Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Verdacht auf Legedarmentzündung bei Bella

  1. #1

    Welliburg66
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von Welliburg66

    6 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard Verdacht auf Legedarmentzündung bei Bella

    Hallo liebe Felos,

    mein Krankenkäfig hat seit gestern Abend wieder Gäste. Bella wirkte in den letzten Tagen weniger munter. Weniger spielen und toben, dafür mehr schlafen. Sie zog sich zurück und hing manchmal am Gitter mit zusammengekniffenen Augen.

    Gestern Abend zum vkT. Ihre Bauchorgane sind groß und der Bauch scheint voll. Sie hatte viel Grit im Kot und entzündliche Zellen.
    Sie bekommt nun 8 Tage 2mal tgl. ein Antibiotikum.
    Jamie habe ich dazugesetzt. Nun ist er mal der Krankenpfleger.

    Drückt bitte die Daumen, dass es Bella bald besser geht und der Stress nicht zu einem erneuten Mega-Schub führt. Aber allein in den Krankenkäfig wollte ich Bella auch nicht setzen. Die Trennung hätte beide ebenfalls gestresst.

  2. #2

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Petra,

    ach Mensch, dass tut mir Leid. Gerade hast du dich über die Voli gefreut und jetzt ist Bella krank, hoffe sie erholt sich schnell. Daumen und Krallen sind natürlich gedrückt

  3. #3

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Petra,

    für Bella werden hier alle vorhandenen Daumen und Krallen gedrückt.
    Jamie wird seiner Bela zur Seite stehen, sie stützen und unterstützen.
    Hoffentlich wird alles gut !

    Hoffende Grüße, Carmen

  4. #4

    MelliW
    Welli.netTeam Benutzerbild von MelliW

    4 Wellensittiche


    Album von MelliW

    Standard

    Hallo Petra,
    alles Gute für deine Bella.

    Liebe Grüße
    Melli

  5. #5

    Rotkäppchen-Wellis
    Wohnt hier Benutzerbild von Rotkäppchen-Wellis

    4 Wellensittiche


    Album von Rotkäppchen-Wellis

    Standard

    Huhu Petra ,

    auch hier werden für Bella alle Krallen und Daumen gedrückt!

    Liebe Grüße von den Rotkäppchen-Wellis mit Gisela und Pet
    er

  6. #6

    Welliburg66
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von Welliburg66

    6 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Vielen Dank Ihr Lieben fürs Daumen- und Krallen drücken.
    Im Moment kann ich noch nicht sagen, ob eine Besserung eintritt.
    Beide müssen sich erst wieder an den Krankenkäfig gewöhnen. Und auch das Einfangen und die Medigabe finden die beiden nicht so toll.
    Ich kann euch sagen, dass eine Henne um einiges besser beißen kann als ein Hahn. Puh kann die Zwicken, die kleine Bella.
    Ich hoffe, dass es ihr bald besser geht und die Zwei bald wieder in ihren Palast dürfen.
    Gute Nacht

  7. #7

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Petra,

    wie geht es Bella inzwischen? Und wie klappt die Medigabe?

    Alles Gute .

    LG, Carmen

  8. #8

    Welliburg66
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von Welliburg66

    6 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo, waren gerade noch mal beim Doc. Bella frisst nicht gut. Hat 6 g abgenommen auf jetzt 40 g.
    Entzündungszeichen sind rückläufig. Aber sie hat viele Hefepilze im Kot. Sie bekommt nun zusätzlich für 14 Tage Nystatin auf Quellfutter.
    Außerdem besteht der Verdacht, dass sie Fasern von Sisal oder Baumwolle frisst. Muss ich wohl komplett entfernen.

  9. #9

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Petra,

    achje das tut mir leid ich hoffe das Medikament schlägt gut an, Daumen bleiben gedrückt

  10. #10

    Emerald
    Kennt sich schon aus

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Petra,

    von uns sind auch alle Daumen und Krallen gedrückt, dass die Kleine schnell wieder gesund wird.

  11. #11

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Petra,

    oh nein, die arme kleine Bella.
    Ich drücke ihr weiter die Daumen .
    Sisal (komplett) und Baumwolle (fast komplett) habe ich schon vor einigen Jahren nach einem Gespräch mit meiner vkTÄ entfernt. Es ging damals um den sog. Kropfwickler.
    Ich hoffe, das Medikament schlägt an.

    Alles Gute der Kleinen.

    LG, Carmen

  12. #12

    Welliburg66
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von Welliburg66

    6 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo liebe Felos,

    ganz lieben Dank fürs Daumen- und Krallendrücken.

    Heute Morgen hat Bella ihre letzte schnabulöse Antibiotikagabe erhalten.
    Dann habe ich Jamie gewogen. Auch ihn hat der Stress als Krankenpfleger für Bella da zu sein ordentlich Gewicht gekostet.
    Er hat 10 g verloren, auf 36 g. Ein Teil davon sind sicher auch Flugmuskulatur. Er konnte ja 8 Tage nicht raus.

    Nach dem Wiegen habe ich die Tür aufgelassen, so dass beide endlich raus konnten.
    Die Begrüßung der Wellis untereinander war echt rührend.

    Gestern habe ich alles Sisal und Kokosfasern entfernt und bei den geflochtenen Baumwollseilen kontrolliert und die überstehenden Enden noch kürzer geschnitten.

    Die 14tägige Nystatintherapie bekommen nun alle.
    Das Pulver schadet nicht und wenn Bella Hefepilze hat, ist sie damit bestimmt nicht allein.
    So kann ich ihr weitere 10 Tage im Krankenkäfig ersparen.

    Nun werde ich die Kleinen erst mal aufpeppeln. Kolbenhirse, Nackthafer, Quellfutter bekommen sie ja eh als Grundlage für das Nystatinpulver.

    Ich liebe gut genährte Wellis. Im Krankheitsfall sind ein paar Extragrämmchen sehr wichtig, besonders bei meinen Mega-Wellis.

    Jetzt heisst es weiter beobachten. Auf jeden Fall sind die beiden ganz ausgelassen und happy wieder bei ihrem Schwarm und im Freiflug zu sein.

  13. #13

    Cami
    ForenTeam

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Petra,

    danke für das Update.
    Schön, dass deine Kleinen wieder vereint sind, sie tragen dazu bei, dass es deiner Bella wieder besser geht.
    Alles Gute den Süßen!

    Meine Nano hat auch Megas, ich versuche ihr immer noch etwas zuzuschustern, meist klappt das recht gut. Mein Hauptmitstreiter ist allerdings Pipiolo, der sie hingebungsvoll füttert.

    LG, Carmen

  14. #14

    Welliburg66
    Kennt sich schon aus Benutzerbild von Welliburg66

    6 Wellensittiche


    Album von Welliburg66

    Standard

    Hallo Carmen,

    Danke dir. So denke ich auch. Die Gruppe stärkt sie. Gestern bei der Medi-Gabe hat Bella geschimpft. Elvis kam aus der Volli angeflogen. Er kam mir ganz nah und hat auch geschimpft. Ich konnte es nicht glauben, dass ein 50 g Vogel ein Schwarmmitglied gegen einen erwachsenen Menschen verteidigen will. Meine kleinen Helden.

    Das Nano gefüttert wird ist echt praktisch. Ich hoffe, Bella und Jamie legen schnell wieder zu. Sie hatten ja GSD keinen Mega-Schub.

    Warum hast du keine Welli-Profile? Bin neugierig auf deine Racker.

  15. #15

    Moni Motzfrosch
    Fühlt sich wie zu Hause

    6 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Hallo Welliburg,

    hab grad mit Schrecken von Bellas Krankheit gelesen und freu mich jetzt, dass es ihr besser geht und sie wieder bei ihren Freunden sein kann.
    Drücke ganz fest die Daumen, dass die beiden Leichtgewichtige jetzt wieder ordentlich zulegen!

    LG Moni

Ähnliche Themen

  1. Diagnose: Legedarmentzündung
    Von sweet4 im Forum Krankheiten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 07:44
  2. Bella und Sully
    Von Chilli18 im Forum Bilder und Videos
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 17:46
  3. bella ist tot
    Von VickyLina im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.07.2010, 19:36
  4. Bella ist von uns gegangen
    Von Amy im Forum Krankheiten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 18:27
  5. susi hat eine Legedarmentzündung
    Von Verena im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 07:30

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •