Seite 1 von 19 1234567891011 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 475

Thema: Neues aus der Fußgängerzone :)

  1. #1

    sarah-h
    Stammgast Benutzerbild von sarah-h

    4 Wellensittiche


    Rotes Gesicht Neues aus der Fußgängerzone :)

    Hallo Zusammen

    Seit einiger Zeit bin bzw. war ich auf der Suche nach einer Partnerin für meinen Toni. Er ist inzwischen schon 8 Jahre alt und durch einen Flugunfall vor einigen Jahren zum Fußgänger geworden. Seit Anfang August hat er Ole als Partner, der aber fliegen kann.
    Nach einiger Zeit haben sie sich zwar relativ gut verstanden, aber das große Glück war es nun auch nicht. Ole hatte kein Kumpel zum fliegen und wurde so zum Stubenhocker. Toni dagegen war frustriert und hat laut geschimpft, wenn Ole mal schnell vor ihm geflüchtet ist.
    Daher habe ich beschlossen für beide eine neue Partnerin zu suchen. Da es klar war, dass die Suche nach einer Fußgängerin für Toni schwieriger wird, als die Suche nach einer Fliegerin für Ole, habe ich mit der Fußgängerin begonnen.
    Vor 2 Wochen habe ich hier im Forum diesen Such-Thread für Toni erstellt:

    https://www.welli.net/forum/threads/...ige-welli-lady

    Und siehe da!! Die liebe Elke (oder hier wohl eher als Pips bekannt) hatte da tatsächlich eine mögliche Partnerin für ihn! Elke war bereit mir Abbey, ca. 7 Jahre alt und auch Fußgängerin, zu vermitteln. Sie wurde vor dem Umzug gründlich vom Doc durchgecheckt und als putzmunter befunden
    Und schwupp die wupp - gestern zog die hübsche Abbey bei uns ein


    Toni und Ole waren (wie ich es mir schon gedacht habe) erstmal völlig überfordert mit dem Damenbesuch und total aufgeregt!

    Nach ein paar Minuten versteinertem sitzen bewegte sich Toni als erster vom Fleck. Allerdings nicht zu Abbey
    Der Futternapf war sein Ziel. Aber als Abbey es knuspern hörte, folgte sie ihm direkt und begann ebenfalls zu mampfen!

    Ole wollte dann natürlich auch was abhaben. Nur machte er einen Fehler. Er steckte seinen Kopf in den gleichen Napf wie Abbey. Bei Toni war das ja schließlich auch nie ein Problem!
    Tja, bei Abbey war's eins! Kurzerhand pickte sie nach Ole, welcher aber unbeirrt weiter mampfte. Wer nicht hören will... Sie hackte ihm noch einmal ordentlich auf den Kopf, so dass ihm eine kleine Feder antennenmäßig nach oben stand. Und weg war er. Beim weglaufen wurde er von ihr noch kurz an der Schwanzfeder gezogen. Nur nochmal zum verdeutlichen, dass das so nicht geht! Abbey konnte ungestört weiter futtern. Dass Toni dann gemeinsam mit Ole am Napf nebenan gegessen hat, war ihr egal. Hauptsache nicht aus "ihrem" Napf!

    Die Nacht verlief dann ganz friedlich. Die 3 schliefen nebeneinander auf dem selben Ast

    Morgens wurde dann wieder gleichzeitig gefrühstückt. Ole hat's immer wieder am selben Napf wie Abbey versucht. Diesmal aber deutlich vorsichtiger
    Toni hat wahrscheinlich ziemlich Respekt vor Abbey und deshalb lieber direkt den anderen Napf ausgewählt. Das ging dann soweit auch alles ganz gut.

    Später hat Abbey das große Korkstück und das Sitzbrettchen mit Korkrand (welches Ole und Toni besonders mögen) entdeckt.
    Auf die Plätze.... fertig.. Schreddern!!!

    Ole hat ihr leicht schockiert zugeschaut, wie sie anfing das Brettchen in einem Affenzahn auseinander zu nehmen. Toni war eher unbeindruckt. Den ganzen Tag ist Abbey schon dabei zu schreddern. Zwischendrin wird mal ne Runde gedöst und weiter gehts!

    Toni hat schon leichte Annäherungsversuche gestartet, sich aber dann doch nicht nah an sie ran getraut. Wahrscheinlich hat er Angst, dass er auch eine Antenne verpasst bekommt... Aber er saß schon eine Weile neben ihr und hat sie vollgeplappert

    Ich habe dann versucht die drei mit Kolbenhirse zu füttern. Toni frisst öfter mal was aus der Hand. Manchmal ignoriert er es aber auch oder haut ab. Ole würde zwar auch gerne, konnte sich aber noch nicht ganz dazu überwinden. Und siehe da! Abbey hat auch aus der Hand gefressen

    Jetzt sind Toni und Ole am dösen und Abbey schreddert munter und ausdauernd vor sich hin
    Ich hoffe, dass Toni und sie sich näher kommen werden. Aber da muss ich wohl geduldig sein

    Am Freitag hole ich noch eine Welli-Dame für Ole. Eine Fliegerin, die aus dem selben Schwarm kommt wie er. Ich glaube da hänge ich dann aber noch einen dritten Napf dazu


    Ich halte euch auf jeden fall auf dem Laufenden, wie sich das mit der Truppe hier entwickelt

    Anbei noch ein paar Bilder. (Abbey in grün/gelb, Toni in blau und Ole in türkis)

    Viele Grüße

    Sarah mit Toni, Abbey und Ole


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    23 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Sarah,
    ich kann leider kein Dankebotton drücken- kein Herz da! Du kannst ja nur froh sein, dass das Korkpaket so groß ausgefallen ist, wenn Abbey hier den Rekord im Nagen brechen will! Wann willst du sie denn mal liegen lassen? Das wird sicher sehr interessant, wie sich da die Piepser verhalten!

  3. #3

    sarah-h
    Stammgast Benutzerbild von sarah-h

    4 Wellensittiche


    Standard

    Und schon ein kleines Update:

    Gerade haben alle 3 gleichzeitig Hirse aus der Hand gefressen! Bei Ole war's das aller erst Mal! Ich bin immer noch ganz gerührt und happy

    Abbey hat die Hirse direkt mit dem Füßchen festgehalten, damit die anderen sie nicht weg ziehen können
    Und Toni hat abwechselnd in die Hirse und in meinen Finger gepickt. Der hatte nicht so die Lust auf Hirse Aber sowas nimmt man dann ja gerne in Kauf

  4. #4

    sarah-h
    Stammgast Benutzerbild von sarah-h

    4 Wellensittiche


    Standard

    Zitat Zitat von Pips Beitrag anzeigen
    Hallo Sarah,
    ich kann leider kein Dankebotton drücken- kein Herz da! Du kannst ja nur froh sein, dass das Korkpaket so groß ausgefallen ist, wenn Abbey hier den Rekord im Nagen brechen will! Wann willst du sie denn mal liegen lassen? Das wird sicher sehr interessant, wie sich da die Piepser verhalten!

    Ich denke morgen mach ich mal auf. Bin gespannt ob Abbey sich auch nach draußen traut =)

  5. #5

    Tinkerbell
    Welli.netTeam

    6 Wellensittiche


    Album von Tinkerbell

    Standard

    Hallo Sarah!

    Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang, schön dass es bei euch ein Happy End gibt!
    Wann kommt denn Welli Nummer 4?

    Ich finde auch, dass sie in der Gruppe immer viel mutiger sind! Auch total scheue Wellis kommen plötzlich und wollen Hirse aus der Hand futtern. Zum einen hat man weniger Angst und zum anderen ist es der Futterneid.

    Alles Liebe!
    Birgit

    Edit: Entschuldige, habe gerade noch gesehen dass Nummer 4 bereits am Freitag einzieht!

  6. #6

    paulouis
    Wohnt hier Benutzerbild von paulouis

    9 Wellensittiche


    Album von paulouis

    Standard

    Hallo Sarah,

    habe das von Elkes Thread mitbekommen, dass Abbey umzieht und lese nun Deinen Bericht hier.

    Na, das ist ja mal eine herrrliche Geschichte, wie eine resolute Dame in eine Männer WG einzieht und erstmal sämtliche Regeln auf den Kopf stellt, sowie die männlichen Hormone in Schwung bringt und bei Einspruch gleich mal 'ne neue Frisur verpasst...habe ich so sicher schon als Komödie im TV gesehen; aber auf wellensittisch gefällt's mir noch besser und Du bist ein prima Erzähler aus dem Off!!

    So, jetzt habe ich auch noch die ganze Vorgeschichte im Such-Thread gelesen....zum totlachen! Ihr zwei beiden Frauchens, habt ja schon eine Romanze herbeigeredet, als Toni und Abbey sich nicht mal kannten, so süß! Was ist denn aber, wenn stattdessen Ole der Herr ihres Herzens wird? Hoffentlich würde dann wenigstens die nächste Lady am Freitag was für Toni sein....ach, erstmal abwarten....sie machen das ja sowieso unter sich aus, nich'?

    Bin gespannt, wie es weitergeht...also bitte nicht vergessen hier zu posten und Bilder zu zeigen, ja?
    Viel Spaß und neue Lieben bei Euch!

    Amüsierte Grüße

    Marion & 9

  7. #7

    sarah-h
    Stammgast Benutzerbild von sarah-h

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Marion

    die Überlegung, dass Abbey den Ole besser finden könnte, hatten wir auch schon... Ich hoffe ehrlich gesagt, dass es nicht so kommt. Aber da steckt man ja nicht drin

    Aber jetzt heißt es abwarten! Vielleicht stellt die neue Dame am Freitag nochmal alles auf den Kopf

    Bilder werd ich hier fleißig posten!

    Viele Grüße

    Sarah und die Federchen

  8. #8

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Das war ja ein ganz toller Bericht aus der Fußgängerzone,da gratuliere ich dann auch gleich zum Neuzugang.
    Hatte ja auch schon einiges aus den anderen Threads mit bekommen.
    Ja da hat Abbey sich ja gleih gut eingeführt und den Jungs die neue (ihre) Hausordnung klar gemacht.
    Na hoffentlich klappt es mit Abbey und Toni und mit Ole und der noch nicht anwesenden Dame.
    Da wird dann gleich mehr Stimmung in der Bude los sein.
    Einen kleinen Vorschlag hätte ich noch,hänge doch für jeden Welli einen Futternapf hin,nicht das Ole nacher noch eine Glatze von Abbey verpaßt kriegt.
    Freue mich schon auf weitere Berichte und Bilder.
    S.G.
    Enno

  9. #9

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    23 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hurra, mein Dankebutton geht wieder! Herz ist wieder zu sehen!
    Ich habe mir gerade bildlich vorgestellt, wie Ole mit ner Glatze rumläuft!
    Sooo schlimm ist Abbey gar nicht. Eigentlich war sie immer recht unauffällig. Das dominierende Zicken hat sie andern Hennen überlassen!
    Das wird!

  10. #10

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Naja ich habe manchmal so einen Hang zur Übertreibung und Ole wird es jetzt sicher begriffen haben das mit dieser Dame nicht zu spaßen ist,zumindest nicht am Futternapf.
    Nee stimmt schon die Abbey ist eine ganz liebe,nur am Futternapf hört die Freundschaft auf und das ist ja bei den meisten Wellis so,habe da ja auch solche Exemplare.
    S.G.
    Enno

  11. #11

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Sarah,
    wow, wie toll ist das denn? Ole hat sich auch getraut und hat von der Hand gefressen.
    Super, dass freut mich für dich.

    Die nächsten Tage werden ja richtig spannend bei dir. Heute der erste Freiflug bzw. Freigang und Freitag eine weitere Henne.
    Dann viel Spaß beim Wellis beobachten und alles Gute für die nächste Vergesellschaftung.

    Liebe Grüße
    Melanie

  12. #12

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    23 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Sarah,
    bin schon soo neugierig auf deinen Bericht!
    Ist prima, dass deine Piepser dir aus der Hand fressen! Da merkt man , dass sich Abbey schon etwas erholt hat und ein Felo nicht immer schlimm sein muss!
    Und Ole wollte sicher sich vor der Neuen nicht die Böße geben und macht beim große Hirsefressen einfach mit-so muss es sein!
    Ein echter Wellihahn bewahrt seinen Stolz!

    Es hat Spaß gemacht, sich eine Liebesstory auszumalen! Schöner ist es aber, wenn es wirklich so kommen würde!

  13. #13

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Das ist ja wirklich cool das Abbey und Ole beim Hirsefuttern aus der Hand mit gemacht haben.
    Kann mir gut vorstellen wie Du Dich gefreut hast und wie Stolz du jetzt auf deine Wellis bist.

    S.G.
    Enno

  14. #14

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Sarah,

    du hast eine tolle Vorstellung geschrieben.
    Und Abbey hat sich schon super eingelebt.
    Ich bin erstaunt, dass alle schon auf der gleichen Stange und nebeneinander die Nacht verbracht haben. Einfach klasse.

    Ich freue mich schon auf weitere Berichte und Fotos.

    Willkommen Abbey bei deinen neuen Freunden und deiner neuen Felo.
    Ich wünsche dir dort eine lange und glückliche Zeit.

    LG, Carmen

  15. #15

    Juwel
    Kennt sich schon aus

    2 Wellensittiche


    Standard

    Als ich den Vorgängerthread entdeckte, konnte ich gar nicht aufhören zu lesen und habe dann hier ganz ergriffen weitergelesen. Freut mich sehr, daß es sich so entwickelt - und auch, daß Ihr uns hier durchs Berichten das miterleben lasst! Vielen Dank!

    Ich wünsche Abbey, Toni, Ole und dem erwarteten Neuzugang eine schöne, unterhaltsame und ausgewogene Gemeinschaft!


    à propo "ausggewogen": Falls es ein Tipp wäre, der Abbey helfen könnte (sofern es bei ihr auch zuträfe): Juwel flog auch mal so gut wie gar nicht, kam auch kaum mehr raus.
    Dann stellte sich raus, daß sie 56 gr wog! Die TÄ erklärte, dass durch den Fettansatz der bei Vögeln im Körper so wichtige Luftraum (ich weiß nicht mehr, wie die Fachbezeichnung hieß) fehlte bzw. zurückgedrängt war - wodurch wiederum das Herz in Bedrängnis kam und sie auch beim Atmen rasselte.

    Als ich dann drauf achtete, das Futter auf 2x tägl. je einen Teelöffel zu begrenzen + Grünfutter, Obst und Gemüse, nahm sie sehr rapide ab (nachher fast zu schnell: auf knapp 40 gr.). Aber es ging ihr sichtlich besser, das Übergewicht lastete nicht mehr permanent auf ihren Füßchen, und Fliegen fiel ihr auch leichter - wodurch ja wiederum Kalorien verbrannt werden.
    Die Futtermenge durfte ich dann auch wieder etwas steigern.

  16. #16

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    23 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo,
    hier fehlt definitiv ein Ungeduldssmiley!
    Aber wie heißt es immer: Keine Nachrichten sind gute Nachrichten- oder doch nicht?

  17. #17

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Zitat Zitat von Pips Beitrag anzeigen
    Hallo,
    hier fehlt definitiv ein Ungeduldssmiley!
    Aber wie heißt es immer: Keine Nachrichten sind gute Nachrichten- oder doch nicht?
    Elke als Ungeduldssmiley nehmen wir und warten auf Bilder und Berichte.
    Du hast schon Recht,keine Nachrichten sind gute Nachrichten,hoffe ich jedenfalls.

    S.G.
    Enno

  18. #18

    sarah-h
    Stammgast Benutzerbild von sarah-h

    4 Wellensittiche


    Standard

    Sooo ihr Lieben!

    Tut mir leid, dass ich mich gestern nicht gemeldet habe. Kam erst spät aus'm Geschäft, der Freund musste vom Flughafen abgeholt werden und und und...

    Aber dafür jetzt umso ausführlicher!

    Wo fang ich am besten an? Am besten einfach der Reihe nach.

    Gestern Abend habe ich die 3 raus gelassen, bzw zumindest mal die Volie aufgemacht. Da meine zwei faulen Jungs ja richtige Stubenhocker sind, habe ich die Näpfe am Türchen befestigt, so dass sie wenigstens "draußen" sind zum fressen. Toni macht das gar nichts aus. Ole ist da schon skeptische und Abbey hat sich leider gar nicht getraut

    Zu meinem Erstaunen ist Ole dann aber 2 x eine Runde durch's Zimmer geflogen! Das hat er davor auch noch nie gemacht, er hat einfach zu viel Schiss gehabt.. Aber dafür gestern dann ja direkt zwei mal

    Als es dann in Richtung Schlafenszeit ging, wurde die Voli halt wieder zu gemacht.. Abbey musste in der Zeit allerdings nicht hungern. Sie hat die Kokosnussschale entdeckt, in welcher auch ein bisschen Futter drin ist. Die beiden Jungs haben das bisher noch nicht entdeckt. Dabei hausen sie schon wesentlich länger dort..

    Abbey hat den ganzen Tag über fleißig am Kork geschafft. Ole's Sitzbrettchen ist inzwischen nur noch halb so groß (siehe Fotos aus dem ersten Post wo Abbey drauf sitzt und jetzt wo Ole drauf sitzt). Kleiner kann das Brettchen glücklicherweise nicht mehr werden, da der Rest aus Holz ist

    Und heute war ja wieder Zuwachs angesagt!!
    um 17:45 Uhr hab ich eine neue Dame abgeholt. Sie ist ca. 2,5 Jahre alt und bisher noch namenslos. Ursprünglich kommt sie von einem älteren Mann, der sie alleine in einem kleinen Käfig ohne Freiflug gehalten hat. Daher fliegt sie auch noch nicht soo gut. Aber das wird sicher mit der Zeit besser.

    Die arme wurde dann direkt zum Tierarzt geschleppt. Einmal durchchecken vor dem Einzug muss ja schließlich sein! Und das war auch ganz gut so. Der Kropfabstrich war gut, sie ist gut bei Futter und sonst auch körperlich fit (kann laut Tierärztin super beißen ). Allerdings fand die Tierärztin im Kot etwas, das Wurmeier sein könnten. Sie war sich allerdings nicht sicher, da die Form von den Dingern nicht zu 100% zu Wurmeiern passt. Aber sicherheitshalber hat sie ihr trotzdem ein Mittel gegen Würmer verabreicht. Ich muss dann ab nächsten Freitag für 7 Tage Kot sammeln von allen und das wird dann eingeschickt und geprüft. Aber sie durfte schon zu den anderen in die Voli, da es nicht ansteckend ist.
    Als wir dann endlich daheim waren, hab ich sie auch direkt zu den anderen gelassen.

    Meine Jungs waren sichtlich schockiert! "Sch***! Noch 'nen Weib!"

    Die neue hing dann erstmal ne Weile am Gitter und hat wie verrückt geschnauft. Dann kletterte sie irgendwann mal zu Abbey, wo es direkt den ersten Hacker gab... Als sie dann bei Toni auf dem Stängel war, hat sie auch nach ihm gehackt. Ich hoffe das ganze gehacke legt sich mit der Zeit und kommt jetzt nur von dem vielen Stress...

    Da sitzen sie eine Zeit lang friedlich zusammen auf dem Ast und plötzlich wir aus dem Nichts heraus gehackt. Und Toni erschreckt sich dann meistens so sehr, dass er runter fällt

    Ich glaube schon, dass sie versucht sich den anderen anzunähern. Aber irgendwie klappt da nicht so ganz... Vllt liegt es auch daran, dass sie so lange alleine war und nicht weis wie sie es anstellen soll..

    Naja ich hoffe aus Besserung...

    Da heißt es jetzt abwarten und Tee trinken!

    Anbei noch Bilder von den drei wie sie Hirse mampfen, Ole auf seinem halben Brettchen und die neue Dame in Blau-weiß

    Viele Grüße

    Sarah und die 4 Federn


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  19. #19

    paulouis
    Wohnt hier Benutzerbild von paulouis

    9 Wellensittiche


    Album von paulouis

    Standard

    Hallo Sarah,

    schön...endlich geht's los, zu viert, grins! Das Gehacke ist normal (auch nach Jahren können sie noch hacken, vor allem die Mädels, wenn sie was verteidigen oder abwehren wollen) sie müssen sich ja zuerst kennenlernen und neu sortieren; die Jungs sind geschockt, weil da plötzlich Weiber sind...ihre Träume werden wahr, aber.....die Wirklichkeit muss ja nun erstmal verdaut werden, nich'? Und die arme kleine, noch Namenlose und bisher eingesperrt und allein gehaltene Dame, versteht wahrscheinlich die Welt nicht mehr....ich bin doch nicht allein? Und da sind gleich so viele andere wie ich?
    Da braucht es wirklich Geduld und Zeit...und es wird spannend für Dich (und uns) da zuzusehen und es mitzuerleben, wird schon werden....freue mich auf die Fortsetzung!

    Liebe Grüße
    Marion & 9

  20. #20

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    23 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Sarah,
    danke für den Einblick in deine Füßgängerzone!
    Bei Abbey war das gleiche mit den Wurmeiern, aber meine wollte nicht auf Verdacht eine Wurmkur machen, sondern hat sich das ganze Gesammelte am nächsten Tag nochmals angesehen- was Fehlalarm!
    Deine 2, Dame ist ja wirklich süß!Die wird noch aufleben und ihr neues Zuhause mit den anderen genießen! Alles Gewöhnungssache!
    So ihr Herrren, dann mal ran an die Weiber, das Gehacke ist nur Tarnung! Erkundet zusammen euer Domizil und habt viel Spaß- zur Freude eures Frauchens!
    Wie gut, dass euer Frauchen so viel Kork gekauft hat und sicher für Ole und Abbey ein neues Brettchen machen wird! Natürlich wird die Neue auch eins haben wollen...Viel Spass beim Basteln, Sarah!

  21. #21

    sarah-h
    Stammgast Benutzerbild von sarah-h

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo an alle

    Heute ging es bei uns ziemlich ruhig und gemütlich zu. Die Damen haben haben heute noch gar nicht gestritten

    Momentan sitzen Abbey, Toni und Ole auf dem dicken Korkast und halten ein Schläfchen. Die neue (sie heißt jetzt Emma!) Sitzt manchmal noch etwas abseits, da sie sich nicht richtig zu den anderen traut. Sie braucht sicher noch eine Weile um sich daran zu gewöhnen, dass sie jetzt mit mehreren Wellis zusammen ist und nicht mehr in Einzelhaft sitzt.

    Ich konnte ab und zu beobachten, wie sie immer wieder Abbey hinterher ist. Aber nicht um zu zicken oder sie zu ärgern, sondern einfach um ein bisschen bei ihr zu sitzen und gemeinsam Kork zu schreddern. Leider ist Abbey bis jetzt nie wirklich erfreut darüber gewesen und hat sie verscheucht.

    Da Ole und Toni sich gerade in Richtung Futter aufgemacht haben, ist Emma zu Abbey auf den Korkast geflogen. Da hocken die beiden jetzt ganz entspannt nebeneinander

    Vorhin habe ich die Voli gereinigt und alle sind entspannt sitzen geblieben und nicht ängstlich umhergeflogen/geklettert. War aber auch extra vorsichtig, um nicht unnötig Unruhe in die Truppe zu bringen. Nach dem Reinigen hab ich die Voli aufgemacht. Mal schauen ob sich jemand raus traut

    Ich bin hier jetzt schon seit 15 Minuten am schreiben, da ich immer wieder zum Beobachten unterbreche

    Emma ist gerade (aus Versehen) aus der Voli raus geflogen. Irgendwie hatte sie das Gitter verfehlt und ist draußen gelandet. Nachdem sie einmal um die halbe Voli geklettert ist, hat sie endlich wieder rein gefunden. Das kleine Herzchen hat nach dem Ausflug richtig gepumpert!

    Da zwei von den drei Näpfen an der Türe sind und diese somit gerade aus nicht direkt im Käfig sind (siehe Bild unten), wollte Emma gerade bei Abbey am Napf essen. Leider ging das mit einem ziemlichen Gekeife aus... Abbey hat Emma verscheucht und sich direkt IN den Napf gesetzt, um ihn ganz für sich zu reservieren

    Nach einigen Minuten saßen sie dann aber wieder friedlich nebeneinander auf dem Ast und dösten. Zu dem gezicke kam es bisher wirklich ausschließlich am Futter und einmal am Kork.

    Oh und unser bestellter Kabob ist vorgestern auch eingetrudelt! Nach dem reinigen vorhin hab ich ihn direkt außen am Käfig angebracht. Innen haben sie ja schon so viel Kork zum schreddern. Und sie sollen ja schließlich mal raus aus der Bude!

    Den kleinen (definitiv noch ausbaufähigen) Baum habe ich extra so hingestellt, dass auch die zwei Läufer vom Eingang aus gut hin kommen. Auch hab ich am Käfig außen von der einen Seite zur anderen ein Seil befestigt, dass sie da laufen können und nicht immer klettern müssen. Für den Fall eines Absturzes steht ja auch die Leiter parat Von meiner "Schwägerin in Spe" habe ich noch eine Hängeleiter (siehe Bild) bekommen. Daraus mache ich evtl. eine Verbindung zwischen Baum und Voli

    Toni konnte ich heute bei zwei Flug- bzw. Segelversuchen beobachten! Bevor es los ging hat er immer ein paar Mal mit den Flügeln geschlagen. Quasi zum aufwärmen Dann ging das geflatter los! So kam er von ganz oben links immerhin ca. 3/4 des Käfigs weit nach rechts! Nur das treffen des Astes hat leider nicht ganz geklappt und so ist er beide Male im Sand gelandet Aber ich finde es super, dass er so mutig geworden ist und sich traut es zu versuchen! Mit der Zeit klappt es sicher immer besser

    Meine Jungs waren bzw. sind ja die totalen Grünzeug Muffel! Gestern habe ich einen Büschel Möhrengrün in der Voli aufgehängt. Abbey kennt es ja schon und hat direkt angefangen daran zu knabbern. Dadurch wurde Toni plötzlich auch neugierig. Und siehe da! Toni hat auch fleißig angefangen davon zu mampfen Jetzt müssen nur noch Emma und Ole davon überzeugt werden, dass das Grünzeug nicht giftig, sondern durchaus lecker ist!

    Anbei hab ich euch noch einige Bilder von der Hängeleiter, dem Vogelbaum, dem Kabob, das Seil außen an der Voli, Abbey wie sie von innen schon den Kabob entdeckt hat und Toni beim essen außerhalb der Voli (und Abbey am schreddern im Hintergrund )
    (Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie man die Bilder in groß im Text einfügt, aber ich arbeite daran )

    Viele Grüße und einen schönen restlichen Sonntagabend,

    Sarah und die 4 Federchen


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  22. #22

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    23 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo,
    man ist Abbey ne Zicke und unternehmensfaul geworden. vielleicht musst du doch mal die Schreddersachen aus dem Käfig nehmen, damit sie raus muss, wenn sie sich nicht langweilen will! Sowas aber auch! Dafür freut mich das mit dem Möhrengrün! Toni wird jetzt sicher öfters mal knabbern, hats bestimmt verschmeckt, wie toll das ist! Hast du es nass gemacht? Das ist noch besser! Deine Fußgängerzone hast du schön ausgerbaut, toll! Wenn sie den Kabob so nicht annimmt, einfach mal auf die Voli legen, aber wir werden sehen1 dankeschön, wie du dich für die Wellis mühe gibst, es ihnen so schön zu machen!

  23. #23

    sarah-h
    Stammgast Benutzerbild von sarah-h

    4 Wellensittiche


    Standard

    Das nächste Mal mache ich das Möhrengrün nass, danke für den Tipp! Werde morgen auch mal große Salatblätter in die Wasser-Tonschale legen, vllt animiert das ein bisschen zum Baden. Emma hat die Tonschale vorhin zumindest schon mal beäugt

    Wo wir gerade schon bei Emma sind.. Eines ihrer Nasenlöcher ist etwas verkrustet. Wahrscheinlich von den Zickereien mit Abbey.. Ich denke es nicht noch nicht so schlimm, das ich zum TA mit ihr muss, aber ich hoffe es wird nicht schlimmer.





    (Danke an Elke für die Hilfe mit den großen Bildern )


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  24. #24

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Na da hast Du Deiner Truppe ja wirklich eine gute Fußgängerzone eingerichtet,wirklich toll gemacht.
    Ja da hast Du jetzt ja viel zu beobachten,Aufstocken ist immer sehr spannend,wenn man sieht wie sie sich kennen lernen und ihre neue Wohnwelt erkunden.Emma wird sicher noch auftauen und mit den anderen Kontakt finden,mein Miro war ja 10 Jahre in Einzelhaft und ohne Freiflug bevor er zu mir kam.
    Kork,Möhrengrün und so weiter würde ich immer außerhalb des Käfigs reichen damit sie rauskommen, muß ja nicht weit weg sein aber wenigstens vor der Käfigtür.

    S.G.
    Enno

  25. #25

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Sarah,

    Glückwunsch zu deinem süßen Neuzugang Emma.
    Du hast ja wirklich eine tolle Truppe.

    Und deine Berichte beschreiben das Wellileben pur, als ob ich selbst dabei bin.

    Alles Gute für dein Quartett.

    LG, Carmen

Seite 1 von 19 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 21:41
  2. 50677 KÖLN: 2 Wellis (w.) suchen neues Zuhause
    Von alice stepanek im Forum Vermittlungsarchiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2009, 13:22
  3. Neues Wellizimmer neues Glück
    Von Tinkerbell im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 20:50

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •