Seite 2 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 26 bis 50 von 257

Thema: Die plaudernden Plüschpiraten

  1. #26

    Lasagna
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Lasagna


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Lasagna

    Standard

    Hi Annika,

    Danke für die schönen Bilder! Sind echt süß - und ja, jeder anders als der/die andere. Da wird´s nie mehr langweilig. Nur die Namen finde ich echt schwierig zu merken, aber Pippin habe ich mir jetzt schonmal gemerkt mit seinem "Wölkchen" am Bauch (zumindest während der Mauser). Viel Spaß mit der bunten Truppe und vieeeele neue Bilder.

    LG Lasagna

  2. #27

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Ihr Beiden

    Diese Woche musste ich wieder arbeiten gehen und prompt hatte ich weniger Zeit hier reinzugucken und konnte auch nur Abends Welli-TV gucken. Das ist überhaupt das Allerschlimmste.

    @Lasagna: Ich habe jetzt ein Foto von den Rabauken in der Signatur und habe es mit Namen beschriftet. Es ist zwar trotzdem etwas klein, um Merry und Pippin auseinander zu halten, aber nun ja ... Vielleicht gelingt mir noch mal ein Foto, das besser geeignet ist.

    @Moni: River ist auch extrem launisch und bestimmt ganz genau, in was für einer Dosis sie jetzt gerade bereit ist für Zärtlichkeiten und wenn sie keine Lust mehr hat, dann ist von einem Moment auf den anderen sehr eindeutig Schluss mit lustig.
    Das Liebeskarussel hat sich die letzten Tage auch stark weitergedreht. Ich hatte erst vor ca. einer Woche in die Welliprofile hier im Forum eingetragen, dass River und Piet ein Pärchen sind, aber das habe ich nun wieder rausgenommen. Und zwar war neulich Piet mal wieder dabei mit seinem Liebhaber Pippin herumzuschnäbeln. River hat es erst ignoriert, aber dann hat sie doch einen Rappel bekommen und hat sich ihrerseits noch am selben Abend von Merry füttern lassen! Und sie hat ihn gekrault! Sie! Hat! IHN! gekrault! Ähm, was ist denn mit der los? Seitdem habe ich das noch zweimal beobachtet und Merry durfte sie seitdem auch mindestens dreimal insgesamt (soweit ich es gesehen habe), füttern! Von Piet hat sie sich nie füttern lassen und ich habe auch nie gesehen, wie sie ihn kraulen würde, sie hat lediglich gnädig erlaubt, dass er das für sie tut (wie sich das für eine Königin gehört *husthust* ;D ). Heute Abend habe ich dann tatsächlich noch gesehen, dass River Merry ein kleines bißchen angebalzt und ganz entzückend, niedlich dazu gezwitschert hat. Nicht nur ich war verwirrt, sogar Merry hat einen Moment lang verwirrt geguckt, aktiv balzen, das haben wir hier alle noch nicht von River gesehen, es muss wohl wirklich Frühling werden, dass sie auf einmal in Stimmung kommt.
    Joa und auch wenn Piet mit dieser Entwicklung ganz und gar nicht zufrieden ist und immer mal wieder neidisch und bedröppelt guckt, hat er seinerseits seine Beziehung zu Pippin ausgebaut und wird nun seit einigen Tagen immer wieder von Pippin gefüttert. Andersrum habe ich es jedenfalls noch nicht gesehen.
    Also, so ganz ist der Ofen zwischen River und Piet noch nicht aus, aber ich habe beide in ihren Profilen nun trotzdem erst mal wieder auf "Single" gesetzt.

    Noch zwei Bildchen:

    Die Piepser haben dieses eine (von zwei) Spielzeugen, die ich schon kurz vor Weihnachten an der Gardienenstange aufgehängt habe, mittlerweile gut angekommen. Insbesondere Piet liebt das Ding mittlerweile, er knabbert sehr gerne dran rum, sitzt manchmal aber auch einfach nur so darin und schaukelt und chillt vor sich hin. Scheint also gut anzukommen. Es besteht allerdings aus Papier, von daher werde ich demnächst wohl gleich mal ein paar Exemplare auf Vorrat nachkaufen, weil die ganz sicher nicht ewig halten werden. Hier sitzen die beiden Rivalen Piet und Merry recht friedlich zusammen:


    Und hier ist noch ein Foto von gestern Abend. Die Schaukel ist derzeit Lieblings-Trend-Schlafplatz für alle Vier und neuerdings herrscht hier jetzt jeden Abend Schaukeldrama. Einige Wochen haben sie immer alle Vier in ihrem Hängeturm geschlafen, es gab dann zwar jeden Abend rund eine halbe Stunge Gekecker, bis jeder an seinem Platz saß, aber dann war es auch gut. Aber dann fing River an in der Schaukel zu schlafen, einige Nächte zusammen mit Piet, dann eine Nacht mit Merry (woraufhin Piet so verstört und schockiert war, dass er die Nacht auf einem gewöhnlichen Ast verbrachte) und dann gab es wilde Nächte, in denen River mit Piet und Pippin auf der Schaukel schlief und Merry dahinter am Gitter hing, oder River mit Piet auf der Schaukel und Merry und Pippin beide am Gitter dahinter.
    Ja und gestern Abend hat es seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht, dass sie sich zu viert auf diese Schaukel gequetscht haben. Letztlich hat Merry (Mitte) als Erster aufgegeben, es war ihm wohl doch zuviel Druck von oben. Und Pippin hat einige Minuten später aufgegeben und sie sind dann beide in den Hängeturm umgezogen - und River und Piet haben die Nacht auf dem Rundbogen der Schaukel verbracht. Hauptsache, nicht richtig in der Schaukel sitzen ... aber immerhin hat Piet noch mal eine Nacht mit River gewonnen ...




    Heute Abend ist schon wieder alles ganz anders. Sie hatten sich schon zu dritt (River, Piet und Merry) auf der Schaukel geordnet, dann gab es aber doch noch mal Geflatter und Merry sitzt jetzt auf einem Ast und döst sichtlich unzufrieden mit der Gesamtsituation vor sich hin. Ja, es ist zwar schon spät, aber ob das jetzt endgültig ist für diese Nacht, wird sich wohl noch zeigen. - Warum auch immer sie sich überhaupt immer alle zusammen auf diese Schaukel quetschen müssen, ist mir ein Rätsel. Der Hängeturm war/ist zu viert ja schon kuschelig, aber im Vergleich doch immer noch komfortabel ... und es wäre jetzt nicht so, als gäbe es nicht exakt dieselbe Schaukel noch einmal in der Voliere ... aber nöööö ...

    Liebe Grüße
    Annika


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  3. #28

    Lasagna
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Lasagna


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Lasagna

    Standard

    Hi Annika,

    also das mit zu viert auf der EINEN Schaukel ist schon der Hit! Ich hatte zeitweise sogar vier der selbigen Schaukel in der Voliere aber klar, es ist immer eine bestimmte, auf die alle wollen. Aber sowas habe ich noch nie gesehen. Das reinste Schaukel-Quetsch-Foto!

    Oh die neue Signatur ist toll! Ja, man kann Pippin und Merry noch nicht richtig unterscheiden aber zumindest ist es ansonsten schonmal sehr "klar".

    Du bist auch so eine, die die Wellis genau beobachtet und gerne darüber schreibt, wie die Beziehungskisten laufen. Geht mir auch so, ich könnte auch alle paar Wochen den Status von Sweetie und Bubi ändern. Mal Päärchen, mal Single... da blickt man nicht richtig durch. Aber so bleibt´s lebendig und spannend, das Welli-TV, gelle?

    LG und ein schönes WE
    Lasagna

  4. #29

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    dass klingt ja wirklich nach Frühling bei deinen Wellis, ich will hier auch mal etwas mehr geschnäbel sehen, aber nein meine Wellis nutzen zum kraulen ja !lieber die Schaukeln.

    Bei euch klingt es aber zuckersüß, sie sind halt jung und müssen alles ausprobieren

    Das Theater um Schlafplätze kennt hier jeder, das gequetsche meiner Wellis habe ich ja auch schon präsentiert aber zu viert auf diese Schaukel ist wirklich Rekord aber süß sieht es auch. Deine Beiden auf die Paperreifen sind auch goldig.

    Danke für den Bericht und Fotos.

  5. #30

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Anika
    Ja nun müssen sie sich ja auch alle richtig kennenlernen und herausfinden wer am besten zu wem passt und selbst wenn sich Pärchen gefunden haben heißt das noch lange nicht das sie sich auch immer treu sind.
    Dann wird trotzdem noch fremd gekrault und mit den anderen geschnaebelt. Also um die Schaukeln gibt es bei meinen nicht viel Theater, da wird immer ziemlich schnell klar gemacht wer wo hin gehört. Die Bilder sind ja worklich drollig wie sie sich da auf sie Schaukel drängeln, ist ja sonst auch nirgendwo weiter Platz.
    S.G.
    Enno

  6. #31

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Lasagna, Yvonne und Enno!

    ja, also, ich habe ja exakt diegleiche Schaukel noch mal in der Voliere, aber die ist nicht halb so beliebt. Die hier ist momentan einfach der Trendschlafplatz Nummer eins, River ist mehr oder weniger gesetzt und die Herren der Schöpfung streiten sich jeden Abend darum. Mal gucken, wie lange das noch so bleibt.

    @Lasagna: Die Daily-Soap im Welli-TV, die jeden Tag bei mir läuft, ist wirklich das Spannendste, was es gibt. Und Beziehungskisten sind doch eh das Interessanteste, wer will schon was anderes gucken?!


    Zitat Zitat von Pezzy Beitrag anzeigen
    Hallo Annika,
    Bei euch klingt es aber zuckersüß, sie sind halt jung und müssen alles ausprobieren
    Danke für den Bericht und Fotos.
    Ja, das stimmt, und jeder muss es mal mit jedem probieren, wie Enno auch sagt, nur um sicher zu gehen, dass er/sie nichts verpasst.

    Mir kam mittlerweile auch schon der Gedanke, dass sie ja wirklich sehr jung waren, als sie zu mir kamen, besser wäre wirklich gewesen, wenn sie ein paar Wochen älter gewesen wären und noch ein wenig länger mit ihren Eltern und sonstigen früheren, älteren Mitbewohnern hätten zusammen bleiben können ... oder wenn ich schon ältere Wellis gehabt hätte, von denen sie sich was hätten abgucken können. Nun leben die vier Teenies hier zusammen und müssen wirklich jede einzelne Erfahrung des Erwachsenenlebens selbst austesten, weil sie sich nirgends was abgucken können ... Hm na ja, noch einmal würde ich das nicht so machen. Aber so oder so ist es eh unwahrscheinlich, dass ich irgendwann noch mal in derselben Situation mit, mir von Null an einen Schwarm zuzulegen.
    Und zugegebenermaßen, auch wenn es ein wenig fies von mir ist, ist es schon sehr drollig anzusehen, wie sie alles miteinander austesten. Und dass sie sich so jung kennengelernt haben, führt immerhin auch dazu, dass sie trotz der üblichen kleinen Zankereien (z.B. um gewisse Schaukeln) zu einem insgesamt sehr harmonischen Schwarm zusammengefunden haben.

    Bei Pippin und Piet habe ich auch noch nie gesehen, wie sie sich gegenseitig kraulen. Piet hat das nur ein paarmal für River gemacht, sonst habe ich auch nur gesehen, dass die beiden sich irgendwo das Köpfchen geschubbert haben. Eigentlich sind die beiden doch kleine Doofchen, ständig sind sie am balzen und sich füttern und man merkt, dass sie sich sehr mögen, eigentlich sind sie auch schon ein richtiges Pärchen, aber dass sie sich auch gegenseitig kraulen könnten, auf die Idee sind sie scheinbar noch nicht gekommen.

    Irgendwann, wenn sie alle ein wenig älter sind (ein Jahr, oder so), hole ich noch zwei Hennen dazu, dauert also noch, aber ich wollte dann ganz gerne zwei Abgabevögel im ähnlichen Alter nehmen und jüngere als ein Jahr werden ja selten schon abgegeben. Na ja, kommt ein bißchen drauf an, ich lese hier im Forum immer mit und man weiß ja nie. Wenn es jedenfalls soweit ist, werden die Beziehungskisten ziemlich sicher auch noch mal ordentlich durcheinander gewürfelt. Ich denke mal, die jungen Herren werden keinerlei Einwände gegen weiblichen Zuwachs haben. Von River erwarte ich eher, dass sie nicht so begeistert davon wäre, die Aufmerksamkeit mit zwei anderen Ladys teilen zu müssen und nicht mehr die einzige, hochverehrte Königin zu sein. Aber warten wir mal ab, wie es dann läuft, wenn es soweit ist ...

    Liebe Grüße
    Annika

  7. #32

    Lasagna
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Lasagna


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Lasagna

    Standard

    Hi Annika,
    neee bestimmt haben die jungen Herren keinen Einwand gegen weiblichen Zuwachs. Ist ein guter Plan, auf dem Weg später ggf. aufzustocken und so Abgabevögel zu nehmen. Dann kannst du gleich zweimal was Gutes tun (wenn du einzelne Hennen findest) oder aber oft werden ja Pärchen abgegeben. Dann wäre es halt eine Henne und ein Hahn. Ich denke je nach Charakter könnte es auch sein, dass sich zwei Jungs besser verstehen als wenn du drei Pärchen hast, dann kann´s sein es passt doch wieder nicht. Bei mir hat es sich bewährt, dass ich zwei Pärchen und zwei Jungs im selben Alter habe, die tolle Kumpel sind. Weil wenn Hennen zickig sind, gibt es keine "Reserve" mehr und mehr Streit. Also finde ich, ruhig lieber mehr Jungs als Mädels.

    Aber du empfindest es bestimmt auch so - die Vorfreude ist die größte (naja bei Wellis eigentlich nicht) - aber es macht schon Spaß im voraus zu planen und dann sich den Traum "von vier auf sechs" irgendwann zu erfüllen. Also viel Vergnügen. Aber es kann so schnell gehen - man muss nur die passenden Wellis sehen und aus ist es mit Warten. Also lass dir Zeit.

    LG Lasagna

  8. #33

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hi Lasagna,

    ja Du hast schon recht, es sind ja fast immer Paare, oder manchmal auch zwei Jungs, die abgegeben werden. Zwei (junge) Hennen zusammen eigentlich nie, wenn dann müsste ich das Glück haben zwei einzelne Hennen im passenden Alter zu finden ... Hmm, mal gucken. Im Tierheim wollte ich dann auch noch mal anfragen. Du könntest aber recht haben, selbst wenn ich ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis habe ist lange nicht gesagt, dass sich alle verstehen und gerade Hennen sind ja sehr wählerisch. Wenn die nicht wollen, wollen sie nicht ... und jetzt gerade habe ich mit Piet und Pippin auch so ein niedliches, dauerturtelndes Jungs-Pärchen. Wahrscheinlich mache ich es wirklich davon abhängig, was für Vögelchen mir über den Weg laufen ... oder flattern ... und ob ich mich dann spontan verliebe.
    Im Frühjahr/Sommer will ich mich irgendwann erst mal um eine größere Voliere kümmern, oder eine zweite Darwin, die ich dann mit meiner vorhandenen Darwin zusammen bastele. Das würde ich schon lieber vorher fertig haben, bevor ich Zuwachs bekomme. Falls ich die Traum-Abgabevögelchen vorher rein zufällig finde, muss ich dann noch mal tief in mich gehen.
    Eigentlich war ich heute Nachmittag auch schon mal schwer in Versuchung. Ich habe auf einem gewissen Kleinanzeigenportal rumgestöbert (nur mal gucken ) und habe gesehen, dass da jemand aus meiner Stadt zwei junge Wellensittiche abgeben will, Hahn und Henne, beide erst wenige Monate alt, stand aber nicht dabei, wie alt genau. Was mich aber auf die Palme gebracht hat war, dass er nicht beide zusammen in einem Inserat eingestellt hat, sondern in zwei Inseraten. Er legt also keinen Wert darauf, beide zusammen als Pärchen abzugeben. Grrr! Am liebsten hätte ich den ja angeschrieben, und wenn es nur ist, um ihn anzupöbeln, was ihm denn einfällt! Na gut, vielleicht ist er auch Hobbyzüchter und die sind Geschwister (obwohl sie unterschiedliche Farben haben, aber das muss ja nichts heißen), insbesondere das Männchen hat nicht einmal eine voll blau ausgefärbe Nase auf dem Foto, aber die Beschreibung besteht bei beiden nur aus einem Halbsatz, also gibt es quasi keine Information ... Zwei sehr süße Flauschis sind es aber definitiv.

    Aber genug von meinem Aufstock-Fantasien. Das Schaukel-Drama hat heute Abend eine neue Wendung genommen. Zunächst haben die drei Jungs die Schaukel geentert, aber das konnte River natüüüürlich unmöglich auf sich sitzen lassen, was bilden die sich überhaupt ein?! Also hat sie erst mal Piet runter geschmissen und seinen Platz eingenommen. Pippin wurde es dann quasi sofort ungemütlich und er ist abgehauen. Und dann hat River auch noch (ich glaub, einfach aus Spaß ) Merry runter geschmissen. Der ist dann tatsächlich in die andere, sonst selten (eher tagsüber mal) beachtete Schaukel gegangen, wo er jetzt noch immer sitzt. Pippin schläft nun wieder im Hängeturm und Piet mal wieder auf einer Stange. Seltsamer Vogel.
    Ach ja, und wo schläft River jetzt? Nachdem sie die tolle Schaukel für sich alleine hatte, wurde ihr das anscheinend doch zu langweilig und sie schläft nun auch im guten, alten Hängeturm. Da ist es ja eh am gemütlichsten. Und die Schaukel, um die sie sich die letzten Abende alle vier sooo sehr gezankt haben, ist jetzt leer.


    LG Annika

  9. #34

    Lasagna
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Lasagna


    Drei Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Lasagna

    Standard

    Hi Annika,
    hihi... das Schaukeldrama... sehr cool. Ja, ist definitiv so - est streiten sie um irgendeinen Platz und nachdem er erobert wurde, ist es zu langweilig und sie gehen doch woanders hin zum Schlafen. Kenne ich nur zu gut. Habe auch den identischen Turm wie du, aber darin geschlafen hat noch keiner. Zur Zeit hängt er da er kaum gebraucht wird außerhalb der Voliere am Schrank.

    Kleinanzeigen "nur mal gucken" haha. genau. Und wenn´s nur aus Interesse ist, ohne Bedarf, man sieht doch immer wieder was Interessantes. Aber ohne dieses "nur mal gucken" hätte ich den gelben Snoopy nicht gefunden, der zum zweiten Mal zum Abgeben war. Also aus "nur mal gucken" wird ruck-zuck aus 2 macht 4 macht 5 und 6.
    Viel Spaß also bei den Erweiterungsplänen.

    LG Lasagna

  10. #35

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Annika
    Das war bestimmt ein Züchter der so seine Wellis an den Mann bringen will.
    Der hofft darauf das sie einzeln besser Abnehmer finden . Hatte hier bei uns schon mal einer mit 5 Wellis gemacht, für jeden Welli eine extra Anzeige.
    Jaja das mit dem nur mal gucken kommt mir auch bekannt vor. Wird schon irgemd wann klappen das Dir zwei hübsche Hennen über den Weg flattern.
    Vielleicht ja auch hier bei uns im Vermittlungsforum, da stehen ja auch ab und an Hennen zur Verfügung. Aber bereite Dich mal in Ruhe darauf vor und richte die Voliere für die zukünftigen Neuankömmlinge ein.
    S.G.
    Enno

  11. #36

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Annika,

    die Fotos mit dem Weidenball sind ja so bezaubernd. Der Streit um die Schaukel kommt halt überall mal vor. Irgendwann wird es klappen, dass du zwei süße Hennen siehst. Deine Signatur ist toll geworden.

    Liebe Grüße


    Sabine

  12. #37

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo zusammen,

    tut mir leid, dass ich hier gar nicht mehr geantwortet hatte und die letzten Fotos sind ja auch eeeewig her.
    Was hat sich mittlerweile bei mir und den Chaotenpiepsern getan? Also, das Liebeskarussel dreht sich munter weiter und jeder zwitschert mit jedem rum. River interessiert sich mittlerweile sogar manchmal für Pippin, der sie freundschaftlich auch voll nett findet, aber eben nur Augen für Piet hat. Ich habe das erst gestern Nachmittag beobachtet, sie ist um ihn rum gehüpft und geflattert und ihn zum Schnäbeln aufgefordert, aber er saß nur stocksteif da und hat das Schnäbelchen fest zugelassen. Eigentlich war es ja traurig, aber ich musste trotzdem lachen. Und Piet und Merry haben sich das ganz entsetzt angeguckt. Eigentlich müssten sie beide als bereitwillige Bräutigame für River doch ausreichen, sie müsste sich nur mal entscheiden.
    Doch obwohl Piet und Merry ja eigentlich Rivalen sind, flirten sie in letzter Zeit auch manchmal miteinander. Also selbst wenn es nicht für jeden die große Liebe ist, hier herrscht Harmonie pur.

    Ansonsten waren wir neulich auch endlich mal zum Durchchecken bei einer VkTA und alle viere sind kerngesund, nur River hat ein paar Gramm zuviel drauf ... aber ihre Jungs brauchen ja auch ganz viel zum Liebhaben, nicht wahr?


    Neuzugänge habe ich immer noch nicht, denke aber weiterhin quasi ständig darüber nach. Einerseits denke ich, dass River einen Eifersuchtsanfall nach dem anderen bekommt, wenn hier 1-2 weitere Damen einziehen, weil natürlich alle drei Jungs nur ihr ganz alleine gehören ... andererseits denke ich nach wie vor auch oft, dass sie ein wenig gestresst wird ... Na ja, meine derzeitige Tendenz geht dahin, am ehesten nur ein weiteres Weibchen und ein Männchen dazu zu holen, sobald ich passende Abgabevögel finde. Das heißt, ich gucke regelmäßig in die Kleinanzeigen und verliebe mich immer wieder, aber irgendwie passt der Zeitpunkt eigentlich nicht ...
    Mal schauen, als nächstes will ich mal das Wellizimmer fertig machen. Ich habe nämlich beschlossen, dass das dritte Zimmer meiner 3-Zimmer-Wohnung umgestaltet werden soll. Derzeit ist es eine bessere Abstellkammer, für die ich eigentlich andere Pläne hatte, aber in der Praxis schreit es einfach danach zum Wellizimmer zu werden. Vermutlich geht es nächstes Wochenende dann mal wirklich los mit dem Umräumen.
    Und sobald das Wellizimmer dann fertig ist, kann ich etwas ernsthafter an den Schwarmzuwachs denken.


    So, nun aber mal Fotos. Obwohl die letzten Fotos im Januar kamen und ich zwischenzeitlich auch mal sehr still war hier im Forum, habe ich natürlich fleißig weiter geknipst und mittlerweile auch festgestellt, dass meine Digitalkamera wesentlich bessere Fotos macht als mein Handy, obwohl sie auch nur so ein kleines Ding ist, aber der Unterschied ist schon sehr deutlich.

    Ich fange mal an mit Mohrengrünparty von zwei verschiedenen Tagen.

    Lecker lecker:


    Und nicht nur River ist eine kleine Badenixe, sondern auch Pippin


    Alle Viere genießen das leckere Grün:


    Ein Piet in Tarnfarbe auf dem Karottengrün:


    Die Wühlkokosnuss mit Golliwoog und anderen Leckereien gibt's aber auch noch, hier genießen Piet und Merry:


    Noch mehr Golliwoog für River, Piet und Pippin:


    River und Pippin in der Wühlkiste:


    Die beiden Schlafjungs Merry wacht über den Schlaf seines Brüderchens:


    Und River wacht über den Schlaf von Piet, ich liebe ja Schlafbilder von meinen Piepsern.



    Weitere Bilder folgen.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  13. #38

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Sooo, weiter geht's mit Fotos von meinen Federbällchen.

    Mal wieder Merry und Piet an der Wühlkokosnuss:



    Bei River gibt es ganz viel zum Liebhaben:



    Piet dagegen ist gar nicht Vollschlank - laut wiegen beim VkTA täuscht das Foto tatsächlich, ich finde es aber einfach zu lustig.



    Hier darf Merry mal bei seiner Angebeteten ran (leider ein Handyfoto, weil ich das in dem Moment schneller bei der Hand hatte, als die Digitalkamera)



    Is' was?!



    Pippin und Piet:



    Noch mal Pippin und Piet:



    Und hier Piet mit seiner Angebeteten River:



    Schau mir in die Augen Kleines



    Gemeinsam auf Entdeckungstour:



    Gleich geht's weiter ...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  14. #39

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Sooo, und die letzten Fotos für dieses Mal.

    Die Erkundungstour geht über Stock und Stein - der Fernseher scheint derzeit besonders interessant zu sein ...

    River kann ich sehr groß machen, wenn sie will ...



    Aber klein und niedlich kann River auch ...



    Köpfchen hinter den Fernseher, Schwänzchen in die Höh' ...



    Wirklich sehr spannend dieser Fernseher ...




    Was die Korkröhre angeht, ist an Pippin eine Henne verloren gegangen, River guckt sich das sehr konsterniert an, was er da mit *ihrer* Korkröhre macht ...



    Dekorativ und majestätisch wie zwei Adler trohnen Piet und Pippin auf der Korkröhre ... na gut, sie probieren es zumindest und gucken sie nicht allerliebst dabei?!



    Da sitzt Piet immer wieder gerne drin, scheint gemütlich zu sein:



    "Weckt mich doch nicht mit Eurem Gebrabbel"



    Noch mal ein süßes Flauschefoto von Piet beim Schlafen und Pippin der über ihn wacht:



    Passenderweise mache ich damit Schluss für heute und in Anbetracht der Uhrzeit werde ich in wenigen Minuten (fast) genauso aussehen wie Piet auf dem Foto.



    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  15. #40

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo Annika,
    danke für die vielen schönen Fotos!Bäckchenalarm pur! Süüß!

  16. #41

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    schön mal wieder Fotos von deinen Spatzen zu sehen.

    Viel verändert in Sachen Liebe hat sich bei deinen Spatzen ja nicht, aber sie sind so süß gemeinsam.
    Ich finde es toll, dass du ein Wellizimmer planst, bin schon auf Fotos gespannt.

    Danke für die vielen tollen Fotos

    Ich musste Piet im Möhrengrünfoto übrigens wirklich suchen Den Blick von River an Pipin auf den Korkröhrenfoto ist einfach herrlich. Schlaffotos finde ich auch super süß, da die Wellis oft so schön plüschig aussehen und im Halb schlaf so einen schönen verpeilten Blick haben

    Dann bis demnächst, hoffe wird nicht ganz so lange dauern.

  17. #42

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Danke Ihr Beiden,

    ja, sie sind zuckersüß, meine kleinen Flauschis, ich weiß auch echt nicht mehr, wie ich die letzten Jahre ohne Wellis leben konnte! Ein Leben ohne Wellis ist möglich, aber sinnlos!


    Zitat Zitat von Pezzy Beitrag anzeigen
    Ich musste Piet im Möhrengrünfoto übrigens wirklich suchen
    Jaaah, ich liebe dieses Foto. Es kommt aber eher selten vor, dass Piet sich direkt ans Mohrengrün hängt. Er und Merry sind eher Wasserscheu und knabbern meistens eher mit langen Hälsen daran, oder warten generell erst mal, bis es etwas abgetrocknet ist. Die Badenixen sind eher Pippin und River, wenn das Mohrengrün frisch tropfnass aufgehängt ist, stürzen sie sich immer direkt drauf und jagen sich gegenseitig weg, weil jeder zuerst will. Meistens ist River am Ende nasser.
    Das Badehäuschen hingegen wird hier total ignoriert, auch wenn ich jeden Tag brav frisches Wasser rein mache. Pippin setzt sich nur gerne in den Eingang und zwitschert, sodass es klingt wie quaken, das macht er ziemlich oft, es scheint ihn sehr zu faszinieren. Oder vielleicht wäre er auch lieber ein Frosch?!

    Zitat Zitat von Pezzy Beitrag anzeigen
    Den Blick von River an Pipin auf den Korkröhrenfoto ist einfach herrlich.
    Die Anschaffung der Korkröhre war eine meiner besten Ideen (abgesehen von regelmäßigem Mohrengrün natürlich ). Normalerweise werden neue Spielsachen ja erst mal eine Weile ignoriert, aber als ich die Korkröhre vor einigen Wochen angeschafft habe, wurde sie noch am selben Abend in Beschlag genommen und Pippin liebt sie beinahe genauso sehr wie River. Wenn er nicht so ein kräftig blaues Näschen hätte und so wunderhübsch singen und balzen könnte, würde ich ihn manchmal wirklich für eine Henne halten, eine kleine Diva ist er definitiv auch.
    Piet und Merry nagen normalerweise nur an der Korkröhre, wenn River auch da ist, um ihr zu helfen, oder so. Ansonsten setzt Piet sich nur gerne rein.
    Lustig war einmal eine Situation, als Merry River bei der Korkröhre "geholfen" hat und total alibimäßig neben ihr daran herumnagte und wie Susi und Strolch mit der Spaghetti, kamen sie sich immer näher und näher, bis sie sich gegenübersaßen und angefangen haben zu schnäbeln. Piet war zu dem Zeitpunkt eigentlich unten drunter in der Voliere und konnte die beiden, die oben auf der Röhre saßen, eigentlich gar nicht sehen, aber irgendwie hat er es doch mitbekommen und kam dann wie ein geölter Blitz herausgesprungen und hat sofort versucht Merry von River wegzujagen. Erst wollte Merry sich nicht stören lassen, dann hat es aber doch funktioniert und die beiden fingen an sich (ebenfalls irgendwie Comicmäßig, stellt Euch Roadrunner und den Kojoten vor) gegenseitig um die Röhre zu jagen. River blieb derweil oben sitzen, guckte sich das einen kurzen Moment an und schien einen genervten Stoßseufzer von sich zu geben. Eigentlich war es gerade noch so romantisch ... aber dann fing sie an, einfach wieder an der Röhre zu nagen, während die Jungs weiter um sie herumgesprungen sind und miteinander beschäftigt waren.
    Und ich bösartige Felo habe nur gelacht, das war einfach zu niedlich.


    Zitat Zitat von Pezzy Beitrag anzeigen
    Dann bis demnächst, hoffe wird nicht ganz so lange dauern.
    Oh ja, ich hoffe auch, ich versuche öfters mal Fotos zu bringen.
    Wie gesagt, nächstes Wochenende werde ich mich mal ernsthaft daran machen das Vogelzimmer zu gestalten. Mein Hauptproblem bisher war, dass dort momentan noch eine Deckenlampe hängt, die für ein Vogelzimmer wirklich komplett ungeeignet ist und ich zwar schon vor 2-3 Wochen eine geeignete gekauft habe, aber jemanden brauche, der sie mir anbringt, weil ich das selbst nicht kann ... und da kommt nun nächsten Samstag ein Bekannter vorbei und macht das für mich. Und wenn er schon mal da ist, wird er mir auch gleich ein paar Haken an Decke und Wände anbringen, vernünftig mit Dübel, damit das daran aufgehängt Spielzeug auch hält, wenn die Piepser später am toben sind. Die Haken einfach nur in die Wand/Decke zu bohren, würde hier vermutlich nicht halten.
    Ich werde mir dann auf jeden Fall auch einen Sessel ins Wellizimmer stellen, damit ich dort dann öfters einfach mal sitzen und ihnen zuschauen kann, verpassen will ich ja trotzdem nichts.

    Liebe Grüße
    Annika

  18. #43

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    danke für deine weiteren Erläuterungen, besonders süß fand ich dass hier
    Zitat Zitat von Romy Beitrag anzeigen
    Piet und Merry nagen normalerweise nur an der Korkröhre, wenn River auch da ist, um ihr zu helfen, oder so. Ansonsten setzt Piet sich nur gerne rein.
    Lustig war einmal eine Situation, als Merry River bei der Korkröhre "geholfen" hat und total alibimäßig neben ihr daran herumnagte und wie Susi und Strolch mit der Spaghetti, kamen sie sich immer näher und näher, bis sie sich gegenübersaßen und angefangen haben zu schnäbeln. Piet war zu dem Zeitpunkt eigentlich unten drunter in der Voliere und konnte die beiden, die oben auf der Röhre saßen, eigentlich gar nicht sehen, aber irgendwie hat er es doch mitbekommen und kam dann wie ein geölter Blitz herausgesprungen und hat sofort versucht Merry von River wegzujagen. Erst wollte Merry sich nicht stören lassen, dann hat es aber doch funktioniert und die beiden fingen an sich (ebenfalls irgendwie Comicmäßig, stellt Euch Roadrunner und den Kojoten vor) gegenseitig um die Röhre zu jagen. River blieb derweil oben sitzen, guckte sich das einen kurzen Moment an und schien einen genervten Stoßseufzer von sich zu geben. Eigentlich war es gerade noch so romantisch ... aber dann fing sie an, einfach wieder an der Röhre zu nagen, während die Jungs weiter um sie herumgesprungen sind und miteinander beschäftigt waren.
    Und ich bösartige Felo habe nur gelacht, das war einfach zu niedlich.
    ich kann es mir wirklich total lebhaft vorstellen und hätte auch lachen müssen.

    Bei mir sind ja Blansi und Otto etwas verliebt in Coco, und wenn einer der Beiden zu lange mit ihr flirtet wird der andere auch minimal böse angeschaut oder mit einen Schnabelhieb vertrieben.

    Dann bin ich mal gespannt, ob es am Wochenende alles so klappt wie du planst. Übrigens stell dir das dübeln in Wände nicht so leicht vor, bei mir scheitert es genau daran. Mein Freund bekommt trotz Schlagbohrmaschine keine keine Löcher in Wände und Decken oder die Löcher sind dann dreifach so groß wie geplant

    Bis denne

  19. #44

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Yvonne,

    Zitat Zitat von Pezzy Beitrag anzeigen
    Bei mir sind ja Blansi und Otto etwas verliebt in Coco, und wenn einer der Beiden zu lange mit ihr flirtet wird der andere auch minimal böse angeschaut oder mit einen Schnabelhieb vertrieben.
    Das kann ich mir lebhaft vorstellen. Auch wenn hier meistens mehr als nur böse geguckt wird ... Merry und Piet sind aber auch beide sehr indiskret. Oft habe ich schon beobachtet, dass einer von beiden gerade mit River rumschnäbelt und dann kommt der jeweils andere und setzt sich direkt daneben und schaut zu. Meistens fühlte sich irgendwer nach ein paar Augenblicken gestört.
    Aber eigentlich haben sich Piet und Merry auch total lieb. In den letzten Tagen hatte ich sogar den Eindruck, dass Merry seinem Brüderchen den Liebsten ausgespannt hat, eigentlich gehört Piet doch zu Pippin ...
    Gerade eben wieder: Pippin füttert Piet, da kommt Merry an und vertreibt sein Brüderchen. Zwischen den drei Jungs werden viele konsternierte Blicke getauscht - und River schreddert derweil die Korkröhre und hat ihre Ruhe.
    Also, ich sag's ja, jeder liebt hier jeden, schwierig da durchzublicken.


    Was das bohren/dübeln angeht: Als ich vor einem Jahr hier eingezogen bin, wurden die Lampen ja auch schon an Dübel befestigt. Ich erinnere mich, dass die Bausubstanz nicht sooo toll ist ... das Haus ist zwar vor wenigen Jahren schick renoviert worden, eigentlich ist es aber doch schon recht alt. Letztlich halten die Lampen seit einem Jahr, aber ob die Dübel/Haken immer noch halten, wenn da Wellispielzeug dran hängt, das ständig hin und her wackelt, bleibt wohl abzuwarten.

    LG Annika

  20. #45

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hi Annika,

    ist doch toll, wenn sich das Liebeskarussel dreht so wird's nicht langweilig und man hat immer was zu lachen.

    Oh das Dübeln, nach einem Jahr passiert da auch noch nicht viel. Mein Vater, wie es sich für den Pott gehört Bergmann von Beruf der natürlich alles kann, hat bei mir vor 12 Jahren Jalousien und Lampen angebracht. Nach meckern und schreien hieß es dann meist,das hält, da kannste dich dran hängen Ja kann man aber nicht lange, vor ca 5 Jahren kamen nach und nach die Jalousien runter und vor drei Jahren rutschte die Küchenlampe ein Stück runter und wurde schief, naja sie hing auch nur an einer Schraube und der Stromzuleitung Aber Wellis sind ja nicht schwer, wird schon klappen.

    In dem Sinne viel Spaß beim Werkeln

  21. #46

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Sooooo, vorhin wurde der grobe Teil der Werkelei erledigt, die neue Lampe ist angebracht und zahlreiche Haken sind ebenfalls in Decke und Wänden. Die Bausubstanz hier ist alt und nicht besonders gut, mein Bekannter, der alles angebracht hat, brauchte irgendwelche Spezialdübel ... Er brachte dann auch den Spruch "Kann man sich dran hängen", also mal schauen, wie lange alles hält, wenn die Wellis da drauf rumturnen und die Spielplätze immer hin und her schwingen ... Aber ich gehe jetzt einfach mal vom Besten aus. Dann kann es die nächsten Tage an die kreative Gestaltung gehen, das kann ich dann auch alleine.

    Eigentlich hatte ich ursprünglich gedacht, dass ich morgen den Sonntag nutze, direkt alles fertig zu machen, aber ich habe auch mit dem Gedanken gespielt, dass der Umzug in den anderen Raum ja eigentlich der perfekte Zeitpunkt ist, noch zwei Neuzugänge aufzunehmen. Dann ist der Raum für alle neu und sie haben nicht so viel Lust Territorialstreitigkeiten anzufangen. Vor allem River mit der neuen Dame. Also habe ich die letzte Woche viel Zeit damit verbracht in den Kleinanzeigen herumzustöbern und zwei Abgabevögelchen zu suchen, die zu meiner übrigen Rasselbande passen. Puh, also man sieht da ja sehr unschöne Zustände auf den Fotos und viele Beschreibungen in den Anzeigen sind total lieblos, es gibt so viele noch sehr junge Wellis, die nach wenigen Monaten schon wieder weg sollen ... und dann antworten viele Verkäufer trotzdem nicht einmal ... Na ja, aber nun habe ich zwei süße Piepserchen gefunden, eine Henne (türkis-schwarz-gelb) und ein Hahn (weiß-blau-schwarz), beide 10 Monate jung, die ich bekommen darf. Den alten Käfig werde ich nicht mitnehmen, der ist nämlich so richtig grausig, zwei Türmchen, das Gitter ist mit bunter Plastikbeschichtung und nur zwei Plastikstangen drin. Also rundum scheußlich ... Wenn jemand den sehen will, schicke ich eine PN, aber eigentlich will man das gar nicht.
    Montag Abend ziehen die beiden Süßen bei mir ein. Einen VkTA-Termin haben wir leider erst Donnerstag Abend bekommen, so lange müssen sie dann also getrennt bleiben. Ich versuche dann mal den Käfig der Neuen erst mal ins zukünftige Vogelzimmer zu stellen, aber zwischen den beiden Räumen ist nur eine Wand und wenn die Wellis sich hören und anfangen nacheinander zu rufen, muss ich den Käfig der Neuen dann doch schon zu meinen Alteingesessenen ins Wohnzimmer stellen, auch wenn das absolut nicht ideal ist. Aber das hier ist eine Mietwohnung und wenn die Wellis hier drei Tage lang alles zusammen schreien, um Kontakt geht das leider gar nicht.
    Meint Ihr, wenn es so kommt, dass ich meine "Alten" die drei Tage dann auch lieber in der Voliere eingesperrt lassen sollte? Ich gehe nämlich schwer davon aus, dass meine drei jungen, heißblütigen Wellimänner hier sonst versuchen werden die neue Henne durchs Gitter zu füttern, was natürlich nicht so gut wäre, solange ich nicht sicher weiß, dass die Neuzugänge gesund sind. Gut, die hat ja eigentlich schon ein Männchen, das vielleicht auch noch eine Meinung dazu hat. Aber ich kenne ja meine drei Casanovas hier. Andererseits weiß ich, wenn ich die hier drei Tage einsperre, dann flippen die vor Bewegungsdrang auch aus, eigentlich geht das nicht ...

    Puh na ja, schauen wir mal, wahrscheinlich muss ich das auch erst mal abwarten.

    Liebe Grüße
    Annika

  22. #47

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    da habt ihr schon viel geschafft im neuen Zimmer, witzig dass er auch den Spruch gebracht hat.

    Super dass du auch schon neue Wellis gefunden hast auch wenn du auf der Suche viel Leid sehen musstest.

    Dann bin ich mal gespannt wie der Umzug und die Vergesellschaftung läuft. Wenn deine Jungs wirklich versuchen die anderen zu füttern, würde ich sie nicht fliegen lassen oder nur unter deiner Aufsicht. Aber vielleicht machen die neuen ja auch kaum krach und du kannst sie in getrennte Zimmer lassen. Aber du wirst es ja sehen.

  23. #48

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Yvonne und alle anderen, die vielleicht mitlesen

    vorgestern habe ich meine beiden Neuzugänge abgeholt, Billie und Rose heißen sie und sie sind ein sehr inniges Pärchen.
    Aber mal von Anfang an. Ich hatte schon beim Lesen der Anzeige den Eindruck, dass die beiden nicht so richtig gut gehalten werden, was sich direkt bestätigte, als ich am Montag beim Vorbesitzer in die Wohnung kam. Der Käfig (von dem ich ja neulich schon erwähnte, dass er reichlich schrecklich ist) stand auf dem Flur auf dem Boden ... Ich kann nur hoffen, dass er dort nicht auf Dauer stand, aber so verschreckt und gestresst, wie die beiden Vögelchen waren/sind und so zerzaust wie sie noch immer aussehen, vermute ich es fast ... Anscheinend hatte der Vorbesitzer sie aus einer Hobbyzucht im Bekannten-/Verwandtenkreis übernommen, als er noch alleine wohnte, dann musste er aber aus Gründen wieder bei seinen Eltern einziehen und da war absolut kein Platz für die beiden süßen Piepser. Ach ja, richtige Namen hatten sie vorher auch nicht, zwar hätte ich sie eh umbenannt, aber irgendwie finde ich das doch traurig. Auf meine Nachfrage nach dem Alter sagte er 10 Monate und auf meine Nachfrage danach wie lange er sie schon hat, sagte er auch 10 Monate und "sie sind da noch sehr klein gewesen". Wenn ich jetzt mal davon ausgehe, dass sie da 8 Wochen, oder vielleicht sogar jünger waren, dann sind sie nun also rund ein Jahr alt.
    Wir sind dann also zu mir nach Hause gefahren und ich habe sie in den Quarantänekäfig ins quasi fertige, aber noch immer nicht eingeweihte, Wellizimmer gesetzt. Dort habe ich mich gleich erst mal heftig erschrocken, als sie das erste mal Kot abgesetzt haben. Bei beiden war er weiß und quasi flüssig ... Ich habe denselben Abend dann noch eine Mail an meine vkTa geschrieben und gefragt, ob sie es für besser hält, wenn ich nicht, wie verabredet, erst Donnerstag Abend (also morgen) vorbei komme, sondern früher. Falls denn noch ein früherer Termin frei wäre (der zu meinen Arbeitszeiten passt *urgs*) Dienstag früh sah der Kot aber schon wesentlich besser aus, ich bin dann in der Mittagspause nach Hause gefahren, da war er dann auch noch mal besser, und weil ich bis Abends noch keine Rückmeldung auf meine Mail hatte, habe ich mal abgerufen. Ich habe nur mit einer Helferin gesprochen, die mir aber sagte, dass die vkTa nicht denkt, dass die Situation dramatisch ist. Und ich hatte zu dem Zeitpunkt ja auch den Eindruck, dass es ihnen schon besser geht, wir haben uns also darauf geeinigt, dass es dabei bleibt, dass ich Donnerstag Abend vorbei komme.
    Also warte ich seitdem ziemlich ungeduldig ab ... Meine Gedanken gehen natürlich sorgenvoll in Richtung Megas ... aber andererseits, so schnell wie sich der Kot zum Besseren gewendet hat und sie haben sich auch nicht übergeben müssen, denke ich, dass es vielleicht doch nur die extreme Stresssituation war ... Bzw. der Vorbesitzer gab mir eine Tüte mit dem übrigen Futter mit. Ich habe erst Zuhause in die Tüte geschaut und gesehen, dass da neben dem typischen Supermarktfutter auch eine angefangene Tüte mit Winter-Wildvogelfutter drin war, also komplett ungeeignet für Wellis! Leider habe ich beim Abholen nicht drauf geachtet, ob die Wellis das ernsthaft in ihrem Napf hatten, aber falls ja, dann kann es ja auch sein, dass das zu Magenverstimmungen geführt hat? Seit sie bei mir sind, haben die beiden in erster Linie sehr fleißig Kolbenhirse gemampft, an das normale Körnerfutter sind sie bisher noch kaum drangegangen, obwohl ich ihnen mein "Gutes" und das doofe Supermarktfutter in zwei Näpfen reingehängt habe, sodass sie Auswahl haben. Ich wollte nicht, dass die Umstellung zu heftig wird, deshalb die Auswahl.
    Nun ja, keine Ahnung, was nun die Ursache ist, morgen Abend weiß ich mehr. Ich hoffe wirklich, es ist nichts Dramatisches und ich kann sie dann auch alle zusammen lassen.

    Noch sind Billie und Rose in ihrem Quarantänekäfig im anderen Zimmer, ich habe ihnen tagsüber auch Radio angemacht, damit sie sich etwas entspannen und auch, damit sie meine Alteingesessenen nicht ganz so stark hören und anfangen sich zu unterhalten. Aber die erste kleine Kontaktaufnahme gab es trotzdem direkt schon Montag Abend, als Billie ein einziges Mal vorsichtig "Piep" machte und meine Alteingesessenen das hörten. Sie sind dann alle vier zum Fenster geflogen und haben rausgeguckt, weil sie wohl dachten, da wäre ein anderer Welli, das war so drollig.
    Allgemein sind Billie und Rose natürlich immer noch sehr zurückhaltend, aber zumindest Billie gibt seit gestern doch immer öfters und immer lautere Töne von sich. Meine vier Alteingesessenen haben es zwischenzeitlich ignoriert, weil sie vermutlich dachten, ich will sie veräppeln. Aber gestern Abend hat Merry dann, nachdem Billie mal wieder gepiepst hatte, eine sehr lautstarke Ansprache gehalten. Da hat Billie sich dann aber nicht mehr getraut zu antworten ... Also, die vier "Alten" sind offiziell komplett verwirrt. Heute Abend zwitschert Billie noch mehr und so langsam begreifen die vier doch, dass dieser andere Welli echt sein muss. Er ist definitiv ein großer Redner, so viel steht jetzt schon fest.
    So richtige Unterhaltungen von Raum zu Raum haben aber noch nicht stattgefunden, soweit ich das beurteilen kann. Und Rose hat bisher noch überhaupt keinen Ton von sich gegeben, glaube ich, dass da noch ein zweiter fremder, neuer Welli ist, können meine vier "Alten" also noch nicht ahnen.
    Ein Glück ist morgen eeeeendlich Donnerstag und ich hoffe sooooo seeeehr, dass die vkTa mir sagt, dass die beiden nicht ansteckend sind und alle sechs in einen Raum dürfen und ich sie auch zusammen fliegen lassen darf.

    So, hier kommen dann auch mal zwei erste Fotos von den beiden süßen Spatzen.
    Rose hatte Montag Abend, als ich sie holte noch eine seltsame Stelle an der Nase. Erst dachte ich an Schorf, dann an irgendwelche Parasiten und seitdem die Stelle heute früh rückstandslos (wirklich als wäre es nie dagewesen) weg war, denke ich wieder, dass es Schorf gewesen sein muss. Aber was auch immer es war, es ist jetzt jedenfalls weg und sie hat jetzt ein ganz normales beige-hellblaues Näschen. Das Foto von ihr ist von gestern Abend, da war es noch da, also nicht wundern.






    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  24. #49

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    dann herzlichen Glückwunsch zu deinen süßen Neuzugängen.

    Dein Billie sieht übrigens ja genau wie Ellie aus nur mit weißen Kopf sehr hübsch. Deine Rose hat auch sehr hübsche Farben was du an ihrer Wachshaut gesehen hast kann etwas Schorf oder besser Haut gewesen sein, sie war wohl brutig und die Haut ändert sich wieder ins hellere um.

    Ich vorheriges Zuhause hört sich wirklich schlimm an gut dass sie nun da raus sind. Aber siehste so schlimm ist das gerufe der Wellis untereinander also doch nicht. Süß dass deine denken die Rufe kommen von draußen

    Dann drücke ich für den TA Besuch morgen ganz fest die Daumen, wird bestimmt alles gut gehen

    Bin mal gespannt wie sich alle vertragen, ist ja schon aufregend..

    Bis hoffentlich bald Morgen mit kleinen Update.

  25. #50

    Gast

    Standard

    Hallo Annika,
    die sind beide sehr hübsch, herzlichen Glückwunsch und gedrückte Daumen für den TA Besuch.

    Liebe Grüße
    Susanne

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •