Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 26

Thema: Grüße vom hier vermittelten Kiwi im neuen Schwarm

  1. #1

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard Grüße vom hier vermittelten Kiwi im neuen Schwarm

    Hallo Freunde
    So, nachdem wir hier im Forum einen Welli für unseren Schwarm gewinnen konnten, wollte ich seine und unsere Geschichte kurz erzählen. Diesen Thread hat meine Frau auf Facebook entdeckt, und es passte einfach perfekt: https://www.welli.net/forum/threads/...-neues-zuhause

    Zu uns:
    Wir halten seit knapp 20 Jahren Wellensittiche (bis zu 6), und holen seit ca. 5 Jahren aus ausschliesslich nur noch Notwellis aus Vermittlungen oder aus dem Tierheim - wir haben gute Züchter hier, aber hey...es geht immer besser. Leider haben wir uns dabei auch Ende 2015/Anfang 2016 wahrscheinlich bei einem Notpärchen aus dem ansonsten wirklich wunderbarem Tierheim in Köln Zollstock die Megas eingefangen. "Sie" war winzig klein mit krummen Füßen und krummen Schnabel und hatte Milbenbedingt ganze Löcher im Gefieder, "er" war riesig groß (unser erster Schauwelli). Beide hatten ihren kleinen Käfig nie verlassen und lernten dann bei uns fliegen. Als beide dann aber verstarben und unser Bestand plötzlich das würgen anfing, wechselten wir den Tierarzt, der dann die Megas bestätigte - leider etwas zu spät, aber so ist es wahrscheinlich vielen schon passiert.

    Seitdem besteht unser regelmäßig kontrollierter Mega-Bestand aus folgenden Personen:
    - Megapatient "Gürkchen" (~5 Jahre, Tierheim Zollstock), der leider am schnellsten auf Megas reagiert und alle 2-3 Monate Behandlung braucht. Im Moment ist er aber tatsächlich eher übergewichtig, was uns einen Anschiss vom Tierarzt einhandeln würde. Aber hey ... im Moment besser als andersrum.
    - Sein Kumpel "Charly" (~9 Jahre ... weiß gar nicht mehr wo her), der von Gürkchen abgöttisch geliebt wird (hey, wir sind in der Nähe von Köln...). Feiner älterer Herr, der leicht auf Megas anspringt.
    - Gürkchens ehemalige Partnerin "Möhrchen" (~5 Jahre, Tierheim Zollstock), die am liebsten ihre Ruhe hat und auch mit Gürkchen nicht mehr viel anfangen kann. Mega stören sie nicht.
    - Unsere ältere Dame "Abby" (~9 Jahre, Tierheim Kürten), die seit 4 Jahren bei uns ist und vorher garantiert 5 Jahre Einzelwelli war. Handzahm, und will am liebsten ihre Ruhe haben Kaum Mega-Auswirkungen.
    Alle sind mehr so aus der Kategorie der "gemütlichen" Wellis, von daher gibt es auch tagsüber eine große Voliere (*** Sydney), und abends dann eher zögerlichen Freiflug von einzelnen.

    Nachdem wir im Herbst notfallbedingt noch eine 11 Jahre alte Albino-Welli-Dame mit mehr Handicaps als gesunden Körperteilen aufnahmen, die aber vor 2 Monaten an einer Entzündung trotz allem Einsatzes starb, hielten wir die Augen nach weiteren Mega-Wellis aus. Denn einen Jungwelli werden wir zum Schwarm nicht mehr dazu setzen - das wäre wohl nicht sehr sinnvoll.

    Und dann fanden wir Kiwi!

    Der kleine Mann kam Sonntags zu uns, verschmust, verspielt und sehr Menschenbezogen. Seine beiden Partnerinnen waren nacheinander verstorben, bis man dann schließlich die Megas feststellte. Er war dann wieder fit, und konnte vermittelt werden. Nach einem Eingangscheck Montags wurden die Megas dann aber doch in zu hoher Zahl festgestellt, und die Laboruntersuchung brachte noch irgendwas zum Vorschein, was 10 Tage Antibiotika zur Folge hatte. So lange gab es dann Quarantäne und morgens wie abends Medizin. Worte wie "Du könntest es schlechter haben" vom grundsätzlich strengen Tierarzt taten gut, und der Hinweis "darf gerne aufgepäppelt werden" war auch wichtig - 30-32g sind selbst für einen kleinen Mann wie Kiwi sehr wenig.

    Letzten Sonntag war die Quarantäne dann vorbei, und die Verpaarung konnte beginnen. Da wir am Montag für 5 Tage im Urlaub waren, hatte der kleine Mann nun eine Woche ausschließlich seinen Schwarm, was zur Integration sicherlich nicht schlecht war. Je mehr er bei anderen ist, desto weniger Handzahm ist er auch - aber das ist ja auch okay.

    Seit gestern sind wir wieder da, und seit heute sind die Türen der Voliere auch wieder offen. Wenn ich mir so das Flugverhalten unserer Herren so angucke, wird es jetzt die Herausforderung, dass Möhrchen und Charly dringend (!) einige Gramm abnehmen müssten, und Kiwi einige Gramm zunehmen darf. Mal schauen, wie wir das futtertechnisch so anstellen...

    Ich hänge unten mal einige Fotos aus der Zeit der Quarantäne an. Tagsüber im parallelen Käfig, samt morgens und abends Freiflug im Nebenzimmer.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Im Anhang oben gab es die Fotos von der Quarantäne, hier sind die Fotos vom bisherigen Bestand.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #3

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    So, letzte Runde Fotos für den ersten Durchgang.
    Man sieht an den Bildern ganz gut, wie klein Kiwi im Vergleich zu den anderen ist. Ein "Unterbiss" und die etwas krummen Füßchen stören weder ihn noch uns, und machen ihn eigentlich nur noch symphatischer. Die orangenen Spuren der Medizin im dritten Bild sind sicherlich allen bekannt...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  4. #4

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Marcus,

    herzlich Willkommen hier im Forum, auch im Namen des Teams.

    Ich finde es toll, dass du uns nun am neuen schönen Leben im Schwarm von Kiwi, teilhaben lässt. Kiwi lebte ja leider eine ganze Weile allein. Schön dass er sich nun auch gut erholt hat, bis auf die Megas die ihr ja gut in den Griff bekommt.

    Danke für die vielen tollen Bilder, u.a. Von den anderen süßen Wellis.

    Ich wünsche euch alles Gute und hoffe, dass Kiwi nun eine beschwerdefreie Zeit hat und ganz alt wird.

  5. #5

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Hallo,

    erstmal schließe ich mich den bisherigen Willkommenswünschen an.
    Danke, dass Du Deine Wellis und insbesondere Kiwi so ausführlich vorgestellt hast!
    All Deinen kleinen Geiern wünsche ich ein langes Wellileben mit möglichst wenig Mega - Schüben.

    LG Moni

  6. #6

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallöchen auch von mir!
    Gürkchen wär was für mich, ich mag die "Dickerles" aber auch die andern sind absolut niedlich! Nett auch Frauchen und Herrchen der Süßen kennen zu lernen!
    Vielen Dank für die schönen Bilder! gerne mehr über die Schatzen !

  7. #7

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier, da habt Ihr ja einen hübsche Schwarm älterer Herrschaften.
    Schön das Du sie alle hier so ausführlich vorgestellt hast und insbesondere den kleinen Kiwi.
    Wünsche Euch und Eurer Bande viel Spaß, Glück und Gesundheit.
    S.G.
    Enno

  8. #8

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    ihr habt eine total niedliche Truppe und es freut mich zu sehen wie wohl sich Kiwi mit seinen neuen Freunde fühlt. Da geht mir das Herz auf.
    Darf ich noch eine Frage bez. der Medikamente stellen? Bei einem Megaschub bekommen die Wellis normalerweise Ampho. Ist es das, was du meinst oder ein anderes Medikament.

    Alles Gute für eure süße Truppe, mögen alle Wellis nie wieder auch nur den kleinsten Megaschub haben und ihr Leben lange und glücklich genießen.

    LG, Carmen

  9. #9

    Gast

    Standard

    Moin Marcus und Frau,

    erstmal mein Kompliment und viel Freude darüber, dass Ihr Euch von den Megas nicht unterkriegen lasst und alles rundum auf Eure Flauschbande abgestimmt habt! Das ist bestimmt manchmal nicht einfach, aber so wie Du darüber sprichst, geht Ihr ganz natürlich und unaufgeregt damit um und tut alles Notwendige mit Gelassenheit...besser kann man es wohl nicht machen, wenn die Bande von dieser fiesen Krankheit betroffen ist, das finde ich ganz großartig von Euch (und auch einigen anderen Usern hier)!

    Kiwi kann sich glücklich schätzen, bei Euch gelandet zu sein...er hat so wache, neugierige Äuglein, grins. Man sieht, er fühlt sich wohl bei seinen neuen Freunden; aber wie kamt Ihr denn nur auf die Namen "Gürkchen" und "Möhrchen", lach...solche Namen für einen Welli würden mir nie einfallen. Aber hey...jedem das Seine, nich'? Bleibt so, wie Ihr seid und viel, viel Erfolg und Kraft im Kampf gegen die Megas und alles andere Gemeine, was unsere Kleinen so befallen könnte!
    Freue mich auf weitere Berichte und Bilder von Euch...

    Grüße aus Berlin nach Köln

    Marion & 9

  10. #10

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Hallo zusammen
    So, nach längerer Zeit mal wieder ein Update von Kiwi und der Truppe - und es geht Ihnen allen gut.

    Zu den Fragen :
    @Cami: Ja, es gibt Ampho-Moronal plus Apfelessig im Wasser
    @Paulouis: Gürkchen und Möhrchen sind aus dem Tierheim, und die Namen hatte die Vorbesitzerin vergeben nach Lieblingsfutter. Gürkchen vernichtet auch tatsächlich Gurke, Möhrchen ist aber eher zurückhaltend.

    So, zum Stand der Dinge:
    Wir hatten uns ja entschieden, Ampfo für eine Weile über das Wasser zu geben, um vor allem die Eingewöhnung von Kiwi voranschreiten zu lassen. Er sollte sich im Schwarm wohlfühlen, und das tut er auch. Das sicherste Zeichen -> Er ist nicht mehr handzahm...
    Das ist etwas schade, denn wir wollten ihn noch "zufüttern", aber so isses eigentlich ja besser.
    Alle 5 waren 4 Wochen zusammen, uuuuund ... die Liebe ging ein wenig auf. Charly findet Kiwi voll super (leider zum Leidwesen von Gürkchen, der Charly voll toll findet), und es wurde schon gekrault und sanft geschmust...

    Während der Eingewöhnung waren wir auch einige Tage weg, was im Endeffekt auch dazu geführt hat, dass der gemütliche Schwarm noch gemütlicher wurde. Wir mussten also das Problem lösen, dass
    a) die drei Herren (inklusive Kiwi) mal wieder eine 4-Wochen-Ampfo-Kur brauchen könnten
    b) zwei der Herren Übergewicht haben
    c) Kiwi Untergewicht hat
    d) Wir in der großen Voliere den kleinen flinken Kiwi niemals fangen können, auch nicht im dunkeln

    Die Lösung:
    - Kiwi ist nun seit einer Woche im größten Ausweichkäfig mit den Damen Abby und Möhrchen zusammen, und alle drei bekommen gut Futter
    - Charly und Gürkchen bleiben in der großen Voliere

    So bekommen alle ihre Medizin, und jeder das Futter, was er verdient. Und der Erfolg ist da -> Kiwi ist in den letzten Wochen (auch dank Zufütterung) von 30/32 Gramm auf 36/38 Gramm hoch... woohoo!

  11. #11

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Dann fügen wir doch nochmal ein paar Fotos ein ...

    Von links nach rechts :
    - Der Schwarm in der großen Voliere
    - Der Unterbiß von Kiwi in voller Blüte. Wächst rasend schnell, bricht dann aber auch immer wieder von alleine ab.
    - Der Quarantäne-Käfig im Nebenzimmer. Abby (w), Möhrchen (w), Kiwi (m)
    - Noch vor der Quarantäne: Charly findet Interesse an Kiwi
    - siehe oben


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  12. #12

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Und dann schauen wir mal, ob das mit den Videos hier auch geht...

    Ah...okay, scheint nicht zu gehen. Ist YT gesperrt? Wie könnte ich Videos zeigen? ...

  13. #13

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Ah, jetzt. Sorry für den Doppelpost.

    Kiwi im Ausweichbäumchen mit schöner Stimme - er singt sich die Quarantäne schön:
    [video=youtube;kqjU5VNIcnA]https://www.youtube.com/watch?v=kqjU5VNIcnA[/youtube]

  14. #14

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Schwarmleben im Bäumchen mit dem seltenen Besuch von allen Fünfen (wir haben etwas nachgeholfen) - Kiwi links aussen :
    [video=youtube;wEvZH6m2N3M]https://www.youtube.com/watch?v=wEvZH6m2N3M[/youtube]

  15. #15

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Der Schwarm rund um die Voliere noch vor der Quarantäne:
    [video=youtube;_MYi3yZJfJ8]https://www.youtube.com/watch?v=_MYi3yZJfJ8[/youtube]

  16. #16

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Marcus,

    toll dass du wieder von Kiwi und seinem neuen Schwarm berichtest, danke für die süßen Fotos und Videos.


    Es ist schön zu lesen, dass es allen gut geht und vor allem Kiwi auch zugenommen hat. Eure Lösung die fünf vorübergehend zu trennen find ich gut.

    Dann hoffe ich ganz fest, dass keine Megasschübe kommen und alle sich noch mehr kennen lernen können.

  17. #17

    Tinkerbell
    Ist in der Jugendmauser


    Zwei Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Tinkerbell

    Standard

    Hallo Marcus,

    ich kann mich noch gut an die Vermittlungsanzeige von Kiwi erinnern, da er wirklich lang auf der Suche war!
    Glückliche Wellis sind super, ich wünsche euch und eurem Schwarm alles erdenklich Gute! :-)

    LG
    Birgit

  18. #18

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    "Herrchen?!? Können die Mädels und der kleine Kiwi nicht zum spielen rauskommen? Quarantäne ist doof..."


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  19. #19

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    By the way: Unser Megabakterien-Sorgenkind Gürkchen mausert mal wieder, hat aber zum ersten Mal seit einem Jahr KEINE Glatze über der Nasenhaut wie die letzten drei Male. Den Nährstoffmangel haben wir neben Ampfo-Eingabe relativ entspannt mit Mineralstoffen im Wasser behandelt, so dass das immer eine Sache von maximal 5-6 Tagen war, aber das diese zumindest kleine Mauser jetzt mal ohne abläuft...find ich ja irgendwie gut...

  20. #20

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Ein kleiner Gruß von Kiwi!
    Ich wollte Euch mal zeigen, wie sein Schnabel so wuchert. Das hat er wohl seit Beginn an, bisher brach die "Schüppe" aber bisher immer von alleine ab. Bei uns jetzt nicht, von daher haben wir das beim letzten Mal beim Tierarzt des Vertrauens machen lassen (wo wir ihn auch immer untersuchen lassen), diesmal beim Doc um die Ecke, wo die die Arzthelferin kennen und die sinngemäss sagte "Naja, Vögel behandeln wir nur selten, aber so nen Schnabel stutzen kann der Chef mal locker".
    Im Anhang also einmal das "Vorher" und einmal das "Nachher" - Bild. Ich kriege es irgendwie nicht sinnvoll eingebunden...

    Das scheinen wir jetzt alle 2-3 Monate machen zu müssen. Wenn uns der Doc aber weiterhin nur 5 Euro abnehmen möchte, dann soll die Fahrt von 5 Minuten halt sein


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  21. #21

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Marcus,

    schön wieder von euch zu lesen. Ach je das ist ja wirklich eine ordentliche Schüppe gewesen Aber jetzt ist er ja wieder richtig hübsch und für 5 Euro ist es wirklich in Ordnung.

    Hoffe auch den anderen Schwarmmitgliedern geht es gut und es sind keine akuten Megasschübe zu behandeln

    Wünsche euch eine schöne Adventszeit

  22. #22

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Marcus,
    wenn du den Link des Bildes beim Bildsymbol der Leiste reinkopierst ist das Bild groß, du kannst es beschriften und in beliebiger Reihenfolge in den Beitrag einfügen. Beim Bilder-Upload ist es genau beschrieben.
    Sieht schon kriminell aus, das Schäufelchen! Vielleicht findet er für sich was zum Schreddern, das den Wuchs etwas eindämmt.
    Viel Spaß mit deinen Wellis!

  23. #23

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    So, jetzt grüßt auch mal der komplette Schwarm. Dank etwas schummriger Beleuchtung kommen die Farben jetzt mal nicht sooo dolle gut raus, aber wir wollten trotzdem alle aufs Foto packen. Das ist das gestern frisch restaurierte Welli-Bäumchen am anderen Ende des Raumes.



    Links vorne die grundsätzlich handzahme Abby, unten in der Mitte der kleine Kiwi, rechts daneben Charly, der Kiwi sehr mag. Ganz oben in der Mitte Möhrchen (die eigentlich nie die Voliere verlässt und etwas rausgebeten werden muss, und rechts oben Gürkchen, der immer in der Nähe von Charly bleibt, auch wenn dessen Herz beim kleinen Kiwi ist. Einfach, oder ?


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  24. #24

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Das ist ja ein süßes Gruppenfoto, vielen Dank! Der Wellibaum ist übrigens auch klasse.

    LG Moni

  25. #25

    QuarterMaG
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Standard

    Kiwi hat ne neue Freundin ... wir hoffen es zumindest...
    Das ist Maggy, hier aus dem Forum. War krank, Megas sind tendenziell geblieben, und ein junges Weibchen passt perfekt. Kiwi ist noch etwas schüchtern und kann mit ihr noch nicht sooo viel anfangen, aber es sind ja auch erst 3 Tage rum
    (Kiwi und Maggy zusammen im Behelfs-Welli-Bäumchen)
    (Kurz nach der Ankunft - war ne lange Fahrt...)

    Ansonsten gute Nachrichten:
    Kiwis männlichen Freunden, Charly und Gürkchen geht es prima. Gerade Mega-Dauer-Patient Gürkchen hat die letzten beiden (kleinen) Mausern ohne Glatze überstanden und scheint einen normalen Mineralienhaushalt zu haben, und beiden haben mal wieder Übergewicht. Da frisst also aktuell mal so gar nichts mit...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 15:25
  2. Kiwi´s integration in den Schwarm
    Von Gast im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 14:45
  3. Kiwi, Amy, Shadow und Whisky: Hahn oder Henne? Das ist hier die Frage :o)
    Von Gast im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 18:34
  4. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 09:45

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •