Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Bubi hat uns verlassen

  1. #1

    Buffy
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Buffy


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Unglücklich Bubi hat uns verlassen

    Hallo Leute,kennt ihr mich noch? Ich bin die mit den Nußbabys.Hatte lange Zeit keine Gelegenheit herzukommen ( Umzug,kein Internet u.s.w.) Jetzt,nachdem ich es endlich wieder schaffe führt mich ein sehr trauriges Ereignis zu euch. Mein Bubi ist heute morgen über die Regenbogenbrücke gegangen. :-( ! Es war ihm nichts anzumerken,er lag heute morgen einfach da. Er hinterläßt seine Frau Cindy und seine 5 Kinder. Meint ihr Cindy vermisst ihren Partner? Sie waren ja sehr verliebt. Ich vermisse ihn. Er war so ein Lebenslustiger und fröhlicher Welli. Und er war doch erst 3 Jahre alt. Warum mußte er so früh von uns gehen??

    Das war mein Süßer mit seiner Frau und im Kreise seiner Lieben

  2. #2

    Gast

    Standard

    Kleiner Bubi,

    mach es gut im Regenbogenland auch wenn hier alle traurig sind

    Sicher wird Cindy ihren Schatz genauso vermissen. Wir fühlen mit Euch

  3. #3

    Gast

    Standard

    Mensch lange nichts von dir gehöhrt, und dann jetzt mit so einer traurigen Nachricht. Sicher wird er vermist, die eigenen Kinder sind kein ersatzt. Fühl dich gedrückt

  4. #4

    Buffy
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Buffy


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Was meint ihr,braucht Cindy einen neuen Partner? Sie sind ja immerhin noch zu 6. Und es sieht so aus als würde Sohn Cookie sich um die Mama kümmern. Er saß die ganze Zeit bei ihr,hat mit ihr geschnäbelt und mit ihr "geredet". Es sah wirklich so aus,als versuche er sie zu trösten.Könnte das möglich sein,oder sah es einfach nur so aus?

  5. #5

    Gast

    Standard

    Tut mir sehr leid für dich

  6. #6

    Gast

    Standard

    Auch mein Beileid!
    Kleiner Bubi alles Liebe und Gute im Regenbogenland.
    Buffy, fühle Dich gedrückt und verstanden .

    Cindy wird ihren Bubi sicher sehr vermissen. Meine zwei Mädels haben auch kurz hintereinander ihre Partner verloren. Es ist aber schon mal gut, dass Cindy nicht alleine ist und etwas getröstet wird. Ich würde sie gut beobachten und dann gefühlsmäßig entscheiden, ob sie einen neuen Partner braucht. Du kennst die Kleine am besten.

    Alles Liebe
    Cleo

  7. #7

    Gast

    Standard

    Hallo Buffy
    Was schon wieder so ein kleiner Schatz ist ins Regenbogenland enflogen.Es kommt mir bald wie bei den Menschen vor die auch am meisten in den Herbstmonaten sterben oder besonders im November.Sei fest gedrückt in Deinem Schmerz.
    lieben Gruss Ursula

Ähnliche Themen

  1. Köpfchen hat uns auch verlassen
    Von Sabine Wendt im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 17:04
  2. unwillig den käfig zu verlassen
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 14:45
  3. Glaube Bubi hat Milben
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 15:41
  4. Stelle euch mein Pflegekind Bubi vor
    Von Dagi im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.2007, 12:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •