Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Wie Futter mischen?

  1. #1

    Alula
    Wohnt hier Benutzerbild von Alula

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard Wie Futter mischen?

    Hallo,

    ich habe eine Futtermischung vom Onlineshop, die meine Vögel gerne fressen.

    Einmal so ein "normales" Futter und eines mit hauptsächtlich Gräser drin.

    Weil in den Futter Wildsamen drin sind, war ich mir nicht mehr so sicher, ob ich es auch bei Lebererkrankungen anbieten kann, weshalb ich den Onlineshop dan anschrieb.

    Zu meine Freude war die Antwort, dass ich jedes beliebige Futter anbieten könne, die Gräsermischung aber immer dabei sein sollte.

    Jetzt zu meinem Problem. In welchen Verhältnis sollten den die Gräser zum Hauptfutter sein?

    Ich hatte den Shop schon gefragt, aber sie haben sich leider bei mir nicht mehr gemeldet.

    Liebe grüße
    Alula

  2. #2

    ophfeli
    Kennt sich schon aus

    9 Wellensittiche


    Album von ophfeli

    Standard

    Hallo Alula

    in meinem Futter habe ich ff.Mischung

    60-65% Hirse
    20-25% Kanariensaat
    15% Gräser und Blüten

    Ich variiere immer ein bisschen die Menge der Gräser. Wenn meine Mädels wieder mal von ihren Partnern "gemästet" werden,
    reduziere ich die Hirse und nehme mehr Grassaaten (bis max.20% der Gesamtmenge). Allerdings ist in meinem Futter keine ölhaltige Saat (außer im Winter, da meine ganzjährig draußen leben). Wird das Futter ganz diätisch, reduziere ich die Hirse sogar auf 50%, Gräser und Blüten 25%, Kanariensaaat 25%

    Vielleicht hilft dir das etwas.

    Bzgl.deiner Wildsamenmischung wäre noch wichtig zu wissen, ob ölhaltige Saaten dabei sind.

    LG Kristin

  3. #3

    Alula
    Wohnt hier Benutzerbild von Alula

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Kirstin,

    danke für deinen Rat.
    Mit der Wildsamenmischung hatte ich auch gefragt und sie schrieben mir, dass das ganze Futterangebot bei Lebererkrankung geeignet wäre, aber halt die Gräser immer dabei sein müssten.

    Ich hatte aber eben beim Shop angerufen und ich bekomme wohl heute eine Antwort auf die Frage.
    Es hatte sich nur etwas verzögert.

    Liebe grüße
    Alula

  4. #4

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Alula,

    ich würde mich nicht immer ganz auf die Aussagen des Shops verlassen und nebenbei etwas selber recherchieren. Denn so ein Shop will hauptsächlich eins, verkaufen.

    Ich habe bisher wirklich nur ganz wenige Wildsamenmischungen gesehen, in der keine ölhaltigen Saaten/Samen drin waren.

    Es ist wirklich wichtig, was es genau für Wildsamen sind, denn die ölhaltigen Saaten würde ich einen Vogel mit Lebererkrankungen nicht verfüttern.

    Aber warte erstmal auf die Antwort vom Shop ab und dann würde ich hier in unseren Einzelsaatenlexikon nochmal reinschauen.

  5. #5

    Alula
    Wohnt hier Benutzerbild von Alula

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Pezzy,

    danke für deinen Hinweis mit dem Saatenlexikon. Ich habe das Futter an den Bildern versucht zu vergleichen und und es sind leider wirklich Ölsaaten enthalten.
    Zumindest sieht es ziemlich danach aus.
    Der Onlineshop hatte sich bisher leider nicht mehr bei mir gemeldet und so werde ich da besser nicht mehr bestellen, sondern woanders.

    Liebe grüße
    Alula

  6. #6

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Alula, da hat sich der Shop dann wohl selbst ins Aus geschossen, da würde ich dann auch nicht mehr bestellen.

    Mir hat das saatenlexikon auch sehr geholfen und ich versuche nur noch selbst zu mischen. Denn ich habe leider fast nur dicke Wellis und einen Welli der so gut wie keine Kräuter verträgt und auch bestimmte Saaten verträgt er nicht gut, da kann ich mich auf Shopaussagen oder fertige Mischungen leider auch nicht verlassen.

    Selbst die Inhaltsstoffe waren in einer Mischung ungenau angegeben

    In deinen Fall würde ich dann auch erstmal nur die Gräsermischung verfüttern. Vielleicht kannst du das andere Futter aber trotzdem noch verwerten, indem du es mit dem Grasfutter mischt aber nur den nicht kranken Wellis anbietest. Das mache ich bei meinen auch so.

    Mein einziger zu dünner Welli bekommt einen extranapf an einer bestimmten Stelle gehangen, er weiss es mittlerweile genau. Natürlich bekommt er das nur wenn ich dabei bin, damit ich den "falschen"Welli sanft wegjagen bzw. ablenken kann.

    Du kannst das Futter aber auch an Wildvögel verfüttern, die benötigen das reichhaltigere Futter.

  7. #7

    Alula
    Wohnt hier Benutzerbild von Alula

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Pezzy,
    tud mir leid dass einer von deinen keine Kräuter verträgt. Dass hatte bestimmt auch etwas gedauert bis du das raus bekommen hast, oder?
    Habe von so einer unverträglichkeit bei Wellensittichen auch noch nie gehört.

    Die Gräsermischung möchte ich auch nicht mehr verfüttern, den da sind auch leider Wildsamen angegeben. Ich habe da jetzt nicht genau verglichen, aber mir hat es mit dem Hauptfutter schon gereicht.
    Bin echt entäuscht von dem Shop und nur der Hahn hat keine erkrankung, die beiden Hennen haben leider eine Lebererkrankung.

    Ich weiß jetzt nicht wirklich was ich bestellte, da muss ich mal schauen.
    Besser fände ich, wenn man nicht so mischen muss, den damit habe ich keine erfahrung.
    Aber man findet sicher noch das richtige.

    Alles gute für deine Wellis und liebe grüße

    Alula

  8. #8

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Alula,

    ok dann wird es wirklich schwierig mit den verfüttern der Mischungen. Dann weg damit.

    Ja mit der Unverträglichkeit ist es echt blöd. Ich kann es auch nicht ganz ausschließen, dass der Welli nicht doch was organisches hat, dazu müsste ich ihn röntgen lassen, das wäre aber der letzte Schritt. Seit dem ich aber auf Kräuter verzichte, hat er zumindest fast drei Monate lang nicht gewürgt. Ich hoffe, dass bleibt auch so.

    Wenn du magst, kannst du mir den Shop auch mal per pn mitteilen, vielleicht können wir dann zusammen was passendes finden.

  9. #9

    Alula
    Wohnt hier Benutzerbild von Alula

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Pezzy,

    mit den Kräutern lässt mich an ätherische Öle denken. Ölsaaten hattest du aber nicht verfüttert und dan vielleicht auch das würgen beobachtet, oder?

    Ich wüsste vielleicht noch ein Shop, die bieten auch fertig gemischtes Futter an, aber ich schreibe dir mal eine Private Nachricht.

    Liebe Grüße
    Alula

  10. #10

    Pezzy
    ForenTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Alula,

    freue mich auf die PN. Nein Ölsaaten bekommen meine nicht und ja ätherische Öle seh ich als Hauptauslöser.

  11. #11

    Alula
    Wohnt hier Benutzerbild von Alula

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo,

    habe jetzt anderes Futter, was man auch nicht mischen muss und somit hat sich die Frage auch erledigt. Finde ich persönlich auch irgendwie besser und irgendwelche Ölsaaten sind da auch nicht drin, wie sich im Vergleich beim Saatenlexikon ergeben hat.

    Liebe grüße
    Alula

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 14:53
  2. Futter selber mischen
    Von abrakadabra im Forum Ernährung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.01.2017, 19:30
  3. Futter selbst mischen
    Von Lynette im Forum Ernährung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 16:46
  4. Wie kann ich das Futter selber mischen?
    Von Fluse im Forum Ernährung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 18:14
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 12:58

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •