Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 57

Thema: Ella liegt auf dem Bauch (Lipom, Trichomonaden, Megas)

  1. #1

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard Ella liegt auf dem Bauch (Lipom, Trichomonaden, Megas)

    Hallo Welli-Freunde,

    seid längerem fällt mir schon auf das Ella des öfteren auf dem Bauch liegt und ich weiss nicht warum. Ich habe mich hier im
    Forum auch schon über die Körperhaltungen schlau gemacht und nach dieser Ausschau gehalten da steht allerdings nur das
    sie entweder gerne so liegt oder es ihr nicht gut gehen könnte. Ich weiss nicht genau was es ist und dachte mir das ich mir
    hier Ratschläge hole. Bin auch am 27.6 mit Blue nochmal beim vTA wegen seinem Herzchen und nehme Ella da mit damit die
    Ärztin sich die zumindest mal angucken kann.
    Ich habe euch auch 3 Bilder dazu hochgeladen. Die 2 Bilder wo sie auf einer Schaukel sitzt sind von vor ein paar Tagen und
    das dritte wo sie auf dem Boden sitzt (liegt) ist von heute morgen. Bei dem letzten Bild könnte man meinen sie brütet so wie
    sie da sitzt (liegt). Und sie macht auch seid neuestem gerne das Papier, was unter dem Sand liegt, kaputt.
    Sie ist auch sehr zurückgezogen, ist lieber im Käfig statt draußen und ich hab auch das Gefühl das ihr das Fliegen etwas schwer
    fällt. Jedes mal wenn ich sehe das sie fliegt geht das immer so schräg runter. Und wenn sie mal draußen ist dann sitz sie
    meißtens auf einem der Äste und gibt keinen Mux von sich. Sie wirkt zwar fit aber irgendwie finde ich es doch etwas komisch.
    Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    Liebe Grüße
    Sandra


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Sandra, ich bin überhaupt kein Experte und es ist gut dass du sie zum ta mitnimmst aber ich finde ella wirkt auf den Bildern sehr dick oder zumindest der kropf wirkt geschwollen. Kennst du ihr Gewicht?

    Viele Grüße
    Yvonne

  3. #3

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard

    Hallo Yvonne,
    nein ihr Gewicht kenne ich leider nicht aber ich weiss auch nicht welche Art von Welli das ist.
    Tippe würde ich auf Standart. Kann natürlich auch Halbstandart sein und danach richtet sich
    ja das Gewicht. Wenn du mir das sagen könntest dann könnte ich mal gucken ob ich sie die
    Tage mal wiege auch wenn das leider etwas Stress für sie bedeutet.
    Aber ich glaub selbst wenn ich wüsste wieviel sie wiegt und sie würde zuviel wiegen könnte
    es sehr schwer werden das sie abnimmt weil Sid (ihr Partner) füttert sie ständig.
    Könntest du mir evtl sagen was das für eine Art von Welli ist? Dann suche ich mir nochmal
    die Gewichtsklassen raus und wiege sie mal. Oder ich versuche es zumindest.

    Liebe Grüße
    Sandra

  4. #4

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Sandra,

    Ich kenne mich da auch nicht so gut aus aber allein vom kopf her würde ich auf normalen hansi-bubi maximal halbstandard tippen denn die Augen liegen frei und sie hat auch keine überlangen federn im Gesicht.

    Hier kannst du mal selbst vergleichen vielleicht täuscht das Foto auch https://www.welli.net/zuchtformen.html

    Ich habe auch drei übergewichtige Hennen und eine davon mit knapp 70g sehr übergewichtig.bei ella kommt mir die bauch und kropfgegend einfach sehr dick vor, sieht sie im stehen auch so enorm aus?

    Wenn du ihr kein Stress bereiten möchtest dann lass sie auf jeden Fall vom tierarzt wiegen. Ein hohes Gewicht würde das schlechte fliegen erklären und auch das bauch liegen da sie ihren Körper einfach kaum noch tragen kann und evtl auch schlecht Luft bekommt, deshalb auch das vermehrte sitzen.

    Es sind aber alles nur Vermutungen aus der ferne ist eine Diagnose schwer da wird dir der ta aber mehr zu sagen können.

    Gruß
    Yvonne

  5. #5

    Salina
    Ist öfters hier

    3 Wellensittiche


    Album von Salina

    Standard

    Auf den Bildern sieht mir das danach aus als wäre sie gar nicht so müde? wegen den aufgerissenen Augen. Oder hatte sie Angst vor den Fotoaparat? Sollte sie mit solch offenen augen auf den Bauch liegen ist es sehr wahrscheinlich das es ihr nicht gut geht. Auch ist die Frage macht sie das erst seit kurzen oder schon immer? Ich habe auch ein Bauchschläfer das ist Sam. Sam lag oben auf den Käfig komplett auf den Bauch sein Kopf war nach unten gegen sein bauch gebeugt und seine füßchen hangen durch die Stäbe durch. Im ersten Moment hatte ich gedacht das er Tot ist.
    Aber er liegt gerne mal so
    Aber sehr gut das du sie den TA vorstellst Bist du auf der sicheren Seite mit.

  6. #6

    Susi85
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Susi85

    Besitzt keine Wellensittiche


    Album von Susi85

    Standard

    Hallo Sandra,

    ich teile Yvonnes Vermutung.
    Auf den Bildern sieht sie schon sehr schwer aus.
    Auch ich würde sie mal wiegen.
    Mit den Zuchtformen kenne ich mich auch nicht so gut aus. Jedenfalls ist sie kein Standard.
    Also großzügig bemessen ist wohl alles ab 50 g zu schwer. Sie sieht mir aber deutlich schwerer aus.
    Den Stress vergessen sie recht zügig wieder. Ist ja auch nur ein kurzer Aufenthalt in der Transportbox.
    Vielleicht kommt sie auch mit Hirse freiwillig auf die Box? Dann könntest Du sie auf die Waage stellen und mit Hirse bestücken.
    Falls sie doch nicht zu dick ist, würde ich sie unbedingt mit zum vkTA nehmen.

    Alles gute für die kleine Süße!

    LG
    Susi

    Edit: Wenn Du sie fangen musst, um sie zu wiegen, dann setze sie am besten nicht sofort in die Box, sondern fühle mal vorsichtig mit dem Finger über das Brustbein. Wenn Du den Knochen nicht mehr fühlen kannst, ist das auch ein untrügliches Zeichen, dass sie zu viel auf den Rippen hat.

  7. #7

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    23 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Das sieht definitiv nach einer Schonhaltung aus, nicht nur dass sie etwas zu dick ist. Es ist überwiegend der Kropfbereich betroffen, so ist der Ta besuch unumgänglich!

  8. #8

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard

    Hallo Leute,

    also Ella hat das nicht von Anfang an gemacht also sie und Sid sind jetzt etwas über ein halbes Jahr bei mir und
    wielange sie sich so hinlegt müsste ich jetzt schätzen. Also zu Anfang hat sie das nur ab und zu gemacht aber
    momentan ist es so das sie jeden morgen so liegt und auch des öfteren Tags über. Also anfgefangen hat das vor
    ungefähr 2-3 Monaten. Anfangs dachte ich auch das die evtl gerne so liegt weil das für sie gemütlicher ist aber so
    langsam kommt da in mir doch ein bisschen die Angst hoch das sie was haben könnte.
    Ich habe euch nochmal 2 Bilder hochgeladen damit ihr sie auch mal sehen könnt wenn sie aufrecht sitzt. Auf dem
    einen Bild ist sie alleine und auf dem anderen mit der ganzen Truppe zu sehen. Da sitzt sie ganz rechts.
    Hoffe ihr könnt damit was anfangen.

    Liebe Grüße
    Sandra


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #9

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Sandra,

    also aufrecht sieht es bei Ella jetzt nicht mehr ganz so schlimm aus, zumindest der Kropf ist nicht mehr so dick. Ein paar Gramm wird sie aber dennoch zu viel haben. Wenn du sie beim TA vorstellst, lass sie bitte mal auf einen Pendelkropf untersuchen. Meine Ellie hat es auch und sie sieht da der Kropf etwas tiefer hängt, auch dicker aus.

    Je nachdem wie ausgeprägt bzw. ausgedehnt der Pendelkropf ist, könnte es wirklich wie bei Ella auf den Liegebild aussehen. Vielleicht gärt es dann besonders stark im Kropf. Aber es sind nur Vermutungen, ich würde Ella einmal ganz vom TA durchschecken lassen.

    Liebe Grüße
    Yvonne

  10. #10

    Tinkerbell
    Welli.netTeam

    6 Wellensittiche


    Album von Tinkerbell

    Standard

    Hallo Sandra,

    ein Gang zum Tierarzt ist nicht zu vermeiden. Bitte lasse sie unbedingt röntgen.

    LG
    Birgit

  11. #11

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard

    Hallo Yvonne und Birgit,
    dann werde ich es mal nächste beim TA ansprechen. Aber man weiss ja auch das so kleine Tierchen nicht so gerne in Narkose gesetzt werden.
    Ich kann mir da jetzt nicht sicher sein aber ich denke zum Röntgen muss sie kurz unter Narkose gesetzt werden weil ich mir nicht vorstellen
    kann das sie unter dem Gerät still halten würde. Ich kann nur hoffen das sie nichts schlimmes hat. Weil es reicht mir schon das Blue krank ist
    mit seinem Herzchen. Ich werde mal schauen was die TÄ sagt nächste Woche und wenn ihr möchtet dann würde ich euch da gerne auf dem
    Laufenden halten.

    Liebe Grüße
    Sandra

  12. #12

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Sandra,

    soweit ich weis werden Wellis zum Röntgen nicht in Narkose gesetzt, ich habe mal gelesen, das manche TAs eine Art Röhre wie bei Klorollen verwenden wo der Welli reinkommt und somit fixiert ist oder die Tierarzhelferin hält den Welli. Es ist aber unterschiedlich, da müsstest du dich bei deinen TA informieren.

    Würde mich sehr freuen, wenn du uns von den Ergebnis berichtest.

    Ich drücke die Daumen, dass es keine schlimme Erkrankung ist

    Viele Grüße
    Yvonne

  13. #13

    Möhrchen
    Welli.netTeam Benutzerbild von Möhrchen

    4 Wellensittiche


    Album von Möhrchen

    Standard

    Hallo Limua, Pezzy hat Recht, die Vögel werden gut fixiert und dann geröntgt. Also keine Sorge, wichtig ist dass ein vogelkundiger Tierarzt draufschaut. Vielleicht ist ein Röntgen auch garnicht notwendig. Die Haltung deiner Maus sieht nicht gesund aus. Viel Glück!

  14. #14

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard

    Hey Yvonne und Möhrchen,
    alles klar dann weiss ich Bescheid. Werde dann schauen was die Ärztin sagt und dann schauen wie es weiter geht.
    Und danke das ihr mir das gesagt habt das sie nicht in Narkose muss aber ich denke mal das sie dann trotzdem
    eine riesen Angst haben wird wenn sie da rein kommt und das ist ja dann noch zusätzlicher Stress. Hoffentlich
    kolabiert die mir nicht oder sowas in der Art.
    Aber ich werde euch auf dem laufenden halten. Sobald ich mehr weiss werde ich es hier im Forum mitteilen.

    Liebe Grüße
    Sandra

  15. #15

    Tinkerbell
    Welli.netTeam

    6 Wellensittiche


    Album von Tinkerbell

    Standard

    Hallo Sandra,

    Du brauchst dir keine Sorgen machen ich habe schon ein paar Wellis Röntgen lassen. Das geht ohne Narkose und ohne Schmerzen.

    Gute Besserung für die Maus !

  16. #16

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard

    Hallo Birgit,
    ich danke dir das du mich beruhigen möchtest.
    Sofern ich mehr weiss werde ich es euch mitteilen.

    Liebe Grüße
    Sandra

  17. #17

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    23 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Sandra,
    viele haben Angst, ihre Lieblinge könnten vor Stress kollabieren, hab noch keine Erfahrungsgeschichte gehört, dass dies jemals der Fall war.
    Jedoch je länger man wartet, um so mehr Leid kann es für den Welli bedeuten, weil er nicht die nötige Behandlung rechtzeitig bekommen hat.
    Was ist besser? Meistens übertragen wir Felos unsere Angst auf unsere Vögel. Mit Ruhe und Gewissheit, das richtige zu tun, helfen wir da unseren Vögeln sehr. Meistens sind meine Vögel wie ein Lämmchen in der Hand des/der Ta, recht entspannt, weil Beide Ta`s die Ruhe selbst sind! Wird alles schon gut laufen!

  18. #18

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard

    Hallo Elke,
    ich weiss das Tiere sehr sensibel sein können die merken sofort wenn etwas nicht stimmt. Bei einem unserer Kater früher war das auch so
    wenn ich z.B. krank war mit Grippe und dann im Wohnzimmer auf der Couch lag dann hat sich der Tobi immer solange davor auf den Boden
    gesetzt und mich zu miaut und beobachtet bis ich die Wolldecke hoch gemacht habe und er sich zum wärmen dahin legen konnte.
    Nächste Woche Dienstag sind wir ja beim TA und die Frau ist auch eine echt ruhige die redet auch immer dann mit Blue und versucht zu
    beruhigen. Sie hat auch eine sehr beruhigende Stimme. Und sie ist auf Vögel und Exoten spezialisiert und da bin ich froh drum. Ich gehe auch
    immer nur zu ihr und möchte zu keinem anderen.

    Liebe Grüße
    Sandra

  19. #19

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard Upate: Ella war beim Tierarzt

    Hallo liebe Welli-Freunde,

    ein paar von euch können sich vielleicht noch dran erinnern das ich vor ungefähr einer Woche
    einen Beitrag gepostet habe in dem Ella auf dem Bauch liegt und deswegen hatte ich heute den
    Termin bei meiner Tierärztin.
    Erst einmal die gute Nachricht: Blue wurde auch abgehorcht wegen seinem Herzchen und ihm
    geht es super. Das Medikament braucht er nur noch einmal in der Woche.
    Nun zu Ella. Ich lag mit meinem Gefühl richtig das sie etwas haben könnte weil sie ja soviel
    auf dem Bauch lag und der Kropf etwas dick ist. Gut das ich sie heute mit zur TÄ genommen
    habe. Ella hat ein Lipom (Fettgeschwulz) oberhalb ihres Brustbeins. Sie hat auch einen Abstrich
    vom Kropf genommen zum untersuchen. Es können evtl Trichomonaden oder Megabakterien sein.
    Und wenn es keines der beiden sein sollte (was ich hoffe) kann es auch möglich sein das sie
    dort nur eine Entzündung hat was behandelt werden kann. Dazu hat sie ihr direkt noch was
    Entzündungshemendes direkt am Kropf gegeben.
    Jetzt muss ich 2 Tage auf die Ergebnisse warten. Also am Donnerstag kann ich dort anrufen
    und dann bespricht sie alles weitere mit mir.
    Habe ihr auch erzählt das ich sie die letzten Wochen des häufigeren beobachtet habe wie sie
    so drauf ist. Und ich habe ihr auch die Fotos gezeigt wo sie auf dem Bauch liegt und alles weitere
    erklärt. Wie z.B. das sie immer so schräg runter fliegt also schwer aufwärts fliegen kann.
    Mit diesen Informationen konnte die TÄ schon einiges anfangen.
    Man muss auch gucken das man evtl. das Futter umstellt. Also kein so Ölhaltiges Körnerfutter
    sondern eher Kräuter, Obst ect.
    Habe auch eine Seite wo man sich das Futter selbst zusammen stellen kann und dort werde
    ich dann mal gucken aber jetzt warte ich erst mal das Ergebnis ab.

    Liebe Grüße
    Sandra

  20. #20

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Sandra, ja ich kann mich an deine Ella erinnern ist ja noch nicht so lange her

    Da war es ja wirklich richtig zu einen Tierarzt zu gehen. Da kann die kleine ja dann doch ein paar böse Krankheiten haben, die arme süße. Hoffentlich bleibt es nur beim Lipom, nur natürlich in Anführungszeichen, da es ja nicht wirklich behandelt werden muss und oft auch selbst verschwindet soweit ich weis.

    Ich hoffe ganz fest mit dir, dass es keine Megas oder Trichos sind, und sende deshalb von allen meinen Wellis und mir natürlich ein paar Daumendrücker

    Teile uns doch bitte gerne mit, wie die Ergebnisse ausgefallen sind.

    Viele Grüße
    Yvonne

  21. #21

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Sandra,

    es freut mich, dass es Blue wieder besser geht.
    Hoffentlich ist es bei Ella 'nur' das Lipom, aber gut, dass du sie mitgenommen hast, so kannst du bei einem Ergebnis mit der Behandlung anfangen.
    Du hast ja sicher auch schon gelesen, dass Megas nicht immer nachweisbar sind, zu Trichomaden kann ich nichts sagen.

    Ich drücke deiner Ella ganz fest die Daumen und hoffe, dass es mitBlue weiter aufwärts geht.

    LG, Carmen

  22. #22

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard

    Hallo Yvonne und Carmen,

    ich danke euch für eure lieben und vorallem schnelle Antworten.
    Da habe ich ehrlich gesagt nicht so schnell mit gerechnet.
    Und Yvonne ich teile euch gerne mit wie die Ergebnisse sind
    erfahre sie am Donnerstag.
    Und danke euch für eure Daumendrücker. Ich hoffe auch das es
    "nur" das Lipom ist und nicht anderes.
    Danke euch herzlich.

    Liebe Grüße
    Sandra

  23. #23

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Schön das es Blue besser geht und haffentlich ist es bei Ella nur das Lipom und sie kommt auch wieder auf die Füße und wird fit.

    S.G.
    Enno

  24. #24

    goldstück
    Wird so langsam nervig Benutzerbild von goldstück

    4 Wellensittiche


    Album von goldstück

    Standard

    Hallo Sandra,

    freue mich, dass es Blue besser geht und es bei Ella hoffentlich "nur" ein Lipom ist. Hier sind sämtliche Daumen und Krallen gedrückt.

    Gruß


    Sabine

  25. #25

    Limua
    Stammgast

    4 Wellensittiche


    Album von Limua

    Standard

    Hallo Enno und Sabine,

    ich danke euch für eure Genesungswünsche für Ella.
    @Enno: So ist Ella ja fit es hat mir ja nur Sorgen gemacht das sie
    ständig auf dem Bauch liegt. Wenn du möchtest kannst du mal unter
    der Kategorie "Verhalten" gucken da ist ein Beitrag mit dem Titel:
    "Ella liegt auf Bauch". Der ist auch von mir und da sind auch die Fotos
    davon. Falls du sie noch nicht gesehen hast.
    Ich hoffe ebenfalls das es "NUR" ein Lipom ist.

    Liebe Grüße
    Sandra

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welli liegt auf dem Bauch?
    Von Sira im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2016, 18:45
  2. Kleines Lipom am Bauch
    Von Christi im Forum Krankheiten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 16:49
  3. Wellensittich liegt auf dem Bauch
    Von Welli-Fink im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.2012, 21:55
  4. Welli liegt auf dem Bauch
    Von Genesis1805 im Forum Verhalten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 09:15

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •