so ruhig halten kannst. Eine winzige bewegung und das ganze Bild ist verwackelt und unbrauchbar. Damit ist dann weder deinem Maxi, noch dir und auch nicht der TÄ geholfen. Davon abgesehen kosten auch vermurkste Bilder Geld. Sie kann dir das also entweder in Rechnung stellen, oder sie bleibt selbst auf den Kosten sitzen. Es ist also sehr vernünftig den Vogel fürs Röntgen zu narkotisieren. Warum würde denn geröngt? Und was ist dabei herausgekommen?

    Ich verstehe ja, dass Maxi geschwächt war, aber da du ja da warst, hätte ja nicht per Post geschickt werden müssen. Sie hätte das Mittel in eine Spitze abfüllen und mit einem Gummistopfen verschließen können. Da läuft gar nichts aus.

    Ich wünsche Maxi und Fanny auf jeden Fall alles Gute.

    LG Tanja

  21. #21

    Ludmilla
    Ist Futterfest Benutzerbild von Ludmilla


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Tanja, ist das mit dem Röntgen so bei Wellis?
    Meine Agas wurden noch nie zum Röntgen narkotisiert, sie kommen in eine Schachtel und darin halten sie still. Eine Narkose ist überhaupt nicht unproblematisch.

    Lieben Gruß
    Ludmilla

  22. #22

    Tanne8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Tanne8

    Standard

    Zitat Zitat von Ludmilla Beitrag anzeigen
    Hallo Tanja, ist das mit dem Röntgen so bei Wellis?
    Meine Agas wurden noch nie zum Röntgen narkotisiert, sie kommen in eine Schachtel und darin halten sie still. Eine Narkose ist überhaupt nicht unproblematisch.

    Lieben Gruß
    Ludmilla

    Hallo Ludmilla,
    ich war erst letzte Woche mit einem Teil meines Schwarms beim vkTa. Mein Fritzi hat nämlich ein Hormon Problem, möglicherweiser durch einen Hodentumor. Sie hat mir das genauso erklärt. Ich weiss aus meiner Zeit beim Kleintierarzt, wie schnell Röntgenbilder Verwackeln und unbrauchbar werden.Es kann natürlich sein, dass das bei anderen Ärzten anders gehandhabt wird

    Liebe Grüße
    Tanja.

  23. #23

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hallo. Maxi wurde geröntgt weil wir dachten er könnte Leberprobleme und ein Herzproblem haben wegen der Schnappatmung in Ruhe. Alle Organe sehen sehr gut durchblutet aus und sind gesund. Das Herz sieht so gut aus wie bei einem jungen Vogel sagte sie.
    Nein also die Narkose ist riskant und kann bei manchen zum Tode führen. War auch eine absolute Ausnahme das ich dem zugestimmt habe. Die Tierärztin hat sich eine Vorrichtung bestellt. Da legt man den Welli nur drauf aber er wird nicht eingespannt wie es bei manchen Vorrichtungen der Fall ist. Und dann kommen da auch super Bilder bei raus. Aber mit der Hand halten würde auch gehen denn Maxi ist sowieso einer der es nicht schlimm findet so in der Hand gehalten zu werden weswegen er da auch nie zappelt.
    Dort hat sie gesagt er habe Milben...sie hat erst einen speziellen Quick-Test gemacht um zu schauen welche Art von Milben den hat sie dann zwei Tage getrocknet und mich dann dementsprechend angerufen.

  24. #24

    Twister222
    Ist Futterfest Benutzerbild von Twister222


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von IchundDu8 Beitrag anzeigen
    Ich geb mein Bestes! Tippibud
    lieben Dank
    Schön das es solche netten und mitfühlenden Menschen gibt.
    Hallo Theresa,

    ich glaube du verstehst das ein bisschen falsch. Ich denke alle, die dir hier antworten, sind nette und mitfühlende Menschen, auch wenn sie vielleicht nicht das schreiben, was du gerne hören willst.
    Es geht doch um das Wohl der Wellis

    Mit Milben hatte ich (zum Glück) noch nichts zu tun, aber ich finde schon, dass die Bemerkungen deiner TÄ etwas ungewöhnlich klingen.
    Medikamente werden doch ganz oft abgefüllt und in kleinen Mengen mitgegeben. Und auch per Post habe ich sie schon erhalten, da auch ich 1,5 Stunden fahren müsste.
    Da war bisher immer alles gut verpackt und nichts ausgelaufen.

    Wir geben dir hier doch nur Tipps und Erfahrungsberichte, da will dir und deinen Kleinen keiner was böses.

    Liebe Grüße
    Jenny

  25. #25

    IchundDu8
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Hatte ich auch nie behauptet. Ich weiß das es alle nur gut meinen eben auf ihre eigene art und weise.
    Manchmal ist man halt nur verschiedener Meinung.
    Es ist jedes Mal verschickt wurden und kam kaputt beim Patienten an.
    Aber auch dir vielen Dank für den Tipp
    Liebe Grüße Theresa

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spartrix bei Trichomonaden - Nebenwirkungen
    Von Wellifreundin3 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 17:44
  2. Ektoderm V Nebenwirkungen
    Von dborrmann im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 12:39
  3. Nebenwirkungen von Traumeel
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 22:29
  4. Nebenwirkungen Gehirnerschütterung
    Von TanniZicke im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 21:40
  5. Warnung vor Milbensprays
    Von Gil07 im Forum Krankheiten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 21:51

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •