Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sehr dominanter Bruder?

  1. #1

    zismo
    Frisch geschlüpft

    2 Wellensittiche


    Unglücklich Sehr dominanter Bruder?

    Wellensittich-Kalender 2019 kaufen
    Hallo und guten Morgen

    Wir haben zwei Wellensittich-Brüder, die jetzt 12 Wochen alt sind. Sie wohnen jetzt seit etwas mehr als einem Monat bei uns und wir verstehen uns schon richtig gut, sie kommen zu uns geflogen, ohne dass wir so locken, und haben auch überhaupt keine Angst.

    Was mir nur aufgefallen ist, ist dass einer der beiden etwas aggressiv zu sein scheint. Wenn er freiwillig auf die Hand kommt, fängt er sofort an zu hacken und zu beißen, sein Futterneid ist auch sehr ausgeprägt und was mich am meisten besorgt: er scheucht seinen Bruder immer über all weg. Wenn ich die beiden morgens begrüße, kommt er sofort zu mir geflogen, und wenn sein Bruder dazu kommen möchte, wird sofort gemeckert und nach ihm gehackt, sodass er wieder zurück zum Käfig fliegt. Einmal hat er ihn sogar von der Hand geschubst! Der Kleine mag inzwischen gar nicht mehr so gerne zu uns kommen.
    Ist das normal? Oder muss ich mir Gedanken machen? Und wie kann ich handeln?

    Vielen Dank schonmal!

  2. #2

    Pips
    Gehört zum Inventar Benutzerbild von Pips

    32 Wellensittiche


    Album von Pips

    Standard

    Hallo,
    erst mal herzlich Willkommen im Forum!
    Es gibt auch bei Wellis sehr dominate , aber so ein Verhalten kenne ich jetzt eher von Hennen! Auf Dauer ist das so aber keine gute Sache! Einen Monat istauch noch nicht viel. Du kannst abwarten, wie es sich entwickelt! Verändert sich nicht viel oder es wird schlimmer, dann stocke auf 4 Wellis auf, das wird die Lage entspannen! Achte darauf, dass sie gute Beschäftigungmöglichkeiten haben!

  3. #3

    Devilchen666
    Lernt noch alles kennen Benutzerbild von Devilchen666

    10 Wellensittiche


    Album von Devilchen666

    Standard

    Hallo,
    gib ihnen noch etwas Zeit ansonsten würde ich vielleicht auch aufstocken auf 4 Wellis und auf jeden Fall eine Henne dazu nehmen. Manchmal bewirken die Damen Wunder
    Ich kenne das auch eher von Hennen, gerade was den Futterneid angeht. Beschäftigungsmöglichkeiten sind auch sehr wichtig, sie mögen es etwas zu zerschreddern oder etwas den ganzen Tag zuzusabbeln, klettern ist auch sehr beliebt.

  4. #4

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Zismo,

    zuerst einmal noch herzlich Willkommen hier im Forum, auch im Namen des Teams

    Da jetzt mehrere User das Verhalten deiner Welis eher den Hennen zusprechen, sollte man prüfen ob du tatsächlich Hähne hast.

    Du kannst hier oder im Unterforum Geschlechtsbestimmung ja vielleicht mal Fotos deiner Wellis zeigen, möglichst gute Aufnahmen der Wachshaut bei Tageslicht wären hilfreich.

    Vielleicht hast du ja wirklich Hennen und das Problem ist mit einer Aufstockung gelöst. Die Geschlechtsabklärung ist aber auf jeden Fall ratsam, falls du aufstocken möchtest, nicht dass hinterher 4 Hennen im Käfig sitzen

Ähnliche Themen

  1. Dominanter Hahn macht Vergesellschaftung schwer
    Von Astray88 im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.09.2016, 08:57
  2. Aufstockung mit dominanter Henne
    Von FranzSissi im Forum Wellensittich Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 17:22
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.03.2014, 21:23
  4. Bruder und Schwester? Bruder und Bruder oder gar Schwester und Schwester?
    Von Motzkopf im Forum Geschlechtsbestimmung und Farbschläge
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 08:01
  5. Dominanter Welli
    Von Mowo im Forum Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 11:17

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •