Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: 13te Stunde der Gartenvögel vom 12. bis 14. Mai 2017

  1. #1

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard 13te Stunde der Gartenvögel vom 12. bis 14. Mai 2017

    Huhu ,

    die 13. Stunde der Gartenvögel des NaBu findet am kommenden Wochenende statt!

    Siehe


    https://www.nabu.de/news/2017/05/224...19_gartenvogel

    Bitte wieder fleissig mitmachen!!

    Bin mal gespannt, was sich so seit der Zählung der Wintervögel Anfang Januar so in den Gärten getan hat.
    Wir können uns über Betrieb bei uns nicht beschweren :-).

    Viel Spaß beim Beobachten und Zählen!

    Liebe Grüße

    Peter

  2. #2

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Peter,
    dieses Mal gibt es auch was zu zählen bei uns, nicht wie im Winter als nichts los war.

    Danke fürs dran erinnern an die Zählung.

    Liebe Grüße
    Melli

  3. #3

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Peter,

    na klar, wir sind wieder dabei.
    Wir können unsere Zählungen auch wieder hier eintragen, oder, was meinst du?

    LG, Carmen

  4. #4

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard

    Zitat Zitat von Cami Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    na klar, wir sind wieder dabei.
    Wir können unsere Zählungen auch wieder hier eintragen, oder, was meinst du?

    LG, Carmen
    Huhu Cami ,

    na klar können wir unsere Zählungen hier eintragen. Ich würde ja am liebsten sofort loslegen .....

    also: 7 Grünfinken, 4 Kleiber ....... ach nein, morgen oder Sonntag wird sich wirklich 1 Stunde Zeit genommen und geguckt!


    Ich bin gerade noch richtig aufgeregt von meinem Gang vorhin durch den Garten........... weil, die Kleiber haben den Kasten verlassen - ohne, dass ich dabei war :-( .
    Aber: ich habe sie gefunden :-)
    Bin ja so gespannt auf die Fotos.
    Aber jetzt ist erst einmal Rotkäppchen-Welli-Zeit!

    Dann mal viel Spaß beim Zählen am Wochenende!

    Liebe Grüße

    Peter

  5. #5

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Peter

    Mußte eben so schmunzeln, das glaube ich Dir Du fängst heute schon an zu zählen.
    Na da haben die Kleiber Dir ja einen Streich gespielt, einfach das Nest zu verlassen ohne das Du dabei bist, na sowas freches aber auch.
    Ob ich morgen dazu komme weiß ich nicht aber Sonntag werde ich mich auch auf die Lauer legen.

    S.G.
    Enno

  6. #6

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard

    Huhu ,

    sodele, heute vormittag habe ich mir eine Stunde Zeit für die Gartenvogelzählung genommen, und gerade eben habe ich das Online-Formular des NaBu ausgefüllt.

    Es ist doch erstaunlich, wie unterschiedlich die einzelnen Tage und auch die Tagszeiten doch sein können.
    Heute habe ich zum Beispiel den ganzen Tag lang noch keinen einzigen Mauersegler gesehen (die letzten Tage waren es immer um die 10 Vögel) und überhaupt ist der Himmel noch immer wie leergefegt.
    Kein einziger Raubvogel am Himmel.
    Merkwürdiger Tag irgendwie.

    Aber trotzdem habe ich noch nie so viele verschiedene Arten bei einer Gartenvogelzählung gezählt wie heute.

    Hier kommen meine Zahlen:

    Grünfink: 9
    Feldspatz: 6
    Hausspatz: 1
    Buchfink: 3
    Blaumeise: 4
    Kohlmeise:3
    Dompfaff: 3
    Amsel: 2
    Sommergoldhähnchen: 2
    Star: 2
    Elster: 2
    Wacholderdrossel: 1
    Kleiber: 1
    Mönchsgrasmücke: 1
    Girlitz: 1
    Rotkehlchen: 1
    Buntspecht: 1
    Rabenkrähe: 1
    Zilpzalp: 1
    Waldlaubsänger: 1
    Sumpfmeise: 1

    Bin mal gespannt auf Eure Zahlen und auch darauf, wie die Gartenvogelzählung insgesamt ausgeht.

    Ansonsten wünsche ich Euch noch viel Spaß beim Zählen,

    liebe Grüße

    Peter




  7. #7

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Es ist doch erstaunlich, wie unterschiedlich die einzelnen Tage und auch die Tagszeiten doch sein können.
    Heute habe ich zum Beispiel den ganzen Tag lang noch keinen einzigen Mauersegler gesehen (die letzten Tage waren es immer um die 10 Vögel) und überhaupt ist der Himmel noch immer wie leergefegt.
    Kein einziger Raubvogel am Himmel.
    Merkwürdiger Tag irgendwie.
    Na Peter das kenne ich doch von mir hier auch, am Tag der Zählung hat sich kein Aa..... äh Vogel hier bei mir blicken lassen und danach waren sie da, die wissen das ganz genau und veräppeln uns.
    Ich werde morgen mal saehen, bin gerade nach Hause gekommen und habe Hunger.

    S.G.
    Enno

  8. #8

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo,
    ich habe am Samstag vormittag gezählt.

    Bei mir gab es folgende Vögel zu sehen:
    5 Haussperlinge
    6 Feldsperlinge (Ich habe hoffentlich die weiblichen Spatzen nicht durcheinander gebracht. )
    4 Grünfinken
    1 Blaumeise
    3 Rabenkrähen
    3 Amseln
    2 Elstern
    1 Kohlmeise
    2 Stare

    Liebe Grüße
    Melli

  9. #9

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Mein Gott habt Ihr alle viele, da traue ich mich ja gar nicht meine 2 Rotschwänzchen, 7 Spatzen, 2 Amseln, 1 Grünfink , 4 Schwalben und die eine Elster zu erwähnen.

    S.G.
    Enno

  10. #10

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Ach quatsch, Enno.
    Dafür war bei mir im Winter fast gar nichts los.
    Die Futtersäule hat da ewig gehangen bis sie leer war ... und jetzt wird die Füllung an einem Tag verputzt.

  11. #11

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Zitat Zitat von MelliW Beitrag anzeigen
    Ach quatsch, Enno.
    Dafür war bei mir im Winter fast gar nichts los.
    Die Futtersäule hat da ewig gehangen bis sie leer war ... und jetzt wird die Füllung an einem Tag verputzt.
    Ja Melli das war bei der Winterzählung bei mir ganz genauso, da hatte sich gar kein Piepmatz blicken lassen.
    Paar Tage später dann da waren sie dann da.

    S.G.
    Enno

  12. #12

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard HR 1 hören

    Huhu,

    weiß nicht ob ich das sagen darf, aber warum denn nicht,

    habe gerade auf HR 1 gehört, dass es gleich um den Rückgang der Wildvögel geht und ein Buch vorgestellt wird, dass ihnen helfen soll.

    Bin ja mal gespannt, ob es das Buch von Prof. Berthold ist.

    Wer mag, kann ja noch reinhören ins Radio.

    bis später

    lg

    Peter



    Nachtrag: naja, dass ging schnell - Feierabend-Tip wurde es genannt.
    Prof. Berthold hat ein paar Sätze zu seinem gerade neu erschienenen Buch gesagt, und dass es den Wildvögeln immer schlechter geht und der Bestand jedes Jahr um einen Prozent abnimmt.
    In den letzten 150 Jahren soll er um knapp 80 % abgenommen haben, wenn ich das richitg verstanden habe.
    Also in das Büchlein schaue ich sicher mal rein.

    Jedenfalls können wir froh sein, das wir dann doch noch so relativ viele Vögelchens bei uns im Garten haben.

    Und jetzt gilt es: unterstützen!!

    lg

    Peter

  13. #13

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    hier kommt unsere Zählung vom Samstag:

    2 Stare
    8 Haussperlinge
    4 Amseln
    2 Ringeltauben
    1 Buchfink
    2 Blaumeisen

    bei Bemerkungen habe ich noch notiert, dass im März 2 Zeisige für 4 Wochen da waren und in den letzten Tagen auch Mauersegler gesichtet wurde, nur nicht in dieser Stunde.

    Leider hat bei uns in den letzten Jahren sowohl die Anzahl als auch die Vielfalt abgenommen.
    Während wir unseren Garten immer naturnaher gestalten und auch schon ziemlich weit sind, wie ich finde, betonieren die 4 Nachbarn um uns herum alles zu und holzen ab, etc. Das wird bestimmt nicht der einzige Grund sein, warum die Vögel weniger werden, aber ärgerlich finde ich es schon.

    Wie ist es bei euren benachbarten Grundstücken?

    Danke Peter für die kurze Zusammenfassung der Sendung.

    LG, Carmen

  14. #14

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Also bei uns geht es Carmen, hier haben viele ihre Gärten so wie Gärten sein sollen.
    Also nichts mit zu betonieren oder abholzen, ja gut ganz vereinzelt sind hier auch welche bei,aber nicht in direkter Nachbarschaft.
    Bei uns mußten einige Bäume weg weil sie krank waren, die wären vermutlich bald von alleine umgefallen.
    Wobei ich sagen muß das ich ja hier keinen Garten habe, das hier bei uns ist eine Wohnungseigentümer Gemeinschaftsfläche, wo auch der Wäscheplatz, die Autostellplätze und eine Sitzecke sind. Wenn man den Rest dann noch in einzelne Gartenparzellen für jeden Wohnungsinhaber aufteilen wollte dann wären da nur ganz winzige Gärten für jeden.

    S.G.
    Enno

  15. #15

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard

    Zitat Zitat von Cami Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hier kommt unsere Zählung vom Samstag:

    2 Stare
    8 Haussperlinge
    4 Amseln
    2 Ringeltauben
    1 Buchfink
    2 Blaumeisen

    bei Bemerkungen habe ich noch notiert, dass im März 2 Zeisige für 4 Wochen da waren und in den letzten Tagen auch Mauersegler gesichtet wurde, nur nicht in dieser Stunde.
    Huhu Carmen,

    finde ich ja witzig, denn den Kommentar über die Mauersegler habe ich auch bei Bemerkungen gemacht!
    Ich fand es äußerst merkwürdig, dass genau am Tag meiner Zählung kein einziger Mauersegler am Himmel war (....... jetzt sind sie wieder da).
    Insbesondere, weil es hier ja wohl einen Aufwärtstrend zu geben scheint.

    Zitat Zitat von Cami Beitrag anzeigen
    Leider hat bei uns in den letzten Jahren sowohl die Anzahl als auch die Vielfalt abgenommen.
    Während wir unseren Garten immer naturnaher gestalten und auch schon ziemlich weit sind, wie ich finde, betonieren die 4 Nachbarn um uns herum alles zu und holzen ab, etc. Das wird bestimmt nicht der einzige Grund sein, warum die Vögel weniger werden, aber ärgerlich finde ich es schon.

    Wie ist es bei euren benachbarten Grundstücken?

    Danke Peter für die kurze Zusammenfassung der Sendung.

    LG, Carmen

    Mit unseren Nachbarn, auch wenn diese aufgrund der Grundstücksgröße relativ weit weg sind, ist es ähnlich geartet. Alles möglichst sauber und wenig arbeitsintensiv.

    Besonders entsetzt war ich, als am 22. April plötzlich bei einem direkten Nachbarn die Kettensägen zu hören waren und dann einige etwa 4 Meter hohe Koniferen gefällt wurden.
    Mitten in der Brutzeit!!! Ich war ja drauf und dran rüberzugehen.
    Vielleicht mussten sie es tun, weil Drainagerohre am Haus gelegt wurden. Aber ich bezweifele, dass sie wussten, dass man in dieser Zeit NICHTS fällen darf, es sei denn es bedeutet eine öffentliche Gefährdung.

    Wir haben ja auch letzten Herbst zwölf etwa 15 Meter hohe Fichten fällen müssen, jedoch außerhalb der Brutzeit und weil sie eine Gefährdung für die umgebenden Häuser bedeuteten.

    Aber dafür entsteht dort jetzt ein neues Biotop. Der ehemalige Moosrasen bekommt jetzt Licht und ich habe ein paar Obstbäume gepflanzt und an Stelle der Fichten soll es eine schöne blickdichte Hecke geben, damit die Nachbarn sich nicht beschweren können, wenn ich Totholzhaufen und fruchtenden Löwenzahn und Disteln auf meiner Wiese stehen habe!
    Aber so ist das halt .....

    Liebe Grüße
    Peter

Ähnliche Themen

  1. Stunde der Gartenvögel 2014
    Von Traven im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 18:51
  2. Stunde der Gartenvögel 2008
    Von Binchen im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 19:39

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •