Seite 7 von 15 ErsteErste 123456789101112131415 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 151 bis 175 von 370

Thema: Die plaudernden Plüschpiraten

  1. #151

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    erstmal danke für die tolle Erklärung zu den Wellibeziehungen, so ganz Blick ich da noch nicht durch, aber das ist ja nicht wichtig, Hauptsache die Wellis haben ihren Spaß

    Nun zu deinen Gedanken bzgl, Jodie. Ich glaube die Wellis sind zäher als wir denken. Wer sagt denn, dass sie sich mit flugunfähigen Wellis wirklich wohler fühlen. Solange kein Welli total ausgegrenzt wird, sehe ich kein Handlungsbedarf.

    Mein Hansi war ja schon immer flugunfähig und wirkte nie unglücklich, er wollte auch nie aus seinem Käfig raus, er hat sich seine Wellis erzogen, so dass er im Käfig immer Gesellschaft hatte. Auch Fee ist ja nun flugunfähig und auch wenn ich immer noch zusammen zucke wenn sie auf den Käfigboden fällt, so glaube ich nicht, dass ihr ein flugunfähiger Welli besonders gefallen würde.

    Wir als Felo müssen einfach den Wellis es so gut wie möglich herrichten. Bei dir kann Jodie doch auch gut mithalten und ist nie wirklich Abseits. Aber beobachte sie einfach weiter, wenn du wirklich sehr unglücklich mit der Situation bist dann musst du handeln.

    Übrigens meine Ollie hatte mehrere Chancen sich einen Hahn zu angeln, die Auswahl war da, aber sie hat bisher nicht annähernd Interesse an einen Hahn gezeigt. Ich glaube sie fühlt sich so eigenständig einfach besser.

  2. #152

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hi Yvonne,

    einerseits gebe ich Dir recht, manche Henne will vielleicht gar keinen Hahn, das denke ich mir z.B. bei Lotta oft, aber Jodie sitzt leider doch häufig abseits, weil sie nicht (oder jedenfalls nicht so schnell) dahin kommt, wo die anderen gerade sind ... und sie guckt dann sehr häufig bedröppelt und manchmal beobachtet sie auch eifersüchtig und/oder sehnsüchtig turtelnde Pärchen. Ich glaube eigentlich schon, dass sie gerne einen Partner hätte. *seufz*
    Na ja, ich gucke immer wieder mal in die Kleinanzeigen und natürlich auch hier im Forum in "Suche ein Zuhause" und wenn sich mal ein passendes Hähnchen findet, werde ich das wohl mal probieren.

    LG Annika

  3. #153

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo zusammen,

    da hat Moni gerade in ihrem Thread die frohe Botschaft verkündet und ich habe mich bis vor ca. zwei Stunden auch riesig auf Oskars Einzug am Sonntag gefreut, wenn es nach mir geht, wird er auch weiterhin bei mir einziehen, aber ich denke, es wird sich leider nun doch noch etwas verzögern.

    Vorhin hatte ich einen Tierarzttermin mit Jodie zum Krallenschneiden, weil die sich nicht so richtig abnutzen und mit Rose, einfach mal zum Wiegen und angucken lassen, weil ich mir wegen ihres Gewichtes eh immer etwas Sorgen mache und ich finde es auch immer schöner, wenn ein Welli nicht alleine zum TA muss. Soweit Routine, aber dann kam die schlechte Nachricht ...
    Bei Jodies Anblick sagte die TÄ sofort: "Die hat Grabmilben."
    Mir ist vor Schreck ganz anders geworden. Mir war zwar schon aufgefallen, dass ihr Näschen irgendwie sehr krustig aussieht, aber das ist bei Hennen ja manchmal auch normal und ich glaube auch, dass sie gerade brutig ist, da ist es ja auch noch mal extremer ... gerade jetzt in der vergangenen Woche war sie extrem aktiv und lebhaft, dass sie irgendwie krank sein könnte, auf die Idee wäre ich im Leben nicht gekommen ... die Grabmilben sind bei ihr aber tatsächlich schon recht weit fortgeschritten, also ist es großes Glück, dass die TÄ es heute zufällig festgestellt hat!
    Jetzt ist es also so, dass der komplette Schwarm behandelt werden muss - und zwar jeder einzelne Welli drei Mal im Abstand von jeweils einer Woche. Jodie und Rose haben ihre erste Behandlung heute schon bekommen. Nächste Woche Dienstag soll ich mit allen acht kommen, die Woche drauf auch mit allen acht und die Woche danach muss ich nur noch mit den sechs kommen, die heute nicht dabei waren. Ich bin gerade sehr geplättet ...
    Auf meine Frage wegen Oskar meinte die TÄ, ich könne ihn ja diesen Sonntag ruhig bei mir aufnehmen und dann am Dienstag gleich mitbringen, damit er mitbehandelt wird ... aber richtig sinnvoll finde ich das nicht und eigentlich eilt es ja auch nicht, da er es bei Moni ja schließlich auch gut hat und ich ihn jetzt auch nicht unnötig den Milben aussetzen will.
    Also denke ich, dass wir Oskars Umzug zu mir verschieben, bis meine acht Rabauken einmal komplett durchbehandelt sind. Also Ende März/Anfang April wäre es dann wohl. Der TA-Termin heute Abend hat sich nun einfach sehr blöd mit Monis Ankündigung in ihrem Thread überschnitten, aber ich dachte ja auch eigentlich, dass ich zu einem Routinetermin fahre, Krallenschneiden eben ...

    Ich bin gerade noch sehr geschockt ...

    So richtig weiß ich auch nicht, wo die herkommen ... Die TÄ meinte, es könnte vom letzten Welli kommen, den ich aufgenommen habe, also möglicherweise von Lotta ... ich muss mir gleich noch mal die genauen Symptome für Grabmilbenbefall durchlesen. Vor einigen Wochen war ich ja erst in der Praxis (aber bei der anderen vogelkundigen TÄ dort), weil Lotta mir nicht so richtig gefallen hat, auf jeden Fall hatte sich ihre Mauser stark verzögert ... sonst hatte die TÄ damals aber auch nicht groß was bei ihr gefunden ... die Grabmilben können wohl auch einige Zeit im Vogel schlummern und brechen dann irgendwann mal aus. Oder theoretisch könnte Jodie sie auch selbst mitgebracht haben, sie wohnt ja auch nur einen Monat länger bei mir als Lotta.
    In den letzten 1-2 Wochen hatte ich eigentlich auch den Eindruck es ginge Lotta viel besser, sonst hätte ich sie heute auch noch mal mitgenommen. Aber irgendwie liegt der Verdacht doch nahe, dass sie die Grabmilben mitgebracht hat und bei Jodie, die die Schwächste im Schwarm ist, sind sie als Erstes ausgebrochen.

    Tja, mal gut, dass ich erst neulich noch zwei zusätzliche Transportboxen gekauft habe, falls ich mal mit allen acht Wellis gleichzeitig zur TÄ muss. Obwohl ich ja eigentlich gedacht und gehofft habe, das würde nie nötig werden ...

  4. #154

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Romy,

    ach je was berichtest du denn

    Grabmilben bei einen solch großen Schwarm sind echt fies. Aber die fiesen Gesellen wurde ja nun entdeckt und deine Wellis werden behandelt, ihr solltet die Biester dann auch schnell los sein.

    Auch wenn der Umzug sich nun etwas verzögert, finde ich es toll, dass du Oskar aufnimmst. Er wird sich bestimmt wohlfühlen und auch Jodie hätte einen Spielgefährten.

    Dann drücke ich mal die Daumen, dass die Behandlung gut anschlägt

  5. #155

    Lea-113
    Ist in der Jugendmauser Benutzerbild von Lea-113


    Zwei Aktivitätssterne

    5 Wellensittiche


    Album von Lea-113

    Standard

    Ach Mensch Annika !
    Das ist ja wirklich ein Horror.
    Das glaub´ ich dir.
    Und mit 8 Welli´s gleichzeitig zum Vogeldoc, Wahnsinn, du Arme.
    Hast du denn wenigstens jemanden in deiner Familie, der dir beim Transport
    behilflich ist ? Ich hoffe es.
    Und ich finde es schön, das der kleine Oskar bei dir ein zu Hause gefunden hat,
    das seinen Bedürfnissen gerecht wird. So bleibt er uns doch wenigstens mit Bildern
    und Berichten erhalten.
    Aber ich würde jetzt auch erst die Grabmilbenbehandlung durchführen.
    Ihn dem jetzt auszusetzen, wo man es doch vermeiden kann, finde ich auch nicht sinnvoll.

  6. #156

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ach herje Annika, na da hast Du ja ein volles Programm vor Dir mit 8 Wellis zum VkTA.
    Hoffe und wünsche Dir das die Grabmilben schnell Deinen Schwarm verlassen.
    Da wird also Monis Oskar bald bei Euch ein ziehen kann, na hoffentlich findet er in Jodi sein großes Glück.

    S.G.
    Enno

  7. #157

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Danke Euch!

    Ja, das wird ein Drama die alle acht einzufangen ... der Termin nächsten Dienstag ist auch schon um 8 Uhr morgens, ich habe eine halbe Stunde Fahrtzeit, aber immerhin ist es dann noch recht dunkel im Vogelzimmer, wenn ich die Racker einfangen muss. Das macht mir etwas Hoffnung, dass es ganz gut klappt. Und ich muss sie ja alle einfangen, also ist es auch egal, ob ich selbst so genau erkenne, wen ich mir da schnappe. Aus Erfahrung weiß ich, dass Vögel einfangen bei Dunkelheit problematisch sein kann, wenn man einen bestimmten haben will, aber das Problem habe ich ja dann nicht. Aber die anderen beiden Wochen sind die Termine Nachmittags/Abends und auch mit runtergelassenen Rollos wird es dort nicht hundertprozentig dunkel ... aber irgendwie schaffe ich das schon.

    Mit den Terminen kam mir die TÄ auch sehr entgegen. Eigentlich öffnet die Praxis morgens erst um 9 Uhr, aber es war schwierig nächste Woche einen Termin zu finden, dass sie mir 8 Uhr angeboten hat, ist wirklich großartig!

    Wie ich alle Transportboxen auf einmal mitbekomme muss ich dann mal sehen. Von meiner Familie kann mir zu so früher Stunde niemand helfen, wahrscheinlich nehme ich dann eine Wanne oder Kiste, wo ich die Boxen sicher drin stapeln kann. Ich habe ja noch ein paar Tage, um mir darüber Gedanken zu machen, das wird sich irgendwie machen lassen.

    Und bei allem Drama bin ich froh, dass es heute durch Zufall raus kam und jetzt die Behandlung begonnen hat.


    Und dann war vorhin noch so eine Sache. Als ich im Nebensatz erwähnte, dass ich Baumwollstangen und Baumwollseile verwende, hat die TÄ sich ziemlich aufgeregt und gemeint, Baumwolle wäre gar nicht gut, man solle Edelstahlketten zum Aufhängen verwenden und falls man unbedingt ein Seil will, wäre Sisal gerade noch akzeptabel, ansonsten natürlich nur Holz. Da habe ich hier im Forum und auf dem Welli.net-Portal bisher exakt das Gegenteil gelesen: https://www.welli.net/seile-fuer-wellensittiche.html
    Da bin ich jetzt ziemlich verwirrt und überlege, was ich glauben soll. Am Besten erst mal drüber schlafen und eventuell mache ich in den nächsten Tagen hier im Forum noch mal einen Thread dazu auf. Eigentlich glaube ich meiner TÄ ja, aber da es nun wirklich das genaue Gegenteil von dem ist, was ich bisher für richtig gehalten habe, kommt mir das seltsam vor ... Es gibt ja auch Unmengen an Spielzeug aus Baumwolle, das in den empfohlenen Onlineshops angeboten wird ...

  8. #158

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    dann wünsche ich dir schon jetzt fröhliches Einfangen

    Puh, 8 Wellis allein zu transportieren ist echt nicht leicht. Ich habe einmal drei gleichzeitig transportiert und das habe ich nur mit Partner hinbekommen. Meine Wellis machen zu zweit einen Aufstand und ich versuche sie immer einzeln zu setzen. Nur achte bei den Boxen darauf, dass die Törchen alle nochmal gesichert sind, manche springen besonders im neuen Zustand gerne leicht auf. Nicht das dir noch ein Welli entfliegt. Ich sichere die Gitter immer mit kleinen Haarklammern, auch die Boxen selbst habe ich teilweise mit Kabelbinder verstärkt weil mir manchmal zu den Seiten hin zu große Spalte da waren. Also kontrolliere am besten alles frühstmöglichst. Viele empfehlen ja jetzt auch diese Nylonvogeltaschen, die wie ein Zelt aussehen, ich habe auch schon drüber nachgedacht, aber mir noch keine gekauft.

    Nun zu den Seilen, darüber gibt es viele Meinungen, ich benutze um Spielplätze und Käfig zu verbinden die mehrfach geflochtenen Baumwollseile aus den Online-Shops sehr gerne. Diese Seile werden auch kaum benagt und wenn sie doch mal ausfransen, habe ich diese Latextapes drüber gemacht. Ich persönlich finde Sisal ganz schlimm, ich habe eine Schaukel aus einen Shop gekauft und vergessen das Sisalseil gegen Baumwolle austauschen zu lassen. Ich hatte die Schaukel nur einmal hängen und sofort haben die Wellis versucht die Fäden zu benagen. Ich finde diese Fäden viel zu spitz und kratzig und sie fransen viel zu schnell aus. Ich bleibe bei Baumwolle.

    Zum Aufhängen von Kork benutze ich oft Lederseil oder jetzt ganz neu Seegrasseil, das ist stabiler als ich dachte und kann zernagt werden.

    Solange die Wellis nicht ständig an den Seilen nagen, würde ich mir nicht so viele Gedanken drüber machen.

    Dann lesen wir hoffentlich spätestens am Dienstag von einander, bis denne

  9. #159

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hi Yvonne,

    ja die Türchen der Transportboxen überprüfe ich auch immer mehrfach, ob die auch sicher sitzen. Auf die Idee, sie noch mal zusätzlich zu sicher, beispielsweise mit Haarklammern, bin ich aber noch nicht gekommen. Schaden könnte es ja nicht.
    Immer zwei Wellis pro Box funktioniert bei meinen aber gut. Manche sind lebhafter, manche verfallen in Schreckstarre, aber insgesamt passt das. Vier Boxen schaffe ich irgendwie, ich denke, ich werde sie in eine Klappkiste stapeln, dann muss ich nur aufpassen, dass ich sie am Verrutschen hindere und die unteren trotzdem noch genug Luft abbekommen. Das teste ich am Wochenende mit den leeren Boxen mal durch, damit ich genau weiß wie es geht, wenn dann Dienstag früh die Piepserchen drin sitzen.

    Diese mehrfach geflochtenen Baumwollseile benutze ich auch, die werden ja auch in unseren empfohlenen Onlineshops verkauft und sehr viele Spielplätze und Spielzeuge werden damit hergestellt und verkauft. Da wird auch kaum bis gar nicht dran rumgenagt. Bei diesen Baumwoll-Biegestangen ist es vielleicht noch mal was anderes, ich habe auch schon festgestellt, dass die mit der Zeit etwas ausfransen, aber auch nicht extrem. Die sind halt so furchtbar praktisch ...
    Sisal finde ich auch nicht schön, weil es so hart ist und sich auch viel schlechter knoten lässt, um es irgendwo zu befestigen ... ich hatte mal Sisalseil gekauft, als ich anfangs das Vogelzimmer einrichten wollte, dann habe ich aber auch gelesen, dass es halt nicht gut ist und es wieder entfernt noch bevor die Wellis überhaupt in den Raum eingezogen sind. Deshalb weiß ich auch nicht, wie meine Wellis nun wirklich darauf reagieren würden, also ob sie da lieber dran nagen als an Baumwolle ... hmm, ich muss da noch mal ausführlicher drüber nachdenken.
    Leder mag ich ehrlich gesagt nicht, ich bin ja Veganerin. Auch die Sepiaschale habe ich nur unter (stummen) Protest angeschafft, weil sie anscheinend nun einmal die beste Kalziumquelle ist, die es gibt und Jodie ja Kalziummangel hat(te). Irgendwie finde ich die Vorstellung wie wildlebende Wellensittiche an einem Tintenfisch rumnagen schon sehr befremdlich, aber okeeeeey ... bei medizininischen Dingen bin ich bereit ein Auge zuzudrücken, aber ohne echte Not nicht.
    Von Seegrasseil habe ich bisher noch nie gehört, da werde ich mal nach Ausschau halten. Vielen Dank für den Tipp!

    LG Annika

  10. #160

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    hab ich gerne gemacht, ich kann dir auch gerne mal den Shop per PN nennen, von dem ich das Seegrasseil habe, die haben auch ein Maisseil, so weit ich mich erinnere, natürlich sind diese sehr dünn dienen wirklich nur zum Auffädeln.

    ich benutze übrigens gar kein Sepia, ich war mit der Befestigung immer unzufriden, habe zwar jetzt spezielle Halte entdeckt, aber ich mag den fischigen Geruch nicht. Meine bekommen bestimme Muschelarten und gemischten Grit sowie Magensteinchen, ich denke das müsste ausreichen.

  11. #161

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Huhu Annika!
    In Sachen Sisal schließe ich mich Yvonne an, finde ich viel zu faserig und kann bei übermäßigem "Verzehr" auch zu Problemen führen. Ich habe wenn auch diese dicken Baumwollseile, die hier aber eher gar nicht beknabbert werden - da ist Holz und Kork beliebter (auch bei Oskar, er schreddert ganz gern ).
    Das von Yvonne erwähnte Seegrasseil klingt auch interessant, da werd ich mich auch mal schlau machen.
    Für Dienstag wünsche ich alles Gute, bin sicher Du wirst den Transport gut hinbekommen.

  12. #162

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hi Yvonne,

    das Seegrasseil und Maisseil klingt interessant. Könntest Du mir da mal eine PN schicken, wo Du das kaufst? Meine TÄ meinte, sie hat Wellis schon Baumwollfäden aus dem Kropf operiert. Aber dasselbe habe ich hier bei welli.net im Laufe der Zeit auch schon über andere Seilarten gelesen ... ich vermute, wenn man es wirklich richtig machen will, darf man gar kein Seil verwenden. Finde ich aber schwierig, gerade weil ich ja ein ganzes Zimmer für eine (und bald zwei) Fußgänger/in zugänglich machen muss und da sind Seile einfach unschlagbar praktisch. So viele Äste kann ich quasi unmöglich aufhängen, egal wie ich die nun befestige.
    Eigentlich dachte ich ursprünglich auch, dass Grit reichen würde, aber meine TÄ meinte, da sei nicht genug Kalzium drin und Jodie hatte ja anfangs einen starken Mangel. Wie es mittlerweile aussieht, weiß ich gar nicht genau, aber ich denke es wird sich jetzt etwas ausgeglichen haben. Sie hat sich zwischenzeitlich auch mal ausgiebig mit der Sepialschale beschäftigt, derzeit ist sie aber uninteressant und die anderen Wellis sind da noch nie dran gegangen. Einen Geruch nehme ich davon glücklicherweise gar nicht wahr, das könnte ich sonst auch gar nicht haben.


    Hi Moni,

    da wird sich Oskar bei mir in guter Gesellschaft befinden, vor allem Merry schreddert auch gerne. Er ist aber auch hyperaktiv und ich denke immer, er kann sich so abreagieren. Außerdem ist Merry der einzige meiner Hähne, der mit allen anderen drei kuschelt und schnäbelt, mal gucken, ob er Oskar auch rumkriegt (oder Oskar sich rumkriegen lässt ). Dass die Jungs ihn herzlich aufnehmen, da mache ich mir gar keine Sorgen, die anderen sind innigen Männerfreundschaften gegenüber ebenfalls sehr aufgeschlossen.
    Ich freue mich schon sehr auf den Einzug von dem kleinen Kerl und kann es kaum erwarten. Noch rund ein Monat!

    Gestern und heute Abend habe ich übrigens beobachtet, wie Jodie von Merry, Pippin und Billie im Wechsel angegraben wurde. Also, ein bißchen Interesse hatten sie ja auch vorher schon, aber jetzt wo Jodie in Behandlung ist (und sogar für meine Augen schon besser aussieht, kann das sein in der kurzen Zeit?), scheint es hier so richtig abzugehen. Sie hat sie aber alle brüsk abblitzen lassen. Arme Hähnchen. Aber jetzt soll sie auch noch einen Monat Single bleiben und sich für Oskar aufsparen.

    LG Annika

  13. #163

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Sooo, das Grabmilbendrama haben wir mittlerweile glücklicherweise hinter uns, die Fahrten zur vkTÄ liefen letztlich alle gut und es war ja auch gar nicht verkehrt, dass alle Wellis nebenbei mal angeguckt und gewogen wurden. Vom Gewicht gab es einige Überraschungen, Pippin wiegt mit 42g mehr, als ich erwartet hatte, der kommt mir immer so dünn vor, keine Ahnung, wo er das lässt. Lotta wiegt immer noch nur 34g, es dürfte ein wenig mehr sein, aber die TÄ meinte auch, dass sie ein zierliches Persönchen ist, deshalb ist es noch im Rahmen. Und River wiegt mittlerweile mehr als Rose. River bringt es jetzt auf 60g und Rose wiegt zu meiner Überraschung "nur noch" 53g. Trotzdem kommt River mir fitter und agiler vor, aber das ist vielleicht auch eher eine Charakterfrage. Jedenfalls gut, dass Rose ein bisschen was verloren hat.
    Insgesamt war die TÄ jedenfalls zufrieden mit der Bande, beim zweiten Besuch haben sie entweder gleich viel gewogen wie beim ersten, oder sogar 1-3g mehr, was nicht selbstverständlich ist, viele Wellis würden bei dem Stress wohl abnehmen, aber anscheinend habe ich Frustfresser.
    Wie auch immer, Jodie hatte drei Behandlungen, die anderen hatten alle zwei und damit sind die Grabmilben jetzt offiziell weg.

    So, nun will ich aber einfach mal wieder ein paar Fotos da lassen. Nichts Weltbewegendes, nur was sich so in der letzten Zeit angesammelt hat.

    Ich fange an mit einigen Fotos von Piet mit seinen vier verschiedenen Lieblingen, mit denen er im Wechsel herumturtelt. Ich habe in den Welliprofilen jetzt auch wieder alle auf "Single" gesetzt, in letzter Zeit teilt Piet seine Aufmerksamkeit wirklich zu weit auf, als dass man ihn und Rose als festes Pärchen bezeichnen könnte, obwohl er sie nach wie vor schon auch immer noch liebt. Aber als Schwarmchef und Oberguru hat er ein wirklich groooßes Herz und kann sich unmöglich nur auf eine Partnerin konzentrieren.

    Piet mit Pippin






    Piet mit Merry





    Piet mit River





    Piet mit Rose








    Gleich geht es mit weiteren Fotos weiter ...


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  14. #164

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    River und Lotta sind schon länger gut befreundet, aber seit einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass auch Rose und Jodie sich sehr gut verstehen und öfters zusammen sitzen. Als ich neulich mal am Putzen war, schaue ich auf einmal hoch und sehe die beiden sogar regelrecht kuscheln. Bis ich die Kamera einsatzbereit in der Hand hatte, sind sie schon wieder etwas voneinander abgerückt, aber etwas erahnen, kann man es hier noch.


    Und hier genießt River gemeinsam mit ihrer Freundin Lotta die Sonne aka. Birdlamp.


    Und hier habe ich sogar mal die "Rebellenprinzessin" und die "Königin" ganz einträchtig nebeneinander beim Plaudern erwischt. Manchmal funktioniert auch das. Die Rede ist natürlich von River und Rose.



    Billie und River im Gespräch


    Billie, wie er an dem Ast nagt, auf dem er sitzt.


    Alle Acht schön aufgereiht, nur Billie sitzt nicht auf dem Seil, sondern auf der Röhre.


    Und noch ein weiteres Achterfoto



    Wenn jetzt nichts mehr dazwischen kommt, dann zieht nächstes Wochenende Oskar bei mir ein. Ich freue mich schon wie verrückt auf den Süßen! Und mal schauen, wann mir dann das erste Neunerfoto gelingt.


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  15. #165

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    9 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    ich freue mich mit dir, dass die Grabmilben endlich Geschichte sind, und der süße Oskar in Kürze kommt.

    Die Bilder sind alle so toll. Total drollig finde ich, dass Piet so viele Verehrer hat, er ähnelt in der Hinsicht auch meinen Otto etwas. Deine Henne Freundschaften sind schön anzusehen, auch hier ein Beweis, dass Hennen sich verstehen können.

    Die 8er Bilder sind genial, besonders das zweite wo jeder auf eine Leitersprosse sitzt finde ich sooo süß, dass wäre bei meinen undenkbar, da klappt es nur ab und an mal auf eine Doppelschaukel.

    Dann bin ich jetzt mal gespannt wie es am Wochenende so wird, es würde mich wirklich freuen, wenn Oskar Anschluss finden würde.

    Danke fürs zeigen der tollen Bilder.

  16. #166

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Huhu Annika!
    Auch hier noch einmal: Wie schön, dass die Grabmilben Geschichte sind und es allen Wellis soweit gutgeht!
    Die Gewichte sind ja an sich in Ordnung, und oft kann man sich ja in der eigenen Einschätzung sowas von täuschen. Als Paul die Trichomonaden hatte, hab ich ihn ja sicherheitshalber auch auf Megas testen lassen (war negativ) und in dem Zuge auch gewogen. Ich hätte NIE gedacht, dass der nur 47g wiegt! Er sieht einfach so "massig" aus, dem hätte ich eher 55g+ gegeben. Aber bei Paul machen wohl wirklich die Federn die Masse...

    Die Fotos sind übrigens sehr süß! Toll, dass sich die Hennen so gut verstehen (hier ignorieren sich die Madames die meiste Zeit) und Piet hat ja dann bald noch einen Welli mehr, um seine Liebe zu verteilen . Ich bin auch schon ganz gespannt auf das erste Gruppenbild zu 9, die beiden zu 8 sind schonmal klasse!

  17. #167

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Annika

    Schön das die Grabmilbengeschichte nun vorüber ist und der Oskar demnächst Deinen Schwarm verstärkt.
    Das Piet als Schwarmchef und Oberguru seine Liebe und Zuneigung auf alle Wellis gleichmä-ßig verteilen will ist ja nur zu verständlich, nur hauptsache er übernimmt sich da nicht.
    Ja mit den Liebesverhältnissen ist es bei Deiner truppe ja genaso wie bei meiner, jeder liebt jeden und jeder flirtet mit jeden.
    Die vielen schönen Bilder sind wieder ganz toll, vorallem die beiden Gruppenbilder wo sie alle Acht drauf sind.
    Danke fürs zeigen und berichten.

    S.G.
    Enno

  18. #168

    rega
    Welli.net Team Benutzerbild von rega


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von rega

    Standard

    Hallo Annika,

    wir haben uns in anderen Threads ja schon oft unterhalten und ich habe es bisher versäumt auch mal in Deinen Bilderthread zu schreiben. Das muß jeztz mal ein Ende haben.

    Deine Achtertruppe ist ja so süß und die Gruppenfotos auf der Leine unter der Decke gefallen mir besonders gut. Ich bin auch schon recht gespannt, wenn der kleine Oskar Einzug hält. Er war aus Monis Truppe mein heimlicher Liebling, aber, wenn er jetzt mit Deiner Bande zusammen ist, wird es wohl keinen Favoriten für mich geben, weil alle supertoll sind. (Hi Moni, auch deine Gruppe ist supertoll, aber mir hatte es eben der Moritz angetan und er könnte durchaus als Zwilling von Luke in " Doppeltes Lottchen" kandidieren, obwohl er blaue Kehltupfen hat).
    Super, dass die Milbengeschichte gut ausgegangen ist. Es war gut, das es so schnell entdeckt wurde und rechtzeitig eine entsprechende Kur angefangen hat.

    LG Reiner

  19. #169

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Yvonne,

    oh ja, Piet liebt jede*n und jede*r liebt Piet, deshalb ist er der Guru in dieser kleinen Kommune hier. Ich bin auch total glücklich damit, dass die Mädels sich hier so gut verstehen. Da ich früher als Kind/Jugendliche mal zwei Hennen hatte, die sich aufs Blut gehasst haben, weiß ich das wirklich sehr zu schätzen. Zwischen den beiden 2er-Teams herrscht zwar meist Eiszeit und bis auf wenige Ausnahmen gegenseitiges Ignorieren, aber das soll mir recht sein. Das Schlimmste ist allabendlich, wenn River und Jodie mal wieder zur selben Zeit vorm selben Futternapf sitzen und sich lautstark anzicken, aber solange es nur das ist ...


    Hallo Moni,

    ui, 47g ist für einen Standart aber wirklich wenig, oder? So von den Fotos hätte ich Paul auch schwerer vermutet ... aber es liegt wohl wirklich an dem vielen Plüsch, dass er so schwer aussieht.


    Hallo Enno,

    ach, ich glaube nicht, dass Piet sich übernimmt. Er macht ja den ganzen Tag nichts anderes als Futtern, Schlafen, sich Putzen - und seine Beziehungen zu den anderen Wellis pflegen.


    Hallo Reiner,

    ich freue mich, dass Du Dich auch hierher "verirrt" hast. Ich finde von Monis Bande ja alle sehr niedlich, Paul, Pommes und Hermine würde ich auch sofort klauen (und die anderen auch ), aber tatsächlich habe ich ganz unabhängig von Oskar schon länger damit geliebäugelt, "eines Tages" mal wieder einen Grauling bei mir aufzunehmen, dass es so schnell was wird, hätte ich aber gar nicht erwartet, zumal ich ja nun zuletzt explizit nach einem Fußgänger/Schlechtflieger gesucht habe.

    Ich bin auch sehr erleichtert, dass die Milbengeschichte vorbei ist. Glücklicherweise sind die Grabmilben mit konsequenter Behandlung durch die vkTÄ ja gut zu besiegen und es hat mit dem Transport aller acht zur TÄ ja dann auch gut geklappt, aber erst mal alle einzufangen ... puh, das war für meine Nerven auch eine ziemliche Zerreißprobe, die ich so schnell nicht wieder erleben will.

    Auf Oskar freue ich mich schon sehr! Moni bringt ihn Samstagnachmittag vorbei und Montagnachmittag haben wir den Termin zum Eingangscheck. Ich gehe mal davon aus, dass alles gut ist und ich dann anschließend gleich die Zusammenführung starten kann. Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit der arrangierten Ehe zwischen Oskar und Jodie klappt ... oder ob Lotta, die ja ebenfalls noch Single ist, auffällt, dass Oskar ein ganz toller Hahn ist und er ihr gehört. Theoretisch könnte das natürlich auch passieren, obwohl sie eine wirkliche Superfliegerin ist, also sehr wahrscheinlich ist es eigentlich nicht, aber wer weiß, diese Wellis sind ja immer für eine Überraschung gut. Auf jeden Fall werde ich berichten.

    Liebe Grüße
    Annika

  20. #170

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Annika

    Das Beispiel Oskar und Lotta habe ich ja auch, ich meine das eine Superfliegerin, bei mir ist es Amy, einen Fußgänger, bei mir Miro, begehrt und bei mir funktioniert es. Am Himmel tobt Amy sich mit Juri und den anderen Fliegern aus und Miro beschäftigt sich mit quasseln oder denjenigen zu beflirten der gerade in der Nähe sitzt, das ist meist meine langsam immer flugfauler werdende Roxi.
    Ansonsten wollte ich noch die besten Wünsche hier lassen das mit Oskar alles klappt und gut geht.

    S.G.
    Enno

  21. #171

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Enno,

    ich hoffe natürlich, dass Oskar sich dann Jodie zuwendet, da ja beide nicht fliegen können und sie ihm beim Eingewöhnen hilft und ihn auch sonst haben will. Aber letztlich machen die Wellis was sie wollen und sollte es zwischen ihm und Lotta funken, dann ist es eben so. Bisher ist ihre größte Bezugsperson River, sonst ist sie eine ziemliche Einzelgängerin und scheint damit ganz zufrieden zu sein. Meistens versuchen die Hähne gar nicht erst sie rum zu bekommen, was ein wenig komisch ist. Normalerweise sind meine Jungs nicht schüchtern und Jodie bekommt öfters mal Angebote, auch wenn sie die immer ablehnt und die Jungs leider auch nie dran bleiben ...

    Naja, ich lasse mich einfach mal überraschen was passiert, was anderes bleibt mir ja sowieso nicht übrig.

    LG Annika

  22. #172

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Romy`s Hochseilgarten-diiie Attraktion! Süße Plüschkugeln...

  23. #173

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Danke Elke
    Die Seile habe ich erst gezogen, nachdem Jodie bei mir eingezogen ist, damit sie auch zu Fuß überall hinkommt - und Oskar dann demnächst auch. Ganz fertig bin ich aber auch noch nicht (na ja, wann wäre man das je? Irgendwas verbessern kann man ja immer. ), ich muss noch mal Seil nachkaufen.

    LG Annika

  24. #174

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    26 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Zitat Zitat von Romy Beitrag anzeigen
    Danke Elke
    Die Seile habe ich erst gezogen, nachdem Jodie bei mir eingezogen ist, damit sie auch zu Fuß überall hinkommt - und Oskar dann demnächst auch. Ganz fertig bin ich aber auch noch nicht (na ja, wann wäre man das je? Irgendwas verbessern kann man ja immer. ), ich muss noch mal Seil nachkaufen.

    LG Annika
    Das stimmt, hat nie ein Ende. ich habe mir auch wieder ein neues Rollo gekauft, um dem alten Coco bessere Aufstiegsmöglichkeit zu bieten, der Hoghway hat sich ja voll bewährt.

  25. #175

    Moni Motzfrosch
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Huhu Annika,

    ich bin auch schon sooo gespannt, ob unsere "arrangierte Ehe" aufgeht oder sich da ganz andere Paarungen auftun . So oder so geh ich davon aus, dass Oskar sich gut einleben wird, er ist ja eigentlich ein geselliger kleiner Mann. Auf den Eingangscheck und die Vergesellschaftung bin ich auch sehr gespannt und auch etwas aufgeregt. Aber Du hältst uns ja hier auf dem Laufenden .

    @rega: Ich kann das schon verstehen, dass Du Oskar speziell als heimlichen Liebling auserkoren hast. Als ich ihn vor 2 Jahren aus der Zoohandlung mitgenommen habe - er ist von den jetzigen 7 der einzige, der kein Abgabewelli ist - hatte er zuvor mein Herz im Sturm erobert. Nicht nur, weil man darüber diskutierte, wie man den "langweiligen Grauen" an den Mann bringt, nein, ich hab ihn gesehen und er hatte mich um den Finger gewickelt. Irgendwie tief im Inneren berührt, ich weiß auch nicht. Und nicht zuletzt auch, weil ich auch schon immer mal gern einen Grauling im Team haben wollte. Dass er nun Samstag nachmittag tatsächlich auszieht, bricht mir das Herz, aber er verdient ein auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Zuhause, dass ich ihm hier leider nicht bieten kann.

    @Romy speziell: Na, dann weiß ich ja wohin mit Paul, Pommes und Hermine, sollte mal der worst case hier eintreten und ich alle Wellis weggeben müssen *lach*. Nein, nur Spaß, wenn ich mich das nächste mal von einem meiner Piepser trennen muss, dann allenfalls aus einem ähnlichen Grund wie bei Oskar. Sonst müssen die Flauscheköppe halt bei mir bleiben und meine Zuneigung und den Hang zu Käfigumdekorationen und neuem Spielzeug anschleppen ertragen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •