Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 26 bis 30 von 30

Thema: Meine kranke Maus: Wer hat Erfahrung mit einer Entzündung des Flügels?

  1. #26

    Calimero8
    Fühlt sich wie zu Hause Benutzerbild von Calimero8

    5 Wellensittiche


    Album von Calimero8

    Standard

    Alles Gute weiterhin für die tapfere Leah!

    LG
    Susanne

  2. #27

    Welliburg66
    Ist öfters hier Benutzerbild von Welliburg66

    6 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo Sabrina,
    halt durch. Ich weiß gerade ziemlich genau wie belastend diese Fangaktionen sind. Obwohl ich manchmal glaube, dass die Flauschis schon irgendwie verstehen, dass wir Ihnen helfen wollen. Ihr Instinkt befiehlt Ihnen jedoch den Fluchtversuch.
    Ich hoffe, deine kleine Leah wurd wieder gesund.

  3. #28

    Sabrina1980
    Lernt noch alles kennen Benutzerbild von Sabrina1980

    3 Wellensittiche


    Standard

    Hallo ich wollte mal erzählen. Die VkTA hat heute angerufen und dieser Knoten wird wohl durch einen Keim verursacht was eine riesige Entzündung hervorruft. Allerdings hat sie bereits 2 mal Antibiotika bekommen und es schlägt nicht an. Mittlerweile kommt sie nur noch ca 80 cm hoch zum fliegen die Schulter macht ihr Probleme sie läßt den Flügel viel hängen und er zittert auch stark. Zwischendurch spielt sie etwas aber sie sitzt immer öfter alleine im Käfig.
    Ich bin ratlos weiß nicht was ich nun machen soll.
    ich habe jetzt noch mal einen Termin beim Doc.

  4. #29

    Welliburg66
    Ist öfters hier Benutzerbild von Welliburg66

    6 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo Sabrina,<br>wenn die Entzündung durch Bakterien verursacht wird, braucht sie wohl mehr Antibiotika.<br>Außerdem erscheint es mir sinnvoll den Flügel mit einem Verband ruhigzustellen. Würde ein Mensch so eine Entzündung haben, würde man auch Ruhe für den Körperteil empfehlen.&nbsp;<br>Kann eine Salbe auf die Stelle?<br>Ein Krankenkäfig in dem sie sich als vorrübergehende Fußgängerin nicht verletzen kann wäre dann sicher richtig.<br>Das fällt mir so ein. Drücke ganz fest die Daumen.

  5. #30

    Calimero8
    Fühlt sich wie zu Hause Benutzerbild von Calimero8

    5 Wellensittiche


    Album von Calimero8

    Standard

    Hallo Sabrina,

    ich denke auch, sie braucht das passende AB, das wirksam gegen diesen speziellen Keim ist und über eine ausreichend lange Zeit gegeben wird.
    Der Doc wird dich sicherlich weiter beraten.
    Ein Ruhigstellen des Flügels und nicht mehr fliegen finde ich auch wichtig.
    Weiterhin alles Gute für die Kleine!

    LG
    Susanne

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Hat einer Erfahrung mit Echinacea Tee?
    Von Pema im Forum Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 15:53
  2. Tschüss meine kleine Maus :'(
    Von Vanessa14 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 20:24
  3. Meine Paula Maus...
    Von Ive84 im Forum Krankheiten
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 08.06.2012, 16:28
  4. Meine Blinde Maus
    Von Tunisa im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 15:28

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •