Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Augenentzündung oder schlimmer?

  1. #1

    Raz
    Frisch geschlüpft

    Besitzt keine Wellensittiche


    Frage Augenentzündung oder schlimmer?

    Hallo Ihr Lieben Welli-Freunde.

    vorweg: ich weiß, dass ein Forum nicht den Weg zum Tierarzt sparen kann! Mir geht es nur um einen ersten Austausch und das definieren der Akutheit.

    Wir haben uns, nachdem ich als Kind bereits zwei Wellis hatte und aus heutiger, moderner Halter-Sicht wohl einiges verkehrt gemacht habe, Mitte Januar für Familienzuwachs in Form zweier Wellensittiche entschieden. Es sind zwei Hähne, die in einem großen Bauer bei uns eingezogen sind.
    Vor ein paar Tagen ist uns aufgefallen, dass Coco (der blaue) immer wieder über längere Zeiten die Augen schließt. Das geht über Stunden so, dann schaut er einen auch nur über das andere Auge an, wenn man mit ihm spricht. Dann ist wieder plötzlich alles weitgehend normal. Scheinbar wechselt er dabei auch die Augen, obwohl es gefühlt sein linkes Auge häufiger betrifft. Vom Gefühl her reibt er sich auch vermehrt, aber auch das nur temporär. Auffällig im Vergleich ist auch der braune Ring um seine Augen.
    Anbei ein paar Bild, die annähernd zeigen, was ich meine.

    Habt ihr eine erste Idee? Könnte es sich um eine Augenentzündung oder gar schlimmeres Handeln?
    Und wie schätzen Erfahrenere Halter die Dringlichkeit eines Arztbesuches ein.

    Bitte nicht falsch verstehen, wir lassen sofort alles stehen und liegen und gehen zum Doc, aber nach knapp 6 Wochen sind die beiden leider noch alles andere als zahm und kommen nur bislang ganz selten mal mit einem Hirsekolben auf die Hand aber auch das nur unter großen Umständen. Daher möchte ich den kleinen Kerl nicht unnötig fangen und stessen.

    Danke und beste Grüße

    Raz


    Angehängte Grafiken Bilder sind nur für eingeloggte User sichtbar

  2. #2

    Stubenfalke
    Welli.netTeam Benutzerbild von Stubenfalke

    5 Wellensittiche


    Album von Stubenfalke

    Standard

    Hallo Raz

    Erst mal herzlich Willkommen hier im Forum.
    Mit Augenerkrankungen kenne ich mich leider nicht aus, aber es ist auf den Bildern zusehen das mot Cocos Auge was nicht in Ordnung ist, darum solltest Du mit ihm lieber schnell zu einem Vogelkundigen Tierarzt fahren. Falls Du keinen Vogelkundigen Tierarzt zur Hand hast ist hier unsere Liste mit Vogelkundigen Tierärzten https://www.welli.net/tierarzt-liste.html vielleicht ist ja einer davon ganz in Deiner Nähe.
    Tut mir ja leid das Du Coco deshalb einfangen mußt, aber Du könntest ja den Raum abdunkeln und ihm dann mit einem Tuch, eventuell Kescher oder mit der Hand aus dem Käfig greifen, damit Coco die Hand nicht mit Dir in Verbindung bringt könntest Du Dir dünne Stoffhandschuhe anziehen.
    Hoffe und wünsche Dir das Cocos Augenkrankheit nichts schlimmes ist und ihm geholfen werden kann.

    S.G.
    Enno

  3. #3

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Raz,

    ich würde auch schnellst möglich zum TA gehen. Wellis zeigen Krankheiten sehr spät und wenn man als Besitzer die Anzeichen erkennt ist es leider meist schon zu spät.

    Bei der Krankheit Sinusitis ist ein Anzeichen geschwollen bzw. zugekniffene Augen schau mal hier https://www.welli.net/sinusitis.html und hier ist wirklich schnelles Handeln gefragt. Aber selbst wenn es nur eine Augenentzündung ist muss diese behandelt werden, und zwar schnell denn dein Welli hat offensichtlich Schmerzen.

    Ich wünsche euch alles Gute

  4. #4

    Raz
    Frisch geschlüpft

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Lieben Dank für Eure schnellen Rückmeldungen.
    Da werde ich heute nach der Arbeit erstmal schnell so einen kleinen Transportkäfig kaufen und dann werden wir uns einen guten Azrt suchen müssen.

    Danke und herzliche Grüße

    Raz

  5. #5

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Raz,

    wie geht es deinem Welli mittlerweile, was war denn die Diagnose?

    Wünsche euch weiterhin alles Gute.

  6. #6

    Raz
    Frisch geschlüpft

    Besitzt keine Wellensittiche


    Standard

    Hallo Yvonne,
    jepp - ich hoffe es ist jetzt erstmal alles chic. Es gab dreimal aller vier Tage eine Antibiotika-Spritze in den Brustkorb.
    Beim ersten Mal war das fangen kein Problem, beim zweiten Mal schwierig und beim dritten Mal eine Odyssee.

    Danke und alles Liebe

    Raz

  7. #7

    Pezzy
    Welli.netTeam Benutzerbild von Pezzy

    6 Wellensittiche


    Album von Pezzy

    Standard

    Hallo Raz,

    danke für die Rückmeldung, schön zu hören, dass es den Welli besser geht, kann jetzt zwar nicht sagen, ob die AB Spritzen die gewöhnliche Heilungsmethode ist, aber erstmal zählt, dass es den Welli besser geht.

  8. #8

    Cami
    ForenTeam

    4 Wellensittiche


    Standard

    Hallo Raz,

    ja, die Wellis sind echt schlau und können es sich gut merken, wenn wir sie übertölpeln wollen.
    Ich freue mich, dass es deinem Welli besser geht und wünsche weiter alles Gute.

    LG, Carmen

Ähnliche Themen

  1. Augenentzündung bei Wellensittichmännchen
    Von CavailleColl im Forum Krankheiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 22:03
  2. Augenentzündung? geschwollen, zugekniffen
    Von Micha im Forum Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 09:01
  3. Hartnäckige Augenentzündung bei Wellensittich
    Von Hyazinthe im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 12:32
  4. Wiederkehrende Augenentzündung
    Von Feli im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2007, 08:04
  5. Augenentzündung von Jörgi
    Von Assi im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 09:10

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •