Seite 12 von 15 ErsteErste ... 23456789101112131415 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 276 bis 300 von 370

Thema: Die plaudernden Plüschpiraten

  1. #276

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,

    es ist schon wieder lange her, dass ich ein Update von meinen Piepsern gegeben habe und es ist in der Zwischenzeit einiges passiert. Von Lottas weiterem Krankenverlauf hatte ich ja in dem Megabakterienthread von Kamilicious berichtet. Zuletzt fehlte noch als letzte Neuigkeit, dass Lotta vor anderthalb Wochen von unserer TÄ vorläufig für gesund erklärt wurde, die letzte Kotuntersuchung fiel negativ aus und sie war wieder richtig gut drauf, sodass wir die Behandlung nun ganz offiziell beenden durften und sie wieder zu den anderen durfte.
    Die ersten 3-4 Tage waren zwar noch etwas heikel und ich war noch misstrauisch, auch jetzt noch beobachte ich sie nach wie vor sehr genau, aber es scheint ihr tatsächlich wieder gut zu gehen.

    Leider gibt es auch sehr schlechte Neuigkeiten von meiner Jodie. Ich hatte schon gemerkt, dass es ihr nicht gut ging und als ich zuletzt mit Lotta bei der TÄ war, hatte ich Jodie mitgenommen. Die hatte auf jeden Fall Polyurie festgestellt, fand aber nicht, dass Jodie so schlecht aussieht. Wobei Jodie bei dem Termin auch eine perfekte, schauspielerische Leistung hingelegt hat und ich dann auch selbst ganz verunsichert war, ob mein Eindruck, dass es ihr schlecht geht, so richtig ist ... Da ich die Zeit vorher recht wenig Grünzeug gegeben hatte (weil widerrum Arwen derzeit mal wieder in unregelmäßigen Abständen Eier legt), meinte die TÄ, ich solle jetzt doch mal wieder mehr Grünzeug geben, damit Jodies Nieren gut durchgespült werden und wenn es dann nicht besser wird, soll ich noch mal kommen und wir röntgen noch mal. Sie fand ihren Zustand aber nicht bedenklich genug, um es sofort zu machen ... Wieder Zuhause fiel mir noch auf, dass Jodie anscheinend sehr schlecht sehen kann, wäre gut gewesen, wenn mir das vorher aufgefallen wäre und ich es hätte ansprechen können ... Es gab in der nächsten Zeit dann auch viel Grünes und Polyurie hatte Jodie in den folgenden Tagen dann nicht mehr, trotzdem hatte ich den Eindruck, dass sie sehr schlapp ist und sie sehr schlecht sieht und vielleicht sogar fast blind zu sein scheint ... Ich war generell auch nicht sicher, wie viel sie wirklich frisst, obwohl ich sie einige Male am Futternapf gesehen habe. Deshalb habe ich ihr einige Male Kolbenhirse direkt vor den Schnabel gelegt, dann hat sie auch gut reingehauen.
    Vorgestern/Freitagabend habe ich dann aber doch wieder bei der TÄ angerufen und einen Termin für Montag/Morgen gemacht. Wahrscheinlich hätte ich besser Freitagabend noch in die Notfallsprechstunde fahren sollen ... gegen Mitternacht habe ich noch mal ins Wellizimmer geguckt, da lebte Jodie noch und schien sich etwas berappelt zu haben, aber als ich am nächsten Morgen reingeschaut habe, war Jodie verstorben.
    Wahrscheinlich war es wirklich irgendwas mit den Nieren, ich habe mir sagen lassen, dass Blindheit/schlechtes Sehen da auch ein Hinweis gewesen sein kann, zusammen mit der Polyurie relativ eindeutig. Hätten wir es bis zu dem TÄ-Termin morgen geschafft, hätte man das klären können, aber eine Obduktion wollte ich auch nicht machen lassen, sondern habe sie nun gestern im Garten meiner Eltern beerdigt, ganz in der Nähe von River, die ja vergangenen Oktober gestorben ist.

    Nachdem ich zwei Monate lang Lotta umhegt und gepflegt und um sie gekämpft habe, ging es bei Jodie jetzt viel zu schnell. Sie war auch erst drei Jahre alt und trotz ihrer Flugunfähigkeit zwar meistens eher ruhig, aber dennoch charakterstark und lebenslustig. Aber sie war auch mein kleiner Sorgenwelli, meine TÄ bezeichnete sie mal scherzhaft als "Montags-Modell". Als ich Jodie bekommen habe, war sie 1,5 Jahre alt und der Züchter, von dem ich sie hatte, hatte mir verschwiegen, dass sie nicht fliegen kann. Dann habe ich einige Monate später festgestellt, dass sie Grabmilben hat, die sie sich auch schon von ihrem Züchter mitgebracht haben muss, weshalb mein ganzer (zu dem Zeitpunkt achtköpfige) Schwarm zweimal behandelt werden musste, bzw. Jodie als akuter Fall dreimal.
    Dann mussten Jodie öfters mal die Krallen geschnitten werden, weil die Füßchen wohl eine Fehlstellung hatten, weshalb sich die Krallen nicht so gut abgenutzt haben wie bei den anderen und da sie ja eh nur klettern konnte, haben die langen Krallen sie dabei behindert. Aber bei allem was sie hatte, war sie immer sehr tapfer und hat sich nicht unterkriegen lassen.
    Dass sie jetzt auf einmal so schnell weg ist, fühlt sich wirklich sehr merkwürdig an. Sie war ja mit niemandem fest verpartnert und auf den ersten Blick scheinen die anderen normal weiter zu machen. Auf den zweiten Blick fehlt sie aber doch. Sylvester hatte beispielsweise einiges für Jodie übrig, meinen letzten Neuzugang Leni hatte er bisher kaum angeguckt, vorhin aber ist er doch um sie herumgetänzelt und hat sie angesungen. Und Oskar, der wohl Jodies bester Freund war, wurde heute von Piet und Merry gleichermaßen den ganzen Tag umschwärmt und umknuddelt, weil sie wohl gemerkt haben, dass er traurig ist.
    Vermutlich ist es eine gute Idee, noch mal einen Fußgänger oder eine Fußgängerin aufzunehmen, als Gesellschaft für Oskar, aber so richtig ernsthaft will ich darüber gerade noch nicht nachdenken. Er ist ja nicht einsam, deshalb will ich uns allen erst mal ein wenig Zeit geben. Bei zehn Wellis ist niemand jemals allein und irgendwie scheint mir die Zahl elf sowieso nicht viel Glück zu bringen, habe ich den Eindruck ...

    Ich hänge noch mal ein kleines Best-of von Jodie an. Eine zweite Ladung Fotos gibt es auch gleich noch.
    Andere Fotos von der übrigen Bande, die ich in der letzten Zeit gemacht habe, hätte ich auch noch, die gibt es dann aber in ein paar Tagen noch mal.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #277

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Und hier kommt der zweite Teil vom Jodie-Best-of.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #278

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Liebe Annika,

    fühl dich ganz lieb gedrückt.

    Wie schrecklich wieder ein verstorbener Welli, es tut mir so leid.

    Gerade Jodie, wo wir doch die Hoffnung hatten sie kommt mit Oskar zusammen.

    Aber mach dir keine Vorwürfe, wenn du einen Tag eher zum TA gegangen wär'st hätte der TA bestimmt auch nichts mehr machen können, dass ging ja dann super schnell. Einfach schlimm, dass Wellis ihre Krankheiten so lange verstecken.

    Machs gut im Hirseland süße Jodie. Du machst dort oben nun bestimmt mit River die Hähne ganz verrückt.

    Mitfühlende und traurige Grüße

  4. #279

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ach Gott Annika

    Mein aufrichtiges Beileid und tiefempfundenes mitgefühl zu diesem schmerzlichen Verlust.
    Wünsche Dir viel Kraft, Trost und Zuversicht in diesen traurigen Stunden.
    Das ist ja sehr traurig das die süße Jodie über die Regenbogenbrücke gegangen ist, jetzt fliegt sie dort ohne Schmerz und Krankheit und berichtet all unseren Vorausgeflogenen wie schön sie es bei Dir hatte und was für eine phantastische Federlose Du für sie warst.
    Sie hat für immer einen Platz in deinem Herzen und wird niemals vergessen werden.
    Sietzt zur Zeit der Schmerz auch sehr tief, so wird irgend wann die Zeit kommen wo die Gedanken an Jodie ein Lächekn in Dein Gesicht zaubern werden.

    Mitfühlende Grüße
    Enno

  5. #280

    Indy
    Welli.net Team Benutzerbild von Indy


    Vier Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Indy

    Standard

    Mein Mitgefühl zum Tod von Jodie.

  6. #281

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Oh, noch so viele Antworten zu dieser späten Stunde, damit hatte ich gar nicht gerechnet. Vielen Dank Yvonne, Enno und Indy!

    Jodie war wirklich mein geliebter, kleiner Sorgenwelli. Wenn ich das Wellizimmer betreten habe, galt mein erster Blick immer ihr - auch nachdem ich mit Oskar und Arwen zwei weitere Fußgänger dazu bekommen habe. Aber es gab ja auch lange Zeiten zwischendurch, wo alles gut war und sie eine ganz normale, eigenwillige Henne gewesen ist, die gerne geschreddert und ihren Mit-Wellis den Ton angegeben hat. Insbesondere mit River hat sie sich gerne mal gefetzt und nun sitzen die beiden gemeinsam jenseits der Regenbogenbrücke und können da weiter machen, wo sie vor vier Monaten sehr plötzlich aufgehört haben. Ich weiß nicht, ob ich bei der Vorstellung lachen oder weinen soll. Aber besser lachen.

  7. #282

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Annika,
    Freud und Leid, so ist das leider mit unseren kleinen Schätzchen. Es ist sehr traurig und tut mir so leid, dass Joodie so schnell gehen musste. Die kleine Maus hat wenigstens nicht lange gelitten, das kann Dich auch etwas trösten.
    Über die Genesung von Lotta freue ich mich sehr, was hat das kleine Schätzchen schon alles mitgemacht. Jetzt werden alle Daumen und Krallen gedrückt, damit sie ein langes und fröhliches Leben bei Dir haben darf.

    Mitfühlende Grüße
    Silvia

  8. #283

    Wellimania
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wellimania


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Wellimania

    Standard

    Hallo Annika,

    es tut mir sehr leid, dass du Jodie verloren hast. Sie war eine ganz süße Maus. Das Best of ist sehr schön.

    Guten Flug, liebe Jodie, und alles Gute für Lotta (für den Rest der Bande & dich natürlich auch).

  9. #284

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Annika,
    auch von mir mein tiefes Mitgefühl zum Verlust von Jodie, das tut immer so schrecklich weh, vor allem, wenn so ein Vogel eh schon irgendwie die besondere Aufmerksamkeit hatte. Seine Sorgenwellis liebt man ja NOCH mehr als eh schon, da tut es dann auch NOCH mehr weh. Kennen wir wohl alle. Irgendwann wirst du mit einem Lächeln an sie denken können. Und jetzt führt sie garantiert ihre "Diskussionen" mit River fort - und sie haben jetzt beide VIEL Zeit dafür.

    Alles Gute für Lotta und den restlichen Schwarm und ihr Frauchen!

  10. #285

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Danke Silvia, Sandra und Ursula für Euer Mitgefühl!

    Es ist immer noch sehr merkwürdig ohne Jodie, sie hatte immer meine besondere Aufmerksamkeit und obwohl sie ein eher ruhiger Charakter war und als Fußgängerin ja auch eher schwach und zurückhaltend, auf ihre Art trotzdem immer durchsetzungsfähig und energisch.

    Den anderen Piepsern geht es gut, sie sind munter und quirlig und auch bei Lotta kehrt endlich wieder normaler Alltag ein. Oskar kommt mir seit Jodies Tod aber manchmal etwas verloren vor. Sie waren zwar kein Paar, aber gut befreundet und haben sich oft unterhalten, zwei Fußgänger müssen halt zusammen halten. Arwen ist ja eher eine Einzelgängerin und duldet eigentlich nur Billie in ihrer Nähe, Oskar jagt sie eher vor sich her, wenn er ihr im Weg rumsitzt, wo sie gerade lang will ... Derzeit ist Piet Oskars bester Freund, aber Piet hat auch viele andere Freunde, deshalb muss Oskar dessen Aufmerksamkeit immer mit allen anderen teilen. Deshalb habe ich mich die letzten Tage mal nach einem Fußgänger-Abgabewelli umgesehen und weil es gar nicht so leicht ist, einen zu finden, der keine Gefiederkrankheit hat, habe ich in den Kleinanzeigen sogar schon deutschlandweit geschaut. Aber dann habe ich ein Pärchen gefunden, das nur 35 Autofahrminuten von hier entfernt wohnt und perfekt zu uns passt, ich war spontan verliebt. Einer von den beiden ist Fußgänger, ein dreijähriges Hähnchen. Der andere ist ein einjähriger Albino, das Geschlecht ist der jetzigen Halterin unbekannt und obwohl die Fotos eigentlich gut sind, kann ich es auch nicht erkennen, es hat ein sehr kompliziertes Näschen. Wenn nichts dazwischen kommt, werden mir die beiden nächste Woche Sonntag vorbei gebracht, dann gucke ich mal, ob ich es in Natura besser erkennen kann. Und sonst haben wir einen Tag später auch schon einen Termin zum Eingangscheck, vielleicht kann die TÄ dann mehr sagen, oder ich muss mal hier im Forum Fotos einstellen. Schauen wir mal.
    Jedenfalls hoffe ich darauf, dass Oskar sich mit dem Fußgängerhähnchen anfreundet und der/die Einjährige könnte ein Spielgefährte für Leni werden. Mit ihren 8 Monaten ist sie deutlich die Jüngste und von den anderen wird sie oft (noch) nicht so richtig für voll genommen. Aber mal gucken, wie es dann wirklich läuft, unsere Piepser sind ja manchmal eigenwillig.
    Soviel jedenfalls zu "nur 4 Wellis".

    Heute gab es Dill im Badewasser, was es nur sehr selten gibt und sie sind alle komplett ausgeflippt, Dill lieben sie ganz besonders. Insbesondere Leni konnte gar nicht aufzuhören immer wieder ins Wasser zu hüpfen und zu baden. Und als sie fertig war mit baden hat sie angefangen die einzelnen Dillzweiglein aus dem Wasser zu holen und von oben runter zu schmeißen und ist einige Male damit im Schnabel auch übers Volierendach gehüpft und Rose ausgewichen, die ihr die Zweiglein abnehmen wollte. Das war so süß, ich bin beinahe an Zuckerschock gestorben.

    Fotos habe ich vorhin aber wenig gemacht, bzw. die auch noch nicht von der Kamera geholt. Hier sind erst mal noch ein paar andere Fotos aus der letzten Zeit. Und irgendwie überwiegend Fotos von Leni, in die Kleine bin ich gerade besonders vernarrt.












    Leni und Lotta. Ein wenig orange ist noch um Lottas Schnabel zu sehen, ansonsten erinnert nicht mehr viel an die zwei Monate mit den ollen Megas.


    Rose ist Lenis großes Vorbild. Die beiden verbringen viel Zeit miteinander, es hat etwas von Mutti und Tochter - oder Lehrerin und Schülerin ... wobei man sich gelegentlich fragt, wer welche Rolle einnimmt. Hier beispielsweise zeigt Leni Rose eine neue Stelle zum Tapete knabbern, die vorher unbeachtet geblieben ist und die kurze Zeit nach dem Foto auch sehr übel aussah ... Aber da ich jetzt das Rollo abgenommen habe, kommen die beiden kleinen Grazien da zukünftig leider leider nicht mehr dran. Ich böse Spielverderber-Felo.


    Pippin sagt auch "Hallo".


    Merry


    Sylvester und Piet, in tiefschürfende Gespräch versunken


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  11. #286

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Annika,
    ich freu mich für deinen kleinen Schatz, dass er wieder einen Fußgänger-Kumpel bekommt. Natürlich gibt es keine Garantie, dass die zwei wirklich dicke Freunde werden, aber zumindest muss Oskar dann nicht mehr allein spazieren gehen. Hoffentlich klappt das alles mit den beiden so wie geplant. Du hast wirklich ausgesprochen hübsche Vögel! Gut, ja, ich weiß, sie sind ALLE hübsch und besonders und einzigartig, aber so ist es halt. Leni ist aber auch echt eine kleine Schönheit! Bitte lass uns wissen, wenn das geklappt hat mit den beiden Neulingen, ich bin schon sehr gespannt. Toll, dass du sie gleich zum TA zum Check bringen wirst - ich drücke alle Daumen, dass alles hinhaut.

  12. #287

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    es freut mich, dass es Lotta wieder gut geht.

    Das Oskar etwas einsam ist tut mir sehr leid, aber es so schön, dass du für ihn potentielle neue Spielgefährten bekommst. Da bin ich ja mal gespannt auf nächste Woche.

    Die Fotos sind alle wunderschön. Deine Leni ist aber auch ein Schnuckel, die kann man ja einfach nur fotografieren.

    Dann drücke ich für Sonntag die Daumen und freue mich schon auf deinen Bericht.

    Bis denne.

  13. #288

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Annika,

    wieder so süße Fotos von Deinen kleinen Schätzchen. Leni ist wirklich eine kleine Zuckerschnute, die ist sowas von niedlich. Wenn Oskar bald einen Kumpel bekommt, dann wird er bestimmt wieder richtig aufblühen. Haha, Tapete abknibbeln, Du Spielverderberin, machst einfach ein Rollo dort hin, die armen kleinen Hühnchen !

    Für Sonntag drücke ich natürlich die Daumen und auch für den Besuch beim vktA. Und auf schöne Bilder freue ich mich schon.

    Viele Grüße
    Silvia

  14. #289

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Danke Ihr Lieben!

    Meine beiden zuckersüßen, kleinen Neuzugänge wurden vorhin gegen 16 Uhr zu mir gebracht. Es hat alles geklappt und nun sitzen die beiden im Quarantänekäfig im Wohnzimmer und es wurden bereits erste Rufe mit dem Wellizimmer gewechselt. Glücklicherweise haben wir morgen schon den Eingangscheck. Das ist der Vorteil, dass ich jetzt abwarten musste, bis die Vorbesitzerin aus dem Urlaub zurück ist: Ich konnte ganz bequem einen Termin zum Eingangscheck machen. Gestern hat mich die Praxis aber erschreckt. Ich hatte Mittags einen Anruf in Abwesenheit und dachte schon, die nehmen jetzt wegen Corona vorerst nur Notfälle und wollen den Termin absagen. Aber ich habe zurückgerufen und das Gegenteil war der Fall, sie wollten den Termin bestätigen, um sicher zu gehen, dass ich auch wirklich komme und mich nicht wegen Corona Zuhause einschließe und vergesse abzusagen. Es ist so ein Wahnsinn derzeit, auf der Arbeit steht auch alles Kopf ...

    Die beiden machen auch schon einen sehr munteren und kommunikativen Eindruck. Der Blassgelbe ist drei Jahre alt und kann nicht fliegen. Ein bisschen flattern soll er wohl können, aber genau sehen wir es dann hoffentlich morgen Abend. Vermutlich werde ich den Namen der Vorbesitzerin übernehmen: Karlo.
    Der Albino ist ein Jahr alt und die Vorbesitzerin wusste selbst nicht, ob es Männlein oder Weiblein ist. Wenn ich bessere Fotos habe, kann ich die Fotos hier im Forum unter "Geschlechtsbestimmung" auch noch mal einstellen, aber vielleicht kann die TÄ morgen auch für Aufklärung sorgen. Den Namen werde ich nicht übernehmen und überlege gerade noch, welcher es wird. Hängt ja dann auch vom Geschlecht ab.





    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  15. #290

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    ach sind das zwei hübsche. Das passt dann zeitlich wirklich alles sehr gut.

    Ich drücke die Daumen, dass beide gesund sind. Ich tippe übrigens auf zwei Hähne.

    Dann berichte Morgen gerne wieder.

  16. #291

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Yvonne,

    beim Gelben bin ich mir da auch sicher. Das Näschen ist zwar auch sehr scheckig, aber da ist am oberen Rand schon sehr kräftiges Blau zu erkennen. Beim Albino tendiere ich zwar auch zum Hahn, aber das Näschen ist wirklich schlecht einzuordnen, je nachdem wie sich das Licht ändert, scheint es auch seine Farbe zu wechseln. Mal gucken, was die TÄ morgen sagt.

    Liebe Grüße
    Annika

  17. #292

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Annika,

    sind die beiden kleinen Wellis süß ! Nun hoffe ich, dass der Doc grünes Licht gibt und sie ganz schnell zu ihren neuen Freunden dürfen. Ich drücke die Daumen.

    Viele Grüße
    Silvia

  18. #293

    Mirinda-Tante
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Mirinda-Tante


    Zwei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Ich drücke mit, dass sie gesund sind und dann in ihr neues Zuhause dürfen. UND dass dir bald ein schöner neuer Name für Nummer 2 einfällt. Ich hab meinen letzten Neuzugang auch umbenannt, weil mir der Name nicht gefallen hat, ich weiß also genau, was du meinst.
    Es sind übrigens zwei wirklich ausgesprochen hübsche Kerlchen!

  19. #294

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Danke Ihr Lieben für die Willkommensgrüße meiner beiden neuen Spätzchen.

    Den Albino habe ich nun in Albus umbenannt. Zum einen natürlich nach dem berühmten Direktor eines bekannten Magierinternats benannt aber der Name bedeutet auch "Der Weiße", was natürlich sehr gut passt. Mittlerweile bin ich auch sicher, dass er ein Hahn ist. Er singt ganz wundervoll und hat auch schon Karlo gefüttert und hat mit Leni Balzflüge abgehalten, da bahnt sich auf jeden Fall was an.
    Aber der Reihe nach.
    Vergangenen Montag waren wir beim Eingangscheck und es sprach nichts dagegen, dass die beiden zum übrigen Schwarm durften. Wobei die TÄ bei Karlo ein Leberproblem vermutet. Er hat verdächtige Flecken auf dem Schnabel und seine Krallen sind sehr lang ... ich gebe nun erst einmal ein Medikament mit Sylmarin übers Futter, das dürfen die anderen auch bekommen, da es zugleich auch hilfreich in der Mauser ist und mehrere auch gerade eh am Mausern sind. Es gibt jetzt auch ganz viel Frisches und Grünzeug, Karlo und Albus haben auch schon Salat geknabbert - ich weiß nicht, ob sie es schon kannten, oder nur mutig waren, weil alle anderen sich darauf gestürzt haben - ich bin also zuversichtlich, dass die Leber sich jetzt bessert. Ich behalte das nun natürlich im Auge und ggf. muss ich dann noch mal zur vkTÄ. Er macht aber erst mal einen sehr munteren und aufgeweckten Eindruck.

    Nun sind die beiden ja schon seit einer Woche im Schwarm und tauen jeden Tag mehr auf. Die ersten zwei Tage haben sie sich quasi nur in der Voliere aufgehalten und auch Albus ist quasi nicht geflogen - bis er sich über irgendwas erschreckt hat, aufgeflattert ist und dann draußen saß. Seitdem erkunden die beiden auch die Welt außerhalb der Voliere immer weiter und Albus fliegt auch immer öfters. Seine Kondition scheint nicht sooo supergut zu sein, aber ich denke, das wird nun immer besser. Zwischen ihm und Leni war quasi vom ersten Tag an Interesse, aber anfangs haben er und Karlo nur zusammengeklebt und es wurden höchstens Blicke getauscht, oder nur mal ein kurzer Stups, heute hat Leni ihn zu mehreren Runden Balzflug herausgefordert, bevor er dann völlig erschöpft erst mal wieder zurück zu Karlo geflüchtet ist. Aber das kann sich nur um wenige Tage handeln, bis da mehr draus wird.
    Karlo ist noch schüchterner als Albus und immer wenn sie getrennt sind, guckt er, wo sein Liebster ist. Er wurde aber ebenfalls schon von Leni und auch Rose besucht und hat sich unterhalten und Pippin und Merry haben auch schon mal vorbei geschaut. Oskar hat zur Kenntnis genommen, dass ein neuer Fußgänger da ist, aber er ist ja auch ein zurückhaltendes Kerlchen, also haben sie noch keinen Kontakt aufgenommen ... aber ich nehme an, spätestens, wenn Albus sich in seine junge Liebe mit Leni stürzt und Karlo mehr "Freizeit" hat, wird er sich auch mehr auf die anderen (und hoffentlich auch Oskar) einlassen.
    Bisher sind die beiden aber ein sehr inniges Pärchen und sitzen oft richtig kuschelig zusammen, kraulen sich gegenseitig und können gar nicht die Schnäbelchen voneinander lassen.


    Hier kommen nun auch noch ein paar Fotos der beiden süßen Jungs.

    Hier trauen sie sich nach der Rückkehr von der vkTÄ vorsichtig aus der Transportbox.




















    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  20. #295

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hier kommen noch einige Fotos aus der letzten Zeit von der übrigen Bande.

    Baden macht Spaß.


    Und danach ist man richtig schön nass.


    naaaassssss


    Oskar ist gerade ein kleiner Punk


    Billie und Arwen lieben sich noch immer wie am ersten Tag




    Arwen arbeitet derzeit besonders tatkräftig an der aktuellen Korkröhre, aber mal ein Päuschen, um mit dem Liebsten zu knutschen, muss schon sein.





    Leni in ihrem Lieblingseckchen, das immer zum Einkuscheln und oftmals eine kleine Siesta tagsüber gut ist


    Warum soll man auf dem Rand des Futternapfes sitzen, wenn man drinsitzen kann? Vor allem, weil so auch niemand anders an die begehrten Körnchen kommt.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  21. #296

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    freue mich sehr, dass deine Neuzugänge sofort zum Schwarm durften und auch schon Kontakte geknüpft haben.

    Die zwei sind wirklich hübsch und zuckersüß zusammen.

    Die Bilder sind alle toll, natürlich die Badefotos besonders. Leni ist total knuffig wie sie da in der Ecke sitzt. Tja und Billie und Arwen sind auch zum dahinschmelzen.

    Da bin ich mal gespannt ob sich noch besondere Freundschaften bilden.

    Kommt gut durch die Woche

  22. #297

    Silvia H
    Welli.net Auskenner


    Drei Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Silvia H

    Standard

    Hallo Annika,
    was für niedliche kleine Schätzchen, schön, dass sie nun zu ihren Freunden dürfen. Über Arwen, die kleine "Buddelmaus" habe ich mich köstlich amüsiert, einfach drollig, wie sie in der Röhre ihrer Arbeit nachgeht. Und Leni, wie sie sich in die Ecke verdrückt hat, ist so was von knuffig, sowie auch die kleinen Bademeister.
    Lieben Dank für die, wie immer, schönen Fotos.

    Viele Grüße
    Silvia

  23. #298

    Wellimania
    Ist Futterfest Benutzerbild von Wellimania


    Ein Aktivitätssterne

    2 Wellensittiche


    Album von Wellimania

    Standard

    Oh, sind die zwei neuen Hähnchen süß. Die "Alten" natürlich auch...
    Viel Spaß euch allen miteinander.

  24. #299

    rega
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von rega


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von rega

    Standard

    Hallo Annika,

    nach langer Zeit habe ich mir mal wieder Deinen Plüschpiraten- Thread vorgenommen; eigentlich um mal nach Oskar zu schauen, ob er endlich einen dicken Freund (oder Freundin) in Deinem Team hat.
    Aber dann ist so viel passiert in den letzten Wochen: Trauer um Jodie, Freude um Lottas gesundheitliche Besserung gegen diese furchtbaren Megas und letztendlich hat sich bei Dir erneuter Zuwachs eingestellt, der lieblicher nicht sein kann. Albus und Karlo hängen zwar noch zusammen ab, aber mit der Zeit werden die beiden Kerlchen sich in die Gruppe so einfügen, dass da spannende Konstellationen aufkommen werden.

    Die Bilderreihe von den beiden nach ihrem Doktorbesuch finde ich total klasse. Billy und Arwen sind ein Genuss ( Die absoluten Schmusefotos).

    Oskar, der Punk ist sowieso mein heimlicher Favorit. (Nach unserem Verlust mit Lucky, wollte ich unbedingt einen Welli mit der gleichen Farbgebung wie Oskar haben. So haben wir unseren Luke in die WG geholt.) Oskar hat es bei Dir im Team richtig gut. Das erinnert mich ein wenig an Enno`s Juri, der auch später keinen Spezi im Team der Falken hatte und dennoch im Team voll anerkannt war (halt ein Käpten) und jeden Unsinn mitgemacht hat.
    Upps, ich komme vom Thema ab.
    Ich freue mich schon auf die Fortsetzung bei Euch und vielleicht auch auf Neuigkeiten von den beiden Hobbits( was die bei den Plüschpiraten so anstellen).

    LG Reiner

  25. #300

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Annika,

    meinen Glückwunsch zu deinen sehr niedlichen Neuzugängen.
    Ich freue mich sehr, dass sie immer mehr auftauen und auch schon Kotakt zu ihren neuen Freunden geknüpft haben.

    Viel Spaß Albus uns Karlos.
    Ich wünsche euch eine lange und glückliche Zeit im neuen Zuhause.

    LG carmen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •