Kostenlos im Wellensittich-Forum registrieren und Welli.net werbefrei geniessen.
Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Gefahr durch Kleinteile

  1. #1

    Gast

    Standard Gefahr durch Kleinteile

    Hallo zusammen,
    ich bin Petra und wir werden unseren Jungs (8&9) an Weihnachten ein Welli Pärchen schenken. Wir sind alle schon sehr gespannt und freuen uns sehr!
    Da wir keine Erfahrung mit Vögeln haben, werde ich hier sicher noch oft Fragen stellen...
    Hier kommen gleich die ersten:
    Die Wellis kommen in eins der beiden Kinderzimmer (die Jungs schlafen in dem anderen). Im Zimmer sind momentan viele offene Regale mit Schubfächern voller Lego (oben offen). Ich vermute, das muss gesichert werden wegen der vielen Kleinteile?
    Habt Ihr in den Welli Flugzimmern nur geschlossene Schränke/Kommoden oder hängt Ihr Vorhänge /Rollos davor, oder wie macht Ihr das?
    Wir haben bodentiefe Fenster und bislang keine Vorhänge. Müssen überall Vorhänge hin? Oder Festerbilder damit die Wellis nicht gegen die Scheiben fliegen?
    Danke schon mal,
    viele Grüße
    Petra

  2. #2

    Gast

    Standard

    Sorry, habe eben erst gelesen, dass Fragen woanders platziert werden sollen....

    Anzeige

    Ich kann Dir dieses Produkt für Deine Wellis empfehlen:

  3. #3

    Susi85
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Susi85


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Susi85

    Standard

    Hallo Petra,

    kein Problem, so streng sind wir nicht , Fragen sind überall erlaubt
    Also bei den Fenstern genügen Fensterbilder. Am Anfang kann man das Fenster mir Haftnotizen bekleben und sie dann nach und nach wegnehmen. Dann wissen die Wellis irgendwann, dass dort ein Hindernis ist.
    Dennoch finde ich persönlich es sinnvoll trotzdem noch ein paar Fensterbilder dran zu lassen. Wenn sie sich mal erschrecken, nehmen sie das Fenster dann immer noch als Hindernis wahr.
    Bei den Kleinteilen kommt es wohl in erster Linie auf die Größe an. Ich habe ein extra Vogelzimmer, daher ist es leicht, nichts welliuntaugliches rumliegen zu lassen.
    Das ist aber in einem Kinderzimmer anders. Deshalb sollten die Kleinteile zumindest nicht von den Wellis verschluckt werden können.
    Bei offenen Regalen ect. ist es im Übrigen wichtig drauf zu achten, dass es nicht unbedingt viele dunkle Ecken gibt, wenn ihr euch für ein Pärchen, also Hahn und Henne entscheidet.
    Zumindest ist es wichtig, das Verhalten der Henne immer zu beobachten. Wenn sie sich in dunklen Ecken länger aufhält, dann sollte diese Ecke irgendwie verschlossen werden, sonst kann es mal zu Eiern kommen, was aber bei einem einzelnen Pärchen sehr ungünstig wäre.

    LG
    Susi

  4. #4

    Susi85
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Susi85


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Susi85

    Standard

    Ich verlinke Dir auch nochmal ein paar Seiten unserer Homepage:

    https://www.welli.net/gefahrenquellen.html

    https://www.welli.net/anschaffung.html

    Was natürlich nicht heißt, dass man keine Fragen im Forum stellen soll, aber wenn man dort mal drüber liest, fällt einem vielleicht noch das ein oder andere auf, worüber man noch nicht nachgedacht hat

    LG
    Susi

  5. #5

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke


    Drei Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Petra

    Auch von mir noch ein herzliches Willkommen hier im Forum.
    Deine Fragen hat Susi Dir ja schon beantwortet und wenn es weitere Fragen gibt dann bombardiere uns ruhig damit,wir werden sie Dir alle mit bestem Wissen und Gewissen beantworten.

    S.G.
    Enno

  6. #6

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    17 Wellensittiche

    Emily, Filou, Flori, Gipsy, Humble bee, Kiri, Kiwi, Kurt, Lara, Mario, Nalu, Narzisse, Oskar, Robbi, Smartie, Sunni, Sunny


    Album von Pips

    Standard

    Hallo,
    es ist so, dass die Kleinteile wie Lego kein Problem ist. Es sind enge Behälter, Spalten , Stromkabel, usw die für die Wellis gefährlich sind. Außerdem alles was zernagt werden kann. Das heißt, dass sie Kinderbücher zerkleinern können, Tapete abnagen ,Aubewahrungsboxen aus Karton zerkleinern und mit der zeit diese als Nest umfunktioniert werden, ebenso Ecken in den Regalen. Das Hauptroblem aber ist der feine Staub der Wellis, der überall sich drauflegt. Man findet ihn sogar in den geschlossenen Schränken. Um so mehr geschlossen ist, um so besser. Wellistaub in den Legokisten ist gerade bei kleinen Kindern nicht so toll! Natürlich auch die Knödel können sich da verirren! Vorhänge und Rollos bewirken fast das Gegenteil, sie lieben es, dahinter zu klettern! Schranktüren sind am besten, eigentlich der einzige Schutz vor den Knilchen!!Kommt aber auch auf die Wellis an! Manche sind auch nur brav auf der Voli oder dem Spielplatz.

  7. #7

    Gast

    Standard

    Hallo piri22 ,
    Wichtig ist, das ihr dafür sorgt, das sie nicht hinter Schränken fallen können , oder in enge Behälter, aus denen sie sich nicht alleine befreien können.
    Ich habe eine grosse Wohnküche, hier sind mittlerweile 4 Flauschis auf Freiflug , und ich habe ein sehr, sehr grosses Fenster.
    Am Anfang Notizzettel , dann habe ich, da keine Gardinen, Motive angebracht ( grosse Eulen auf Ast mit fallenden Blättern ).
    Legosteine sind herrlich zum Spielen.....meine würden die Schubladen wahrscheinlich ausräumen...ich denke, ihr solltet ihnen einen Wellibaum und genug Klettersachen zur Verfügung stellen.
    Der Rest ergibt sich aus dem täglichen Leben, ich habe hier schon zwei Übergardinengarnituren verheizt, weil meine beiden Damen es gerne als 'Sofakissen' benutzt haben,
    Ansonsten: Es gibt Swiffer und Besen, Staubsauger. Da, wo sie bevorzugt sitzen, wird halt täglich die Lage Küchenrolle ausgetauscht.
    Also freut euch auf die beiden...allerdings Arbeit machen sie schon, aber das ist ja mit jedem Haustier so.
    Lg, Birgit

  8. #8

    Gast

    Standard

    Hallo zusammen,
    vielen Dank für Eure Antworten, das war sehr hilfreich!
    Fensterbild und Notizzettel ist super, da wir alle Fenster gerne frei haben und keine Vorhänge mögen.
    Auch zu wissen, dass die Wellis nicht die Lego-Kleinteile verschlucken, beruhigt, die fahren doch immer wieder irgendwo rum.
    Und die offenen Regale werden wir durch Schränke ersetzen.
    Heute waren wir bei einer sehr netten Hobbyzüchterin und haben uns gleich in mehrere Wellis verliebt. Sobald wir fertig ausgestattet sind, dürfen sich die Jungs ein Pärchen aussuchen.
    Ich schicke Euch Bilder, sobald unser Dream-Team bei uns eingezogen ist.
    Liebe Grüße,
    Petra

  9. #9

    Gast

    Standard

    Zum Thema Lego nochmal.
    Solltet Ihr die Kleinteile im Regal aufbewahren, kann es durchaus geschehen, dass ihr sie täglich wieder aufheben dürft. Ich weiß, Lego liegt sowieso immer irgendwie auf dem Boden, aber bei Wellis fallen die noch mehr nach unten.
    Meine Beiden spielen sehr gern 'heb auf'. Also sie werfen runter, schauen auch sehr interessiert hinterher und warten das ich aufhebe. Viel Spass also.
    LG

  10. #10

    Gast

    Standard

    Na toll...

  11. #11

    Susi85
    Frisch geschlüpft Benutzerbild von Susi85


    Keine Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Album von Susi85

    Standard

    Ja, genau so sieht das dann aus

Ähnliche Themen

  1. Gefahr durch Korkröhre !
    Von Stubenfalke im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 20:26
  2. Strohkränze-Gefahr durch dünne Fixierfäden
    Von Ive84 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2012, 21:38
  3. Gefahr durch Fäden und Holzsorte
    Von Gast im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 21:11
  4. Besteht eine Gefahr durch Fäden?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 16:44

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •