Seite 1 von 11 12345678910 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 25 von 257

Thema: Die plaudernden Plüschpiraten

  1. #1

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard Die plaudernden Plüschpiraten

    Hallo zusammen,

    dann will ich auch endlich mal meine vier süßen Federchen hier ein wenig in Wort und Bild vorstellen.

    Da wären zunächst einmal Merry und Pippin, zwei Brüder, die ich von einer befreundeten Hobbyzüchterin bekommen habe. Sie sind beide am selben Tag geschlüpft, wobei Merry eigentlich zwei Tage zu früh dran war. Deshalb (habe ich mir berichten lassen) war er anfangs seinem Brüderchen auch etwas hinterher, das hatte sich aber zum Zeitpunkt ihres Umzugs zu mir schon ausgeglichen. Es stellte sich damals raus, dass Pippin wohl keine Veränderungen mag und Merry zeigte sich mit vom ersten Tag an als der Mutigere und Frechere. Außerdem ist er sehr viel schlauer. Pippin ist aber ein süßer, lieber Dussel, frech natürlich auch oft, aber kein bisschen verschlagen.
    Etwa zwei Wochen nach den beiden Brüdern zogen River und Piet bei mir ein. Ich holte die beiden von einem Züchter bei mir in der Nähe und eigentlich wollte ich zwei Weibchen. Laut Züchter sei Piet „hundertprozentig sicher“ eine Henne (tatsächlich hatte er damals noch ein ganz rosa Näschen, ohne den geringsten Hauch von blau) und River „höchstwahrscheinlich ein Weibchen“. Es stellte sich heraus, dass River definitiv ein Weibchen ist und Piet definitiv ein Männchen. In der ersten Woche, die sie bei mir waren, habe ich mich noch gefreut, dass ich zwei Weibchen erwischt habe, die sich so gut verstehen, was ja keine Selbstverständlichkeit ist. In der zweiten Woche bekam ich dann schon Zweifel, weil Piets Verhalten nicht so recht zu einem Weibchen passte, auch wurde er von Merry und Pippin total links liegen gelassen, während sie sich riesig für River interessierten, und dann bekam sein Näschen auch schon einen bläulichen Schimmer. In Woche drei war dann alles klar, Piet entdeckte wie schön er singen und balzen kann und dass River doch mehr für ihn ist als eine gute Freundin.
    Bei meinem kleinen Schwarm folgte eine recht stressige Phase von 3-4 Wochen, in der River für alle drei Männchen höchst interessant war, es war keine einfache Zeit für sie, aber sie ist ein sehr selbstbewusstes Vögelchen und hat sich von den Jungs nichts gefallen lassen. Leider haben sich in der Zeit auch die beiden Brüder teilweise richtig böse gezankt, Merry hat Pippin oft richtig weggebissen, was er sogar mit Piet nicht oder nur selten getan hat, das hat mir in der Zeit schon ziemliche Sorgen bereitet ... Ich habe dann mit dem „Wüstenmodus“ gegengesteuert, was bei den Jungs zumindest ein wenig Ruhe reingebracht hat.
    Jetzt kurz vor Weihnachten ist die ganze Truppe in die Jugendmauser gekommen, weshalb ich den Wüstenmodus jetzt auch größtenteils (bis auf die Sache mit dem Licht) jetzt erst mal wieder sein lasse. Der Schwarm hat sich mittlerweile aber auch einigermaßen gefunden. Es sieht jetzt so aus, dass Piet nach wie vor Rivers Lieblingsmännchen ist. Der hartnäckige Merry ist ihr Nebenmann und nur Pippin kann sie gar nicht leiden. Er hat trotzdem noch lange versucht bei ihr zu landen, hat es mittlerweile aber größtenteils aufgegeben, was bedeutet, dass er zu ihr auch nicht so lieb ist, wie es Piet und Merry sind, die sie eben einfach total vergöttern. Aber Pippin steht auch nicht alleine da, er ist Piets „Nebenmann“ und auch mit seinem Brüderchen Merry versteht er sich inzwischen wieder gut. Überhaupt ist Pippin im Allgemeinen schon ein ziemlicher Hippie. Er liebt jeden, der ihn auch liebt und ist eigentlich immer zum Turteln aufgelegt. Piet ist aber das liebste und friedfertigste Schwarmmitglied, er ist ein ganz sanftes Vögelchen und geht jedem Streit aus dem Weg, nicht einmal mit seinem Nebenbuhler Merry streitet er ernsthaft. Und River würde er ja sowieso die Welt zu Füßen legen, egal wie die ihn manchmal durch die Gegend scheucht.

    Soweit erst einmal von meiner verrückten, pubertierenden Chaostruppe. Ich spiele immer wieder mit dem Gedanken mir noch zwei Weibchen dazu zu holen, aber dafür bräuchte ich eine größere Voliere und überhaupt müssen die Vier nun erst einmal durch die Jugendmauser durch sein, insbesondere Merry und Pippin sind derzeit sehr struppig und brauchen nicht noch mehr Stress, den zwei Neuzugänge bedeuten würden. Und überhaupt ist in dem kleinen Schwarm trotz des unausgeglichenen Geschlechterverhältnisses gerade etwas Ruhe eingekehrt, die ich vorerst mal nicht zerstören will, dafür waren die letzten Wochen turbulent genug. Auf lange Sicht werden es aber bestimmt früher oder später noch zwei mehr.

    Ich lasse Euch nun auch noch zwei Fotos hier. Das Fotos von Merry und Pippin ist aus der ersten oder zweiten Woche, die sie bei mir waren. So kuschelig wie da sind sie mittlerweile leider nicht mehr miteinander und überhaupt sind sie mittlerweile richtig struppelige Teenanger, Pippin (der Hintere) hat auch schon seine Wangenflecken verloren und scheint derzeit nur aus stacheligen Federkielen zu bestehen. Er sollte mal nicht nur mit Piet wild rumbalzen, sondern sich mal von ihm kraulen lassen ... genauso wie andersrum, die Jungs sind irgendwie zu wild sich gegenseitig zu kraulen. Die einzige, die derzeit so richtig gepflegt aussieht ist River, weil sie sich eben von Piet und manchmal auch Merry helfen lässt und die "Frisur" deshalb perfekt sitzt. Ein bisschen egoistisch von ihr, dass sie das andersrum nicht macht ...
    Auf dem zweiten Foto sind jedenfalls River (grün-gelb) und Piet (grün-schwarz) zu sehen.





    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    toll, dass du deine Bande nun ausführlich vorstellst. Du hast da aber auch vier süße Wellis

    Bei dir sieht man auch mal wieder wie unterschiedlich die Charaktere der Wellis sein können, da soll nochmal jemand behaupten Wellis wären langweilig da eh alle gleich

    Aber auseinander halten könnte ich deine Wellis kaum, besonders die beiden Brüder sind sehr schwierig

    Dann wollen wir mal hoffen, dass die Jugendmauser bald vorbei ist und auch die Frisur der Jungs bald wieder gut sitzt

    Wünsche euch noch einen schönen Tag

  3. #3

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo,
    danke fürs Vostellen deiner süßen!
    Freue micch schon auf neue, spannende geschichten deiner Wellis!

  4. #4

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Ihr Zwei,

    es freut mich, dass Ihr hier direkt reinschaut! Süß ist die ganze Bande auf jeden Fall und wenn sie nicht gerade ihre Nachmittags-Siesta machen (wie jetzt gerade), dann ist immer Action.
    Auf Fotos sehen sich Merry und Pippin tatsächlich sehr ähnlich, in Natura kann man sie aber gut auseinander halten. Ihr blau ist ein wenig unterschiedlich, außerdem sind Merrys Schwingen hellgrau gewellt und Pippins ganz weiß. Im Moment kommt außerdem dazu, dass Pippin gar keine Wangenflecken mehr hat, daran muss ich mich auch erst mal gewöhnen. Bei River scheint sich derzeit immerhin "nur" die Farbe zu ändern. Eventuell kann ich dann auch mal ein struppeliges Mauserfoto der beiden Jungs einstellen, wenn sie mal lange genug still halten.

    LG Annika

  5. #5

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Annika,

    danke für die ausführliche Vorstellung deiner Wellis.
    Ich freue mich ebenfalls über weitere Berichte und Fotos deiner süßen Pupertiere.

    LG, Carmen

  6. #6

    goldstueck
    Welli.net Team Benutzerbild von goldstueck


    Vier Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von goldstueck

    Standard

    Hallo Annika,

    danke für die ausführliche Vorstellen deiner Wellis. Deine 4 sind ja so süß. Merry und Pippin in Blautönen und Piet und River in Grüntönen. Freue mich auf weitere Bilder und Berichte von euch.

    Liebe Grüße



    Sabine

  7. #7

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Annika

    Danke das Du Dein niedliches Welliquartett so schön ausführlich vorgestellt hast, hübsche Chaostruppe vorallem die Zwillinge da sieht man glatt doppelt. Auf jeden Fall hast Du eine blaue und eine grüne Fraktion, egal welche Pärchen sich da noch finden.
    Freue mich jedenfalls schon auf weitere Bilder und Berichte.

    S.G.
    Enno

  8. #8

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,

    @ Carmen: Ja Pubertiere passt perfekt. Sie sind schon vier kleine Stress-Wellis, ich weiß nicht, ob ich mir noch mal vier so junge Wellis auf einmal holen würde (als ich damals als Kind/Teenanger zeitweise bis zu sechs Wellis hatte, kamen die auch immer nach und nach dazu, sodass die Älteren die Jüngeren immer zurechtgestutzt haben), aber sie sind einfach so niedlich und es macht Spaß ihnen beim richtig Erwachsenwerden zuzusehen. Wenn sie hin und wieder zu viert unterwegs sind, kommen sie mir vor wie eine richtige, menschliche Teenanger-Gang. Drei halbstarke Jungs, die immer zusammen abhängen und einer hat eine Freundin, die er immer überall hin mitnimmt und auf die die anderen beiden mehr oder weniger heimlich auch total stehen.

    @ Sabine und @ Enno: Ja das mit den Farben hat sich irgendwie so ergeben. Besonders wichtig waren mir die Farben eigentlich nicht, aber da die Brüder sich so ähnlich sehen, habe ich mir gedacht, dass ich ganz gerne jemand Gelbes oder Grünes dazu hätte. Aber wenn der Züchter, von dem ich die beiden habe, nur Blaue da gehabt hätte, hätte ich auch noch zwei Blaue dazu genommen. Aber mit einem wildfarbenen Welli hatte ich eh geliebäugelt und als der Züchter behauptete, Piet wäre sicher ein Weibchen, stand auch sofort fest, dass ich ihn mitnehme.
    River ähnelt tatsächlich ziemlich dem Vater von Merry und Pippin, den ich ja auch sooo hübsch finde, deshalb habe ich mich dann auch sehr schnell in sie verliebt. - Und vom ersten Moment an, als ich mit den beiden nach Hause kam und sie erstmal noch in ihrem separaten Käfig saßen, waren Merry und Pippin total begeistert von River. Da ich in dem Moment ja noch dachte, Piet wäre auch ein Weibchen, dachte ich zunächst, das wäre eine Art verquerer Ödipus-Komplex und Piet tat mir so leid, dass er zunächst so links liegen gelassen wurde. Na ja, 2-3 Wochen später stellte sich ja dann heraus, dass die Erklärung doch viel simpler war.

    Vorhin ist mir ein Viererfoto gelungen. Leider etwas unscharf, da ich das Licht schon klein gemacht hatte und es eben auch nur ein Handyfoto ist. River hatte kurz zuvor noch den Kopf im Gefieder und die Jungs haben ihren Schlaf ritterlich bewacht. Na gut, ein bisschen dösig waren sie da vielleicht auch. In der Mitte sitzt links Pippin und rechts Merry.



    Und hier dann noch mal ein Foto, das mir heute Nachmittag gelungen ist. Pippin (links) und Merry (rechts), da erkennt man ihren stachelig-struweligen Mauserlook noch besser. Und ich finde, man erkennt auch etwas besser, dass ihr blau etwas unterschiedlich ist.



    Liebe Grüße
    Annika


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  9. #9

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Uih, sind die niedlich! Einmal Streifen , einmal Punkt auf dem Bauch, also wo ist das Problem beim Auseinanderhalten!

  10. #10

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hehe, stimmt, jetzt wo Du es sagst. Wobei das derzeit ja nur die "Unterwolle" ist, die da rausguckt. Ich denke mal, das wird bald wieder ganz blau zugewuchert sein.

    LG Annika

  11. #11

    Pips
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Pips


    Drei Aktivitätssterne

    27 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Stimmt, auf dem ersten Bild sind sie einfarbig! Aber man sieht auf dem ersten Bild auch die unterschiedlichen Blaus!

  12. #12

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ja doch auf dem Bild sieht man doch kleine Unterschiede bei den Zwillingen.
    Na und das Bild wo sie alle Vier drauf sind ist doch ganz toll, wäre auch ein gutes Signatur oder Benutzerbild.

    S.G.
    Enno

  13. #13

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    danke für den Bilder Nachschlag. Die vier verschlafenen Wellis sehen so süß aus. Deine stacheligen Zwillinge sehen ja wirklich fies drollig aus, aber bald sind sie ja wieder schön flauschig

  14. #14

    Moni Motzfrosch
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Vier Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Hallo Annika!

    Toll, dass Du jetzt auch einen Bilderthread hast!
    Vielen Dank für die süßen Bilder von Deinen Wellis, sie sind sooo niedlich!

    LG Moni mit ihren Flauschis

  15. #15

    Cami
    Welli.net Team


    Drei Aktivitätssterne

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Annika und liebe Chaostruppe,

    wir hoffen ihr hattet schöne Weihnachtstage und wünschen euch einen guten Rutsch und Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

    Alles Liebe,
    Carmen mit Fee, Nano, Spot und Pipiolo

  16. #16

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Ihr Lieben,

    ich freue mich, dass Ihr hier vorbei geschaut habt, während ich die letzten Tage Feiertagsbedingt etwas im RL-Tunnel war!

    Witzigerweise fiel mir am 30.12. (glaube ich) morgens auf, dass die Federkiele auf Merrys und Pippins Köpfchen alle offen waren. Ups, das ging plötzlich schnell! Und gleich sehen sie viel weniger struppelig aus. Na ja, ein bißchen immer noch, aber mit den weißen Stirnen ohne Wellenzeichnungen sehen sie auf einmal schon richtig erwachsen aus. Na ja, für mich werden sie immer Babys bleiben, insbesondere Pippin mit seinem niedlich-naiven Blick, ich hoffe, den behält er immer!

    Silvester hat die ganze Bande sehr gut überstanden. Ich hatte ein paar Freundinnen zu Besuch, keine riesige Party, nur eine gemütliche Runde, aber damit die Wellis es ruhiger haben, habe ich die Voliere trotzdem aus dem Wohnzimmer in den Nebenraum gefahren. Dort habe ich, als es dunkel wurde, die Rollos runter gemacht, ihnen Radio angemacht und die Stehlampe blieb bis nach 2 Uhr an und das Nachtlicht sowieso die ganze Nacht. Zwischendurch habe ich öfters mal reingeguckt, aber die meiste Zeit waren sie am Zwitschern und haben sich gar nicht um das Geknalle draußen geschert. Zum Glück hat es sich aber auch größtenteils auf die Zeit um Mitternacht konzentriert und wurde danach recht bald wieder ruhiger. An meinem alten Wohnort (wo ich noch keine Wellis hatte) ging es schon Nachmittags mit heftigem Geknalle los und wurde erst tief in der Nacht ruhiger.
    Ich glaube, das Schlimmste für meine vier Rabauken war wirklich, dass sie an dem Tag keinen Freiflug hatten ...
    Ansonsten hatte ich wie immer Teenie-Drama vom Feinsten. Irgendwann am späten Abend hörten wir von nebenan heftiges Geschimpfe, wie ich es kaum kenne, da River wenig schimpft und die Jungs auch nur sehr selten. Und das war eine sehr anhaltende Standpauke. Ich bin dann mit der einen Freundin, die auch Wellis hat, nach nebenan und wir mussten über dieses Bild, das sich uns bot sooo sehr lachen: Piet und Merry saßen sich gegenüber und Piet hielt eine sehr energische, lautstarke Ansprache. Merry wirkte für seine Verhältnisse sehr eingeschüchtert - und River, die auch dabei saß und offensichtlich Anlass der Ansprache war, guckte sehr konsterniert. Einfach ein zu herrliches Bild! Piet ist sonst so ein sanftes Vögelchen, aber da musste anscheinend echt mal was raus und was gäbe es da für eine bessere Gelegenheit als den Silvesterabend?!

    Ansonsten hatte ich ihnen auch noch einen Weidenball reingehängt, damit sie sich beschäftigen und ablenken können, für den haben sie sich allerdings den ganzen Silvesterabend über gar nicht interessiert. Erst als ich die Voliere am 1.1. Nachmittags (nachdem auch die Übernachtungsgäste weg waren) wieder an ihren Platz gestellt und auch wieder aufgemacht habe, fing der Weidenball an, interessant zu werden. Seitdem bearbeiten sie ihn alle vier hingebungsvoll. Sie haben wohl spitzgekriegt, dass da Kolbenhirse drin ist. Aber nagen macht ihnen sowieso allen Vieren großen Spaß, nicht nur River, auch den Jungs. Ich glaube, ich habe etwas seltsame Wellis.
    Leider habe ich noch kein richtig gutes Fotos von dem Weidenball mit Wellis machen können, weil da in der Voliere zuviel anderes im Weg ist und gerade wenn alle vier da dran hängen, ist da auch zuviel Bewegung drin, um auch nur ein halbwegs scharfes Foto hinzubekommen ... Aber vielleicht bekomme ich es noch hin. Besser wäre wohl sowieso, ich würde den Weidenball außerhalb der Voliere aufhängen, aber erst mal lasse ich es jetzt so.

    Liebe Grüße
    Annika

  17. #17

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Annika

    Schön das Deine Wellibande Silvester so gut überstanden hat, wünsche Euch noch ein gesundes neues Jahr.
    Die lautstarke Ansprache von Piet war bestimmt die Neujahrsansprache und er hat den anderen die guten Vorsätze fürs neue Jahr auf getischt.

    S.G.
    Enno

  18. #18

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    ich freue mich auch, dass es Silvester doch so gut abgelaufen ist und es zu keinen Problemen kam.

    Die sehr lauten Monologe kenn ich von meinen Otto auch, so ein energisches und lautes Gezwitscher hätte ich Otto auch nicht zugetraut.

    Entweder hat Piet tatsächlich eine Neujahrsansprache gehalten oder sie haben die Aufgaben für einen neuen Streich verteilt Du wirst es wohl bald raus finden

  19. #19

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Enno, Hallo Yvonne,

    also, die Blicke sprachen schon sehr eindeutige Bände, was Piet da zu verkünden hatte. Übersetzt und in Kurzfassung dürfte die Botschaft an Merry so ungefähr gewesen sein: "River ist meine Braut! Lass den Schnabel von ihr!" So energisch ist Piet normalerweise nicht, vielleicht war er doch ein wenig gestresst, sodass ihm mal der Kragen geplatzt ist?

    Vorhin waren Piet und River jedenfalls ganz schmusig. Erst saßen sie beeinander und er hat ihr in leisem Singsang was erzählt, wenig später durfte er sie dann kraulen. Und Merry ist die ganze Zeit erst rein zuuuufällig ganz in der Nähe rumgeklettert, dann als es ans Kraulen ging, hat er sich meeeeega unauffällig weiter angepirscht. Er ist echt so unauffällig, an ihm ist ein Undercoveragent verloren gegangen.
    Ach ja, und die Felo hat innerlich entzückt quietschend ca. tausend Fotos von den Lovebirds und ihrem Stalker gemacht. Leider ist die Qualität wieder mal nicht so toll, die Lichtverhältnisse sind für Handyfotos eher schlecht ...




    Nachdem sich River und Piet nicht haben stören lassen und Merrry sich das zwischenzeitlich wirklich aus nächster Nähe angeguckt hat, wurde natürlich doch auch noch ein kleines bißchen gezickt. Eigentlich weiß Merry ja, dass er verloren hat, aber trotzdem muss er Piet doch noch einmal klar machen, dass er damit nicht (also wirklich gar nicht) einverstanden ist! Das war aber nur kurz, danach hat Merry sich tatsächlich zurück gezogen und die beiden Turteltäubchen fast in Ruhe gelassen.




    Liebe Grüße
    Annika


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  20. #20

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    die Bilder sind so süß. Auch bei den Blicken erkennt man wie lieb sie sich haben

    Ähnliche Szenen kenne ich übrigens auch, wenn Otto mal etwas zu intensiv mit Coco flirtet, kommt von irgendwo immer Blansi her und stört die Szene

    Bei meinen ist die romantische Szenerie dann aber komplett vorbei und somit auch meine Chance auf Kraulbilder.

  21. #21

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Yvonne,

    ja Coco ist auch so eine Hübsche, kann ich gut verstehen, dass Otto und Blansi sich da öfters mal uneinig sind.

    Ich bin auch sicher, dass Piet seine River liebt. Wobei man schon sagen muss, dass sie oft ziemlich abweisend ist und ihm eigentlich nur Kuscheln erlaubt und dass er sie außerhalb der Voliere auf Erkundungsflügen überallhin begleiten darf. Wildes Rumgebalze findet sie aber doof, von daher hat Piet noch Pippin quasi als Liebhaber und da herrscht dann immer totaaaale Leidenschaft. Deshalb hat sich Pippin neulich auch nicht in die Szene eingemischt, weil er genau wusste, dass Piet ja sowieso früher oder später wieder zu ihm kommt. War dann auch ca. eine halbe Stunde später soweit. Meistens ignoriert River das, aber hin- und wieder hat sie dann auch Eifersuchtsanfälle. Wenn Piet und Pippin wild am Rumflattern und Balzen sind, springt sie dazwischen, versucht Pippin wegzubeißen und so was. Aber in solchen Situationen zieht sie dann doch den Kürzeren ... Dafür nutzt sie dann andere, alltägliche Gelegenheiten, ihn z.B. am Schwanz zu ziehen, oder beiseite zu hacken, und er ist oft genug auch nicht gerade Gentleman und hackt sie manchmal nur *einfach so* beiseite. Da nehmen sich letztlich beide nichts.
    Also River und Piet sind schon ein richtiges Pärchen, denke ich, aber sie führen eine sehr offene Beziehung und Eifersuchtsdramen habe ich hier ständig.

    Anbei ein Foto von heute Abend. Heute durfte Pippin mit Piet auf der Weidenkugel sitzen. Insgesamt herrschte in der Situation aber Frieden und alle vier haben sich nur angeregt unterhalten.



    Auch wenn das Foto mal wieder nicht wirklich scharf ist, sieht man hier ganz gut im Vergleich, dass Pippin auf dem Rücken fast weiß ist und Merry eher hellgrau. Und Pippins Schwänzchen ist derzeit auch tatsächlich ein wenig verbogen, weil ihm da jemand anscheinend einmal zu oft dran gezupft hat. Nicht wahr, River?

    Eine Weile, nachdem sie so friedfertig zusammen saßen, fanden sie dann heraus, dass die Felo zwischenzeitlich einige leckere Dinge in ihre Kokosnuss getan hatte (einige Zweiglein Golliwoog, und Stückchen von Kolbenhirse und hirse und hirse und Dari, und noch ein paar verschiedene Aststückchen, an denen sie auch immer gerne rumknabbern) und da war es dann auch vorbei mit dem Frieden. Drei können gerade noch so einträchtig auf der Kokosnuss sitzen (insbesondere die drei Jungs schaffen das *hüstel*) und knabbern, aber vier? Nee, das passt nicht. River guckte sich das ca. drei Sekunden von außen an und sprang dann dazwischen. Also gab es über den übrigen Abend verteilt ein großes Geflatter und Gezeter und es wurden tausend Runden um die Kokosnuss getrippelt. Die Felo fiel derweil vor Lachen mehrfach fast vom Sofa. Aber unmöglich, von dieser Szenerie ein Foto zu machen.

    Liebe Grüße
    Annika


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  22. #22

    Stubenfalke
    Welli.net Team Benutzerbild von Stubenfalke


    Fünf Aktivitätssterne

    6 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Ja so ist das nun mal bei unseren lieben Wellis, Liebesdramen und Kuscheleinheiten, ist bei meinen auch ab und an, ich sage dann immer "Pack schlägt sich, Pack verträgt sich" oder "was sich neckt das liebt sich".
    Irgend wie finden sie immer zusammen und so lange es nicht zu ernsten Auseinandersetzungen kommt ist es auch in Ordnung so.
    S.G.
    Enno

  23. #23

    Pezzy
    Welli.net Team Benutzerbild von Pezzy


    Fünf Aktivitätssterne

    7 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Annika,

    die Beschreibung von River kommt mir sehr bekannt vor und klingt nach einer typischen Henne

    Meine Hennen sind ja auch sehr zickig und verteilen eigentlich gar keine Streicheleinheiten aber angebalzt werden sie gerne. Da Blansi aber wenigstens etwas mit balzt gibt es dann bei mir auch nur ein tolles gebalze zwischen Otto und Blansi.

    Danke für den süßen Zwischenbericht und das knuffige Foto.

  24. #24

    Romy
    Welli.net Auskenner Benutzerbild von Romy


    Drei Aktivitätssterne

    10 Wellensittiche


    Album von Romy

    Standard

    Hallo Enno,

    ja, so ist es bei meinen vier Rabauken auch! Da wird sich mal am Schwanz gezupft und aus dem Weg gehackt, aber nie so richtig böse-aggressiv und eine Minute später ist das eh wieder vergessen. Nachtragend sind sie alle gar nicht.

    Hallo Yvonne,

    nö, Streicheinheiten verteilen tut River auch gar nicht. Nur entgegen nehmen. Und auch nur, wenn ihr gerade danach ist. Typisch Henne trifft es ganz gut.

    Liebe Grüße
    Annika

  25. #25

    Moni Motzfrosch
    Wohnt bei Welli.net Benutzerbild von Moni Motzfrosch


    Vier Aktivitätssterne

    11 Wellensittiche


    Album von Moni Motzfrosch

    Standard

    Ach neee, was ist das süß, wie die beiden Kraulenden bespannert werden!
    Joa, kann das mit den Hennen auch bestätigen: Hermine ist hier ja die Herrin der Kopfnüsse . Emil darf sie ab und zu mal füttern, aber danach gibt's Kloppe . Am ehesten toleriert sie Oskar neben sich, die anderen Herren kriegen ne Sofortabreibung .

    LG Moni mit ihren Flauschis

Seite 1 von 11 12345678910 ... LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •