Seite 35 von 36 ErsteErste ... 252627282930313233343536 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 851 bis 875 von 879

Thema: Schnuffelshexe und ihre Welli-Bande

  1. #851

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Marshmallow passt genau! Sieht sooooo süß und knuffig aus.
    Ja, zwei Mädels, die sich so gut verstehen, sind echt selten. Da ist normal eher Zickenterror angesagt. Meine zwei vertragen sich auch, aber sie sind keine besten Freundinnen. Als Tilly dazu kam, meinte sie, sie könne sofort die Chefinnenrolle übernehmen, aber da hat ihr Feena klar gemacht, dass das nicht so laufen wird, das hat sie akzeptiert und jetzt vertragen sie sich gut, es gibt keinerlei Streit. Aber direkte Freundinnen sind sie nicht.

  2. #852

    Schnuffelshexe
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Schnuffelshexe


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Schnuffelshexe

    Standard

    Hallo,

    wir haben seit letzter Woche in der Nebenwohnung Handwerker, die u.a. auch die Wände aufmeißeln. Die Federbällchen haben wirklich gute Nerven. Sie gucken zwar hin und wieder in Richtung nebenan, wenn dort Lärm ist, aber Angst haben sie nicht. Nur einmal, als direkt an der Zwischenwand zu meiner Wohnung gemeißelt wurde, haben sie sich vorsichtshalber in den Käfig zurückgezogen. Das dauerte aber auch nicht lange und sie turnten draußen wieder rum.

    Gestern habe ich sozusagen um "das Leben der Federbällchen" gekämpt. Ich hörte ein Geräusch an meiner Wohnungstür und öffnete diese. Zack-kam eine schwarz-weiße Katze in die Wohnung. Vom Sehen kannte ich die Katze. Durch die Bauarbeiter stand die Haustür offen und sie wollte wohl mal gucken, wo es so schön zwitschert. Ich hatte glücklicherweise alle Zimmertüren geschlossen, so dass die Katze nur in meinen Korridor konnte. Dort hat sie fauchend gesessen. Ich habe ja Katzenerfahrung und habe sie, nachdem sie sich heftig gewehrt hatte, nach draußen getragen. Als Dank hat sie mich gekratzt. Gut, dass ich wirklich immer die Wellizimmertür zumache.

    Lenchen kann übrigens die Uhr lesen. Es gibt eine Zeit, zu der sie alle spätestens in den Käfig sollen. Zwei Minuten davor wollte Lenchen nicht rein. Als es dann spät genug war, sauste Lenchen in den Käfig und auf ihr Rufen kamen die anderen mit.

    Ich habe Euch mal ein Video angehängt. Es gab nach langer Zeit nasses Möhrengrün. Ihr hört Bert zwitschern-er tat seine Meinung kund und versuchte auch was ab zu bekommen, was aber nicht klappte.

    Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende.

    LG

    Sonja + 4






  3. #853

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Sonja, Welli-Retter und Katzenvertreiberin,
    Die Erfahrung mit Baulärm haben wir auch schon gemacht, da sind sie absolut cool. Im Gegensatz zu mir, die das dann immer schrecklich nervt, hihi.

    Wir hatten auch mal einen Welli, Jovi, von seinem ursprünglichen Besitzer so genannt nach Bon Jovi, er war ein fetter Fan von der Band. Jovi jedenfalls war unsere Primadonna und konnte auch die Uhr lesen. Wenn wir damals abends nach der Arbeit, weil wir noch schnell in einem Laden waren, auch nur 10 Minuten später heim kamen, war der Herr beleidigt. Aber so richtig. Und je später wir kamen, desto beleidigter war er. Ohne jede Übertreibung. So was haben wir vorher und nachher nie erlebt. Jovi war da wirklich außergewöhnlich.
    Du, sei froh, dass du Lenchen hast. Bei uns ist es teilweise umgekehrt: sie sitzen drin, aber wenn es langsam Zeit wird, den Käfig zuzumachen (man will das ja auch nicht zu früh tun), DANN kommen sie raus und machen HighLife! Können wir tauschen?

  4. #854

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Sonja,

    was für eine Aufregung, oh, ich kann mir so richtig vorstellen, welchen Schrecken Du bekommen hast, als die Mieze in die Wohnung gesaust ist . Du bist eine sehr tapfere Felo, die sich gegen dieses Fressmonster gestellt und gekämpft hat und am Ende die Siegerin warst .

    Das hätte böse enden können, ich wage mir das gar nicht vorzustellen .

    Deine Bande beim Möhrengrünessen ist süß, alle hatten richtig Spaß. Nun ja, wenn einer nicht wollte, dann hatte er wohl keine Lust, es war ja ausreichend vorhanden, sodass noch 100 Wellis hätten eingeladen werden können .

    Lenchen ist ein kluges kleines Schätzchen . Klar, sie ist handwerklich begabt, intelligent und überhaupt nicht langweilig. Bei Dir ist es wohl immer so, dass die Süße die Wellifreunde immer mit reißt.

    Schönes Video, lieben Dank dafür .

  5. #855

    Schnuffelshexe
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Schnuffelshexe


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Schnuffelshexe

    Standard

    Hallo,

    vielen Dank für Eure lieben Kommentare. Heute hat Lenchen bewiesen, dass sie wirklich die Uhr lesen kann. Sie ist direkt drauf gelandet und hat nachgeguckt, wie spät es ist.

    @Mirinda-Tante:
    Tauschen können wir leider nicht-die 4 Federbällchen geb ich nicht her.

    LG

    Sonja + 4




    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  6. #856

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Sonja,

    klar, Lenchen kann alles ! Wer sonst von Deiner Truppe hat so viel drauf wie die kleine Süße ?
    Ich male mir gerade aus, dass sie irgendwann einmal auf den Dreh kommt und die Uhrzeit zwitschert.

  7. #857

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hat meine geliebte unvergessene Yella auch gerne gemacht, sie hat sich unten ans Pendel gehängt und ist daran rumgekrabbelt und ist dann von unten halb in den Uhrenkasten gekrochen. Gott, wie ich sie vermisse.

    Ich kann gut verstehen, dass du nicht tauschen willst, ich fürchte, ich würde unsere Halunken auch nicht hergeben.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass Lenchen irgendwann Bescheid gibt, wenn die Uhr falsch geht oder die Batterie alle ist oder so. Ach, was sind unsere Mädels doch klug!

  8. #858

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Sonja

    Danke erst mal wieder für die schönen Bilder, Berichte und das niedliche Video.
    Schön wie sie sich, vo allem Cindy und Lenchen, im Möhrengrün tummeln.
    Das Lenchen die Uhrzeit kennt das wundert mich bei Lenchen nicht mehr, gibt es eigentlich was was das Fräulein Tausendsasser nicht kann?
    Bauarbeiter Lärm stört die Wellis kaum, da gewöhnen sie sich schnell dran wenn sie merken das ist draußen und kann nicht rein.
    War damals als bei uns die Hausfassade gemacht wurde auch so, einen Schreck hatten Susi und Rudi die erste Zeit immer bekommen wenn mal ein Bauarbeiter auf der Rüstung außen am Fenster vorbei lief. Aber auch das hat sie als sie gemerkt habe das sie nicht reinkommen bald nicht mehr gestört.
    Mit einer frechen Mieze habe ich auch meine Erfahrung, der Kater Pupsi von meiner Nachbarin schleicht immer gerne mal in fremde Wohnungen.
    Aber die Wohnzimmertür war immer abgeschjlossen wenn die Wohnungstür mal aufstand und bei Pupsi haben dann immer ein paar mahnende Worte gereicht.

    S.G.
    Enno

  9. #859

    Schnuffelshexe
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Schnuffelshexe


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Schnuffelshexe

    Standard

    Hallo,

    ich habe hier ein paar neue Fotos für Euch. Lenchen hatte einen "Aktivitätsanfall" und die anderen Piepser haben mitgemacht. Sie war bestimmt eine Stunde überall im Wellizimmer unterwegs und dabei auch ganz mutig. Die Fotos sind alle innerhalb von 20 Minuten entstanden.

    Lenchen duscht übrigens gerne unter der Blumenspritze. Sie dreht sich dann immer hin und her, damit auch alle Seiten von ihr nass werden. Erst links, dann rechts herum, dann von hinten und vorne. Dabei plustert sie sich zwischendurch auf, damit das Wasser auch schön kühlen kann.

    Die anderen Federbällchen sind auch alle aktiv. Morgens gibt es immer nassen Salat und Möhren. Die Vier stürzen sich darauf. Und wehe, wenn ich zu lange mit dem Hinstellen der Erfrischungen warte! Dann wird geschimpft, bis ich endlich verstehe, was sie von mir wollen.

    Lenchen traut sich auf die neue Spirale und hat dabei direkt die Türklinke erobert. Leo hat sich auch auf die Spirale getraut-war ja von Lenchen ausführlich getestet worden.











    Hier ist Lenchen mal wieder im Regal unterwegs. Der Ring wurde natürlich getestet.



    Hier guckt sie sich die Nachtlampe mal näher an.



    Auch dieses neue Spielzeug wurde von Lenchen erobert. Leo und Cindy putzen sich so lange.




    Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende.

    LG

    Sonja + 4


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  10. #860

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Sonja,

    oh wie süß, da war Lenchen ja schwer mit testen beschäftigt. So eine neugierige süße Maus.

    Hast du ein Glück, dass deine Wellis sich so gut abkühlen. Meine sind da etwas doof, die meisten gehen nicht baden.

    Ich wünsche euch auch ein schönes Wochenende.

  11. #861

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Sonja,

    Dein Lenchen ist absolut klasse, herrlich, was sie so treibt, ist als Testerin unterwegs und interessiert sich einfach für alles, was neu ist. Was für ein schlaues Mädchen!
    Das kenne ich, wenn ich manchmal auch nicht so schnell bin, wie meine Heines es gerne hätten, wird auch gemeckert. Toll, dass wenigstens die Dusche aus der Sprühflasche angenommen wird, meine finden Wasser doof und ist nur zum Trinken da.

    Danke Dir für die süßen Fotos.

    Dir, Deinen Lieben und den Wellis wünsche ich ein schönes Wochenende.

  12. #862

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Sonja,
    meine sind auch eher wasserscheu und wenn ich mit der Blumendusche komme, rennen sie meistens um ihr Vogelleben! Iiiiiiih, Wasser, nass, geht gar nicht!
    Lenchen erinnert mich sehr an meine geliebte Yella, die hätte das auch gemacht, war immer auf "Forschungsreise" und hat alles getestet und ausprobiert. Ich beneide dich! Es macht solchen Spaß zuzusehen.

  13. #863

    Schnuffelshexe
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Schnuffelshexe


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Schnuffelshexe

    Standard

    Hallo,

    vielen lieben Dank für Eure Antworten. Ich freue mich immer von Euch und Euren Federbällchen zu lesen.

    LG

    Sonja + 4

  14. #864

    Schnuffelshexe
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Schnuffelshexe


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Schnuffelshexe

    Standard

    Hallo,

    hier war gestern Abend was los. Seit über 3 Jahren gehen die Federbällchen abends von alleine in den Käfig-gestern haben sie gestreikt. Es wurde aufgepasst, dass immer einer draußen blieb, damit ich die Tür nicht schließen konnte. Ich habe alle Tricks probiert-nichts funktionierte.

    Ich bin dann zu Stephan rüber gegangen (er wohnt 3 Häuser weiter) und habe die Vier draußen gelassen. Von Stephan aus haben wir sie über die Webcam beobachtet-sie feierten Welli-Party und waren sehr aktiv.

    Als es dann dunkler wurde draußen bin ich nochmal zu mir in die Wohnung rüber und habe sie versucht zu überzeugen. Sie gingen weiterhin nur teilweise in den Käfig. Dann ist Stephan dazu gekommen und hat versucht die 4 zu überreden-funktionierte nicht. Dann haben wir das Zimmer abgedunkelt und Stephan hat die Federbällchen im Dunkeln "gepflückt" und in den Käfig gesetzt. Sie haben sich nicht gewehrt oder gebissen. Nur Leo hat ziemlich laut gerufen, als er in Stephans Hand war. Dann konnten wir endlich lüften-die Luft war schon sehr schlecht geworden.

    Ich bin mir sicher, dass ich die Federbällchen grinsen gesehen habe.

    Heute morgen wollten sie gar nicht raus-sie kamen nur sehr sehr zögerlich aus dem Käfig. Mal gucken, was heute passiert.Ich mache auf jeden Fall alles wie immer-hat ja sonst funktioniert.

    Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende.

    LG

    Sonja + 4

    Bert, Leo und Lenchen zupfen Papier.



    Leo am PC-demnächst lädt er hier die Fotos wohl selber hoch.



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  15. #865

    Kathy
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Kathy


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Standard

    Wir müssen es einfach zugeben, die Federbälle haben uns im Griff. Ich hab heute auch lange gebraucht meine Beiden zu überreden in den Käfig zu gehen damit ich mal kurz lüften kann.

  16. #866

    Flugakrobaten
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Flugakrobaten


    Zwei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Flugakrobaten

    Standard

    Hallo zusammen,
    das ist ja schon witzig... Meine beiden haben gestern Abend auch beschlossen zu campen. Normalerweise haben wir Abends ein Ritual und sie gehen brav rein... Aber gestern . Keine Chance. Lag wohl am Wetter.
    Sie haben aber brav geschlafen und als ich heute morgen ins Zimmer kam, waren sie drin zum futtern.
    Mal sehen wie es heute Abend wird.
    Liebe Grüße.
    Marita mit Fredi und Paulchen

  17. #867

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hihi ja was ist denn bei euch los, eure Hündchen äh Wellis gehorchen nicht, also wirklich Das ist bei euch aber echt was außergewöhnliches.

    Die wollten euch bestimmt nur Mal einen Streich spielen oder euch testen. Ich denke aber auch dass nun wieder alles normal läuft.

    Zwei sehr süße Bilder sind das, danke.

  18. #868

    Schnuffelshexe
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Schnuffelshexe


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Schnuffelshexe

    Standard

    Hallo,
    gestern Abend sind die Federbällchen ganz brav wieder in den Käfig gegangen, wie sonst auch. Ich mache den Käfig ja immer "halb" zu (nur Anflugklappe bleibt offen), wenn sie reingehen sollen. Letzte Woche waren alle schon im Käfig, bevor ich ihn halb zu gemacht habe. Sie sind alle im Käfig geblieben.

    Die Chefin Lenchen ist immer die, die den anderen "Bescheid" sagt. Wenn Lenchen nicht will, will der Rest auch nicht.

    Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

    LG

    Sonja + 4

  19. #869

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Sonja,

    sind sie nicht goldig, die kleinen Schlingel ? Wenn man wüsste, was in den kleinen Köpfchen vor sich geht . Ganz bestimmt habe sich sich mal überlegt, wie sie Dich und Stephan mal auf Trapp halten können und sich diesen Streich ausgedacht . Hat ja auch geklappt, also ein Erfolgserlebnis .
    Aber jetzt hast Du ja wieder eine ganz brave Bande . Böse sein kann man den Süßen ja auch nicht.

    Dir, Stephan und Deinen kleinen Schlingeln wünsche ich auch ein schönes Wochenende.

  20. #870

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Sonja,
    das mit dem schichtweise reingehen kennen wir auch, es ist zum irre werden! Gottseidank machen sie das auch selten. Aber rein müssen sie, im Notfall werden sie auch gepflückt, sie sollen gar nicht erst lernen, dass sie mit ihrer Raffinesse durchkommen. Aber clever sind sie schon, dafür muss man sie schon bewundern. Sie wissen ganz genau, wie sie es machen müssen. Halunken!

  21. #871

    Schnuffelshexe
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Schnuffelshexe


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Schnuffelshexe

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe in den letzten Tagen wiederholt festgestellt, dass ich Langschläfer-Wellis habe. Wenn ich morgens ins Zimmer komme und es ist noch zu früh für die Piepser, dann bleiben sie einfach im Bett. Nach dem Lüften mache ich dann den Käfig auf-heute morgen waren alle weiterhin im Bett und guckten mich mit großen Augen an nach dem Motto: Wir schlafen noch. Wenn ich dann vom Einkaufen zurückkomme, dann sind sie meistens aufgestanden und haben die Schlafpositionen verlassen.

    Vor ein paar Tagen habe ich gesehen, dass meine 4 wirklich mutig sind. Ich habe saubergemacht und einen Tritthocker dafür kopfüber auf das Sofa gelegt, damit ich wischen konnte. Es dauerte nicht lange und alle 4 landeten auf der Unterseite von dem Hocker und sind dort herumgelaufen und haben geguckt was das für ein Ding ist.

    Lenchen hat seit einiger Zeit entdeckt, dass die Kommode, die hier schon immer steht, sich anfressen lässt, da sie aus Holz besteht. Sie hat so lange geübt, bis sie an der Kommode landen konnte. Das seht Ihr auch auf den Fotos unten. Mittlerweile sieht die Kommode schon anders aus. Ich habe die Griffkuhlen alle zugemacht, damit sie nicht auf die Idee kommt in die Kommode zu klettern. Es sieht jetzt echt schick aus-die Kommode ist zugeklebt und für die unteren Schubladen klebt noch Zeitung dran. Ob das mal ein neuer Einrichtungsstil wird? Man sieht mal wieder ganz deutlich, dass das hier das Welli-Zimmer ist und nicht mein Wohnzimmer.

    Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende.

    LG

    Sonja + 4


    Bert badet auf einem nassen Salatblatt und Lenchen hat sich zum Baden auch schon mal aufgeplustert.



    Hier sind Bert, Leo und Lenchen auf einem Kleidersack gelandet-direkt neben dem bösen Staubsauger.



    Das Foto finde ich besonders schön-alle 4 bei der Morgenrunde. Vor allem weil sie sich so süß angucken.


    Hier ist Lenchen an der Kommode-die Griffmulden habe ich alle zugeklebt.


    Leo füttert sein Lenchen-Bert guckt von oben zu. Hier ist die Kommode schon "fortgeschritten" angeknabbert.


    Lenchen hängt ab und guckt sich die Kommode ganz genau an.



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  22. #872

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Guten Morgen,

    ja mit der dunkleren Jahreszeit schlafen meine Wellis auch etwas länger, aktuell bis 7.15 Uhr vorher was auch mal nur bis 6 sie passen sich den Sonnenaufgang an.

    Aber was ist denn mit der schönen Kommode passiert, die haben sie ja schon gut angeknabbert. Aber gut, dass du es entdeckt hast, denn die Griffmulden erinnern schon etwas an Nistkasten Eingängen.

    Die Bilder sind wieder sehr schön, wenn auch auf den Morgenrunden Bild die süße Cindy nicht sehr vorteilhaft aussieht. Nicht dass sie sich beschwert und auf einen schwarzen Balken vor den Augen besteht

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende

  23. #873

    Schnuffelshexe
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Schnuffelshexe


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Album von Schnuffelshexe

    Standard

    Hallo,
    bei uns ist alles im grünen Bereich. Allerdings hat Bert so eine Art "Liebesanfälle" und klebt dann sozusagen an Lenchen, weil er sie so liebt. Allerdings weiß Bert ja nicht, was Puscheln ist und seine Liebesschwüre zeigen sich durch ständiges Anhimmeln. Das hat dann zur Folge, dass Leo seiner Lenchen ja auch seine Liebe beweisen muss und sie wirklich ständig krault und füttert. Bei diesen Anfällen von Bert kommt Lenchen zu nichts mehr-sie kann nicht fressen, sich putzen oder das tun, was sie will, da beide Jungs an ihr hängen. Es ist schon etwas besser geworden und Bert himmelt sie nur noch minutenweise an.

    Leo ist seit einiger Zeit eine richtige Quatschtante geworden. Immer und überall hat er was zu sagen. Ich wechsle ja zweimal täglich das Futter immer zur ungefähr gleichen Zeit. Gestern hatte ich Verspätung und Leo hat sich auf das Futter gestürzt unter lauten Kommentaren seinerseits. Er hat am Napf geklappert, weil es ihm nicht schnell genug ging. Einige Zeit später hörte ich wieder lautes Klappern aus dem Käfig. Cindy und Bert waren am Futtern und Leo saß zwischen ihnen und hat laut mit Berts Napf geklappert, um ihn zu verscheuchen. Bert hatte dann irgendwann keinen Bock mehr und Leo durfte an den Napf. Leo hat beim Klappern Bert inklusive Napf angehoben und fallen gelassen. Damit es auch schön laut war.

    Jetzt gibt es noch Neuigkeiten von uns: Wir stocken unseren Schwarm auf 6 Piepser auf. Stephan und ich sind gerade dabei ein größeren Käfig (Breite 1,65 m) zusammenzubauen. Das Wohnzimmer musste auch noch ein wenig umgeräumt werden. Wann es soweit ist, wissen wir noch nicht. Erst muss der neue Käfig ordentlich eingerichtet werden. Das ganze Sofa liegt zur Zeit voll mit Ästen, Spielzeug und Seilen für den neuen Käfig. Wir freuen uns auf jeden Fall.

    Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende.

    LG

    Sonja + 4


    Leo guckt, was der Hocker da macht.


    Die Jungs unterhalten sich auf dem "H".


    So sieht es aus, wenn die Piepser auf Stephan warten.


    Fast alle sind im Bad und machen sich schön.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  24. #874

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Sonja,

    hey, die beiden Jungs nerven Lenchen ja ganz schön. Hoffentlich legt sich das auch mal wieder. Das ist eine tolle Nachricht, noch zwei Piepser dazu zu nehmen. Es wird, wenn Du und Stephan dann fertig seid, bestimmt ganz toll. Noch mehr Leben in der Bude.
    Ich bin ja schon recht gespannt, wann Du uns die neuen Wellis vorstellen wirst. Aber alles der Reihe nach, werdet erst mal fertig. Dabei wünsche ich gutes Gelingen.
    Danke für die, wie immer, schönen Fotos.

  25. #875

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Sonja,?
    hey dass sind ja mal Neuigkeiten bei euch, hätte nicht gedacht dass ihr mal aufstockt. Das wird ja spannend, ob eure verwöhnte Bande, das gefällt :-) Es könnten theoretisch neue Paare entstehen, wie toll.

    Aber nun erstmal zu Leo ist ja ein richtiger starker Hahn, Napf und Bert hoch zu heben ist schon eine Leistung.

    Für Lenchen hoffe ich, dass sie bald wieder mehr Ruhe hat.

Ähnliche Themen

  1. Meine Welli-Bande und die Farbschläge...
    Von jbroegi im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2016, 18:47
  2. Staubläuse, Ihre Eier und ihre Babys
    Von lutinos im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 19:21
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 13:58
  4. Neue Fotos: Von der Welli-Bande!
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 14:26

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •