Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Augenentzündung? rotes Auge, Blut im Gefieder, kratzt sich

  1. #1

    Stuffl
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Stuffl


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard Augenentzündung? rotes Auge, Blut im Gefieder, kratzt sich

    Hallo ihr Lieben,
    ich war heute morgen ganz erschrocken, als ich sah, dass mein Davis ein ganz rotes Auge hat. In den Federn war etwas Blut verschmiert. Er kratzte sich ziemlich oft da, war aber ansonsten vom Verhalten wie immer. Da Auge tränt auch sehr, so dass er sich oft das Auge an der Stange abwischt.
    Gestern Abend war noch keine Rötung zu sehen. Da ich im Moment bei meinen Eltern bin, ist mein Vogeltierarzt außer Reichweite (400km entfernt). Hier in der Gegend gibt es leider keinen Vogelarzt, also bin ich gleich heute morgen zu einem normalen Tierarzt. Der hab mir Teramycin mit; 2x tgl soll ich das auf Davis Auge auftragen. Kann man dem trauen?? Oder sind es vlt irgendwelche Milben?
    Kann ich vielleicht noch irgendwas unterstütztendes geben? Ich habe leider nur ein schechtes Foto machen können, da Davis ein wenig scheu ist.

    Steffi

  2. #2

    Gast

    Standard

    Hallo Stuffl.

    Entzündete Augen kommen oft in den Wintermonaten vor. Meistens liegt es daran, das weniger gelüftet wird. Lüftest du zur Zeit regelmäßig?

    Es kann auch sein, dass die Krallen deines Wellis zu lang sind. Wenn er sich den Kopf kratzt, kan schnell ein Auge verletzt werden.

    Bei so einer starken Augenentzündung, sollte schon ein Antibiotikum verabreicht werden.

    Zur Unterstützung kannst du mit einem Wattebausch und lauwarmen Wasser das Auge waschen. Obwohl das Antibiotikum ausreichen sollte.

    Sind dir sonst noch Veränderungen am Verhalten aufgefallen???

  3. #3

    Stuffl
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Stuffl


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Danke für deine Antwort
    Ich lüfte jeden Tag zwei Mal... Aber mit den Krallen da könntest du Recht haben. Die sind in der Tat etwas lang. Werde ich heute Abend gleich mal etwas abschneiden. Vom Verhalten her ist er wie immer. Ein fröhlicher kleiner Kerl Ich hoffe das Antibiotika schlägt schnell an, damit das Jucken ein Ende hat.

  4. #4

    Feenseeschwalbe
    Ist Futterfest Benutzerbild von Feenseeschwalbe


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Stuffl,

    ich muss Mad leider widersprechen, es hat nichts mit dem Lüften zu tun, ob sich Augen entzünden oder nicht. Bei der Theorie, dass da ein Zusammenhang besteht, handelt es sich um einen populären Irrtum - genau wie "Spinat ist reich an Eisen" und Ähnliches.

    Bitte lies Dir zum Thema Augenerkrankungen mal folgende Texte durch:

    http://www.birds-online.de/gesundhei...rletzungen.htm
    http://www.birds-online.de/gesundhei...verletzung.htm
    http://www.birds-online.de/gesundhei...mmerwasser.htm
    http://www.birds-online.de/gesundhei...ntzuendung.htm
    http://www.birds-online.de/gesundhei...ntzuendung.htm

    Bei Vögeln können allerlei verschiedene Erkrankungen des Auges auftreten. Anhand Deines Fotos kann ich leider nicht erkennen, ob es sich um eine Erkrankung des Lids, der Nickhaut oder des Auges selbst handelt. Da Blut geflossen ist, handelt es sich aber mit recht hoher Wahrscheinlichkeit um eine Erkrankung oder Verletzung eines Lids oder der Nickhaut.

    Du musst unbedingt mit einem Tierarzt Kontakt aufnehmen, denn eine Behandlung in Eigenregie kann buchstäblich ins Auge gehen. Viele Medikamente, die beim Menschen sehr gute Erfolge erzielen, lassen Vögel erblinden.

    Gute Besserung für Deinen Welli!

    Viele liebe Grüße,
    Gaby

  5. #5

    linni
    Ist Futterfest Benutzerbild von linni


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard auge entzündet

    hey stuffl.

    ich würd auch sagen ab zum Vk TA,oder jetz erstmal mit dem medikament versuchen was der TA die gegeben hat.

    ich hatte auch einen monat lang mit fine`s auge zu tun,war auch immer wässrig,aber nich so rot wie bei deinem.

    meine war wohl erkältet sagte die TÄ,natürlich vogelkundig.

    vorher war ich auch bei einem norm.TA,der hat mir nich ein stück geholfen.

    drück die daumen das er schnell gesund wird.

Ähnliche Themen

  1. Welli kratzt sich überm Auge und Schläft viel
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 18:27
  2. Rotes Unterlid beim Auge
    Von Alula im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 18:53
  3. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 17:30
  4. Welli hat Blut am Gefieder
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 09:48
  5. Ein Tröpfchen Blut am Gefieder
    Von Gast im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 11:09

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •