Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Meine wilde 13 ist los.

  1. #1

    Gast

    Standard Meine wilde 13 ist los.

    Hallo Leute,

    heute mal wieder ein paar neue Fotos von meinen Rabauken. Sie haben nur dummes Zeug im Kopf.
    Wünsche Euch viel Spaß mit den Fotos.

    LG

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Ruthen,

    na, die haben ja ordentlich zu tun mit ihren Forschungsreisen bei Dir!
    Bei dem letzten Bild habe ich aber Angst gekriegt...das sieht so tief aus! Und auch noch zu zweit da drin? Muss ich einfach fragen: kommen sie denn ohne Hilfe auch wieder da raus? Wahrscheinlich schon...sonst würdest Du es nicht zulassen, richtig? Trotzdem hat es mir einen Schreck eingejagt; ist eine meiner persönlichen Angstvisionen: ich komm' nach Hause und irgendwo klemmt, steckt oder hängt ein Welli fest und ist schon tot...zu spät! Horrorvorstellung!
    Die Fußbodengänger sind süß, solche Mäuse habe ich auch hier....als hätte man nicht staubgesaugt, nich'?

    Liebe Grüße
    Marion & 9

  3. #3

    Gast

    Standard

    Hallo Marion,keine Sorge, alle 3 Wellis sind ohne Schaden aus den Vasen heraus befördert worden und sind wohlauf.LG Sabine und die wilde 13.

  4. #4

    Gast

    Standard Das Foto #5 sollte entfernt werden

    Zitat Zitat von Ruthen33 Beitrag anzeigen
    Hallo Marion,keine Sorge, alle 3 Wellis sind ohne Schaden aus den Vasen heraus befördert worden und sind wohlauf.LG Sabine und die wilde 13.
    Hallo Ruthen,

    tut mir leid, wenn ich jetzt erst damit ankomme, aber ich habe die Fotos jetzt erst entdeckt und war regelrecht entsetzt bei Foto Nummer 5.

    Ich finde, so etwas sollte man nicht zeigen (und schon gar nicht erst ermöglichen), zumindest nicht hier in diesem Thread. Eigentlich gehört so ein Foto eher in eine Dokumentation über "Gefahrenquellen für Wellensittiche".
    Ansonsten führt das eher dazu, das Leute so etwa nachahmen.

    Ich hoffe nur, Du hast den zugänglichen Bereich Deiner lieben Flauschis wellisicher gestaltet, und die Vase war nur ein Accessoire für das Foto.

    Alles Gute und lg

    Peter

  5. #5

    Gast

    Standard

    Hallo Peter,

    Du glaubst doch nicht im Ernst, daß ich 2 meiner Wellis in eine Vase stecke und dann auch noch Fotos davon mache. Die Beiden sind da rein gerutscht und ich habe sie wohlbehalten da raus geholt. Die Vase stehen selbstverständlich wieder im Schrank. Ich kann dir versichern, daß ich gut auf meine Federbälle aufpasse. Also, keine Sorge.

    LG Sabine

  6. #6

    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Ruthen33 Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    Du glaubst doch nicht im Ernst, daß ich 2 meiner Wellis in eine Vase stecke und dann auch noch Fotos davon mache. Die Beiden sind da rein gerutscht und ich habe sie wohlbehalten da raus geholt. Die Vase stehen selbstverständlich wieder im Schrank. Ich kann dir versichern, daß ich gut auf meine Federbälle aufpasse. Also, keine Sorge.

    LG Sabine
    Huhu Sabine,

    entschuldige, wenn ich mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt habe mit dem "Accessoire für das Foto".
    Nein, damit meinte ich natürlich nicht, dass Du die beiden süßen Spätzchen da reingesteckt hast.

    Ich wollte damit nur sagen, dass es ja ganz witzig ausschaut, wenn man so etwas mal auf einem Foto sieht, aber dass es dann auch eine Lehre für die Zukunft sein sollte, und das Zimmer, in dem die Wellis Freiflug haben wellensittichsicherer gestaltet wird.

    Wie gesagt, auf den ersten Bick sieht es witzig aus, aber für mich widerspricht es auch den "Regeln zum Upload von Bildern in die Welli.net Bildergalerie" und die sagt unter anderem (Ausschnitt)

    "Es werden keine Bilder in die Bildergalerie von uns veröffentlicht
    ...
    ...
    ... auf denen gefährliche Situationen zu sehen sind."

    Nur, dass wir uns hier ja nicht in der Bildergalerie, sondern im Forum befinden. Aber ich finde, das sollte auch für die Bilder im Forum gelten. Und wenn es nur durch einen Vermerk ist "Bitte nicht nachmachen".

    Also sorry, wenn Du das Gefühl hattest, ich wollte Dir etwas unterstellen. Dem ist nicht so!

    Schönen Restsonntag noch,

    liebe Grüße

    Peter

  7. #7

    Gast

    Standard Dickes Tod und drei weitere Todesfälle in 2016

    Huhu Ruthen,

    gerade erst habe ich mein Beleid zum Regenbogenflug von Dicke bekundet.

    Und dann schaue ich mir die von Dir angelegten Wellii-Profile an und sehe, dass schon vier von den erst in 2016 aufgenommenen Wellis bei Dir innerhalb weniger Monate verstorben sind. Nicky, Wilma, Freddy und Dicke.

    Git es da einen Hintergrund?
    Machst Du Dir nicht irgendwie Sorgen um die anderen Wellis?

    Sorry, wenn ich so direkt nachfrage, aber ich bin einfach neugierig - und am Wohle Deiner Wellis interessiert.

    Liebe Grüße und gut's Nächtle

    Peter
    [/COLOR]

  8. #8

    Gast

    Beitrag Bilder von meiner wilden 12

    Hallo Leute,

    ja ich weiß, ich hab mich lange nicht gemeldet. Die Zeit vergeht wie im Flug du Schwupps ist schon wieder Februar. Uns geht es gut. Meine Wellis sind wohl auf. Hab ein paar Bilder. Wenn ihr mehr von meiner wilden 12 sehen wollt, dann schaut mal auf meinem Kanal bei YouTube vorbei.

    LG Ruthchen

  9. #9

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Ruthen
    Schön das Du Dich hier mal wieder kurz meldest,Deinen Kanal kenne ich.
    Bist schon längst aboniert,denke jedenfalls das Du das bist S..... L......... will den ganzen Namen hier nicht veraten.
    Hast schöne Videos mit schönen Wellis.
    S.G.
    Enno

  10. #10

    Gast

    Standard

    Hallo Ruthen,

    hah...das erste Bild finde ich klasse:.....und wenn ihr nicht auf mich hören wollt...ich habe hier noch ein Ass...ähh, einen Kampfwelli im Ärmel, also Vorsicht!

    Kanal habe ich nach einigem suchen auch gefunden, schöne Filmchen mit Deinen Wellis, Dankeschön!

    LG
    M&9

  11. #11

    Gast

    Beitrag Die wilde 13

    Hallo,

    nach einer längeren Zwangspause melde ich mich wieder zurück. Ich lag 6 Wochen in der Klinik.
    Ich wurde am Rücken operiert und hatte mir danach den Mittelfußknochen gebrochen. Jetzt geht es mir wieder ganz gut.
    Meine Wellis sind wohl auf und machen jede Menge Unsinn. Die folgenden Bilder beweisen es.

    LG Saine

  12. #12

    MelliW
    Welli.net Team Benutzerbild von MelliW


    Fünf Aktivitätssterne

    12 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Sabine,
    super, dass es dir wieder gut geht. Da hast du ja einiges mitgemacht die letzten Wochen.

    Da hast du ja zwei neugierige Federchen. Bei denen ist bestimmt nichts sicher in der Wohnung.

    Liebe Grüße
    Melanie

  13. #13

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Sabine
    Schön das es Dir wieder besser geht, na da hast Du ja was hinter Dir und nun bist Du wieder bei Deiner Wellibande die Dich mit ihrem Unsinn aufmuntert und auf "Trap" hält. Na ich kenne Deine Truppe ja und ihre Versteckspiele und den anderen Schabernack kenne ich ja von Deinem Kanal.
    S.G.
    Enno

  14. #14

    Gast

    Standard

    Moin Sabine,

    dann wünsche ich Dir weiter gute Besserung! Die bunte Bluse ist dem Kleinen aber doch ein bissel zu groß, oder? Grins!
    Schönes Wochenende!

    LG
    Marion & 9

Ähnliche Themen

  1. Kann man Äste von der Wilden Pflaume anbieten?
    Von HummelMutti im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 13:18
  2. Hier seht ihr die wilde Schaukel
    Von lutinos im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 08:12
  3. Dürfen Wellis auch wilde Pflaumen essen?
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 09:46

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •