Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Wellensittich ist zu warm

  1. #1

    Astray88
    Frisch geschlüpft

    Ein Wellensittich


    Standard Wellensittich ist zu warm

    Hallo Leute,

    ich habe mir heute Vormittag einen weiteren Wellensittich Hahn zugelegt zu meinem kleinen Schwarm.

    Ich kenne das Spielchen mit Neueinzug bereits. (welli nervös, vllt mal durchfall, springt im käfig herum ect. ect.) pendelte sich bisher alles aber im Laufe der Zeit super ein.

    Nun bin jedoch etwas ratlos weil meinem Rainbow Welli scheinbar seeehr warm zu sein scheint.

    Er spreizt die Flügel sehr weit nach hinten und zeitweise keucht er etwas. Zwischendrin hat er auch ziemlich heftig gezittert.
    Jetzt sitzt er grad wieder ruhig da und guckt.
    Nun fliegt er wieder herum (die anderen schlafen schon). Jetzt frisst er ganz ruhig.. Das ist immer so in der Reihenfolge.

    Bitte nicht gleich wieder zum tierarzt verweisen

    Ich bräuchte hierbei eine akute Idee von jemandem der das kennt und was ich JETZT aktuell am besten tun sollte um ihn zu unterstützen.

    Der züchter hatte mir extra mitgeteilt, das der welli 2 jahre in der aussenvoliere gelebt hat und aktuell -4 grad gewöhnt ist. Der winter war diesmal brutal kalt.

    Nun ist es in meiner wohnung konstante 21 grad, was jetzt kein wunder ist, dass er so reagiert.

    Habe ihm schon eine wasserschale hingestellt und den raum gelüftet. Heizungen aus, aber das änderte leider an der Temperatur nicht viel.

    Wenn ich ihn jetzt mit ner wasserflasche bespritze bekommt er bestimmt nen herzinfarkt XD

    Wie kann ich ihm diese temparaturschwankung erleichtern ohne ihm Angst zu machen weil erst alles neu ist?


    Ihm Zeit geben, weil sich das die Tage einpendelt?

    (foto anbei)

    Vielen Dank schon mal.

    Liebe Grüße


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Ludmilla
    Stammgast Benutzerbild von Ludmilla

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Also, wenn er heute noch bei Minusgraden gelebt hat und nun bei über 20 Grad, ist das eine sehr heftige Umstellung für so einen kleinen Vogel.
    Das ist nicht gut, würde ich sagen. Aber nun ist er schon da, vorher hätte man überlegen müssen, zurückdrehen geht nicht, also hoffen. Vielleicht kannst du ihn irgendwohin kühler stellen erstmal.

    Lieben Gruß
    Ludmilla

  3. #3

    Astray88
    Frisch geschlüpft

    Ein Wellensittich


    Standard

    Hallo Ludmilla,

    danke für deine Antwort.

    Mir wurde vom Züchter mitgeteilt, dass diese auch Temperaturschwankungen vertragen. Man sollte ihn nur nicht an die Heizung oder in die Sonne stellen. Dies ist auch nicht geschehen. Daher die Frage ob jemand hierbei selbst Erfahrungen hat mit solchem Verhalten und was ich hierbei tun kann. Oder ob dies sich einpendelt, da er auch zusätzlich aufgeregt ist.

    Leider finde ich auch zu diesem Thema nicht wirklich was

    Aktuell verhält er sich sehr ruhig und guckt sich um. Ich glaube er schlummert bald.

    Danke schonmal für euer Feedback.

  4. #4

    Wellensittich 24
    Ist öfters hier Benutzerbild von Wellensittich 24

    4 Wellensittiche


    Album von Wellensittich 24

    Standard

    Hallo ,
    ich weiß ja nicht wer dein Züchter ist, aber da habe ich ja als Neuling mehr Ahnung von Wellis.
    Gut, das hilft dir jetzt auch nicht weiter. Extreme Temperaturschwankungen und zum Bsp. Zugluft vertragen die kleinen sowieso nicht.
    Also mein Rat von einem Amateur, stelle ihn doch etwas kühler, aber nur etwas und gewöhne in langsam an die Zimmertemperatur. Decke in vorsichtshalber mit einem Tuch ab, damit er zur Ruhe kommt und mache nicht alles dunkel, damit er keine Panik bekommt.
    Dann schafft er hoffentlich die Umstellung. Das sind die Ratschläge von einem Amateur, ich hoffe das andere die weiter helfen können.
    Grüße an deinen Welli und er soll tapfer sein.
    Gruß aus Mühlheim
    Bernd

  5. #5

    TweetyJustus
    ForenTeam Benutzerbild von TweetyJustus

    4 Wellensittiche


    Album von TweetyJustus

    Standard

    Hallo Astray,

    ein ähnliches Verhalten kenne ich von einem meiner Hähne wenn er extremen Stress oder große Angst hat:



    Hier auf dem Bild siehst du ihn in so einer Situation.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  6. #6

    Astray88
    Frisch geschlüpft

    Ein Wellensittich


    Standard

    Hi Bernd,

    danke für deine Antwort.

    Ich kenne den Züchter nur von heute.

    Jedoch scheint er schon erfahren zu sein, da er dies viele Jahre macht und auch 60 wellis plus papageien hat.
    (Aber man weiß ja nie da hast du recht, weil man ja auch von ärzten einiges seltsames geraten bekommt)

    Direkte Zugluft ist hierbei nicht das Gleiche wie die Temperatur im Raum. Zugluft mögen sie garnicht, das vermeide ich grundsätzlich.

    Die letzte Stunde sind die Räume jetzt etwas abgekühlt, was ich an meinen kalten Fingern gemerkt habe. :-)

    Ich hab nun die eine Hälfte abgedeckt und ein kleines Licht angelassen.

    Nun ist aktuell ruh

    Scheint zu klappen gott sei dank.

    Danke für die Rückmeldungen.
    Ich denke morgen wirds alles etwas besser sein. Hab mir nur Sorgen gemacht.

    Grüße

  7. #7

    Astray88
    Frisch geschlüpft

    Ein Wellensittich


    Standard

    oh sonja. Der arme kleine.

    Ja ich glaube bei meinem kommt heute alles zusammen.

    Das legt sich die Tage dann hoffentlich alles. Nur nicht anschielen von der Seite, oder Stift fallen lassen, dann gibts keine Panikattacken

    Dankeschön Grüße

  8. #8

    Wellensittich 24
    Ist öfters hier Benutzerbild von Wellensittich 24

    4 Wellensittiche


    Album von Wellensittich 24

    Standard

    Wenn du kalte Finger hasst, wird der Kleine das auch schaffen (kleiner Spaß)
    Melde dich mal wieder, wie es dem Welli geht.

    Schönen Abend noch

    aus Mühlheim
    Bernd, Peter,Pauline und Paulchen


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #9

    Nymphenstar
    Wohnt hier Benutzerbild von Nymphenstar

    5 Wellensittiche


    Album von Nymphenstar

    Standard

    Hallo,

    Wie kann man einen Welli bei Minus 4 grad in einer Aussenvoliere halten??????

    Kein Welli verträgt Minus Temperaturen. In den Büchern steht bis Null grad , aber selbst das würde Ich nie machen.

    Ich hoffe das es Deinem Welli bald besser geht. Und ER gesund ist.

  10. #10

    Astray88
    Frisch geschlüpft

    Ein Wellensittich


    Standard

    Hallo,

    danke für deine Nachricht. :-)

    Das mit "leichten" Minusgraden ist kein Problem für die Wellensittiche soweit ich dies bisher mitbekommen habe.

    Wichtig sei eine gute Dämmung sobald es friert und ggf. eine Möglichkeit sich aufzuwärmen z.b. mit einer Wärmelampe, so wie es ein Bekannter macht. Oder der Züchter hat mir erzählt, dass er Wärmestrahler (oder sowas) unter einen Blumentopf stellt damit sich dieser erwärmt und er stellt den Wassernapf oben darauf, damit dieser nicht gefriert.

    Die haben ja eine andere Körpertemperatur wie wir Menschen.

    Wenn man die Mäuschen natürlich schutzlos und nicht windgeschützt bei -16 grad draussen lässt, zwitschern sie glaub ich nicht mehr lange... :-( brrr..

    Aber ich würde es persönlich auch ungern machen.

    Mein Hahn scheint sich langsam aber sicher einzugewöhnen. Er singt so schön vor sich hin und das Zittern wird Tag zu Tag besser. Scheint echt rein aus Angst gewesen zu sein. Die anderen haben ihn gleich akzeptiert und sind auch total entspannt.

    Ich muss ihm noch etwas Zeit geben dann wird das schon.

    Bin sehr froh

  11. #11

    TweetyJustus
    ForenTeam Benutzerbild von TweetyJustus

    4 Wellensittiche


    Album von TweetyJustus

    Standard

    Hallo Astray,

    freut mich zu hören, dass es ihm gut geht und er sich langsam einlebt

    Schön das er akzeptiert wird. Ich denke auch das es der Umzugsstress war.

  12. #12

    Nymphenstar
    Wohnt hier Benutzerbild von Nymphenstar

    5 Wellensittiche


    Album von Nymphenstar

    Standard

    Berichte Uns bitte weiter.

Ähnliche Themen

  1. Wie warm muss es sein?
    Von Anna1589 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 18:23
  2. Ben ist warm...
    Von Andre88 im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 17:04
  3. Wie warm halten?
    Von Tapsi im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 03:02
  4. Raumtemperatur, wie warm und wie kalt
    Von Liina im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 14:41
  5. Was macht ihr wenn euren Wellis zu warm wird?
    Von cornflake-maus im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 21:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •