Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 53

Thema: Nymphensittiche aus schlechter Haltung kaufen?

  1. #1

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard Nymphensittiche aus schlechter Haltung kaufen?

    Hallo,

    ich hoffe, ich stell das jetzt im richtigen Forum ein...
    Ich hab bei den Kleinanzeigen eine tolle große Voliere gebraucht gefunden, die auch hier bei den Käfigempfehlungen steht. Hab mit dem Verkäufer geschrieben, wie viel er möchte und wie wir den Transport organisieren können, und da hab ich gesehen, dass er in einer weiteren Anzeige drei junge Nymphen "wegen Platzmangel" anbietet, die in einem winzigen Käfig mit Plastikstange und scheinbar ohne Beschäftigungsmöglichkeiten sitzen. Ich bin ganz entsetzt und weiß nicht, was ich jetzt tun soll. Mir tun die drei so leid, soll ich sie erst mal da rausholen? Und dann? Wenn ich die Voliere bekomme, hätte ich ja zwei und könnte die drei erst einmal in Pflege nehmen, aber ich hab doch gar keine Ahnung von Nymphen... Wie ist eure Erfahrung, bekomme ich die denn gut wieder vermittelt?

    Also falls ich das mache, würde ich natürlich die Wellianschaffung verschieben und erstmal den Nymphen helfen...
    Mal wieder hoffe ich auf eure guten Ratschläge. Mir ist ganz schlecht...

  2. #2

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Ich hab jetzt ein paar mehr Informationen bekommen.

    Es ist ein Pärchen und eine einzelne Henne, die Hennen sollen Schwestern sein. Alle ca. 1 Jahr alt. Die Verkäufer züchten Kanarienvögel und haben die Nymphen von einem Bekannten übernommen, der sie nicht mehr wollte und bei ihnen "abgestellt" hat. Seitdem sitzen sie in einem Käfig, der etwa die Maße meines Transportkäfigs hat, auf der Fensterbank. Wohl sei der Käfig "etwas" zu klein, das ist ihnen bewusst. Sie meinten auf meine Nachfrage, ob die drei Freiflug gewöhnt sind, Freiflug könne man geben, sei aber nicht notwendig. Sie wollen die Nymphies einfach nur loswerden, es interessiert sie gar nicht, wo sie hinkommen, keine Nachfragen, nichts. Weitere Nymphen haben sie nicht. Die Kanaris werden bei ihnen wohl in Volieren gehalten.

    Die Voliere bekomme ich nicht, da ich letzte Nacht nach 1 Uhr nicht mehr geantwortet habe, und da war jemand anderes schneller.
    Jetzt hab ich nur den alten Käfig meiner Hennen, in den die Nymphies vorübergehend einziehen könnten. Der ist natürlich viel zu klein, aber ein Mehrfaches größer als der, in dem sie jetzt sitzen. Ich hab auch ein freies Zimmer, das ich vogelsicher machen kann, und in dem sie Freiflug haben könnten.

    Ich weiß echt nicht, was ich machen soll, kann mir jemand von euch einen Rat geben? Es ist so schwer, Tiere in solchen Zuständen zu sehen, aber ich weiß nicht, ob ich mir da nicht zu viel zumute oder sie am Ende nicht mehr vermittelt bekomme. Sind Nymphen arg viel komplizierter als Wellis?

    Zu Hilfe!

    Edit sagt: Ich soll sie möglichst heute noch abholen.

  3. #3

    sweet4
    Ist Futterfest Benutzerbild von sweet4


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Hallo Emerald,

    das Schicksal der Vögel zu sehen, kann einen sehr belasten. Vielleicht kannst du sie ja in Pflege nehmen und sie in ein schönes Zuhause weitervermitteln. Allerdings riskierst du damit natürlich, dass es längere Zeit dauern könnte.
    Ich würde mich mal an ein Forum für Nymphensittiche wenden. Die haben ja auch eine Vermittlung.

    Zu Pflege und Pflegeaufwand bei Nymphensittiche kann ich dir leider nichts sagen.

  4. #4

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Danke, liebe sweet4,
    ich hab mich schon in Nymphensittichforen und entsprechenden Seiten umgesehen. So wahnsinnig schwierig wie ich mir das vorgestellt habe, scheinen Nymphen gar nicht zu sein. Hatte befürchtet, das geht viel mehr in Richtung Kakadu, und das würde ich mir auf keinen Fall zutrauen.
    Ich hab jetzt nicht mehr viel Zeit, zu überlegen, die Leute drängeln, ich soll am liebsten gestern schon gekommen sein... Mein lieber großer Sohn hat sofort gesagt, ich soll die Vögel bitte da rausholen, und mir angeboten, mir das Geld zu geben, das er sich für eine neue Spielkonsole zusammengespart hat, wenn ich was für die drei brauche. Das von einem Teenager! Ich war so gerührt.

    Ich richte jetzt den Käfig ein und fahr dann los. Ich hab etwas Geld - das von meinem Sohn nehm ich natürlich nicht! - der Platz ist da, auch wenn es nicht ideal ist, aber erst einmal können sie aus den unzumutbaren Zuständen raus und dann sehe ich weiter.

  5. #5

    sweet4
    Ist Futterfest Benutzerbild von sweet4


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Das finde ich toll und vermutlich auch die richtige Entscheidung. Ich glaube, das hätte dir ewig nachgehangen und du hättest dich wohl immer gefragt, was aus den dreien geworden ist.
    Das ist ja wirklich rührend von deinem Sohn, dass er die eigenen Interessen hinten anstellt, um zu helfen.

    Ich drücke die Daumen, dass du die Kleinen da rausholen kannst und bin gespannt, was du weiter berichtest.

  6. #6

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Emerald,

    schreibe mal die Userin Pips an. Sie hält Nymphensittiche und Wellis in einem Vogelzimmer.
    Ich verlinke mal die Threads:

    https://www.welli.net/forum/threads/...ymphensittiche

    https://www.welli.net/forum/threads/...seine-freunde-!

    https://www.welli.net/forum/threads/...eich-entsteht-!

    Danke, dass du die 3 dort herausholst und ich drücke euch die Daumen .

    LG, Carmen

  7. #7

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    So, wir sind wieder da. Ich bin immer noch am Zittern. Es war schlimm.

    Die beiden Hennen sind in schlechtem Zustand. Der einen Henne - falls die Geschlechter stimmen, so wie sie es mir gesagt hat - fehlen die Schwungfedern, sie hat eine kahle Stelle am Hinterkopf und hat Flecken im Gefieder, die wie altes Blut aussehen.

    Die andere Henne hat eine große kahle Stelle am Hinterkopf und weitere kahle Stellen am Flügel, und ich glaube auch unter dem Flügel.
    Der Hahn sieht auf den ersten Blick gut aus.

    Sie saßen zu dritt in einem kleinen, verdreckten Käfig, Futter mit Kot gemischt am Boden.

    In einem weiteren Käfig saßen ungefähr 20 Kanarienvögel auf engstem Raum.

    In noch einem weiteren, winzigen Käfig saß ein einzelner Vogel, den sie mir als "irakischen Weißwangenirgendwas" vorgestellt hat. Evtl. ein Bülbül, kann ich schwer sagen, er sah schrecklich aus. Der hatte auch einen kahlen Oberkopf, das ganze Gefieder sah sehr struppig und schmutzig aus, die Schwanzfedern waren total kaputt. Aber ihm geht's gut, denn: "Er singt ja immer so schön." Ich hab vorsichtig gefragt, ob der vielleicht auch zum Verkauf steht, aber ihn wollte sie auf keinen Fall hergeben, denn er gehört ihrem Mann oder Vater oder Bruder.

    Die Nymphen haben nach der Ankunft Hirse und Wellifutter reingeschlungen, als wären sie halb verhungert. Sie hocken meistens eng zusammen und hacken auch oft nacheinander, vor allem die Hennen.
    Leider nimmt die Vogelklinik hier am WE nur Notfälle auf, d.h., es muss um Leben und Tod gehen, sonst wär ich direkt mit den drei hingefahren.

    Ich muss mich jetzt erstmal etwas beruhigen, das hat mich alles doch sehr aufgewühlt. Dann meld ich mich mal in einem Nymphenforum an und melde mich bei Pips.

    Danke fürs Zulesen.

  8. #8

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Emerald,

    toll, dass du die armen Nymphen daraus geholt hat.

    Bitte beachte nun, dass du sie im getrennten Zimmer von deinen Wellis hälst, denn deine Gefiederbeschreibung kann auch auf eine ansteckende Gefiedererkrankung hinweisen.

    Hoffe sehr, dass die Nymphen nicht zu krank sind. Schau dir einfach in Ruhe mal die Threads von Pips an, sie hilft bei Fragen bestimmt gerne weiter.

    Jetzt beruhige dich erstmal und dann kann man weiter überlegen, was mit den Nymphen passiert.

  9. #9

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Danke Pezzi,

    ich habe sie getrennt von den Wellis in einem separaten Zimmer untergebracht. Man weiß ja nie, was die Tiere so mitbringen.
    Sie sind total süß und gucken ganz neugierig, verfolgen jede Bewegung mit den Blicken, echt schwer, so den Hinterkopf zu fotografieren.
    Ich werd mal ein paar Fotos reinstellen. Hab in der Wohnung auch einen schnellen Schnappschuss von dem Käfig machen können, als die Frau kurz rausgegangen ist.

    Hoffentlich wird der Tierarzt nicht zu teuer.

  10. #10

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Die Unterbringung klingt dann ja sicher, das ist schon mal gut. Ja nymphen sind auch süße Vögel und jetzt sind sie wohl erstmal dankbar für den größeren Käfig und sauberes Futter.

    Der Tierarzt kann leider ins Geld gehen, ich denke 20 E nur für Eingangsuntersuchung pro Vogel solltest du mindestens einplanen. Aber dafür hast du ein gutes Werk getan und hilflose Vögel gerettet, danke

  11. #11

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Danke, Pezzi.

    Ich befürchte halt, dass sie krank sind und behandelt werden müssen, das kann ja mal schnell ein paar hundert € kosten. :-/

    Hier mal der Schnappschuss, musste ganz schnell gehen, aber ich denke, man kann sich ein Bild von der Situation machen...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  12. #12

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo nochmal,

    mit den Arztkosten könntest du natürlich Recht haben, wir hoffen aber erstmal nicht das schlimmste.

    Der Käfig ist ja wirklich winzig, der taugt wirklich nur als Transportkäfig für Wellis und Nymphen brauchen noch mehr Platz als Wellis und eine gnädige Schaukel für drei Vögel OMG. Weißt du ob die armen lange so gehalten wurden? Vielleicht haben die Vögel sich selbst verletzt wegen der Enge und haben gar keine schlimme Krankheit wenn du Glück hast.

  13. #13

    Shiva
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Shiva


    Zwei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Shiva

    Standard

    Um Gottes Willen!
    Danke, dass du die armen Tiere da rausgeholt hast! Es ist unglaublich, was manche Leute den Tieren zumuten.
    Die armen Häubchen können einem echt Leid tun. Kein Wunder, dass die nacheinander hacken, wenn die auf so engem Raum zusammengepfercht sind.
    Kannst du die Nymphis denn getrennt von den Wellis halten und ihnen dort auch Freiflug gewähren? Ich drücke euch und den armen Notfedern die Daumen, dass ihr das hinbekommt! Auf jeden Fall hast du damit ein gutes Werk getan. Ganz großes Lob an dich!
    Nymphis und Wellis kann man ja auch zusammen halten, wenn die sich vertragen Hatte ich auch schon drüber nachgedacht, aber mein Vogelzimmer ist für die Freiflugansprüche der größeren Nymphis wohl doch etwas zu klein.

  14. #14

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Die Frau hat gesagt, die Vögel wurden vor ein paar Tagen von einem Bekannten dort "abgestellt", der sie nicht mehr haben wollte. Wie sie vorher gelebt haben, weiß ich nicht. Ich fand es sehr kurios, dass sie eine große Voliere verkauft haben und die drei zeitgleich in den winzigen Käfig gestopft haben. Die hätten sie doch erst einmal in der Voli unterbringen können? Naja, jetzt ist es gegessen.
    Ich dachte auch, dass sie sich vielleicht rupfen, aber unter dem Flügel der einen Henne sieht es auch kahl aus, da werden sie sich ja eher nicht gegenseitig rupfen, oder? Bei der anderen Henne könnte es auch eine Lutinoglatze sein, wie ich jetzt gelesen habe, die Bilder, die ich dazu finde, passen.

    Leider ist mein Käfig natürlich auch viel zu klein, aber sie haben wenigstens ein wenig mehr Bewegungsspielraum als in diesem schrecklichen verdreckten Ding, das nach unten hin ja auch noch ganz schmal wurde. Morgen muss ich in dem Zimmer noch fertig aufräumen, dann können sie auch mal raus. Die Henne ohne Schwungfedern wird wohl nicht fliegen können. ich schau mal, was ich ihr als Kletterhilfe anbieten kann.

    Wenn ich ganz ruhig und sanft mit ihnen rede, werden sie auch ruhig, entspannen sich etwas und hören ganz aufmerksam zu. Ansonsten wirken sie natürlich noch sehr gestresst und sind untereinander auch recht aggressiv. So um halb 9 sind ihnen langsam die Äuglein beim Lauschen zugefallen, da hab ich dunkel gemacht, und jetzt schlafen sie.

  15. #15

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Ok dann mussten sie vielleicht nicht so lange so verharren. Vielleicht waren die Nymphen auch in der großen Voli und die wollten jetzt etwas Geld raussschlagen.

    Unterm Flügel könnte die Henne sich auch selbst gerupft haben, Aber es sind nur Vermutungen, der TA weiß es genauer. Jetzt schlafen die armen erstmal und dann mal weiter sehen.

    Übrigens noch ein großes Danke einen deinen Sohn, dass er das gesparte Geld für die Nymphen gegeben hat.

  16. #16

    sweet4
    Ist Futterfest Benutzerbild von sweet4


    Ein Aktivitätssterne

    Besitzt keine Vögel


    Standard

    Schön, dass die Kleinen da jetzt raus sind und gut, dass du zum Tierarzt gehst. Die schlechte Haltung hat die Tiere sehr mitgenommen und man sieht es ihnen an. Ich bin aber auch der Meinung, dass sie nicht zwingend krank sein müssen. Ich habe seit einigen Wochen einen Wellensittich aus schlechter Haltung, der mit 58 weiteren Wellensittichen in einer Zimmervoliere ohne Freiflug gehaust hat. Wie durch ein Wunder waren die Tiere aber alle gesund, soweit die Untersuchungen das feststellen konnten. Ich möchte dir damit etwas Mut machen. Ich hoffe sehr, dass die Tiere sich bald erholen und auch gesund sind.

  17. #17

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Das Geld von meinem Sohn nehm ich nicht, außer es geht gar nicht mehr anders.

    Angeblich waren die Kanaris in der Volerei, aber das war eh alles so seltsam, und sie hat sich bei ihren ganzen Geschichten auch immer wieder selbst widersprochen.

    Jetzt hab ich mich auch schon wieder beruhigt und freue mich auf morgen. Das wird bestimmt lustig zuzusehen, wenn sie raus dürfen. Bin schon ganz gespannt. Solche netten Vögelchen. <3

    Danke euch allen fürs Aufmuntern und Mutmachen.

  18. #18

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Emerald,
    konnte leider erst jetzt hier reinschauen!
    Erst mal ein danke, dass du sie da raus geholt hast! Es ist immer schwierig bei so einem Züchter das Richtige zu tun. Einerseits tun einem die Vögelchen leid, zum anderen aber unterstützt man leider die Lidrigkeit dieser leute.
    Zur Beruhigung: Wenn federn am Kopf und auch unter den Flügeln fehlen, ist das kein zeichen dafür, dass sie krank sein müssen, hab hier auch genügend davon, allerdings wesentlich ältere nymphis.
    Für die Haltung braucht du jetzt erst mal nichts Besonderes beachten , ist eigentlich ähnlich der wellis. Nur wenn du sie zusammen hälst, gibt es paar Dinge , die du wissen solltest!
    kannst ruhig konkrete fragen stellen!

  19. #19

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Pips,

    schön, dass du hier reinschaust.

    Ich weiß um das Problem mit den Züchtern, das hat man leider bei sehr vielen Tieren, vor allem Kleintieren aller Art. Ich kenn es speziell mit Kaninchen. Das ist ein Teufelskreis und ein Fass ohne Boden, genauso wie Nager o.a. aus Zoohandlungen kaufen.

    Diese Leute von heut Nachmittag züchten keine Nymphen, sondern "nur" Kanarien. Ansonsten hätte ich sie nicht mitgenommen, so schwer es auch gefallen wäre, aber ich möchte keine verantwortungslose Vermehrung unterstützen. Die drei waren so eine Art "Wegwerftiere", die ihnen aufgedrängt wurden und die sie nun schnellstmöglich loswerden wollten.

    Ist wahrscheinlich eine blöde Frage, aber gibt es vielleicht irgendwie eine Möglichkeit, sich eine Voliere auszuleihen?

  20. #20

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    ich hätte sie auch mitgenommen!
    ja leider biste zu weit weg, sonst hättest von mir eine Voli haben können! Beim tierheim vl fragen!

  21. #21

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Gehe ich richtig in der Annahme, dass der hübsche Hahn geperlt und somit eine Henne ist?


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  22. #22

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Das Perli hat hat sich aufs Käfigdach gewagt und dort gerade Hirse aus meiner Hand genommen. Beim näheren Hinsehen sieht die Nase nicht gut aus. Ich tippe auf Grabmilben.

  23. #23

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hi, wenn der nymphi älter als 1 Jahr ist, dann ist es ne Henne! Nymphis haben euine rauhere Nase, mach ein Foto von der Nase und stelle es rein! Was icj sehe, keine Milben!

  24. #24

    Emerald
    Ist Futterfest


    Ein Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Das krieg ich meiner miesen Handykamera nicht hin, da müsste zu zu nah ran, dann bekommen sie Panik. Ich geh aber eh morgen oder ggf. am Dienstag zum TA.

    Hab mich jetzt in einem Nymphensittichforum angemeldet und bin supernett aufgenommen worden.

  25. #25

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Prima! Wünsche dir viele gute Inputs!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maria kam aus schlechter Haltung
    Von Charly Denver im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.10.2018, 21:33
  2. Graupapagei in schlechter Haltung
    Von 258 im Forum Papageien und andere Vogelarten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 13:32
  3. Neuzugang aus schlechter Haltung
    Von Fena im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.05.2015, 20:43
  4. Wellimädchen aus schlechter Haltung bei mir!
    Von Pfeffi im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 10.12.2012, 20:46
  5. Welli aus schlechter Haltung geholt
    Von Gast im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 18:04

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •