Zeige Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Das neue motzfröschliche Welliheim

  1. #1

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard Das neue motzfröschliche Welliheim

    Hallo Ihr Lieben,

    im Moment kommt vieles aufeinander und so habe ich leider grad noch weniger Zeit bei Euch reinzuschauen. Und quasi als "Krönung" haben sich Emil und Pommes gestern derbe gefetzt (ich war nicht Zuhause, daher weiß ich den genauen Hergang, aber Pommes Kopf und Emils blutverschmierter Schnabel sprachen Bände :-/ ) und Pommes ist nun übertrieben gesagt halb skalpiert (was auch gleich noch nen ausserplanmässigen TA-Besuch bedeutete...).

    Aber trotz allem mag ich Euch gern an unsrem neuen Welliheim teilhaben lassen . Ich habe es günstig, aber in super Zustand von sehr lieben Leuten über ein bekanntes Kleinanzeigenportal bekommen. Heute hat mein Mann es zusammengebaut, Einrichtung und Umzug folgen in Kürze. Ich freu mich so über den tollen neuen Käfig, kleiner Lichtblick bei all dem Stress .

    LG Moni mit ihren Flauschis


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Und hier nochmal mein armer Pommes gestern .
    Er sitzt grad im Krankenkäfig mit Oskar als Gesellschaft, der ist wenigstens nicht so ein Rambo...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #3

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Moni, was passieren euch denn für Sachen.
    Der arme Pommes hoffentlich verheilt alles gut, also die modelljobs müssen wohl nun warten. Ist etwa doch ein Streit um die einzige Henne schuld an den Hahn streit

    Vielleicht hilft ja nun der schöne, neue und grössere Käfig.ich hoffe die jungs beruhigen sich etwas, es sah doch nun alles so toll harmonisch aus.

    Aber es kommen bestimmt wieder bessere Zeiten.

  4. #4

    Pips
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Pips


    Vier Aktivitätssterne

    24 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    O wei, sieht ja ganz schön deftig aus, aber das Auge ist noch okay- immerhin! Wird schon alles weider werden!

  5. #5

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Wenns denn mal Streit um Hermine wäre *seufz*...die beiden prügeln sich in letzter Zeit immer um Paul und buhlen wie verrückt um ihn. Hermine ist da tatsächlich vollkommen außen vor, die schreddert Kork und hackt nach jedem, der ihr dabei zu sehr auf die Pelle rückt. Ich hoffe wirklich dass das nur eine Phase bei den Kerlen ist...
    Danke für Deine aufmunternden Worte!

  6. #6

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Ich denk auch Pips - der TA war da sehr positiv und heute siehts auch nicht mehr ganz so schlimm aus.

  7. #7

    Gast

    Standard

    Moin Moni,

    schöne Voli, wenn ich noch einen Käfig hätte, wäre es einer aus dieser Reihe geworden, finde die sehr praktisch und schön anzusehen.

    Tja, die Prügelei unter Männerkumpels kenne ich auch von früheren Erfahrungen (im Moment läuft hier alles rund in der Hinsicht), auch den Kampf um einen anderen Kumpel, statt Henne; wenn es so schlimm wird wie in Pommes und Emils Fall, ist zeitweilige Trennung das Beste, was Du machen kannst! Zum Glück sind die Kleinen meist nicht nachtragend und es beruhigt sich dann irgendwann auch wieder...aber man muss die Streithähne im Auge behalten, damit es nicht wieder eskaliert! Kann ja auch mal eine schlimmere Verletzung bei rauskommen, nich'? Und das will niemand.

    Drücke Euch die Daumen, dass die hormongeplagten Jungs wieder normal werden, grins!

    Liebe Grüße
    Marion & 10

  8. #8

    Cami
    Welli.net Team


    Vier Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Moni,

    oh je, der arme Pommes sieht echt nicht gut aus, aber das wird schon wieder.
    Richte dem Süßen gute Besserung aus .

    LG, Carmen

  9. #9

    Welliburg66
    Welli.net Inventar Benutzerbild von Welliburg66


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo Moni,

    ich bin schockiert. Pommes, du süßer Schatz, was habt ihr Jungs euch dabei nur gedacht. Du siehst so schlimm aus.
    Ich hoffe, du wirst ganz schnell gesund und deine Wunde heilt gut.

    Liebe Grüße

  10. #10

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Moni,

    schöner neuer Käfig. Hoffentlich beruhigt sich die Lage bei euch und Emil und Pommes vertragen sich wieder. Drücke Pommes die Daumen, dass die Wunde schnell wieder verheilt.

    Liebe Grüße


    Sabine

  11. #11

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Danke für Eure gedrückten Daumen! Die Wunden heilen gut, zum Glück kratzt Pommes sie auch nicht auf! Er und Emil beäugen sich vorsichtig, es wurde auch einmal schon wieder zart Schnäbel geklopft. Denke das wird wieder .

    LG Moni

  12. #12

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Kurzes Update:
    Die Wellis sind vorhin umgezogen .
    Habe den neuen Käfig hergerichtet und dann den alten rangeschoben. Paul kam als Erster rüber, dann Emil (der dann auch gleich die Begrüßungshirse entdeckt hat ). Ein paar Minuten später kam Pommes, dann Oskar und last but not least Hermine...die hatte irgendwie den Eingang nicht gefunden 🤔.
    Nach kurzem Erkunden hatte jeder einen schönen Platz gefunden und die Stimmung war entspannt und friedlich. Hoffe es bleibt so mit meinen beiden Hormon-Hähnen...

    LG Moni


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  13. #13

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    8 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Moni, dann sage ich mal alles Gute zum Umzug schön, dass alles so gut geklappt hat. Meine Hennen haben übrigens auch sehr lange gebraucht bis sie den Eingang gefunden haben und Ellie tut sich auch jetzt noch schwer, liegt wohl ein die typische Orientierungslosigkeit von Frauen

  14. #14

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Dankeschön 😘!
    Hihi, okay, dann scheinen die Orientierungsschwierigkeiten ja wohl ein Frauenproblem zu sein 😉.

    LG Moni

Ähnliche Themen

  1. Vorbereitungen fürs neue Welliheim und mehr :) Tipps ?
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 23:50
  2. Umzug ins neue Welliheim
    Von forgottenforawhile im Forum Vogelkäfige und Volieren
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 20:23
  3. Das neue Welliheim ist da
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 15:35
  4. Einzug ins neue Welliheim
    Von Wellifan81 im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 20:57
  5. Neue Äste für das Welliheim
    Von sabrinapet im Forum Vogelspielzeug und Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 20:06

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •